Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kann daraus noch was werden?

Kann daraus noch was werden?

17. Januar 2016 um 0:37

Mich hats erwischt! Ein Skorpion Mann hat es mir (Waage, Aszendent Skorpion) angetan. Leider zum falschen Zeitpunkt er verreist nächste Woche für 2,5 Monate und wird dann für seinen Master in eine andere Stadt ziehen.
Wir kennen uns schon seit gut einem halben Jahr und er hat von Anfang an versucht, mich für sich zu gewinnen. Leider habe ich ihn sehr lange von mir weggehalten, auch weil es mir sehr schwer fällt mich auf jmd. einzulassen. Näher gekommen sind wir uns erst vor gut zwei Monaten. Zu diesem Zeitpunkt war ihm aber auch schon klar, dass er geht und sich auf nichts mehr einlassen darf. Von da an hatte ich immer das Gefühl, dass er mich auf Abstand hält obwohl er vorher sehr interessiert war und immer Zeit für mich hatte! Wir haben uns auch von da an nicht mehr oft gesehen, auch weil er im Uni- und Reisevorbereitungs-Stress war. Zumindest hat er sein fehlendes Interesse immer mit dem Zeitstress begründet. Ich vermute, er wollte aber auch einfach keine Gefühle aufkommen lassen.
Nun bin ich mir erstmal gar nicht sicher was das überhaupt für ihn ist. Ich habe ihm gesagt, dass ich ihn sehr gerne habe und (subtil) angedeutet, dass ich mir auch mehr vorstellen könnte. Er meinte zum Abschied nur, dass er die Zeit mit mir sehr schön fand und sich auf jeden Fall melden wird und auch Bescheid gibt wenn er wieder in der Nähe ist. Hat mir aber gleichzeitig zu verstehen gegeben, dass das Ganze erstmal vorbei ist.

Nun meine Frage an euch: Was kann ich tun? Kann ich überhaupt irgendwas tun oder hilft nur abwarten? Hat er vll gar kein Interesse an mir oder war es einfach zu viel?
Kann ich dem Skorpion Mann irgendwie zeigen wie viel er mir bedeutet oder muss ich warten bis er wieder auf mich zukommt?

Mehr lesen

17. Januar 2016 um 1:49

Danke..
.. für deine Antwort. Du hast natürlich Recht, ich kann jetzt nichts machen und muss ihm fairerweise auch den Abstand geben. Ich bin nur unsicher, ob ich trotzdem ab und zu den Kontakt suchen soll - mehr um ihm zu verstehen zu geben, dass er mir wichtig ist - oder es komplett Ihm überlassen soll wann und ob er auf mich zugeht. Er weiß zwar noch nicht genau wohin er für seinen Master geht, wird aber wahrscheinlich in der Nähe (1-2 Std Entfernung) bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vor den Vorhersagungen
Von: fechmn_12533000
neu
16. Januar 2016 um 21:09
Bin ich dem Widdermann wirklich egal...? Eine von vielen?
Von: lifeisbeautiful89
neu
16. Januar 2016 um 13:12
Teste die neusten Trends!
experts-club