Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kann den Worten von einem ... Mann glauben?

Kann den Worten von einem ... Mann glauben?

28. März 2010 um 23:22

hier nun meine Geschichte.

vor ca 2,5 Jahren lernte ich einen Steinbockmann kennen, im Grunde gar nicht mein Typ aber irgendetwas reizte mich an diesen Mann.
Es stellte sich heraus, wir waren beide neugierig aufeinander. Und siehe da die Schmetterling flatterten herum..

Nun ja einige Wochen später teilte mir dann dieser ... Mann mit, wir können keine Beziehung führen, da zwischen uns 100 km liegen, ich wäre zwar genau die passende Frau für ihn aber eben nicht in der Nähe, und Sehnsucht schmerzt, daher lieber keine Beziehung.

Ok es wurde eine Freundschaft. Offen, Ehrlich und Aufrichtig.

Er lernte andere Frauen kennen, ich andere Männer. Aber so wirklich hat keiner eine Beziehung führen können. Wir haben uns immer wieder getroffen, und wie heißt es so schön uns gut getan.
Das was wir zusammen erlebten war ein Geschenk.

nun gut Anfang des Jahres kam nun dieser Steinbockfreund zu mir und sagte: Ich liebe Dich
oha wir verbrachten Silvester wie schon vor 2 Jahren gemeinsam und anschl. haben wir uns jedes WE getroffen.

Im Februar dann am 14. kam das 1. Mal eine SMS von ihm, zwei Tage später
Ich liebe Dich, Ich will Dich etc. Habe Angst dich zu verlieren
ich suche nicht mehr ich möchte mit dir eine Beziehung...........

Das was ich immer gespürt habe und mir gewünscht habe ist in Erfüllung gegangen. Ich sollte glücklich sein

Aber seit dem sind 6 Wochen vergangen, wir konnten uns 4 mal sehen und er nie wieder ein Wort darüber verloren.

Wage ich es dieses Thema anzusprechen, blockt er ab und fängt ein ganz anderes Thema an.

Verunsichert bin ich ohne Ende, Gefühlschaos hoch drei, weiß gar nicht mehr was richtig oder falsch ist.

Bin ständig in einer Warteposition, vielleicht meldet er sich ja

Vielleicht hat ja jemand einen Ratschlag für mich

Mehr lesen

1. April 2010 um 20:48

..
schließe mich dir an, missi

Gefällt mir

9. April 2010 um 10:16
In Antwort auf dorawolf

..
schließe mich dir an, missi

Ohja
Schritt für Schritt
das hat er mir auch gesagt

@mrssuptertramp es hat mir gut getan deine Zeilen zu lesen, da ich sicher zu ungeduldig bin.

Klar möchte ich eine Bestätigung von dem haben, was er vor einigen Wochen zu mir gesagt hat. Möchte hören wann wir uns denn wiedersehen und möchte auch gerne etwas mehr Zeit miteinander verbringen.
Aber bedingt durch die Verpflichtungen die jeder von uns hat, leider nicht machbar.

Stand der Dinge ist, das wir einen Ostertag zusammen mit Renovierungsarbeiten verbracht haben und das lief so prima, als wenn wir schon immer und ewig zusammen rumwerkeln.
Auch nach seiner Aussage hat es ihm richtig viel Spaß gemacht. War einfach schön.

Ich habe nicht über unsere Beziehung geredet, sondern einfach die gemeinsame Zeit genossen, ich habe gespürt das er sich genauso wohlfühlt wie ich. Sicher hätte ich gerne etwas gehört, wie du ich meld mich nächste Woche oder wann wir uns wiedersehen.

So übe ich mich weiter in Geduld.
Wir haben eine Beziehung wobei ich allerdings denke, er hat es im Alltag vergessen.

Männer sind eben anders.


Gefällt mir

10. April 2010 um 16:06

Falsch ??? hmmm
meinst du Sepp, das "Mann" genauso viel Gefühlsduselei hineinsteckt wie Frau?
Ich denke einfach das Männer doch einfacher gestrickt sind. Und Frau sich zu sehr einen Kopf macht.

Ich kann jetzt klug schnacken die Praxis sieht bei mir auch anders aus.

Ist es nicht so: Wenn er denkt, ist doch alles in Ordnung, findet Frau doch noch ein Haar in der Suppe oder macht sich ein Kopf um ungelegte Eier.

Ich wünschte, ich könnte vieles auch etwas gelassener sehen, aber bin halt ne Frau und dazu noch eine mit sehr viel Gefühl und leider oft viel zu ungeduldig. Oder anders gesagt möchte das Schöne einfach festhalten.

Sonniges WE

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen