Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kartenlegen bin verwirrt

Kartenlegen bin verwirrt

27. November 2013 um 10:44

Hallo, jetzt versuche ich es auch mal hier..und ich finde das auch gute Unterhaltungen hier zu sehen sind. Ich versuche jetzt auch mal mein Glück bei Euch

Ich bin in letzter Zeit auch in die Sucht des Kartenlegens gekommen. Habe mich in jemanden verliebt und durch meine schlechten Erfahrungen den Männern gegenüber habe ich eben immer Zweifel. Jetzt habe ich natürlich zwei verschiedene Aussagen der verschiedenen Berater bekommen und stehe natürlich da wie am Anfang und weis nicht was ich glauben soll. Könnte mir jemand vielleicht helfen und mir die Karten legen mit dem ich auch Reden und Fragen stellen kann was nicht gleich so tief in den Geldbeutel geht. Würde mich freuen wenn sich jemand melden.

Mehr lesen

27. November 2013 um 11:31


Was hast du davon ? Was ist, wenn du dann auch für wenig Geld eine Antwort bekommst, die du widersprüchlich oder verwirrend findest...wirst du dann wieder fragen ?
Der erste Schritt zur Kartenleger-Sucht ist getan !
Kartenlegen ist ein Orakel, das man EINMAL fragt und dann erst wieder, wenn sich etwas grundlegendes in der Situation geändert hat. Wenn man mehrmals die gleiche Frage stellt, geht der Zauber der Karten verloren .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 12:07
In Antwort auf kummer5


Was hast du davon ? Was ist, wenn du dann auch für wenig Geld eine Antwort bekommst, die du widersprüchlich oder verwirrend findest...wirst du dann wieder fragen ?
Der erste Schritt zur Kartenleger-Sucht ist getan !
Kartenlegen ist ein Orakel, das man EINMAL fragt und dann erst wieder, wenn sich etwas grundlegendes in der Situation geändert hat. Wenn man mehrmals die gleiche Frage stellt, geht der Zauber der Karten verloren .....


das weis ich nicht genau, aber ich würde mich gerne mal mit einer Unterhalten warum sich manche sachen ändern oder warum manche eine situation etwas anders sehen.
Wie meinst du das, dass der Zauber der Karten verloren gehen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 12:48
In Antwort auf sternchen7711


das weis ich nicht genau, aber ich würde mich gerne mal mit einer Unterhalten warum sich manche sachen ändern oder warum manche eine situation etwas anders sehen.
Wie meinst du das, dass der Zauber der Karten verloren gehen ?

Zauber der Karten
Wenn ich Karten lege, ist die Legung ca. 1 Jahr gültig, sofern man nicht wieder die gleiche Frage stellt. Die Entwicklung der Karten hängt auch von deiner Entwicklung ab und wenn du ständig fragst, verwirrt dich das...weil logisch, jeder Berater etwas anderes sagt. Genau davon leben aber die Hotlines. Deren "Salz in der Suppe"sind die konträren Aussagen der Berater....die Verwirrung stiftend dazu verführen , eben noch den 100sten Berater zu fragen. Die Karten sind nicht mehr "zauberhaft" sondern in der Ansicht der "Opfer" verlogen, trügerisch.
Nach meiner Erfahrung sind die negativen Aussagen oft stimmiger. Wenn du also 10 Berater fragst und zwei sagen "Nein" dann , gehe mal davon aus, dass diese 2 Berater richtig liegen.
Wenn ein Mensch sich trennt, hat das immer einen Grund und wenn jemand immer schlechte Erfahrungen mit Männern macht, hat das auch Gründe. Oft sind es die eigenen Verhaltensmuster, die einen Mann oft in die Ferne anstatt in die Nähe zu treiben, von denen ein Portalanrufer natürlich nichts wissen will.
Selbst wenn der Mann wiederkommt, steht die Frage im Raum "für wie lange"....die meisten Männer bleiben nicht !!!
Weil der Mann sein Muster nicht verändern will und der Verlassene natürlich auch nicht. Die Männer gehen meistens dann, wenn sie irgendeine Erwartung nicht erfüllt sehen oder wenn sie zu eingebunden fühlen.

Wenn du die Berater anruft, höre gut zu, was sie dir sagen !!!

"Er kommt in die Klarheit" muss nicht heißen, dass diese Klarheit zu deinem Gunsten ist

" Er kommt nochmal auf die zu " heißt nicht, dass er dann bleibt.

"Da liegt ein Treffen " heißt nicht "Einladung" es kann auch eine Zufälligkeit irgendwo im Alltag sein .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 13:15
In Antwort auf kummer5

Zauber der Karten
Wenn ich Karten lege, ist die Legung ca. 1 Jahr gültig, sofern man nicht wieder die gleiche Frage stellt. Die Entwicklung der Karten hängt auch von deiner Entwicklung ab und wenn du ständig fragst, verwirrt dich das...weil logisch, jeder Berater etwas anderes sagt. Genau davon leben aber die Hotlines. Deren "Salz in der Suppe"sind die konträren Aussagen der Berater....die Verwirrung stiftend dazu verführen , eben noch den 100sten Berater zu fragen. Die Karten sind nicht mehr "zauberhaft" sondern in der Ansicht der "Opfer" verlogen, trügerisch.
Nach meiner Erfahrung sind die negativen Aussagen oft stimmiger. Wenn du also 10 Berater fragst und zwei sagen "Nein" dann , gehe mal davon aus, dass diese 2 Berater richtig liegen.
Wenn ein Mensch sich trennt, hat das immer einen Grund und wenn jemand immer schlechte Erfahrungen mit Männern macht, hat das auch Gründe. Oft sind es die eigenen Verhaltensmuster, die einen Mann oft in die Ferne anstatt in die Nähe zu treiben, von denen ein Portalanrufer natürlich nichts wissen will.
Selbst wenn der Mann wiederkommt, steht die Frage im Raum "für wie lange"....die meisten Männer bleiben nicht !!!
Weil der Mann sein Muster nicht verändern will und der Verlassene natürlich auch nicht. Die Männer gehen meistens dann, wenn sie irgendeine Erwartung nicht erfüllt sehen oder wenn sie zu eingebunden fühlen.

Wenn du die Berater anruft, höre gut zu, was sie dir sagen !!!

"Er kommt in die Klarheit" muss nicht heißen, dass diese Klarheit zu deinem Gunsten ist

" Er kommt nochmal auf die zu " heißt nicht, dass er dann bleibt.

"Da liegt ein Treffen " heißt nicht "Einladung" es kann auch eine Zufälligkeit irgendwo im Alltag sein .


und wenn man aber nicht auf das eigene Verhaltensmuster drauf kommt, an was es direkt liegt. Kann einem da die Karten auch eine Aufklärung geben ?

legst du auch telefonisch die karten ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 13:23
In Antwort auf kummer5

Zauber der Karten
Wenn ich Karten lege, ist die Legung ca. 1 Jahr gültig, sofern man nicht wieder die gleiche Frage stellt. Die Entwicklung der Karten hängt auch von deiner Entwicklung ab und wenn du ständig fragst, verwirrt dich das...weil logisch, jeder Berater etwas anderes sagt. Genau davon leben aber die Hotlines. Deren "Salz in der Suppe"sind die konträren Aussagen der Berater....die Verwirrung stiftend dazu verführen , eben noch den 100sten Berater zu fragen. Die Karten sind nicht mehr "zauberhaft" sondern in der Ansicht der "Opfer" verlogen, trügerisch.
Nach meiner Erfahrung sind die negativen Aussagen oft stimmiger. Wenn du also 10 Berater fragst und zwei sagen "Nein" dann , gehe mal davon aus, dass diese 2 Berater richtig liegen.
Wenn ein Mensch sich trennt, hat das immer einen Grund und wenn jemand immer schlechte Erfahrungen mit Männern macht, hat das auch Gründe. Oft sind es die eigenen Verhaltensmuster, die einen Mann oft in die Ferne anstatt in die Nähe zu treiben, von denen ein Portalanrufer natürlich nichts wissen will.
Selbst wenn der Mann wiederkommt, steht die Frage im Raum "für wie lange"....die meisten Männer bleiben nicht !!!
Weil der Mann sein Muster nicht verändern will und der Verlassene natürlich auch nicht. Die Männer gehen meistens dann, wenn sie irgendeine Erwartung nicht erfüllt sehen oder wenn sie zu eingebunden fühlen.

Wenn du die Berater anruft, höre gut zu, was sie dir sagen !!!

"Er kommt in die Klarheit" muss nicht heißen, dass diese Klarheit zu deinem Gunsten ist

" Er kommt nochmal auf die zu " heißt nicht, dass er dann bleibt.

"Da liegt ein Treffen " heißt nicht "Einladung" es kann auch eine Zufälligkeit irgendwo im Alltag sein .

Nochmal
wie wäre es wenn ich nach der ersten Befragung dann nicht mehr angerufen hätte, wäre es dann so gekommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 14:36
In Antwort auf sternchen7711


und wenn man aber nicht auf das eigene Verhaltensmuster drauf kommt, an was es direkt liegt. Kann einem da die Karten auch eine Aufklärung geben ?

legst du auch telefonisch die karten ?

....
ich hatte es schon erklärt, es liegt IMMER am Verhaltensmuster beider Beteiligten.
Das will aber niemand wissen....die Anrufer möchten wissen "Kommt er zurück ?"
Berater sagt "Ja"
sagt aber nicht "Ja, aber dann geht er wieder "

Die Verhaltensmuster sagen nicht , das jemand zurückkommt, sondern warum es nicht funktioniert hat (Psychologie) und genau das will ja niemand wissen.

Hättest du einmal die Karten gefragt und es dann gut sein lassen, wäre es vielleicht eingetroffen...langfristig.
Aber die Anrufer glauben es nicht und rufen dann den nächsten Berater an usw...und stoßen dann auf eine gegensätzliche Aussage...autsch...."Was nun ? Wem glaube ich jetzt ? " Und hier beginnt die Anfälligkeit für dieser Sucht. Denn dann rufe ich noch jemanden an um mir selbst zu versprechen, es wäre das letzte mal, jemanden zu fragen "Was dieser letzte Berater sagt, wird stimmen...danach frage ich niemanden mehr "
Aber: sagt der Berater "Ja" glauben wir es nicht, weil es zu schön klingt, oder weil wir uns vom Berater nicht erkannt fühlen usw..sagt der Berater "Nein" wollen wir es nicht glauben, das es zu Ende ist.
usw....

Ich lege Karten am Telefon und in meinen Sprechstunden und die Fragen sind immer die gleichen und die Leute werden sehr still, wenn Sie ein "Nein" bekommen und wenn ich denen sage Warum das so ist.
In meiner Erfahrung:
Von 10 Fragenden kommen ca. 2 tatsächlich mit diesem Mann zusammen....Alle anderen finden irgendwann einen anderen Mann oder telefonieren und fragen weiter, während der hinterfragte Mann längst sein Leben weiterlebt ohne zu wissen, in welche Situationen diese Frau geraten ist.
"Wenn die Männer wüssten...."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 14:58
In Antwort auf kummer5

....
ich hatte es schon erklärt, es liegt IMMER am Verhaltensmuster beider Beteiligten.
Das will aber niemand wissen....die Anrufer möchten wissen "Kommt er zurück ?"
Berater sagt "Ja"
sagt aber nicht "Ja, aber dann geht er wieder "

Die Verhaltensmuster sagen nicht , das jemand zurückkommt, sondern warum es nicht funktioniert hat (Psychologie) und genau das will ja niemand wissen.

Hättest du einmal die Karten gefragt und es dann gut sein lassen, wäre es vielleicht eingetroffen...langfristig.
Aber die Anrufer glauben es nicht und rufen dann den nächsten Berater an usw...und stoßen dann auf eine gegensätzliche Aussage...autsch...."Was nun ? Wem glaube ich jetzt ? " Und hier beginnt die Anfälligkeit für dieser Sucht. Denn dann rufe ich noch jemanden an um mir selbst zu versprechen, es wäre das letzte mal, jemanden zu fragen "Was dieser letzte Berater sagt, wird stimmen...danach frage ich niemanden mehr "
Aber: sagt der Berater "Ja" glauben wir es nicht, weil es zu schön klingt, oder weil wir uns vom Berater nicht erkannt fühlen usw..sagt der Berater "Nein" wollen wir es nicht glauben, das es zu Ende ist.
usw....

Ich lege Karten am Telefon und in meinen Sprechstunden und die Fragen sind immer die gleichen und die Leute werden sehr still, wenn Sie ein "Nein" bekommen und wenn ich denen sage Warum das so ist.
In meiner Erfahrung:
Von 10 Fragenden kommen ca. 2 tatsächlich mit diesem Mann zusammen....Alle anderen finden irgendwann einen anderen Mann oder telefonieren und fragen weiter, während der hinterfragte Mann längst sein Leben weiterlebt ohne zu wissen, in welche Situationen diese Frau geraten ist.
"Wenn die Männer wüssten...."

....
Danke dir das du auf meine ganzen Fragen antwortest. Diese Fragen kann man leider nicht mit einer Kartenlegerin am Telefon besprechen die Geld kostet obwohl solche Fragen und Antworten einfach auch mal helfen warum manche Dinge so sind und das es nie eine Garantie gibt dafür. Es ist schwer immer die richtige Frage zu stellen und auch eine ausführliche Antwort zu erhalten. Legst du auch per Email die Karten ?
Also ist es für mich jetzt am besten auf diese Frage nicht mehr anzurufen, da ja einige ja auch nein gesagt haben und es jetzt einfach laufen lassen und auf mich zukommen lassen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 15:14
In Antwort auf sternchen7711

....
Danke dir das du auf meine ganzen Fragen antwortest. Diese Fragen kann man leider nicht mit einer Kartenlegerin am Telefon besprechen die Geld kostet obwohl solche Fragen und Antworten einfach auch mal helfen warum manche Dinge so sind und das es nie eine Garantie gibt dafür. Es ist schwer immer die richtige Frage zu stellen und auch eine ausführliche Antwort zu erhalten. Legst du auch per Email die Karten ?
Also ist es für mich jetzt am besten auf diese Frage nicht mehr anzurufen, da ja einige ja auch nein gesagt haben und es jetzt einfach laufen lassen und auf mich zukommen lassen ?

Antwort
Nein ich lege nicht per Email die Karten:
Warum ?

Wegen der Schreibarbeit wäre eine Emailberatung unbezahlbar.
Spontane Eingebungen und Fragen können in einer Email nicht berücksichtigt werden.
Der Fragesteller bezahlt ja EINE Email. Wenn er in dieser Email seine Frage nicht beantwortet sieht, dann ist eine weitere Email , mit natürlich weiteren Kosten fällig. Sowas lässt sich bei Telefongesprächen natürlich vermeiden. Da man dann ja miteinander spricht.

Bei mir würdest du keinen Minutenpreis bezahlen sondern eine Pauschale für 30 Minuten. Genug Zeit um mehrere Fragen zu beantworten.
Ich empfehle dir, die Karten nicht mehr zu fragen !!!! Du kommst schneller von den Gedanken deiner Fragen ab und konzentrierst dich auf dein eigenes Leben, anstatt auf die Frage, ob er zurück kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 15:27
In Antwort auf kummer5

Antwort
Nein ich lege nicht per Email die Karten:
Warum ?

Wegen der Schreibarbeit wäre eine Emailberatung unbezahlbar.
Spontane Eingebungen und Fragen können in einer Email nicht berücksichtigt werden.
Der Fragesteller bezahlt ja EINE Email. Wenn er in dieser Email seine Frage nicht beantwortet sieht, dann ist eine weitere Email , mit natürlich weiteren Kosten fällig. Sowas lässt sich bei Telefongesprächen natürlich vermeiden. Da man dann ja miteinander spricht.

Bei mir würdest du keinen Minutenpreis bezahlen sondern eine Pauschale für 30 Minuten. Genug Zeit um mehrere Fragen zu beantworten.
Ich empfehle dir, die Karten nicht mehr zu fragen !!!! Du kommst schneller von den Gedanken deiner Fragen ab und konzentrierst dich auf dein eigenes Leben, anstatt auf die Frage, ob er zurück kommt.

...
bei mir ist es so das ich mit diesem Mann noch gar nicht zusammen bin und eben noch nicht weis wie es weiter geht, die einen sagen er ist noch nicht bereit und die anderen affäre (bzw. keiner ist in einer Beziehun) ja aber mehr nicht..muss wohl für mich rausfinden wie lange ich das mit machen kann mit ihm.
Das mit der Email da hast du schon recht.
Und was allgemein auf mich zukommt, kann ich das fragen ? Kannst du mir per PN vielleicht deine Kontaktdaten geben, das ich wenn es soweit mal ist dich anrufen könnte ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 15:43

Du kannst
mir eure beiden Geburtsdaten zusenden, dann sehe ich es mir mal an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 15:56
In Antwort auf kummer5

Du kannst
mir eure beiden Geburtsdaten zusenden, dann sehe ich es mir mal an....


Habe es dir über PN geschickt, danke ist wirklich liebe von dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 0:22

Pauschal 25Euro
Ich weiss nicht was Du ausgeben möchtest, ich Biete meine Dienste zum Festpreis von 25Euro an. Wenn Du magst melde Dich einfach über meine Facebook Seite - Hellseherin Nala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 15:08

Günstiges Portal
Hallo ... ich telefoniere seit längerem auf Lisaline. Da gibt es wirklich gute Berater für wenig Geld. Wenn Du paar Berater-Tipps möchtest .... schicke ich Dir diese per Email ...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 23:59


ich würde dir raten auf zuhören das kartenlegen wird dich sowieso nicht weiter bringen
du machst dich selbst nur noch verrückt ich hab das alles schon durch gemacht desto öfters du die karten fragst oder andere berater es kommt immer eine andere aussage
gib dein geld wo anders aus was dich glücklich macht zb kleider schuhe wellness essen es ist winter genieße es die langen nächte die kalten nächte mit ihm :SS geh ins Weihnachtsmarkt trink Glühwein iss Waffeln mach dich glücklich aber kartenlegen das wird dich nirgends wo hin führen und dir nichts zeigen außer das du verrückt wirst
und wenn du immer noch nicht weiter weiß rede mit deine Freundinnen darüber
und was das glauben betrifft glaub an dich an dein herz und an dein verstand glaub mir bei mir war es genauso das beste ist genieße das hier und jetzt mit ihm sei glücklich stelle keine erwartung und wenn du zweifel hast rede offen mit ihm sag was in die vor geht wenn er der richtige ist wird er bleiben und dir helfen und dich verstehen
ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und sonst wünsche dir das beste )))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 21:19

Kartenlegen Sucht
Ein guter Kartenleger erkennt schnell die Abhängigkeit, der eine sieht es so und war vielleicht ehrlich und die 2. hat es positiv geschildert, nur um Dich nicht in ein Loch fallen zu lassen... Es gibt wenige die gnadenlos ehrlich sind... Ich habe eine meiner klienten erfolgreich von der Sucht weg geholt, sie hat super viel gelernt durch das Coaching, so dass sie heute nur noch sporadisch anruft und es trifft alles ein, wie es prognostiziert wird, das gibt ihr Kraft...
Aber welcome zu einem Test... facebook = Körper Geist Seele Coaching...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen