Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Kann ein Krebsmann mit Gefühlsgeständnis umgehen?

Letzte Nachricht: 13. Januar 2008 um 12:03
G
gelsa_12627431
09.01.08 um 23:25

Hi,

ich hab nen Krebsmann kennen gelernt, im Internet. Wir texten seit ca. 2 Monaten, nun haben wir uns vor ein paar Tagen gesehen. Er hat mich geküßt, was ja anscheinend für einen Krebsmann schon ne echte Liebeserklärung zu sein scheint (wie ich hier gelesen hab). Nun, es war mir nicht unangenehm. Hab mich schon in ihn verliebt, muss ich gesehen. Allerdings schon vor dem Kuß. Nun hab ich ihm nen Brief geschrieben und darin erwähnt was ich fühle. Ich hab allerdings nicht von liebe gesprochen. Wie reagiert er darauf? Was meint ihr?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Dream

Mehr lesen

F
fmona_12686006
10.01.08 um 9:56

Mich wundert
es das du meinst wenn ein krebsmann einen küsst das das schon eine echte liebeserklärung zu sein scheint..
ganz ehrlich: die krebsmänner sind nicht ganz unschuldig, meiner meinung nach haben diese männer immer mehrere feuer im eisen. außerdem mögen sie es sehr zu flirten, von daher hätte ich mit deinem "geständniss" lieber noch etwas abgewartet bis sich rauskristalisiert hat was das wirklich zwischen euch ist..

Gefällt mir

N
norah_11968652
10.01.08 um 19:14
In Antwort auf fmona_12686006

Mich wundert
es das du meinst wenn ein krebsmann einen küsst das das schon eine echte liebeserklärung zu sein scheint..
ganz ehrlich: die krebsmänner sind nicht ganz unschuldig, meiner meinung nach haben diese männer immer mehrere feuer im eisen. außerdem mögen sie es sehr zu flirten, von daher hätte ich mit deinem "geständniss" lieber noch etwas abgewartet bis sich rauskristalisiert hat was das wirklich zwischen euch ist..

Also ganz so ist es nicht...
JA - wir flirten sehr, sehr gerne! ABER wenn wir krebse jemanden küssen, dann kann das durchaus schon eine liebeserklärung sein. wir haben vielleicht heimlich viele kontakte zum anderen geschlecht, aber in die tiefe geht es meiner meinung nach letztenendes nur mit EINER person... (und küssen geht schon tiefer).
lg.

Gefällt mir

F
fmona_12686006
10.01.08 um 19:52
In Antwort auf norah_11968652

Also ganz so ist es nicht...
JA - wir flirten sehr, sehr gerne! ABER wenn wir krebse jemanden küssen, dann kann das durchaus schon eine liebeserklärung sein. wir haben vielleicht heimlich viele kontakte zum anderen geschlecht, aber in die tiefe geht es meiner meinung nach letztenendes nur mit EINER person... (und küssen geht schon tiefer).
lg.

Meinst du?
man kann das doch aber nicht so pauschalisieren, es gibt durchaus menschen die schnell jemanden küssen.. meiner war da auch nicht gerade schüchtern von anfang an.. auch ging sonst alles recht schnell..

da kann man doch nicht sagen nur weil einer jemanden küsst würde das unheimlich viel bedeuten.. (bei mir schon - aber man sollte natürlich nie verallgemeinern)

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1290451999z
10.01.08 um 20:17
In Antwort auf fmona_12686006

Meinst du?
man kann das doch aber nicht so pauschalisieren, es gibt durchaus menschen die schnell jemanden küssen.. meiner war da auch nicht gerade schüchtern von anfang an.. auch ging sonst alles recht schnell..

da kann man doch nicht sagen nur weil einer jemanden küsst würde das unheimlich viel bedeuten.. (bei mir schon - aber man sollte natürlich nie verallgemeinern)

lg

Also.....
ich küsse schon recht schnell jemanden der mir gefällt, da ich nicht gerne die Katze im Sack kaufe. Und ein Kuss kann so viel aussagen....mir ist es schon passiert, das ich jemanden sooo toll fand aber als ich den ersten Kuss bekommen habe sah die Sache plötzlich ganz anders aus!

Bei mir sagt ein Kuss sehr viel aus, deswegen warte ich da auch nicht lange mit, für mich ist ein Kuss noch nichts verbindliches nur eine andere Art jemanden kennen zu lernen.

Von daher wäre ich auch eher vorsichtig....mit zu schnellen Gefühlsbekundungen!!

LG

Gefällt mir

S
siena_12069283
13.01.08 um 12:03

Und?
Hat er schon geantwortet?

Gefällt mir

Anzeige