Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kann Krebs-Frau mit Krebs-Mann gut gehen?

Kann Krebs-Frau mit Krebs-Mann gut gehen?

1. September 2009 um 17:41

Hallo Zusammen,

wer kennt sich von Euch aus?

Ich bin eine Krebs-Frau die auch noch im Aszendenten Krebs ist (wenn die Online-Berechnung stimmt), die sich für einen Krebs-Mann interessiert.

Das geht jetzt schon seit Monaten hin und her. Mal kommt er wieder auf mich zu und dann geht er wieder 3 Schritt zurück.

Ich weiß so langsam echt nicht mehr wie ich mit ihm umgehen soll.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen? Oder einen Rat geben?

Gruß goldangel

Mehr lesen

1. September 2009 um 18:03

HM
Das wird kompliziert. Das Problem ist vorallem, dass ihr beide nicht gerne den ersten Schritt macht, bzw. wenns nicht so läuft wie's soll euch erstmal zurückzieht und später ev. wieder ansetzt, wenn dann der andere gerade zurückgezogen ist und so gehts dann immer weiter. Allerdings kann es auch sehr gut gehen. Nur dürft ihr nicht zu viel nachdenken, was ihr da macht, sondern macht es einfach.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 18:49
In Antwort auf azmi_12833495

HM
Das wird kompliziert. Das Problem ist vorallem, dass ihr beide nicht gerne den ersten Schritt macht, bzw. wenns nicht so läuft wie's soll euch erstmal zurückzieht und später ev. wieder ansetzt, wenn dann der andere gerade zurückgezogen ist und so gehts dann immer weiter. Allerdings kann es auch sehr gut gehen. Nur dürft ihr nicht zu viel nachdenken, was ihr da macht, sondern macht es einfach.

LG

Hab mich
Mit meiner Krebs krebs beziehung so gut versanden das wir sogar beide der meinung wahren das wir die beziehung beenden ^^ waren aber 2 wunderschöne jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 0:23

Ich kenne
zumndest eine krebs krebs beziehung, die gut funktioniert.

aber irgendwann solltet ihr natürlich schon in die gänge kommen. vielleicht wendest du dich mal an destino? sie hat erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 0:27


im zweifelsfall auch dem sofa....


ich finde es interessant, dass du sagst, dass man diese nähe, ähnlichkeit, geborgenheit usw mit liebe verwechselt.

ich kenne einen stier, mit dem ich ein das von dir beschriebene gefühl habe.

woran würdest du sagen, erkennt man dann die liebe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 11:05

@Mondlicht
Achja... aber in der beziehung muss ja auch einer den vernunft part über nehmen nur so in den tag hinein gibt das auch keinen glaube wir krebsmänner können uns eher mal von unseren gefühlen los reißen und zur vernunft übergehen dann kommen da auch mal wieder nen paar klare ansagen ^^


Aso mondlicht mekrste was ? du .... schon wie ich ^^ ... ..... ... ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 11:29
In Antwort auf mina_12758409


im zweifelsfall auch dem sofa....


ich finde es interessant, dass du sagst, dass man diese nähe, ähnlichkeit, geborgenheit usw mit liebe verwechselt.

ich kenne einen stier, mit dem ich ein das von dir beschriebene gefühl habe.

woran würdest du sagen, erkennt man dann die liebe?

Liebe
also ich brauche für liebe das gefühl der geborgenheit /sicherheit gehört bei mir dazu ohne das gehts nicht sogar ein wenig eifersucht muss da sein ohne das gehts auch nicht leidenschaft ist mir sehr wichtig aber mein gegen stück brauch das nicht hab ja genug davon man sollte mich mal reden hören ^^ so dann dieses verliebt gefühl das kribbeln ist aber ähnlich dem gefühl das was nicht gelaufen ist wie es soll hab ich vorkurzem gemerkt fälschlicher weise hab ich das auch eher genossen ,kann aber auch sein das es einfach nur einen verdacht bestätigt hatt
bin mir da nicht ganz so sicher doofer weise weiß ich jetz auch das hochmut/größenwahn vor dem fall kommt ^^ also was brauchen wir noch? lust ist auch irgendwie wichtig aber nicht unbedingt notwendig dann kommen bei mir nochn paar verstand dinge hinzu man muss halt über gewisse dinge reden können ich geb meinem körper bestimmt nicht freilauf bevor ich gesehen habe was ich sehen muss und dann kommt halt distanz und gefühle werden überprüft was man einfach sehr gut daran fest machen kann an dem was man selber gesagt hatt ,ich sage verliebt irgendwie nur wenn ichs auch bin sonst macht mein körper faxen ^^ liebe ist eh ein komplizierter cocktail aus gefühlen jeder defienierts nen bischen anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 12:35
In Antwort auf mina_12758409


im zweifelsfall auch dem sofa....


ich finde es interessant, dass du sagst, dass man diese nähe, ähnlichkeit, geborgenheit usw mit liebe verwechselt.

ich kenne einen stier, mit dem ich ein das von dir beschriebene gefühl habe.

woran würdest du sagen, erkennt man dann die liebe?

Liebe...
....erkennt man daran, wenn einen der blitz trifft, wenn man seiner liebe in die augen schaut und wenn dieser blitz einen jedesmal trifft wenn man das macht und man süchtig danach ist, das zu machen... für die liebe ist einem kein weg zu weit, kein kompromiss zu gross und die feste vorstellung, seinen lieben nie wieder ziehen zu lassen muss da sein... Man fühlt, dass da etwas ist, das man noch nie zuvor oder bei jemand anders so sehr gefühlt hat, man ist verrückt nach dem menschen, man vermisst ihn schon bevor man in den zug steigt um weg zu fahren, man fährt eine woche in urlaub und stopft den viel zu grossen teddy, der die liebe einem auf dem jahrmarkt erworben hat, in den koffer ohne über die schuhe nachzudenken, die man dafür hier lassen muss... man ist einfach nur verrückt nach jemand, alles ist einfach nur himmlisch... so in etwa würde ich ansetzen und da gibts noch vieles mehr

ich hatte auch einmal eine krebs-krebs beziehung, am anfang ganz toll, aber das endete damit, dass beide gleichzeitig weggekrabbelt sind, wir waren uns darin einig, dass es einfach nicht ging... ich kenne jedoch eine krebs-krebs beziehung, die sehr sehr gut verläuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 15:44
In Antwort auf pollie_12647187

Liebe...
....erkennt man daran, wenn einen der blitz trifft, wenn man seiner liebe in die augen schaut und wenn dieser blitz einen jedesmal trifft wenn man das macht und man süchtig danach ist, das zu machen... für die liebe ist einem kein weg zu weit, kein kompromiss zu gross und die feste vorstellung, seinen lieben nie wieder ziehen zu lassen muss da sein... Man fühlt, dass da etwas ist, das man noch nie zuvor oder bei jemand anders so sehr gefühlt hat, man ist verrückt nach dem menschen, man vermisst ihn schon bevor man in den zug steigt um weg zu fahren, man fährt eine woche in urlaub und stopft den viel zu grossen teddy, der die liebe einem auf dem jahrmarkt erworben hat, in den koffer ohne über die schuhe nachzudenken, die man dafür hier lassen muss... man ist einfach nur verrückt nach jemand, alles ist einfach nur himmlisch... so in etwa würde ich ansetzen und da gibts noch vieles mehr

ich hatte auch einmal eine krebs-krebs beziehung, am anfang ganz toll, aber das endete damit, dass beide gleichzeitig weggekrabbelt sind, wir waren uns darin einig, dass es einfach nicht ging... ich kenne jedoch eine krebs-krebs beziehung, die sehr sehr gut verläuft...

Ja, dann hab
ich das auch schon erlebt. es gibt so jemanden für mich. aber gerade dort haben wir schwierigkeiten, in die gänge zu kommen, da wir beide ängstlich und passiv sind.
ich würde über ihn abe rauch das sagen: ich habe auf ihn mein leben lang gewartet.
aber es gibt leute, die nennen dieses blitz-verrücktheits-sucht-gefü hl verliebtheit, einfach eine extreme form.
liebe nennen sie geben zu wollen, ein gefühl das man wiederum bei der intuitiven ähnlichkeitsnähe, bei von der siempreluzdelaluna spricht, manchmal mehr findet.

ich frage, weil ich immer unsicherer werde in sachen liebe und in sachen überhaupt alles .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 15:47


ah, das wird es wohl sein....ein recht stürmischer fisch ist sie, find ich. ähnlich wie ein widder, nur verständnisvoller, find ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 15:51
In Antwort auf mina_12758409

Ja, dann hab
ich das auch schon erlebt. es gibt so jemanden für mich. aber gerade dort haben wir schwierigkeiten, in die gänge zu kommen, da wir beide ängstlich und passiv sind.
ich würde über ihn abe rauch das sagen: ich habe auf ihn mein leben lang gewartet.
aber es gibt leute, die nennen dieses blitz-verrücktheits-sucht-gefü hl verliebtheit, einfach eine extreme form.
liebe nennen sie geben zu wollen, ein gefühl das man wiederum bei der intuitiven ähnlichkeitsnähe, bei von der siempreluzdelaluna spricht, manchmal mehr findet.

ich frage, weil ich immer unsicherer werde in sachen liebe und in sachen überhaupt alles .

Wenn er mich
anschaut, ist es wie ein tsunami aus glück und wärme, eine beballte ladung, eine kraft, der ich mich auch als kontrollfreak nicht entziehen kann. und die ich auch nicht "abstellen" kann. wenn ich es doch versuche, wird mein ganzes leben grau und funktioniert weniger gut, da es unnatürlich ist, mich dem zu entziehen.
sorry, ich hatte nur gerade lust, das zu schreiben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 18:26

Nachtrag: jetzt wird so einiges klar!!!!!
Der gute Krebs-Mann hatte bisher ein sehr großes Geheimnis! Der Gute ist verheiratet und hat mit ihr eine Tochter!

Das fällt ihm früh ein. Gott sei Dank ist da noch nicht so viel gelaufen.

Seit Frau verweigert ihm seit der Geburt der Kleinen, jetzt 9 Monate alt, den Sex.

Na toll und ich mach mir Gedanken.

Soll er sein verdammtes Ego wo anders aufpolieren und seine Triebe wo anders befriedigen.

MÄNNER, immer das gleiche mit denen.

Bin stinksauer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 20:46
In Antwort auf raisel_12140108

Nachtrag: jetzt wird so einiges klar!!!!!
Der gute Krebs-Mann hatte bisher ein sehr großes Geheimnis! Der Gute ist verheiratet und hat mit ihr eine Tochter!

Das fällt ihm früh ein. Gott sei Dank ist da noch nicht so viel gelaufen.

Seit Frau verweigert ihm seit der Geburt der Kleinen, jetzt 9 Monate alt, den Sex.

Na toll und ich mach mir Gedanken.

Soll er sein verdammtes Ego wo anders aufpolieren und seine Triebe wo anders befriedigen.

MÄNNER, immer das gleiche mit denen.

Bin stinksauer!

sorry, es ist nicht zum
lachen, ich weiss...

schade. wollte dir nur sagen, dass das nicht heissen muss, dass du nur eine sexquelle für ihn warst. oder hat er das so gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 21:06

Ja,ich
glaube, ich weiss schon, was du meinst.

diese mischung....hm...

ich und dieser mann(ui, ich bin wieder geschwätzig...)sind auch nicht gleich, sondern eher in manchen punkten ähnlich. wir haben dieses extreme feuer und viel leidenschaft, aber auch eine intuitive verständnis und vertrauensbasis.

was ihr uns allerdings sehr voraus habt, ist die verbale kommunikation.wir kommunizieren nämlich nur noonverbal, über gesten und gefühlsrüberbeamen usw (nein, sex haben wir auch nicht....). lächerlich, das liebe zu nennen, werden einige sagen. aber ich kann nicht anders, denn das gefühl fühlt sich so an und ich kenne ihn gut, auch wenn es lachhaft anhört, dass ich das sage. wir werden sehen müssen, ob es in realität als beziehung möglich ist. was der haken sein könnte bei uns, ist dass wir beide passsiv sind. dass quasi jeder einen schrittmacher bräuchte. aber ich bin nicht sicher, ob es wirklich nicht geht. meine mutter sagt, es würde gehen.

so, jetzt muss ich den mund halten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 23:29

Ja
dass sie grad abschliessen konnte so ist gut. es hat eh keinen sinn.

ich sprech wieder mal für mich. wenn ich bei jemandem das gefühl habe, er habe gefühle für mich, und ich irre mit meinem eindruck selten, dann KANN ich nicht anders, als das so zu sehen, auch wenn ich es dann doch an den nagel hängen muss. mich verwirrt es, wenn ich etwas glauben muss, was nicht dem entspricht, was ich spüre im gegenüber. daher riet ich ihr, diese bestandesaufnahme zu machen, wie es bei ihm ist.
aber du hast recht, die art ihres texts lässt darauf schliessen, dass dieser schritt für sie befreiend war, in dem sinne braucht sie dieses (gott sei dank) herumgesuhle nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 15:29
In Antwort auf mina_12758409

Ja
dass sie grad abschliessen konnte so ist gut. es hat eh keinen sinn.

ich sprech wieder mal für mich. wenn ich bei jemandem das gefühl habe, er habe gefühle für mich, und ich irre mit meinem eindruck selten, dann KANN ich nicht anders, als das so zu sehen, auch wenn ich es dann doch an den nagel hängen muss. mich verwirrt es, wenn ich etwas glauben muss, was nicht dem entspricht, was ich spüre im gegenüber. daher riet ich ihr, diese bestandesaufnahme zu machen, wie es bei ihm ist.
aber du hast recht, die art ihres texts lässt darauf schliessen, dass dieser schritt für sie befreiend war, in dem sinne braucht sie dieses (gott sei dank) herumgesuhle nicht.

genau das ist doch das problem
ich hab für ihn Gefühle.....

nur weil ich jetzt auf ihn sauer bin, heißt das noch lange nicht das ich nichts für ihn empfinde...

er hatte ständig sexuelle Andeutungen gemacht, es kam aber nicht dazu... was wohl so besser war.
wir sehen uns halt täglich, wir sind kollegen. das macht es jetzt nur noch schwieriger.

nun ja, dann muss ich jetzt in den sauren apfel beißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 15:41
In Antwort auf raisel_12140108

genau das ist doch das problem
ich hab für ihn Gefühle.....

nur weil ich jetzt auf ihn sauer bin, heißt das noch lange nicht das ich nichts für ihn empfinde...

er hatte ständig sexuelle Andeutungen gemacht, es kam aber nicht dazu... was wohl so besser war.
wir sehen uns halt täglich, wir sind kollegen. das macht es jetzt nur noch schwieriger.

nun ja, dann muss ich jetzt in den sauren apfel beißen

Sauer
sein auf ihn hilft! das gibt abstand und macht stark. ich an deiner stelle würde mich auch sofort ablenken, indem ich mit andern männern flirten würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam