Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kann man Zwillingsdame zurückerobern??

Kann man Zwillingsdame zurückerobern??

17. Januar 2011 um 21:27

Hallo
Ich Skorpion Asd.zwilling bin seit Ende Oktober nach 3. Monatiger Beziehung von einer Zwillingsdame getrennt (von ihr aus).
Möchte sie gerne wieder zurück haben. Hatten hin und wieder Kontakt (habe mich etwas zurückgezogen) und wollte Fragen ob man Zwillingsdamen zurückerobern kann und wie?
Wie lieben sie? Ist nach einer trennung schluss, denken sie noch an den Ex?

Danke!!

Mehr lesen

18. Januar 2011 um 10:14

Wie lieben Zwillinge ....ehrlich und treu

Hi blacksnow..

also aus Sicht eines weiblichen Zwillis kann ich mich Sonnentiger nur anschließen. Wenn etwas von meiner Seite beendet wurde/wird dann ist es auch vorbei. Und dabei spreche ich nicht nur von der Liebe, es verhält sich mit allen Dingen im Leben irgendwie so...

Ich sehe mich auch als nicht nachtragend - aber das hat in meinen Augen nicht unbedingt mit Konsequenz in punkto "Ende" zu tun.
Nicht nachtragend bedeutet dann (bei mir jdf.), dass sich ggf. aus Liebe dann eine Freundschaft entwickelt.
Aber - ganz wichtig - immer nur, wenn ich den Schlussstrich gezogen habe! Es lässt sich aber nie allgemein sagen, dass nun alle Zwillis so sind, sieh immer ist die Rede von "sprunghaften Gefühlen" usw. - ich erlebe dies ganz anders!

Wenn mein Herz einem Mann gehört, dann auf sehr, sehr lange Zeit und es müssen schon Extreme geschehen, um dies zu ändern! Ehrlich und treu!
Bekomme ich im Gegenzug ein "Ende" vorgesetzt, ist es dann schier unmöglich für mich, dies zu verstehen.
Und es braucht sehr viel Zeit bis dann es auch mein Herz verstanden hat!

In einer schnulzigen Geburtstagskarte stand zum Thema "Zwillingsfrau" folgendes:

Eine verwirrend vielseitige Frau, eine heitere und unterhaltsame Kameradin, eine quicklebendige
Lebensbereicherung, ist sie dennoch düsteren Stimmungen des Zweifels und der Angst vor dem Unbekannten
unterworfen.
Dann braucht sie eine starke Schulter, an die sie sich anlehnen kann. Obwohl sie warmherzig und
zartfühlend ist, wird sie von vielen als kalt betrachtet.
Das liegt an ihrer Neigung, sich mehr auf ihre Intelligenz
als auf ihr Gefühl zu verlassen. Das Sternbild Zwillinge wird von Merkur regiert, dem Planeten des logischen
Denkens. Man muß der Zwillingsfrau auf ihrer eigenen intellektuellen Ebene begegnen.

Veränderung gehört zu ihrem Lebensschema - in ihren Beziehungen zu Männern scheint sie oft ein
herzloses Spiel zu treiben, doch wenn ihre Seele sich festgelegt hat, dann gehört ihr Herz nur einem Mann.
Diejenigen, die es mit ihr aufnehmen können, werden die Erfahrung lohnend finden. Wo sonst gibt es denn
eine Frau, die das Dasein auch nur halb so interessant macht? Sie ist bezaubernd, aufreibend - und ganz Weib.

Ob es nun das Sternzeichen ist? Ich finde in diesen Worten sehr sehr viele Parallelen! Und bin der Meinung, das gerade da eben auch der Haken ist, warum es mit den Männern nicht so einfach klappt...weil wir Zwillis uns manchmal eben selbst im Wege stehen Kalt wie ein Stein, obwohl man ihn doch gern knuddeln würde Immer den gadanken im Kopf "Was wäre wenn"

Es ist schwer dir jetzt einen Rat zu geben, ich beende etwas und dann gibt es auch kein Update! Aber es muss bei ihr nicht so sein! Drei Monate sind nicht lang?? Wie tief ihre Gefühle waren ist fraglich? Immerhin wächst dieses wichtige Gefühl zum Partner auch mit der Beziehung!

Die Frage ob wir Zwillis dann auch an den Ex denken, kann ich für mich klar mit ja beantworten. Selbst wenn ich eine Beziehung beendet habe, hatte ich auch eine schöne Zeit (irgendwann kommt diese Einsicht immer) und dann kommt es zum tragen, dass wir nicht nachtragend sind - dann denkt man auch gern an ihn, nur auf einer anderen Ebene eben!

Gefühle kann man nicht erzwingen, ich habe diese Erfahrung auch erst machen müssen Bin heute trotzdem dankbar, dass die - wenn auch kurze Zeit - so erleben durfte!

Wenn sie nun garnicht auf dich zu geht? Sie meldet sich nicht von allein? Was sagt dir das? Ich weiß nicht, ob sie testen will wie ernst es dir mit ihr ist - aber das würde nun garnicht zum Zwilli passen?

Sprich offen an, nach was du dich sehnst und was du möchtest! Ihre Antwort wird ebenso klar sein, aber rechne damit, dass es nicht die Antwort ist, die du dir erhoffst!

Brokki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 1:08

....
Danke für die Antworten.

Also ich bin 20 Sie18.
Am Anfang kam viel von ihr.
Wir haben uns nicht gestrieten oder so haben es eigentlich gut . Wir haben uns von den 3. Monaten den letzten Monat nicht gesehen, die ersten 2 Wochen hatte es nicht gut geklappt um etwas zu unternehmen da sie eine Lehre macht und gleichzeitig Leistungssport und ich andere Arbeitszeiten habe und die anderen 2 Wochen war sie im Urlaub. Als sie vom urlaub zurückkahm hatte sie noch geschrieben dass sie mich liebt und 4tage später kam eine sms von ihr, ob wir nicht besser freunde bleiben könnten da sie als kollegin weniger verhauen würde als als Freundin und sie das gefühl hätte sie bekäme es nicht in den griff(wahrscheinlich meint sie damit mehr zeit mit mir zu verbringen, da ich ihr gesagt habe das ich es schade finde das wir uns selten sehen). Als ich um ein treffen bat und wir uns traffen sagte sie mir das ich ihr sehr wichtig bin und sich ja vieleicht später wieder etwas ergiebt. Am Neujahr schrieb sie mir dann eine sms mit dem text: 2011 Soll für dich viel los sein. der Hmmel Wolkenlos, dein Herz sorglos, dein Glück wunschlos, dein Schutzengel Arbeitslos, dein Gemüt schwerelos, deine Freude grenzenlos, deine Liebe zweifellos, die Arbeit mühelos, und die Guten Zeiten endlos. Wie muss ich das verstehen?

Danke
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 1:36

Als Experte muss ich dir sagen:
Nein, ausgeschlossen.

Ihre Liebe ist besonders intensiv, doch ist sie erst einmal verpufft, so ist sie unmöglich wieder zu gewinnen.

Im absoluten Gegensatz zu Löwen-damen denken sie nach einer Trennung kaum noch an ihren Ex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2012 um 15:24

Hmm
ich kann natürlich nicht für alle reden, aber wenn eine zwillingfrau Schluss gemacht hat, möchte sie gar nicht wieder erobert werden, jeder weitere versuch, sie wieder zu einer Bedrängung führen, und das hassen zwillingfrauen. ich würde sie einfach ganz in ruhe lassen, wenn sie dich wieder haben möchte, wird sie selbst wieder kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 19:45

Möglicherweise Chance
Oooh nein, ich bin Zwilling Asz. Löwe und ich denke viel an den Ex, es sei denn (!) da gibt es einen Neuen. Dann ist es vorbei.
Ansonsten überzeugt mich, wenn er koninuierlich am Ball bleibt.
OB es gut ist eine einmal gecancelte Beziehung wieder aufzubeleben, weiß ich allerdings nicht. In der Regel machen wir das ja nicht aus heiterem Himmel.
Zwillinge sind ja sehr anpassungsfähig, da muss schon was sehr im Argen liegen.
Was ist denn der Grund der Trennung, wenn ich fragen darf?

Zwilling und Skorpion ist aber auch immer so ein Ding. Das ist wie Zw. + JF. Da geraten immer wieder Paare aneinander, die es oft schwer miteinander haben.

Insg. würde ich sagen, kommt es sehr auf den Grund der Trennung an.
Ach und! Zw. kommen schon oft gerne dahin zurück, wo sie wissen, dass sie gemocht, geschätzt und erwartet werden. Nimm dir das vielleicht zu Herzen.

Alles Gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper