Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kann daraus noch mehr werden??

Kann daraus noch mehr werden??

30. Mai 2012 um 22:46 Letzte Antwort: 11. Juli 2012 um 20:26

Es geht um einen Stier (27) den ich Krebs (noch 27) schon mein halbes Leben lang flüchtig kenne. Mal ein bisschen geredet, nicht mehr. Letztes Jahr im Karneval ist es dann passiert: Er hat mich angebaggert und trotz einigen Widerstandes von mir sind wir in seinem Bett gelandet. Das gleiche dann die nächsten Wochen 3x. Er hat immer betont, wie schön alles mit mir ist, aber er kann in seiner derzeitigen Situation niemanden nah an sich ran lassen und kann mit mir jetzt keine Beziehung führen usw. (Er hat einen Job wo er tägl. ca. 11 Stunden arbeitet, daheim noch einen Gasthof, wo er viel Ärger mit seiner Schwester und Vater hat und spielt Fußball) Außerdem ist er mal damit rausgerückt, dass alles nicht geht wg. einem Freund von ihm (der vor ca. 10 Jahren mal was von mir wollte, aber nie auch nur irgendwas war) Er behauptet aber der will immer noch was von mir, er kann also nicht mit mir zusammen kommen. Wo ich das Thema nach einer Zeit mal ansprechen wollte, was mit ihm los ist (wir hatten uns ein paar Wochen nicht gesehen und plötzlich war er sehr abweisend) ist er voll ausgeflippt und hat mich beschimpft. Mit ihm ist nichts, ich soll ihn in Ruhe lassen, nicht mehr anfassen und mein Leben leben, wie wenn es ihn nicht geben würde.
Ich hab ihn daraufhin noch schriftlich die Meinung gegeigt, dass ich diesen Auftritt absolut daneben finde.
Jetzt ist es aber so, dass ich ihn ständig mit dem Auto fahren sehe. (Gleicher Arbeitsweg) Er hat ca. 9 Monate lang gegrüßt, ich ihn immer ignoriert. Auch wenn wir uns persönlich getroffen haben.
Dann war ich bei ihm im Gasthof als Gast. Recht gestylt (Weihnachtsfeier). Das lustige war: Sogar 1 männlicher Kollege, der absolut keine Ahnung von der Vorgeschichte hatte, hat mich darauf angeredet, dass mich der Typ hinter der Bar anhimmelt und immer herschaut.
Ein paar Wochen darauf waren wir mit einem Bus beim Skifahren. Da haben wir das 1. Mal seit unserem Streit wieder geredet. Er ist mir immer näher gekommen, über meine Hand gestreichelt, mit mir getanzt. Am Ende ist er mir gefolgt, hat mich geküsst und wollte noch mehr. Ich hab aber gesagt: nein, ich will mich nie wieder so beschimpfen lassen. Er hatte ja damals sehr deutlich gemacht, dass ich ihn aufrege. Dann hat er gemeint, das tut ihm auch leid, aber ich hätte nicht versuchen dürfen, mit ihm zu reden, wenn er mit diesem Freund von ihm da ist, der was von mir wollte.
Ich bin aber dann standhaft geblieben.
Seitdem haben wir 2x gemailt.
Am Sonntag hab ich ihn wieder getroffen. (wieder dieser Typ dabei) Ich durfte mich aber trotzdem zu ihm setzen, er hat sich nett mit mir unterhalten und mir immer sein Bier zum trinken gegeben. Er hat sogar mal heimlich meine Hand genommen, obwohl dieser Typ in der Nähe war.
Später sind wir dann im Freien gelandet. Er wollte irgendwann mehr, was ich aber aufgrund der Örtlichkeit wieder abgeblockt habe. Aufgrund Terminen am nächsten morgen konnten wir aber auch zu keinem nach Hause fahren.
Wir haben uns dann alle ein Taxi geteilt. Er hat die ganze Fahrt meine Hand gehalten und gestreichelt und mir erzählt, jetzt ist es leider zu spät.
Am nächsten Tag hab ich ihn schon wieder Mittag 2x mit dem Auto fahren sehen. Er hat jedesmal voll gewunken und gelacht.
Ich weiß nicht, ob es bei ihm wirklich nur ist, dass er ab und zu seinen Hormonstau loswerden will, oder ob schon mehr dahinter ist. Aber er das nicht zulassen will. (Sein Freund, viel Stress - zu Arbeit, Gasthof, Fußball ist jetzt auch noch der Hausbau seiner Cousine gekommen, wo er jeden Abend bis 10 oder so hilft)

Mehr lesen

2. Juni 2012 um 2:06

Meiner meinung nach...
sorry aber ich glaube eher er sucht sich eine fürs bett... ich mein, wenn sein kumpel ihm garnicht mal so egal ist und er auf rücksicht auf ihm nicht mit dir zusammen kommt aber mit dir trotz dessen ins bett geht...' ?? und immer wieder dieses hin und her.. und du seine interesse nur dann wecken kannst wenn du ihn nicht beachtest... ist doch eigentlich alles klar oder? klaaaar das händchen streicheln etc.. aber du hast doch auch mal ne nachbars katze gestreichelt ohne selbst eine haben zu wollen oder??? ... hey sorry berliner schnauze halt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2012 um 23:24
In Antwort auf carol_12640498

Meiner meinung nach...
sorry aber ich glaube eher er sucht sich eine fürs bett... ich mein, wenn sein kumpel ihm garnicht mal so egal ist und er auf rücksicht auf ihm nicht mit dir zusammen kommt aber mit dir trotz dessen ins bett geht...' ?? und immer wieder dieses hin und her.. und du seine interesse nur dann wecken kannst wenn du ihn nicht beachtest... ist doch eigentlich alles klar oder? klaaaar das händchen streicheln etc.. aber du hast doch auch mal ne nachbars katze gestreichelt ohne selbst eine haben zu wollen oder??? ... hey sorry berliner schnauze halt..

Hmmm...
Also das mit ignorieren war damals die 9 Monate von meiner Seite aus, weil er mich ja damals so wüst beschimpft hat. Seit der Skihütte sprechen und grüßen wir uns ganz normal.
1 Woche nach der Aktion im Taxi hab ich ihn zufällig getroffen. Sonntags halb 8 Abends, wo er an seinem Arbeitsplatz von einer Party vom Vortag zusammen geräumt hat. (Wie gesagt, er arbeitet Tag und Nacht) Ich bin dann zu ihm hingegangen und wir haben uns eine Zeit unterhalten. Er hat mir auch Fragen gestellt was ich immer so mache usw. und war recht nett. Ich habe ihm dann mal erzählt, dass ich auch viel zu tun habe und an diesem Tag schon 6 Stunden bedient habe. (damit er sieht, dass ich auch mein Leben habe).
2 Tage später waren wir gleichzeitig bei Facebook online und ich habe ihn unter der Arbeit kurz angeschrieben. Wir haben ein bisschen hin und her geblödelt und ich habe das dann wieder beendet. (Es war immer er der letzte der geschrieben hat)
Am Samstag haben wir uns jetzt wieder gesehen. Anfangs gegrüsst, dann immer wieder hergeschaut, irgendwann hat er mich zufällig berührt und wo wir nebeneinander getanzt haben wieder kurz meine Hand genommen. (auch schon im Taxi damals immer mit verschränkten Fingern, was ich schon eher gefühlvoll finde, kann ich mir aber auch nur einbilden)
irgendwann sind wir dann Hüpfburg gehüpft und er hat meinen Schuh versteckt.
Später hat er wieder gefragt, wo wir jetzt hingehen und wir sind auf einem Heuboden gelandet. Dann ist es wieder passiert. 1000 Küsse, 1000 Beteuerungen wie schön und toll alles mit mir ist, wie sehr er das wollte, dann einfach noch so dagelegen. Und plötzlich: er muss jetzt heim, wie ich heimkomme war ihm egal. Ich durfte auch nicht mit zu ihm, obwohl er gleich ums Eck gewohnt hat. (Mein Ex-Verehrer war auch auf der Feier und den haben wir noch getroffen, wo wir diskutiert haben, dass er ohne mich heeht)
Ich war dann relativ enttäuscht von ihm, weil er mich so dumm stehen gelassen hat, (also wirklich nur lebendige Gummipuppe). Aber das Komische: Am nächsten Tag hat er mir geschrieben, ob ich seinen Geldbeutel habe. Wo ich verneint habe, hat er noch ein paar mal geschrieben. Auch auf so Sachen, wo man gar nicht mehr antworten muss wenn man von jemanden seine Ruhe will: Er hat mir gute Besserung für meinen Fuß gewünscht. Ich: Danke! Wird schon wieder; Er: Bitte! Jedes mail mit Smiley usw.
Hab ihn heute in seinem Garten gesehen, da hat er mir voll auffällig gewunken und gelacht.
Dann hab ich mich später erkundigt, ob er den Geldbeutel schon hat. Dann haben wir erst auch ein paar mal voll nett gemailt, wo ich aber dann gefragt habe, was er am WE macht, war er plötzlich eher abweisend.
Ok, einerseits glaub ich auch, er braucht mich nur zum Hormone abbauen. Andererseits geht das jetzt schon so lange. Und er wirkt oft so gefühlvoll usw. und da ist es dann immer wie wenn ihm ein Riegel vorgeschoben würde und er blockt plötzlich total ab.
Meint ihr, ich könnte mit viel Geduld ohne drängen doch noch an ihn rankommen. Einfach auf eine unkomplizierte Art da sein und irgendwann will er doch mehr?? Ich versuche auch, dass er mitbekommt, dass ich auch ohne ihn ein ausgefülltes Leben mit Nebenjobs und Hobbys habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2012 um 11:21
In Antwort auf tola_12099083

Hmmm...
Also das mit ignorieren war damals die 9 Monate von meiner Seite aus, weil er mich ja damals so wüst beschimpft hat. Seit der Skihütte sprechen und grüßen wir uns ganz normal.
1 Woche nach der Aktion im Taxi hab ich ihn zufällig getroffen. Sonntags halb 8 Abends, wo er an seinem Arbeitsplatz von einer Party vom Vortag zusammen geräumt hat. (Wie gesagt, er arbeitet Tag und Nacht) Ich bin dann zu ihm hingegangen und wir haben uns eine Zeit unterhalten. Er hat mir auch Fragen gestellt was ich immer so mache usw. und war recht nett. Ich habe ihm dann mal erzählt, dass ich auch viel zu tun habe und an diesem Tag schon 6 Stunden bedient habe. (damit er sieht, dass ich auch mein Leben habe).
2 Tage später waren wir gleichzeitig bei Facebook online und ich habe ihn unter der Arbeit kurz angeschrieben. Wir haben ein bisschen hin und her geblödelt und ich habe das dann wieder beendet. (Es war immer er der letzte der geschrieben hat)
Am Samstag haben wir uns jetzt wieder gesehen. Anfangs gegrüsst, dann immer wieder hergeschaut, irgendwann hat er mich zufällig berührt und wo wir nebeneinander getanzt haben wieder kurz meine Hand genommen. (auch schon im Taxi damals immer mit verschränkten Fingern, was ich schon eher gefühlvoll finde, kann ich mir aber auch nur einbilden)
irgendwann sind wir dann Hüpfburg gehüpft und er hat meinen Schuh versteckt.
Später hat er wieder gefragt, wo wir jetzt hingehen und wir sind auf einem Heuboden gelandet. Dann ist es wieder passiert. 1000 Küsse, 1000 Beteuerungen wie schön und toll alles mit mir ist, wie sehr er das wollte, dann einfach noch so dagelegen. Und plötzlich: er muss jetzt heim, wie ich heimkomme war ihm egal. Ich durfte auch nicht mit zu ihm, obwohl er gleich ums Eck gewohnt hat. (Mein Ex-Verehrer war auch auf der Feier und den haben wir noch getroffen, wo wir diskutiert haben, dass er ohne mich heeht)
Ich war dann relativ enttäuscht von ihm, weil er mich so dumm stehen gelassen hat, (also wirklich nur lebendige Gummipuppe). Aber das Komische: Am nächsten Tag hat er mir geschrieben, ob ich seinen Geldbeutel habe. Wo ich verneint habe, hat er noch ein paar mal geschrieben. Auch auf so Sachen, wo man gar nicht mehr antworten muss wenn man von jemanden seine Ruhe will: Er hat mir gute Besserung für meinen Fuß gewünscht. Ich: Danke! Wird schon wieder; Er: Bitte! Jedes mail mit Smiley usw.
Hab ihn heute in seinem Garten gesehen, da hat er mir voll auffällig gewunken und gelacht.
Dann hab ich mich später erkundigt, ob er den Geldbeutel schon hat. Dann haben wir erst auch ein paar mal voll nett gemailt, wo ich aber dann gefragt habe, was er am WE macht, war er plötzlich eher abweisend.
Ok, einerseits glaub ich auch, er braucht mich nur zum Hormone abbauen. Andererseits geht das jetzt schon so lange. Und er wirkt oft so gefühlvoll usw. und da ist es dann immer wie wenn ihm ein Riegel vorgeschoben würde und er blockt plötzlich total ab.
Meint ihr, ich könnte mit viel Geduld ohne drängen doch noch an ihn rankommen. Einfach auf eine unkomplizierte Art da sein und irgendwann will er doch mehr?? Ich versuche auch, dass er mitbekommt, dass ich auch ohne ihn ein ausgefülltes Leben mit Nebenjobs und Hobbys habe.

WIE LANGE...
...geht das schon..
Na ja ohne dir zu nahe treten zu wollen aber bei Affären sieht es doch genau so aus... Eher auf friends tun und wenn man bock hat in die kiste springen aber nie diese gewisse unsichtbare linie überqueren.. immer eine gewisse distanz halten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2012 um 20:26

Im Ganzen jetzt 1,5 Jahre...
dazwischen war aber mal ein 3/4tel Jahr Funkstille, dann hat er das ganze wieder versucht aufleben zu lassen.
Letzte Woche habe ich dann bei ihm noch Tische für ein Fest reserviert, dass letztes WE bei uns war. Hat er auch reserviert und mir mit smiley und voll nett rückbestätigt. Wo ich noch was nachgehakt habe, hat er aber nicht mehr geantwortet.
Dann haben wir uns 5 Tage hintereinander gesehen. Er war die meiste Zeit eher distanziert und ist mir aus dem Weg gegangen, hab aber gemerkt, er beobachtet mich. Haben mich auch andere drauf aufmerksam gemacht. Am ersten Abend sind wir irgendwann ins Gespräch gekommen, hab mich bedankt fürs reservieren, aber auch angesprochen weil er da nicht mehr geantwortet hat usw. Da hat er dann voll blöd reagiert, er hatte keine Zeit zu antworten usw. Ich war daraufhin zickig und hab gesagt, er muss mir nie wieder einen Gefallen tun. Dann sind meine Freundin und ich noch woanders hingegangen und er wollte erst nicht. ich hab dann gesagt, dan bleib wo du bist, wir brauchen dich nicht. Naja, nach 100 Metern ist er uns nachgegangen. Das ging dann 2 Stunden durch unseren halben Ort und 2 Lokale so. Er gezickt, er mag das und das nicht, ich wieder dann lass stecken und bin gegangen und er trotzdem mitgekommen. Im Taxi hat er mir dann das Geld zum bezahlen gegeben und dem Fahrer erzählt, seine Chefin bezahlt.
Am nächsten Tag ist er mir alleine übern Weg gelaufen, da ist er gleich frühlich her und haben kurz geredet und hat mit mir noch abgeklatscht, dass wir an die Bar gehen. Aber seine Kumpels oder so in der Nähe sind war er distanziert. Kaum gegrüßt usw. So ging es dann 2 Tage.
Am letzten Tag war es mir dann zu dumm. Ich wollte mit ihm an die Bar. Das ist dann wieder nicht geworden.
Dann hab ihn dann gefragt, was er mit mir für ein Problem hat. Mit jedem redet er und lacht und trinkt mal was. Nur bei mir ist er so abweisend sobald jemand in der Nähe ist. Daraufhin hat er mir zur Antwort gegeben: Wir werden nie eine Beziehung führen, wegen seinem Kumpel, der mal vor 10 Jahren was von mir wollte. Das war das letzte mal schon ein Fehler wo was war, das hat der mitbekommen und der sollte der sein mit dem was ist und nicht er. Ich bin dann richtig sauer geworden, dass er mit dem Schwachsinn aufhören soll, da war nie was und wird nie was sein. Und außerdem hab ich ja nicht gefragt, warum wir keine Beziehung führen, sondern nur warum er mich so abweisend behandelt. Ob er sich für mich schämt, oder ich nur eine Gummipuppe für ihn bin. So quasi die blöde Kuh regt mich auf, aber zum Flachlegen reichts schon. Er hat dann gemeint, er will es doch nur allen recht machen, Arbeit, seinem besten Freund und das es allen gutgeht. Dann hab ich gesagt: er sollte aber auch mal was machen, wo es ihm gutgeht dabei. Dann war er ganz still.
Wo ich mich so aufgeregt habe, dass ich mir so bescheuert vorkomme hat er gemeint, ich verstehe ihn total falsch, wir können keine Beziehung haben und hat heimlich meine Hand genommen. Aber es kann so oft ich will was zwischen uns sein. Ich hab dann gesagt, ob ich eigentlich eine unter 1000 bin, die ihm da gerade recht kommen, das ab und an was läuft. er hat gemeint, ich bin die einzige und ich weiß ganz genau, dass er nichts macht außer arbeiten und dafür gar keine zeit hat. wo ich ihm dann eine bestimmte vorgeworfen habe, (wo ich mitbekomme, dass sie bei facebook alles kommentiert was er macht) hat er gemeint, ich bin blöd, da war noch nie was und wird nichts sein, hat mein gesicht in die hand genommen und mich geküsst. Er wollte dann wieder, dass mehr geht. Aber er wollte auch nicht bei mir übernacht bleiben, das kann er nicht. Wir haben dann noch eine zeitlang eine Mischung aus Diskutieren und Küssen betrieben und uns irgendwann getrennt.
Das ganze ist jetzt 1 Woche her. Seitdem hab ich ihn einmal mit dem Auto gesehen, wo er gleich gegrüsst hat. Ich habe aber jetzt ein schlechtes Gefühl, was ich weiter machen soll. Hab keine Ahnung, wann ich ihn wieder treffe. Soll ich das so hängen lassen und ihn irgendwann wieder sehen? Ganz neutral mal schreiben? Heute wär er mir 2x begegnet, was ich aber jeweils zu spät gecheckt habe zum grüßen und wo er sich aber denken könnte, ich war extra wg. ihm an diesen Orten. Waren aber blöde Zufälle. Oder ich warte noch dieses WE ab. 1. hab ich da Geburtstag und ich sehe ob er sich meldet und evtl. treff ich ihn an meinem Geburtstag sogar auf einem Fest. Aber danach hab ich wochenlang keine Ahnung wann ich ihn wieder sehen könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen