Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Karmische Verbindung

Letzte Nachricht: 29. September 2007 um 22:16
T
thais_12930312
28.09.07 um 10:23

Hallo Zusammen.

ich habe mal eine bitte an euch.
ich habe schon sehr viel über sogenannte karmische verbindungen gelesen. und ich hoffe, dass ich hier jemanden treffe der sich wirklich damit auskennt. habe so eine erfahrung gemacht bzw. bin noch mitten drinne. habe mal gelesen, dass es sich dabei angeblich NIEMALS um echte liebe handelt. stimmt das denn? denn dass mein ex partner und ich uns nicht geliebt haben sollten und das nur wie im netzt beschrieben eine verwirrung "der seelen" war kann ich einfach nicht glauben. ich gleube bis heute das unsre gefühle echt waren. im moment ist natürlich alles viel komplizierter. gibt es denn diese art von karmischer beziehung? es ist ein echtes "dilemma" mit uns. eine kartenlegerin bestätihte mir dass seine gefühle echt waren, wir aber karmisch verbunden sind. und ich einfach abwarten soll.mein leben leben soll....

kann mir jemand genau sagen was ich da gerade erlebe?

HILFEE

Mehr lesen

G
gytha_12650464
28.09.07 um 14:40


hallo esperanza466,

nein, ich glaub niemand kann dir genau sagen, was du gerade erlebst.
die erste frage, die sich mir beim lesen stellt, ist, ob es sich bei dir wirklich um eine karmische beziehung handelt oder nicht - was ich aus den paar zeilen nicht beurteilen möchte das schlagwort "karmische beziehung" wird leider etwas arg überstrapaziert - auch wenn ich mir sicher bin, dass es diese gibt - längst nicht so oft, wie es so gern verkündet wird allerdings.

von denen, die ich kenne, wo ich von karmischer beziehung sprechen würde, kenne ich beispiele für absulut glückliche, tiefe beziehungen bis hin zu tiefen, aber hoch problematischen beziehungen ("geht nicht mit, geht nicht ohne").
was meinst du mit "gefühle echt" oder "nicht echt" - rein logisch betrachtet, gibt es beides nicht wenn du was empfindest IST das somit echt. per definition auf der anderen seite sind gefühle ja nun meist etwas, was sich manipulieren und beeinflussen läßt, also "nicht echt" - was bitte ist denn "echte liebe"?!? und wieso machst dir jetzt gedanken, ob das welche war / ist oder nicht? laß mal. *fg. ich weiß, die versuchung ist groß, aber DAS mußt jetzt nicht analysieren. wenn du was aufarbeiten willst, dann versuch es mal mit dingen wie: woran sind wir gescheitert? wenn wir es noch mal versuchen würden, würden wir wieder an diesen punkt gelangen? warum (nicht)? was hat uns verbunden (realistisch / logisch, nicht primär emotional)? usw.
dazu was jetzt bitte eine karmische beziehung ist, findest du sicher mindestens 99 verschiedene erklärungen / definitionen - und mein rat ist: vergiß sie alle konzentrie dich auf deine ziele und deinen weg dahin

LG nyx

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
inge_12942790
29.09.07 um 22:16

Karmische Verbindung
Hallo, Esperanza!
Ich lege selber Karten und kann dir zu deiner Frage folgendes sagen:
Karmische Verbindungen sind meistens sehr schwierig. Meistens kennt man sich aus dem früheren Leben. Wenn etwas noch nicht aufgelöst ist, hat man in diesem Leben die Möglichkeit, es aufzulösen. Schafft man es nicht,nimmt man es mit in das nächste Leben. Bei karmischen Partnern ist es meistens eine Lernaufgabe - einer soll vom anderen etwas lernen. Bei karmischer Verbindung bei Mutter und Kind kann es z. B. sein, dass die Mutter früher das Kind des jetzigen Kindes war und die Verbindung bei beiden in diesem Leben andersherum ist. Beispielsweise war die Mutter (damals als Kind) vielleicht sehr böse oder so gewesen, und in diesem Leben ist ihr Kind (damals die Mutter) heute eben böse. Da ist die Lernaufgabe eindeutig: Beide sollen voneinander lernen, nicht mehr böse zu sein.
Wenn zwei karmische Partner sich z. B. trennen, aber die Lernaufgabe noch nicht erkannt haben oder so, dann werden sich die beiden immer wieder begegnen im Leben. Sie kommen einfach nicht voneinander los.
Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
LG
Babs

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige