Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kann Krebs ( Mann od. Frau) verzeihen?

Kann Krebs ( Mann od. Frau) verzeihen?

15. Februar 2010 um 11:43

Ich bin Zwilling - Frau und habe meinen Krebs - Mann sehr verletzt. Sind auch getrennt. Da die Krebse sehr nachtragend sind, frage ich mich, ob ich mich da nicht in etwas stürze, was keine Tukunft hat.

Kann mir bitte jemand von seinen Erfahrungen berichten?

PS: Er sagt, dass er mich liebt?!? Verhalten tut er sich aber anders.

Mehr lesen

15. Februar 2010 um 12:46

Verzeihen
Verzeihen ist ein schwieriges Thema. Ich würde das nicht auf den Krebs beziehen. Überlege dir, ob du verzeihen könntest, was du ihm angetan hast. Krebse legen auch keine anderen Maßstäbe an als andere Menschen. Auf seine Worte würde ich übrigens nicht so sehr schauen, eher auf Taten. Der Mensch empfindet genau so, wie er sich verhält. Vielleicht mag er dich noch warmhalten, für den Fall, dass sich seine Gefühle wieder ändern?

1 LikesGefällt mir

15. Februar 2010 um 13:36

Huhu
erstmal tarongina wie lief deine Prüfung?

ich glaube auch dass man hier nicht pauschal sagen kann ob Krebs verzeihen können oder nicht. Beim einem Menschen kann es länger dauern andere tun sich leichter. Das ist aber ehr Sternzeichenunabhängig wie ich finde.

Ganz massiv kommt mit rein in welchem Grad die Verletzung stattgefunden hat. Es gibt Dinge da kann man schnell drüber stehen und diese abhaken, es gibt wiederrum aber auch Verletzungen die sind nicht zu kitten und haben das Ende einer Liebesbeziehung oder Freundschaft zur Folge.
Das ist dann auch wiederrum auch davon abhängig wie die Beteiligten Personen das sehen.

Was hast du denn angestellt wenn ich mal fragen darf?
So pauschal kann man hier wirklich nicht antworten

LG
Widdergirl

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 13:41
In Antwort auf widdergirl85

Huhu
erstmal tarongina wie lief deine Prüfung?

ich glaube auch dass man hier nicht pauschal sagen kann ob Krebs verzeihen können oder nicht. Beim einem Menschen kann es länger dauern andere tun sich leichter. Das ist aber ehr Sternzeichenunabhängig wie ich finde.

Ganz massiv kommt mit rein in welchem Grad die Verletzung stattgefunden hat. Es gibt Dinge da kann man schnell drüber stehen und diese abhaken, es gibt wiederrum aber auch Verletzungen die sind nicht zu kitten und haben das Ende einer Liebesbeziehung oder Freundschaft zur Folge.
Das ist dann auch wiederrum auch davon abhängig wie die Beteiligten Personen das sehen.

Was hast du denn angestellt wenn ich mal fragen darf?
So pauschal kann man hier wirklich nicht antworten

LG
Widdergirl

Ola!
ja, gib uns mal mehr details worum es bei dir geht!

verzeihen ja, aber kommt drauf an, was nun passiert ist - vergessen NIE!
ein vertrauensbruch beim krebs ist sehr schwer zu kitten...unterschwellig wird es ihn immer wieder verfolgen und bei anderen streitigkeiten immer wieder gern aufs brot geschmiert!

der andere muss sich dann ganz gehörig ins zeug legen, dass das vertrauen wiederkommt - das würde ich einfach erwarten!

erzähl uns mehr!
lg

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 14:59

drück dir auch die daumen
toi toi toi!

jap...unterdrücken trifft es eher
ohhh...neigt ihr beim streit eigentlich auch zum schrecklichen dramatisieren, dass wenn gleich alles in frage gestellt wird!

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 15:19

Na
dann bringen wir dich mal auf andere gedanken! was hast du denn für prüfungen? wenn du das schreiben magst...

ja, nach außen wirke ich auch immer als "immer-gut-drauf", bin es auch und hab wohl dieses sichere auftreten bei völliger ahnungslosigkeit! bin oft sehr erstaunt, wie ich auf andere wirke.
bis mich etwas richtig reizt, dazu gehört schon verdammt viel - hab eine engelsgeduld oder stell auf durchzug!

ja geil, mein richtiges dämon kennen auch nur meine beiden ex-partner mit denen ich lang zusammen war

und der neue sk meinte gestern zu mir...naja, bei dir kann man sich nie so sicher sein!
schönes kompliment!

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 16:22

Die krebs-intensiv-station
freut sich über deinen besuch weidenzweig!

ich kann dir so ziemlich uneingeschränkt zustimmen! wobei ich meinen sabbel nicht halten kann und menschen die mich verletzten es auch an den kopf geballert bekommen. was nicht heißt dass ich nicht verzeihen kann oder aufeinandertreffen nicht über mich ergehen lassen kann....aber natürlich mit der entsprechenden distanz!

dass wir mal jemandem auf die füße treten und wir ja nicht alle engel sind ist ganz klar und gerade krebse sind im grunde viel zu herzlich, als dass wir jemanden abgrundtief hassen könnten. die die erstmal in meinem herzen sind, kommen da nicht so schnell wieder raus. da müsste wirklcih was folgenschwerendes passieren.

objektivität ist wahrlich nicht unsere stärke, dafür können wir uns zu stark in die situationen hineinversetzen...und auch nicht meine...neige da eher zur schwarz-weiß malerei!

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 16:26

Jetzt
muss ich erstmal googlen was denn zweiteres ist! hihi...

ach...übermorgen...is ja schließlich noch genug zeit bis der letzte ... kommt!

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 18:41

Oh mein gott,
hallo tarongina, was ist das denn?, muss auch erst mal nachlesen aber erstmal egal, hauptsache du bestehst. dann gibt es hier ja noch eine party!!!!!!
ich habe eine wunderschöne karte bekommen mit einem spruch über die liebe: die liebe erträgt alles ,verzeiht alles, wer liebt trägt keinem was nach, wer liebt gibt niemals jemanden auf.
ich denke auch, wer wirklich liebt, verzeiht auch.

viel erfolg bei der prüfung.

lg auch an alle anderen

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 18:48

Ich
bin auch aszendent skorpion!

bin da so wie du...da wird der stachel rausgeholt.... ....ob immer so gut sei dahingestellt. aber auch mir tut das immer sehr leid danach, wenn ich übertreibe.
manche sachen kann ich unterdrücken...aber nicht gut! macht wohl die gelassenheit beim "erwachsen werden"

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 19:53

Dann hast
du ja dein hobby zum beruf gemacht, alles zu ergründen.
vergiss die party nicht!!!!!
aber nochmal zum thema. ich denke zwilling und krebs leben in 2 verschiedenen welten. denke auch, dass der zwilling vieles am krebs nicht verstehen kann, weil er sich nicht in die welt des krebes versetzen kann.

lg floh

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 20:40
In Antwort auf ladylike291

Die krebs-intensiv-station
freut sich über deinen besuch weidenzweig!

ich kann dir so ziemlich uneingeschränkt zustimmen! wobei ich meinen sabbel nicht halten kann und menschen die mich verletzten es auch an den kopf geballert bekommen. was nicht heißt dass ich nicht verzeihen kann oder aufeinandertreffen nicht über mich ergehen lassen kann....aber natürlich mit der entsprechenden distanz!

dass wir mal jemandem auf die füße treten und wir ja nicht alle engel sind ist ganz klar und gerade krebse sind im grunde viel zu herzlich, als dass wir jemanden abgrundtief hassen könnten. die die erstmal in meinem herzen sind, kommen da nicht so schnell wieder raus. da müsste wirklcih was folgenschwerendes passieren.

objektivität ist wahrlich nicht unsere stärke, dafür können wir uns zu stark in die situationen hineinversetzen...und auch nicht meine...neige da eher zur schwarz-weiß malerei!

..
"objektivität ist wahrlich nicht unsere stärke, dafür können wir uns zu stark in die situationen hineinversetzen.".. sehr schön gesagt

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 20:59

Keine ausreden bitte, zwecks party
ich staune doch wie locker ihr krebse hier im forum miteinander und übereinander reden könnt und auch mal über euch lachen könnt. normalerweise sind doch krebse hochsensibel und man muss sich jedes wort überlegen, bei einem scherz wird man schon angeguckt, als habe man eine verbrechen begangen.

ich denke auch, ein zwilling kann viele zeichen beim krebs nicht erkennen und nicht deuten. bei anderen wasserzeichen reicht vieleicht schon ein blick und man weiss was beim krebs los ist.

lg floh

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 21:17

Verzeihen
Hallo,

ich bin Krebsfrau mit Aszenden im Skorpion und Mondzeichen im Schützen. Das mit dem Verzeihen ist bei mir zwiegespalten: Wenn ich jemanden liebe, dann verzeihe ich leichter, aber da kommt es natürlich auch darauf an, um welches "Vergehen" es sich handelt. Bisher habe ich noch jedem wichtigen Menschen in meinem Leben verzeihen können - unter Umständen hat es nur eine Weile gedauert. Es war aber bisher auch nichts Höchstdramatisches dabei - zumindest im Nachhinein betrachtet.

Kenne ich die Person noch nicht lang genug, um eine Verbindung aufgebaut zu haben, dann kann es schon passieren, dass ich mich schon bei relativ unwichtigen Dingen von der Person abwende. Wenn ich das tue, dann ist das auch unumkehrbar! Ich bin da auch selber überrascht über mich, wie kalt ich werden kann und wie gleichgültig mir das dann sogar ist.

Ich weiß noch, dass ich früher, viel schneller verletzt und beleidigt war und sich das mit dem "Alter" schon deutlich "verwachsen" hat. Ich bin doch schon recht harmoniebedürftig und schlucke manche Sachen dann lieber runter. Wenn bei mir aber Grenzen überschritten werden, dann mache ich das sehr deutlich und fahre die Krallen raus.

Mein Ex mit Sonne im Krebs und Aszendent Jungfrau war schon mehr nachtragender. Er konnte tagelang schmollen - hat mir aber bisher immer alles verziehen. Wir sind nach der Trennung noch befreundet, obwohl wir uns nicht mehr oft sehen. Ich habe aber auch allgemein die Erfahrung mit männlichen Krebsen gemacht, dass diese schneller einschnappen können und länger nachtragen. Aber verzeihen tun sie schon - ähnlich wie bei mir - wenn sie einen sehr mögen.

LG

Gefällt mir

15. Februar 2010 um 22:00

Gerecht
bin ich auch bzw. gerechtigkeit geht mir über alles.
hehe...ja was die objektivität betrifft schleicht sich wohl wieder der az ein!

teilweise erfahren völlig fremde menschen viel mehr von mir, weil ich aber weiß, dass die es mir nie zum nachteil auslegen könnten und ich manchmal einfach eine andere unbefangene meinung hören möchte. das sind sachen, die ich ja auch hier schreibe. man ist nicht so angreifbar, als wären es personen die einem was bedeuten. wie passend dass ich hier bin!

die abgründe meiner gedanken muss sonst keiner erfahren! das mach ich lieber schön mit mir bzw mit euch aus.

bei meinen freunden lege ich sehr viel wert drauf, wieviel mir anvertraut wird...erst dann gebe ich auch etwas von mir preis...das wächst dann alles mit der zeit.

und WIE????? kein humor??? was wäre das leben ohne lachen, sarkasmus und ironie?!...neee, da wäre mir das leben zu trocken!

Gefällt mir

20. Februar 2010 um 19:28

Wie
verhält man sich denn "politisch"? meinst du diplomatisch?

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen