Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Steinbock

Kann mir das ein sbmkenner erklären?

9. Mai 2013 um 12:58 Letzte Antwort: 11. Mai 2013 um 23:07

Ich muss ehrlich gestehen ihr sbm seit herrlich kompliziert und ich als wmf schaffe es nicht euch zu analysieren was mir ja sonst meist gelingt..ist aber eine gute herrausforderung für mich..ich dachte eigendlich wm sind sprunghaft aber sbm sind schlimmer? Mir wird es vom ihm immer als schlechte eigenschaft unterstellt.worum es eigendlich geht..wir haben ja seit wochen eine affäre er weiss nicht das ich mehr will weil ich ihn nicht unter druck setzten mag.er mag mich sehr gern auch mehr als eine affäre aber ne bez kann er sich im moment nicht vorstellen aber man kann sich ja kennenlernen und drauf aufbauen sagt er.nun mag er mich aber nicht jedes we sehen weil sonst die gewöhnung eintritt und hoffnungen geschürrt werden..hä? Wie soll man sich denn richtig kennenlernen wenn man sich kaum sieht? Kann mir das verhalten vllt jemand erklären?

Mehr lesen

11. Mai 2013 um 23:07

Ja
er will einfach momentan keine Beziehung.
Und dementsprechend verhält er sich.

Wenn er meint, er möchte darauf aufbauen, dann heißt das einfach:

"Wenn in den nächsten Wochen ein Wunder geschieht und sie es schafft, dass ich mich Hals über Kopf in sie verliebe, sie mir bis dahin immer noch alle Freiheiten lässt und mich nicht dauernd sehen muss, so wie ich sie nicht dauernd sehen muss, dann ist sie es"

So ticken die Männer.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers