Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kämpft ein Krebsmann nach Trennung?Bitte antworten...

Kämpft ein Krebsmann nach Trennung?Bitte antworten...

2. April 2010 um 13:52

Hilfe ich war mit einem Krebsmann fast 3 jahre zusammen.
Wir haben eine Tochter die ist jetzt 1 1/2.

er war in der Beziehung immer sehr stur,hat sich nix sagen lassen und Fehler hat er schon gar nicht gemacht, sondern immer nur ich oder die anderen.

Wir hatten viel streit, er ist auch zu stur um entschukdigung zu sagen, macht er einfach nicht.

nach streits lief er immer weg und ging feiern und meldete sich manchmal tage nicht.ich habe dann immer wieder um ihn gekämpft. von ihm kam nie was, obwohl er manchmal schuld am streit war.
aber wir fanden immer wieder zusammen.

jetzt ist wieder schluss.
mache jetzt schon seit 3 wochen kontaktsperre, nur kontakt wenn es um unsere tochter geht.

aber es kommt nicht wirklich was von ihm...

ist ein krebsmann so stur?
oder liebt er mich nicht mehr?
oder gibt er einfach alles auf und ihm ist es egal?

habt ihr erfahrungen damit nach einer trennung?

Mehr lesen

3. April 2010 um 8:09

Wenn
er wirklich feiern geht .... dann sieht es schlecht aus. ich hatte den thread vorhin noch nicht gelesen. versuchs einfach, vlt klappt es ja.
wenn nach drei wochen ncoh ncihts gekommen ist, kämpft er nicht. das heißt aber noch nicht, dass es ihm egal ist - vlt wartet er, was von dir kommt. du solltest dich nur fragen, ob dir das reicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 18:01

Unzufrieden.
Es klingt so, als ob dein Krebsmann völlig unzufrieden mit eurer Beziehung ist. Vielleicht mag er sich wegen eurer Tochter nicht trennen? Egal ist ihm sein Kind bestimmt nicht. Als Krebs ist er bestimmt ziemlich familienverbunden. Überleg doch mal, was ihn so stört, dass er danach tagelang nicht da ist. Vielleicht ist das nur ein Verhalten, dass du ablegen kannst? Ich kenne viele Krebse, bin selbst einer. Aber stur ist keiner von denen. Eine Kontaktsperre fände ich an seiner Stelle leider völlig daneben, da wär bei mir "der Ofen aus". Die Probleme sollte man schon besprechen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen