Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kartenlegen, glauben oder nicht glauben ?!

Kartenlegen, glauben oder nicht glauben ?!

26. September um 16:08

Hallo meine Lieben,

vor einigen Jahren (2014) war ich mal im Urlaub und habe mir Kartenlegen lassen.
Ich finde es häftig, dass einfach alles was sie damals gesagt hat, bis heute passiert ist.

Sie erzählte mir oder bestätigte mir sachen zu unterschiedliche Themen, die ich mir damals niemals vorstellen konnte, bei dem ich mich selbst heute immer noch wundere;
Doch die sind alle wirklich so eingetroffen und passiert wie sie sagte!

Manchmal denke ich mir, ach sie hätte mich damit beinflüssen können und deswegen ist das alles so gekommen. Doch bei vielen Themen oder Angelegenheiten hatte ich ehrlich gesagt nicht viel einfluss (z.B. Familliäere) und viele sachen hatte ich ja mittlewerile schon vergessen ....bzw. habe nicht mehr dran gedacht.

Nach so lange zeit, ist das ganze mir eingefallen und ehrlich gesagt, macht mir das ganze einwenig angst....
Ich frage mich , können wirklich karten sowas lifern. Ist das tatsächlich so, dass alles bereits abgestimmt ist?

Im Moment, befinde ich mich in eine etwas schwierige sentimentale situation.
Ich habe mich entschieden nochmal Kartenlegen zu lassen, allerdings hier in Deutschland um das ganze nochmal auszuprobieren, doch erhlich gesagt, hatte ich bei keinen (ich war bei mehrere) wirklich das gefühl, dass sie es gut können.

Also habe ich mich entschieden nochmal im selben urlaubsort wie damals zu fliegen, zum einen auch weil es dort sehr schön ist, und zum anderen um die selbe kartenlegerin wieder aufzusuchen.
Das ganze hat geklappt, ich habe sie gefunden.


Sie legte mir die karten und erzählte mir ganz viel, viele sachen die ich mal wieder kaum glauben kann. Eigentlich nur gutes, doch irgendwie unglaubwürdig.

Bisher sind schon 2 sachen eingetroffen...
Was meint ihr dazu ?

 

Mehr lesen

26. September um 17:23
In Antwort auf schnuppe_15

Hallo meine Lieben,

vor einigen Jahren (2014) war ich mal im Urlaub und habe mir Kartenlegen lassen.
Ich finde es häftig, dass einfach alles was sie damals gesagt hat, bis heute passiert ist.

Sie erzählte mir oder bestätigte mir sachen zu unterschiedliche Themen, die ich mir damals niemals vorstellen konnte, bei dem ich mich selbst heute immer noch wundere;
Doch die sind alle wirklich so eingetroffen und passiert wie sie sagte!

Manchmal denke ich mir, ach sie hätte mich damit beinflüssen können und deswegen ist das alles so gekommen. Doch bei vielen Themen oder Angelegenheiten hatte ich ehrlich gesagt nicht viel einfluss (z.B. Familliäere) und viele sachen hatte ich ja mittlewerile schon vergessen ....bzw. habe nicht mehr dran gedacht.

Nach so lange zeit, ist das ganze mir eingefallen und ehrlich gesagt, macht mir das ganze einwenig angst....
Ich frage mich , können wirklich karten sowas lifern. Ist das tatsächlich so, dass alles bereits abgestimmt ist?

Im Moment, befinde ich mich in eine etwas schwierige sentimentale situation.
Ich habe mich entschieden nochmal Kartenlegen zu lassen, allerdings hier in Deutschland um das ganze nochmal auszuprobieren, doch erhlich gesagt, hatte ich bei keinen (ich war bei mehrere) wirklich das gefühl, dass sie es gut können.

Also habe ich mich entschieden nochmal im selben urlaubsort wie damals zu fliegen, zum einen auch weil es dort sehr schön ist, und zum anderen um die selbe kartenlegerin wieder aufzusuchen.
Das ganze hat geklappt, ich habe sie gefunden.


Sie legte mir die karten und erzählte mir ganz viel, viele sachen die ich mal wieder kaum glauben kann. Eigentlich nur gutes, doch irgendwie unglaubwürdig.

Bisher sind schon 2 sachen eingetroffen...
Was meint ihr dazu ?

 

Warte es dich ab....wenn du gute Erfahrungen mit der Dame hast...warum zweifelst du dann ? Du hast doch gute Erfahrungen gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September um 11:51

Ja das stimmt, aber trotzdem kann man sich das ganze gar nicht vorstellen, dass das was sie sagt passieren könnte....


Hat jemand mal damit erfahrung gemacht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September um 14:36

Diese Vorhersagen, ob aus Karten gesehen oder aus was anderem zurechtgelegt, können zutreffen. Meistens ist es nicht schwer eine gewisse Vorhersage zu treffen, die mit ein paar Hintergrundinformationen dann auch in etwa so passieren. Aber dein Leben kann keiner in irgendwelchen Karten, oder aus einem Kaffeesatz lesen. Auch nicht aus dem Lauf der Sterne. Man glaubt es aber zu gerne, besonders wenn es positiv ist und auch wenn vorhergesagtes Negatives passiert ist.
Ich glaube selber nicht daran, obwohl ich immer gerne mein Horoskop lese. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 14:47
In Antwort auf schnuppe_15

Hallo meine Lieben,

vor einigen Jahren (2014) war ich mal im Urlaub und habe mir Kartenlegen lassen.
Ich finde es häftig, dass einfach alles was sie damals gesagt hat, bis heute passiert ist.

Sie erzählte mir oder bestätigte mir sachen zu unterschiedliche Themen, die ich mir damals niemals vorstellen konnte, bei dem ich mich selbst heute immer noch wundere;
Doch die sind alle wirklich so eingetroffen und passiert wie sie sagte!

Manchmal denke ich mir, ach sie hätte mich damit beinflüssen können und deswegen ist das alles so gekommen. Doch bei vielen Themen oder Angelegenheiten hatte ich ehrlich gesagt nicht viel einfluss (z.B. Familliäere) und viele sachen hatte ich ja mittlewerile schon vergessen ....bzw. habe nicht mehr dran gedacht.

Nach so lange zeit, ist das ganze mir eingefallen und ehrlich gesagt, macht mir das ganze einwenig angst....
Ich frage mich , können wirklich karten sowas lifern. Ist das tatsächlich so, dass alles bereits abgestimmt ist?

Im Moment, befinde ich mich in eine etwas schwierige sentimentale situation.
Ich habe mich entschieden nochmal Kartenlegen zu lassen, allerdings hier in Deutschland um das ganze nochmal auszuprobieren, doch erhlich gesagt, hatte ich bei keinen (ich war bei mehrere) wirklich das gefühl, dass sie es gut können.

Also habe ich mich entschieden nochmal im selben urlaubsort wie damals zu fliegen, zum einen auch weil es dort sehr schön ist, und zum anderen um die selbe kartenlegerin wieder aufzusuchen.
Das ganze hat geklappt, ich habe sie gefunden.


Sie legte mir die karten und erzählte mir ganz viel, viele sachen die ich mal wieder kaum glauben kann. Eigentlich nur gutes, doch irgendwie unglaubwürdig.

Bisher sind schon 2 sachen eingetroffen...
Was meint ihr dazu ?

 

Es liegt an deinem Schicksal und den Inkarnationsplänen.
Der kartenleger KANN zugriff darauf haben. (wenn wiederum die Inkarnation des Kartenlegers wirklich echte Fähigkeiten vermittelt und kein Schwindler ist )
Und deshalb weiß ein kartenleger so viel.
Die realität ist etwas märchenhafter als man meinen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober um 20:39
In Antwort auf schnuppe_15

Hallo meine Lieben,

vor einigen Jahren (2014) war ich mal im Urlaub und habe mir Kartenlegen lassen.
Ich finde es häftig, dass einfach alles was sie damals gesagt hat, bis heute passiert ist.

Sie erzählte mir oder bestätigte mir sachen zu unterschiedliche Themen, die ich mir damals niemals vorstellen konnte, bei dem ich mich selbst heute immer noch wundere;
Doch die sind alle wirklich so eingetroffen und passiert wie sie sagte!

Manchmal denke ich mir, ach sie hätte mich damit beinflüssen können und deswegen ist das alles so gekommen. Doch bei vielen Themen oder Angelegenheiten hatte ich ehrlich gesagt nicht viel einfluss (z.B. Familliäere) und viele sachen hatte ich ja mittlewerile schon vergessen ....bzw. habe nicht mehr dran gedacht.

Nach so lange zeit, ist das ganze mir eingefallen und ehrlich gesagt, macht mir das ganze einwenig angst....
Ich frage mich , können wirklich karten sowas lifern. Ist das tatsächlich so, dass alles bereits abgestimmt ist?

Im Moment, befinde ich mich in eine etwas schwierige sentimentale situation.
Ich habe mich entschieden nochmal Kartenlegen zu lassen, allerdings hier in Deutschland um das ganze nochmal auszuprobieren, doch erhlich gesagt, hatte ich bei keinen (ich war bei mehrere) wirklich das gefühl, dass sie es gut können.

Also habe ich mich entschieden nochmal im selben urlaubsort wie damals zu fliegen, zum einen auch weil es dort sehr schön ist, und zum anderen um die selbe kartenlegerin wieder aufzusuchen.
Das ganze hat geklappt, ich habe sie gefunden.


Sie legte mir die karten und erzählte mir ganz viel, viele sachen die ich mal wieder kaum glauben kann. Eigentlich nur gutes, doch irgendwie unglaubwürdig.

Bisher sind schon 2 sachen eingetroffen...
Was meint ihr dazu ?

 

Warum glaubst Du nicht........... an Dich?

Warum nur was andere sagen?

Seit wachsam wenn der Hausherr kommt, ich komme wie ein Dieb in der Nacht!

LG Lichtkrieger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook