Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Kartenlegerin sagte mir.....

Letzte Nachricht: 4. Januar 2006 um 15:50
Z
zoie_12944866
03.01.06 um 13:20

vorraus das ich einen Mann kennenlerne der geschieden ist 2 kinder hat, das er schwere zeit hinter sich hatte, also sie sagte mir einzelheiten von diesem Mann die sie ja nicht wissen konnte, nun ja sie meinte dann das dieser Mann mein zukünftiger Mann wäre, ich mit ihm glücklich werde , heirat, kinder usw. So nun hab ich diesen Mann kennengelernt, alles was sie mir sagte passt genau auf diesen, aussehen, geschieden 2 kinder, z.b sagte sie mir das er 2 mädchen hat, bingo hat er, seine exfrau hat ihn mehrmals betrogen bingo hat sie, dann um noch ein bsp. zu nehnen sagte sie das dieser Mann sehr früh seinen vater verloren hat unt noch immer unter dem verlust leidet, tja und auch das stimmt bei ihm.

Sie sagte mir mir ja auch das ich diesen Mann heiraten werde er mir vom universum geschickt wird er für mich bestimmt ist, nun ist es aber so das ich gar nichts von ihm will, ich hab null gefühle für ihn. Ich kenn ihn jetzt schon seit einem jahr und mehr als freundschaft ist da nicht.

Nun meine frage, da er ja "laut der Kartenlegerin mein Schicksal ist" ich ihn aber gar nicht will, heißt das dann jetzt für mich das ich nie heiraten werde nur weil ich den Mann nicht will?

Leider kann ich die Kartenlegerin nicht mehr fragen weil sie weggezogen ist, und ich hab null ahnung wo die jetzt ist.
Ich war vor 3 jahren bei ihr und ausser diesen Mann hab ich nimand anderes kennengelernt.

Das man einen anderen weg gehen kann,oder der freie wille..... das weiß ich, aber wenns vom universum doch so bestimmt ist und du willst es gar nicht was dann?

LG Mimi

Mehr lesen

U
uzma_12892130
04.01.06 um 9:05

Hör auf dein Herz!
Genau das Gleiche habe ich vor Jahren bei Gabriele Hoffmann erlebt. Als ich den Mann dann traf, war ich regelrecht geschockt. Ich habe mir überlegt, ob ich mit ihm über diese Vorhersage sprechen sollte, habe mich dann aber dagegen entschieden. Weißt du, das Problem ist, dass man dem "zukünftigen Partner" das Wissen um all diese Dinge voraus hat.Das nimmt der Sache das Prickeln. Du kannst praktisch machen, was du willst, er würde dich heiraten, weil das offenbar Bestimmung ist. Ich habe mich damals entschieden, ganz schnell das Weite zu suchen, weil der Mann mir nicht gefallen hat. Er war sehr reich, ich hätte ein bequemes Leben gehabt, aber ich hätte mich irgendwie "gekauft" gefühlt, denn Liebe habe ich nicht für ihn empfunden. Kann sein, dass sich diese Liebe im Laufe der Zeit entwickelt hätte, dass aus einer Vernunftehe dann doch noch eine Liebe entstanden wäre. Ich habe oft darüber nachgedacht, später, wenn ich andere Beziehungen eingegangen war, die mir nicht gut taten. Ich an Deiner Stelle würde versuchen, zunächst eine Freundschaft mit diesem Mann aufzubauen. Je nach dem, was er für ein Typ ist, könntest Du ihm vielleicht von dieser Kartenlegerin erzählen. Du könntest Dich auch hier im Forum an meintraum1 wenden. Diese Frau legt dir sogar einmal gratis die Karten, sie hat echt etwas drauf! Du musst wahrscheinlich eine Weile warten, weil man ihr inzwischen die Tür einrennt, aber ich kann Dir nur diesen Rat geben. Es bleibt natürlich immer das Risiko, dass du dich wieder total beeinflussen lässt und Deine Entscheidung später bereust. Und was die "Vorhersehung vom Universum" betrifft, wäre ich sehr vorsichtig. Woher will die Frau diese Information haben? Ich finde es ziemlich verantwortungslos, einen Rat suchenden mit einer solchen Behauptung total zu verunsichern. Vielleicht wollte sie damit sicher stellen, dass ihre Prophezeihungen dann auch tatsächlich eintreffen und umgesetzt werden? Wie gesagt, hör auf Dein Herz! Kennst Du das Buch SCHICKSAL ALS CHANCE von Thorwald Detlefsen? Das kann ich Dir nur wärmstens ans Herz legen. Es liest sich wunderbar und macht viele Geheimnisse unseres Lebens klarer und verständlicher. Ich wünsche Dir eine gute Entscheidung. Liebe Grüße, Zirpsel

Gefällt mir

Z
zoie_12944866
04.01.06 um 12:32
In Antwort auf uzma_12892130

Hör auf dein Herz!
Genau das Gleiche habe ich vor Jahren bei Gabriele Hoffmann erlebt. Als ich den Mann dann traf, war ich regelrecht geschockt. Ich habe mir überlegt, ob ich mit ihm über diese Vorhersage sprechen sollte, habe mich dann aber dagegen entschieden. Weißt du, das Problem ist, dass man dem "zukünftigen Partner" das Wissen um all diese Dinge voraus hat.Das nimmt der Sache das Prickeln. Du kannst praktisch machen, was du willst, er würde dich heiraten, weil das offenbar Bestimmung ist. Ich habe mich damals entschieden, ganz schnell das Weite zu suchen, weil der Mann mir nicht gefallen hat. Er war sehr reich, ich hätte ein bequemes Leben gehabt, aber ich hätte mich irgendwie "gekauft" gefühlt, denn Liebe habe ich nicht für ihn empfunden. Kann sein, dass sich diese Liebe im Laufe der Zeit entwickelt hätte, dass aus einer Vernunftehe dann doch noch eine Liebe entstanden wäre. Ich habe oft darüber nachgedacht, später, wenn ich andere Beziehungen eingegangen war, die mir nicht gut taten. Ich an Deiner Stelle würde versuchen, zunächst eine Freundschaft mit diesem Mann aufzubauen. Je nach dem, was er für ein Typ ist, könntest Du ihm vielleicht von dieser Kartenlegerin erzählen. Du könntest Dich auch hier im Forum an meintraum1 wenden. Diese Frau legt dir sogar einmal gratis die Karten, sie hat echt etwas drauf! Du musst wahrscheinlich eine Weile warten, weil man ihr inzwischen die Tür einrennt, aber ich kann Dir nur diesen Rat geben. Es bleibt natürlich immer das Risiko, dass du dich wieder total beeinflussen lässt und Deine Entscheidung später bereust. Und was die "Vorhersehung vom Universum" betrifft, wäre ich sehr vorsichtig. Woher will die Frau diese Information haben? Ich finde es ziemlich verantwortungslos, einen Rat suchenden mit einer solchen Behauptung total zu verunsichern. Vielleicht wollte sie damit sicher stellen, dass ihre Prophezeihungen dann auch tatsächlich eintreffen und umgesetzt werden? Wie gesagt, hör auf Dein Herz! Kennst Du das Buch SCHICKSAL ALS CHANCE von Thorwald Detlefsen? Das kann ich Dir nur wärmstens ans Herz legen. Es liest sich wunderbar und macht viele Geheimnisse unseres Lebens klarer und verständlicher. Ich wünsche Dir eine gute Entscheidung. Liebe Grüße, Zirpsel

Hallo Zirpsel
danke für deine antwort

mit diesem Mann habe ich eine Freundschaft schon seit 1 jahr, und es wird auch von meiner seite her nie mehr als freundschaft werden, ich empfinde für diesen Mann nichts,möchte keine beziehung mit ihm egal was die KL mir da sagte.

Mich wundert es halt nur das ich seit 3 jahren keinen anderen Mann kennengelernt habe.

Also ich lern schon Männer kennen,aber leider an denen ich interesse habe die haben alle schon ne feste beziehung oder wollen halt einfach nichts von mir.

Deshalb hab ich meine Geschichte hier reingestellt, glaube so langsam das ich wirklich für diesen Mann bestimmt bin und wenn ich den nicht nehme bleib ich alleine.Aber ich werd lieber alleine bleiben als ne Beziehung mit einem Mann einzugehen den ich nicht Liebe und auch nicht Lieben lernen werde, weil ich will ihn nicht als Partner. Und ich finde das hat er auch nicht verdient das ihm Liebe vorgespielt wird, nein er hat eine Frau verdient die ihn wirklich liebt, und ich wünsche ihm von ganzem Herzen das er bald so eine Frau kennenlernt. Aber wird er das? Wenn er ja mein zukünftiger sein soll?

Er glaubt auch an Kartenlegen usw. er selber war aber noch nie, hab ihm nichts gesagt, möchte nicht das er sich dann falsche hoffnungen macht, weil er hätte schon gern mehr ,aber ich hab ihm ganz klar gesagt das bei mir da nichts ist, wollte dann auch den kontakt zu ihm abbrechen aber er meinte dann wir könnten ja doch freunde bleiben. Und das sind wir nun auch.


Danke für den tip mit meintraum


Gruss Mimi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
galina_12554816
04.01.06 um 13:34
In Antwort auf zoie_12944866

Hallo Zirpsel
danke für deine antwort

mit diesem Mann habe ich eine Freundschaft schon seit 1 jahr, und es wird auch von meiner seite her nie mehr als freundschaft werden, ich empfinde für diesen Mann nichts,möchte keine beziehung mit ihm egal was die KL mir da sagte.

Mich wundert es halt nur das ich seit 3 jahren keinen anderen Mann kennengelernt habe.

Also ich lern schon Männer kennen,aber leider an denen ich interesse habe die haben alle schon ne feste beziehung oder wollen halt einfach nichts von mir.

Deshalb hab ich meine Geschichte hier reingestellt, glaube so langsam das ich wirklich für diesen Mann bestimmt bin und wenn ich den nicht nehme bleib ich alleine.Aber ich werd lieber alleine bleiben als ne Beziehung mit einem Mann einzugehen den ich nicht Liebe und auch nicht Lieben lernen werde, weil ich will ihn nicht als Partner. Und ich finde das hat er auch nicht verdient das ihm Liebe vorgespielt wird, nein er hat eine Frau verdient die ihn wirklich liebt, und ich wünsche ihm von ganzem Herzen das er bald so eine Frau kennenlernt. Aber wird er das? Wenn er ja mein zukünftiger sein soll?

Er glaubt auch an Kartenlegen usw. er selber war aber noch nie, hab ihm nichts gesagt, möchte nicht das er sich dann falsche hoffnungen macht, weil er hätte schon gern mehr ,aber ich hab ihm ganz klar gesagt das bei mir da nichts ist, wollte dann auch den kontakt zu ihm abbrechen aber er meinte dann wir könnten ja doch freunde bleiben. Und das sind wir nun auch.


Danke für den tip mit meintraum


Gruss Mimi

Hallo Zirpsel, Hallo Mimi,
bei der Gabriele Hoffmann war ich schon 2X.
Beide Male sagte sie mir vorraus, dass ich einen Mann kennenlernen würde, der Geschieden ist und 2 Kinder hat und das er mein Lebenspartner werden wird, also mit dem ich alt werde. Das letzte mal war ich im Jahre 2000 bei ihr. Diesen Mann habe ich bis Heute nicht kennengelernt. Alles mögliche an Männern haben meinen Weg gekreuzt, geschiedene mit einem Kind, geschiedene ohne Kind, Singles die noch nie Verheiratet waren und auch keine Kinder aus nichtehelichen Beziehungen haben.
Aber es freut mich, das es bei dir so gekommen ist wie sie es vorrausgesagt hat.

Mimi, zu deinem Problem kann ich nicht viel sagen, wenn das Herz nicht mitspielt hat es ja keinen Sinn. Ob sich sich die Liebe noch einstellen wird, wenn du dich auf ihn einlässt, das kann ich auch nicht sagen.
Ich kann mir vorstellen das du hin-und hergerissen bist. Man weiss ja nie was von den Aussagen, die ein Kartenleger trifft, letztendlich auch so kommt.

LG Jutta

Gefällt mir

Anzeige
S
smne_12551015
04.01.06 um 15:50

Das gleiche hab ich auch erlebt....


Vor etlichen Jahre ging ich 3 X zu einer Kartenlegerin und zur immer zur gleichen. Sie sagte, dass ich mit ca. 29 Jahren meinen Mann kennen lernen würde. Sie beschrieb mir diesen Mann immer ein klein wenig anders, wobei sich diese Beschreibungen keinesfalls widersprachen sondern vielmehr ergänzten... Sie sagte bei allen drei Sitzungen, dass ich ihn mit ca. 33 Jahren heiraten und mit ca. 35 Jahren ein Kind hätte. Dass die Ehe sehr glücklich sein wird und dass es das höchste Maß an Liebe sein wird wie es zwischen Mann und Frau nur sein kann.... Sie sagte mir bei den ersten 2 Sitzungen, dass dieser Mann zum Zeitpunkt unserer Eheschließung geschieden ist und beim 3. Mal sagte sie, und das war der Wehrmutstropfen - dass er zum Zeitpunkt des Kennenlernens und zu Beginn unserer Beziehung verheiratet ist und dass er am Anfang keine ernsten Absichten mit mir hat. Dass ich am Anfang nur ein Spielzeug für ihn sein werde, später würde er sich in mich verlieben und dann würde dies zu einem noch späteren Zeitpunkt zu dieser glücklichen Ehe kommen... Sie beschrieb mir diesen Mann sehr individuell, keine allgemeine Beschreibung....

Mit 29 Jahren lernte ich einen Mann kennen, der 100%ig dieser persönlichen Beschreibung entsprach. Auch dass er verheiratet ist, und dass er eine rein sexuelle Beziehung hat und nicht im Traum dran denkt, sich zu trennen.... Alles so wie vorausgesagt. Leider war er sehr sehr verletzend mit seinen Bemerkungen über mich, über seiner Frau. Er stellte sie als die Heiligkeit in Person und mich als die ... höchstpersönlich dar und sagte mir auch ins Gesicht, dass er vorhat, mit ihr wieder glücklich zu werden und dass - falls er zu wenig Sex von ihr kriegt - auch noch mit so nebenbei haben möchte.
Dies war mir zu heavy. Es entsprach zwar der Beschreibung, jedoch rechnete ich nicht mit so krassen Verletzungen. Deshalb beendete ich diese Affäre - endgültig. Dann plötzlich fing er an von Gefühlen zu reden, dass er sich nie gedacht hat, dass es mehr werden wird, dass er sehr unter der Trennung leidet. Würde wieder der Vorhersage entsprechen....

Aber ich sage dir eins: Wenn du Zweifel hast, hör nicht auf die Kartenlegerin. Hör auf deinen Verstand und auf dein Gefühl. Mein Verstand und mein Gefühl sagt: FINGER WEG! (ich meine in Bezug auf meine Geschichte, nicht auf deine, das mußt du selbst wissen).
Ich habe mich auch noch mit dieser Kartenlegerin unterhalten. Sie war zwiespältig. Sie sagt, als Kartenlegerin ist sie sich sicher, dass das alles so kommen wird, wenn diese Begegnung statt gefunden hat und noch dazu so detailliert.
Als Mensch jedoch gibt sie mir den Rat: FINGER WEG!!! Nie im Leben kann man mit so einem Menschen glücklich werden, der einem so mies behandelt.
Ich habe die Sache abgeschlossen und will sie auf sich beruhen lassen. Die Kartenlegerin meinte, wenn sie mir eine glückliche Ehe vorhergesagt hat, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ich sie bekommen werde - nur nicht mit diesem Mann. Er soll in seiner unglücklichen Ehe bleiben, eine glückliche Ehe hat er nicht verdient. Und ich muß ihr Recht geben.
Übrigens: Seine Frau wird - sofern sie sich es zwischenzeitlich nicht anders überlegt hat - in Kürze ausziehen.

Also, wenn du irgendwelche Zweifeln hast, lass die Finger davon! Manchmal sagen die Karten die Wahrheit, manchmal irren sie sich. Es kann aber auch sein, dass die Dinge eingetroffen wären, hätte man sich nicht die Karten legen lassen. Es kann ja sein, dass man mit zu hohen Erwartungshaltung reingeht und dass man sehr sensibel auf Verletzungen reagiert. Vielleicht wäre es ja bei mir soweit gekommen, hätte ich nicht die Vorhersage im Hinterkopf gehabt und wäre mit niedrigen Erwartungshaltung rangegangen. Ich weiß es nicht.

Ich kann mir vorstellen, dass du dir laut der Vorhersage bestimmte Vorstellungen gemacht hast. Vielleicht waren sie zu hoch. Jetzt bist du enttäuscht und hast Zweifel. Das kann sein. So hat mir das eine Kartenlegerin erklärt, die mir nicht die Karten gelegt hat. Eine andere Kartenlegerin, die ebenfalls nicht gelegt hat, meinte, dass was die Kartenlegerin wohl richtig bei mir sah, war der vorbestimmte Weg und er ist abgewichen, da jeder seinen eigenen Willen hat oder es war mir vom Schicksal vorbestimmt, dass ich zu einer Kartenlegerin gehe, die mir die Begegnung voraussagte und den Ausgang falsch interpretierte, damit ich enttäuscht bin und leide, es aber in Wirklichkeit nie bestimmt war, dass diese Affäre in einer glücklichen Ehe endet. Aber du kannst ersehen, dass es durchaus sein kann, dass eine Kartenlegerin eine Begegnung 100%ig vorhersagt, aber dann doch alles ganz anders kommt.

Übrigens habe ich mir zwischenzeitlich von verschiedenen Leuten die Karten legen lassen und fast alle haben mir dasselbe erzählt, als die Kartenlegerin damals. Außer ein paar Wenige. Die allerdings sagten mir Dinge aus der Gegenwart und Vergangenheit völlig falsch, während die Kartenleger, die die Vorhersage bestätigten, mir Dinge aus Vergangenheit und Gegenwart richtig sagten.

Ich werde jedenfalls diesen Weg nicht gehen. Denn mein Verstand sagt mir, dass ich bei diesem Mann nicht glücklich werden kann und will. Ich habe mich auch gefühlsmäßig von der Vorhersage verabschiedet. Ich war lange Zeit im Zwiespalt und eigentlich wollte ich weniger diesen Mann sondern vielmehr die glückliche Ehe. Er wäre nur der Weg zum Ziel gewesen. Jetzt ist mir klar, er kann unmöglich der Weg zum Ziel sein.

Wenn du ihn nicht willst, und wirst du mit jemand anders eine glückliche Ehe führen, denn eine glückliche Ehe kommt nicht von ungefähr. Es gibt Menschen die können 100 Partnerschaften haben, und 100 Partnerschaften scheitern, weil sie beziehungsunfähig sind. Wer mit dem A eine glückliche Ehe führen kann, kann dies unter Umständen auch mit B oder C. Verstehst du was ich meine???
Viel Glück.

Gefällt mir

Anzeige