Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kein Glück: Bin ich unter einem schlechtem Stern geboren?????

Kein Glück: Bin ich unter einem schlechtem Stern geboren?????

9. April 2002 um 9:43 Letzte Antwort: 22. April 2002 um 17:44

Ich hatte - und das ist nicht gelogen - noch NIE GLück in der Liebe!!!!Ich bin schon ganz traurig und verzweifelt darüber! Die Männer, in die ich mich aus tiefstem Herzen verliebte, verließen mich, wollten mich nicht oder waren bereits fix vergeben. Woran kann mein Pech in Liebesdingen nur liegen? Kann es sein, dass die Liebessterne bei meiner Geburt (24. 7. 1975, 11.00 Uhr) schlecht standen oder gibt es so etwas nicht? Vielleicht kannst auch du, liebe Afrohexe, mir antworten!
Danke, eure Mignon

Mehr lesen

11. April 2002 um 10:06

Liebe Mignon
Das gibt es, daß man kein Glück in der Liebe hat.
Und niemand kann einem je sagen, warum man das als Schicksal hat.
Dein Wort ist daß du zum Reich der Daphne gehörst. Griechenland wäre dein Land und ein Lorbeerbaum dein Glücksbaum. Kauf dir einen in der nächsten Gärtnerei. Stelle ihn in dein Schlafzimmer und reibe ein Blatt sanft zwischen deinen Finger. Rieche daran, bevor du einschläfst. Lorbeer ist Medizin.
Ich kenne viele Frauen mit dem gleichen Schicksal. Aber du sagst im Nebensatz etwas das wird dir noch viel Glück bringen. ...Sie waren bereits fix vergeben."
Du hast also ihre bereits getroffene Lebensform angenommen und respektiert.
Da wird ein Mann kommen und dich als Frau anerkennen, glaube mir. Noch nicht gleich, zwischen August und September.
Du hast kein Glück in der Liebe schlechthin, aber einmal hast du d a s Glück. Ich weiß es.
Deine Afrohexe

Gefällt mir
19. April 2002 um 16:57

Was heißt hier "schlechter Stern"?
Kuckuck, Mignon!!!
Sage mal, wieso bist Du viell. unter einem schlechten Stern geboren, nur weil Du kein Glück in der Liebe hast???? Mir gehts ein wenig ähnlich wie Dir, auch bei mir trifft der Mann für´s Leben immer noch nicht ein (puh...bin schon 36 Jahre alt). Da ich aber eine waschechte "Hobby-Astrologin" bin, vermute ich mal, daß es tatsächlich an unserem Sternzeichen liegt - welches ich aber SEHR GUT finde. Keinesfalls SCHLECHT!!! Du bist Krebs, wie ich, wie eine meiner besten Freundinnen, die übrigens auch unter o.g. Zustand leidet. Es liegt an unserer Art - ich finde, wir sind merkwürdige, bizarre Wesen. Einerseits superlieb, großzügig, tolerant, humorvoll und KONSERVATIV (trifft zu?). Auf der anderen Seite sind wir BESTIEN. Gibs zu. Viel zu sensibel - kein falsches Wort an uns - ojeeeee. Eine gewisse Dominanz haben wir auch verinnerlicht (ich WILL es aber so....- kennst Du?) Und über Gefühle SPRECHEN????? Klar, aber erst, wenn wir auf der sicheren Seite sind. Wenn wir wissen, daß wir WIRKLICH und WIRKLICH geliebt werden. Vorher erscheinen wir kühl, zurückhaltend und UNANTASTBAR - wie ich hörte. Ziemlich anstrengend für einen Mann. Findest Du nicht? Scheint gleichzeitig aber auch eine MEGA-interessante Mischung zu sein. Ich lerne oft Männer kennen, die sich sekündlich in mich verlieben, und auch verliebt bleiben. ICH will DIE aber nicht. Bin viell. zu anspruchsvoll ?! Würde mal gerne wissen, obs Dir genauso geht. Aber nur weil wir so kompliziert sind, muß es ja nicht heißen, daß da nicht mal ein echter Kerl kommt, der mit uns umzugehen weiß. Warts ab - und meld Dich mal, wenn sich auf dem Liebessektor etwas tut!!!!!

Gefällt mir
19. April 2002 um 19:21

Welcher Zeitpunkt?
Hallo Mignon,

wieso denkst Du, dass Du später daran zerbrechen könntest? Vermutest Du, dass es nicht hinhauen könnte?
Du würdest also lieber jetzt den Kopf in den Sand stecken, als vielleicht eine atemberaubend schöne Zeit zu erleben?
Kennst Du diese Szenen wo jemand davon spricht, alles zu geben um nur einen ganz spezielle Sache zu erleben?
Es gibt da so eine Grundregel: Man bekommt nur das drauf gepackt, was man auch wirklich aushalten kann.
Falls es irgendwann mal zu Ende sein sollte, dann danke dafür, dass Du es erleben durftest.

Ah, noch so ein toller Spruch, der mir immer wieder reichlich Energie gibt:

Bereue nicht, was Du getan hast, sondern bereue das, was Du nicht getan hast.

Liebe Grüße
Conny

Gefällt mir
19. April 2002 um 19:26
In Antwort auf agneta_12043188

Welcher Zeitpunkt?
Hallo Mignon,

wieso denkst Du, dass Du später daran zerbrechen könntest? Vermutest Du, dass es nicht hinhauen könnte?
Du würdest also lieber jetzt den Kopf in den Sand stecken, als vielleicht eine atemberaubend schöne Zeit zu erleben?
Kennst Du diese Szenen wo jemand davon spricht, alles zu geben um nur einen ganz spezielle Sache zu erleben?
Es gibt da so eine Grundregel: Man bekommt nur das drauf gepackt, was man auch wirklich aushalten kann.
Falls es irgendwann mal zu Ende sein sollte, dann danke dafür, dass Du es erleben durftest.

Ah, noch so ein toller Spruch, der mir immer wieder reichlich Energie gibt:

Bereue nicht, was Du getan hast, sondern bereue das, was Du nicht getan hast.

Liebe Grüße
Conny

Ups
wie ist das denn gegangen?
Sorry, war nicht für Dich gemeint gewesen.
Liebe Grüße
Loverin

Gefällt mir
19. April 2002 um 22:29
In Antwort auf an0N_1286741799z

Was heißt hier "schlechter Stern"?
Kuckuck, Mignon!!!
Sage mal, wieso bist Du viell. unter einem schlechten Stern geboren, nur weil Du kein Glück in der Liebe hast???? Mir gehts ein wenig ähnlich wie Dir, auch bei mir trifft der Mann für´s Leben immer noch nicht ein (puh...bin schon 36 Jahre alt). Da ich aber eine waschechte "Hobby-Astrologin" bin, vermute ich mal, daß es tatsächlich an unserem Sternzeichen liegt - welches ich aber SEHR GUT finde. Keinesfalls SCHLECHT!!! Du bist Krebs, wie ich, wie eine meiner besten Freundinnen, die übrigens auch unter o.g. Zustand leidet. Es liegt an unserer Art - ich finde, wir sind merkwürdige, bizarre Wesen. Einerseits superlieb, großzügig, tolerant, humorvoll und KONSERVATIV (trifft zu?). Auf der anderen Seite sind wir BESTIEN. Gibs zu. Viel zu sensibel - kein falsches Wort an uns - ojeeeee. Eine gewisse Dominanz haben wir auch verinnerlicht (ich WILL es aber so....- kennst Du?) Und über Gefühle SPRECHEN????? Klar, aber erst, wenn wir auf der sicheren Seite sind. Wenn wir wissen, daß wir WIRKLICH und WIRKLICH geliebt werden. Vorher erscheinen wir kühl, zurückhaltend und UNANTASTBAR - wie ich hörte. Ziemlich anstrengend für einen Mann. Findest Du nicht? Scheint gleichzeitig aber auch eine MEGA-interessante Mischung zu sein. Ich lerne oft Männer kennen, die sich sekündlich in mich verlieben, und auch verliebt bleiben. ICH will DIE aber nicht. Bin viell. zu anspruchsvoll ?! Würde mal gerne wissen, obs Dir genauso geht. Aber nur weil wir so kompliziert sind, muß es ja nicht heißen, daß da nicht mal ein echter Kerl kommt, der mit uns umzugehen weiß. Warts ab - und meld Dich mal, wenn sich auf dem Liebessektor etwas tut!!!!!

Tut mir leid, wenn ich mich einmische
aber wenn man am 24.07. Geburtstag hat ist man Löwe. Ich weiss das, bin nämlich am selben Tag geboren. Nix für ungut.

Träumerle

Gefällt mir
20. April 2002 um 12:50
In Antwort auf an0N_1286741799z

Was heißt hier "schlechter Stern"?
Kuckuck, Mignon!!!
Sage mal, wieso bist Du viell. unter einem schlechten Stern geboren, nur weil Du kein Glück in der Liebe hast???? Mir gehts ein wenig ähnlich wie Dir, auch bei mir trifft der Mann für´s Leben immer noch nicht ein (puh...bin schon 36 Jahre alt). Da ich aber eine waschechte "Hobby-Astrologin" bin, vermute ich mal, daß es tatsächlich an unserem Sternzeichen liegt - welches ich aber SEHR GUT finde. Keinesfalls SCHLECHT!!! Du bist Krebs, wie ich, wie eine meiner besten Freundinnen, die übrigens auch unter o.g. Zustand leidet. Es liegt an unserer Art - ich finde, wir sind merkwürdige, bizarre Wesen. Einerseits superlieb, großzügig, tolerant, humorvoll und KONSERVATIV (trifft zu?). Auf der anderen Seite sind wir BESTIEN. Gibs zu. Viel zu sensibel - kein falsches Wort an uns - ojeeeee. Eine gewisse Dominanz haben wir auch verinnerlicht (ich WILL es aber so....- kennst Du?) Und über Gefühle SPRECHEN????? Klar, aber erst, wenn wir auf der sicheren Seite sind. Wenn wir wissen, daß wir WIRKLICH und WIRKLICH geliebt werden. Vorher erscheinen wir kühl, zurückhaltend und UNANTASTBAR - wie ich hörte. Ziemlich anstrengend für einen Mann. Findest Du nicht? Scheint gleichzeitig aber auch eine MEGA-interessante Mischung zu sein. Ich lerne oft Männer kennen, die sich sekündlich in mich verlieben, und auch verliebt bleiben. ICH will DIE aber nicht. Bin viell. zu anspruchsvoll ?! Würde mal gerne wissen, obs Dir genauso geht. Aber nur weil wir so kompliziert sind, muß es ja nicht heißen, daß da nicht mal ein echter Kerl kommt, der mit uns umzugehen weiß. Warts ab - und meld Dich mal, wenn sich auf dem Liebessektor etwas tut!!!!!

Hallo, du Liebe!
Danke für deinen Eintrag, aber trauemerle hat tatsächlich Recht. Ich bin Löwe. Deshalb meint Afrohexe ja auch immer, mir müssten die Männer in Scharen nachlaufen...
Liebe Grüße, Mignon

Gefällt mir
21. April 2002 um 22:12

Liebe mignon....
ein bisschen musst du dich noch gedulden.
mitte juli bis einschließlich august könntest du deinen traummann treffen.

uranus und neptun stehen im zeichen wassermann und damit dem löwen genau gegenüber. das bedeutet, dass dir im jahr 2002 in der liebe allerhand geboten wird.

ab september sind leider auch einige spannungen und enttäuschungen vorprogrammiert, der grund ist venus, die in den skorpion wandert. das kann zu rivalitäten führen.

neptun ist der planet, der deine liebe lenkt. er sorgt für romantik und zärtlichkeit. neptun ist aber auch der planet für heimlichkeiten....
kann sein, dass du eine affaire haben wirst, von der niemand was erfährt........

also noch ein bisserle geduld.

alles gute
maya

Gefällt mir
22. April 2002 um 17:44

So was blödes....
Also ehrlich....da will ich EINMAL mitmischen bei Euch....und schwupp..da isses passiert. Ich war wohl ein bißel schnell beim Lesen. Du bist LÖWE. Natürlich. Und ich besorg mir gleich ne´Brille...kicher...gelobe Besserung!
Melde mich wieder, wenn ich eine habe! So long und viel Spaß noch (und freu mich trotzdem, wenn Du, Mignon, Dich mal meldest, wenn sich die große Liebe eingefunden hat).

Trotzdem kann mir ja vielleicht eine von Euch mal verraten, was sich eigentlich bei MIR auf dem Liebessektor tut. Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.... ;o)

Gefällt mir