Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Keine einzige Kartenlegerin hat den Mann gesehen, der seit Jahren im Kopf und Herzen ist :???

Keine einzige Kartenlegerin hat den Mann gesehen, der seit Jahren im Kopf und Herzen ist :???

13. Januar 2009 um 16:58 Letzte Antwort: 17. Mai 2012 um 20:08

meine Freundin hat bei Kl angerufen. Sie wollte wissen, wann sie in eine Beziehung geht. Seit Jahren hängt sie an einem Mann, der aber verheiratet ist. Bei dem geht nichts. Das weiss sie. Der bleibt verheiratet. Aber keine der KL hat diesen Mann gesehen. Einen Neuen haben alle gesehen (nur frag ich mich, wann der kommen soll, wenn sie so an dem "Alten" hängt und im Innersten noch hofft).
Warum sieht das keine? Jede müsste doch gerade diesen für sie so wichtigen Punkt (nämlich den Mann, der immer in ihrem Kopf und Herzen ist) erkennen.
PS: Die haben alle viel erkannt, sie haben auch berufliches und gesundheitliche Sachen erkannt, aber nicht das Wesentliche, was das Problem bei meiner Feundin ist. ICh versteh das nicht.

Mehr lesen

13. Januar 2009 um 17:03

Wenn der neue kommt
und deine freundin wieder ganz viele schmetterlinge im bauch fühlt, ist der alte ganz bestimmt vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2009 um 17:05

Wie
Du schon schreibst ist er verheiratet und hat keine Ambitionen daran etwas zu verändern. Von verheirateten Männern/Frauen läßt man generell die Finger. Es gibt eine ganz einfache Erklärung dafür das ihn keine gesehen hat. Eventuell hat es nämlich nicht wirklich etwas mit Gefühlen zu tun und sie hat sich da in etwas reingesteigert mit ihm. Besser sie läßt los und macht sich frei davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2009 um 17:51

Kartenleger können nix, wie auch alle pseudo-lebensberater.
warum glauben menschen, dass fremde - nur am geld interessierte - bei problemen helfen?
jeder mensch mit verstand weiß, dass verheiratete männer niemals außer sex mehr wollen außerhalb der ehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2009 um 19:41


Naja wenn keine KL diesen Mann gesehen hat, dann kann es sein, die KL waren einfach nur schlecht, weil wenn Deine Freundin noch viel Gefühl für diesen Mann hegt, müsste der auch im K-Bild liegen. Ganz einfach, so würd ich das sehen.
Das Problem ist einfach, wenn Deine Freundin diesen Mann nicht in Liebe loslässt, wird sie nie offen für eine neue Beziehung sein. Oder sich gegf. etwas in der Richtung des Mannes verändern.
Wenn dieser Mann sich sowieso nicht trennt, was bringt es im endeffekt, es soll nicht sein mit diesem Mann.
Aber auch das muss man erst erkennen, vieles im Leben tut weh, aber nur dadurch wachsen wir.
Wir lernen nur durch das tiefe Leid... jeder Mensch hat seine Aufgaben... zu lernen u zu erfüllen... u loslassen ist ein sehr schwieriges Thema.
Ich bin immer der Meinung, wenn das Schicksal es so will, dann wird es auch passieren... aber nicht weil wir es so wollen.
Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 8:29
In Antwort auf unice_12558934

Wie
Du schon schreibst ist er verheiratet und hat keine Ambitionen daran etwas zu verändern. Von verheirateten Männern/Frauen läßt man generell die Finger. Es gibt eine ganz einfache Erklärung dafür das ihn keine gesehen hat. Eventuell hat es nämlich nicht wirklich etwas mit Gefühlen zu tun und sie hat sich da in etwas reingesteigert mit ihm. Besser sie läßt los und macht sich frei davon.

Na ja
so nach 9 Jahren diesen Mann im Kopf, auch wenn sie sich in etwas reingesteigert hätte, er ist da, er müsste gesehen werden. Sie wird nicht loslassen, dazu kenn ich sie zu gut. Somit wird auch nie ein Neuer kommen, egal was im Bild liegt. Dazu kenn ich sie echt zu gut. Wenn das mit diesem Mann keine Gefühle sind/waren, dann wird sie zu keinem Menschen jemals Gefühle haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 8:32
In Antwort auf ashley_11948001

Na ja
so nach 9 Jahren diesen Mann im Kopf, auch wenn sie sich in etwas reingesteigert hätte, er ist da, er müsste gesehen werden. Sie wird nicht loslassen, dazu kenn ich sie zu gut. Somit wird auch nie ein Neuer kommen, egal was im Bild liegt. Dazu kenn ich sie echt zu gut. Wenn das mit diesem Mann keine Gefühle sind/waren, dann wird sie zu keinem Menschen jemals Gefühle haben.

Könnte es sein,
dass es nach so vielen Jahren einfach nur Gewohnheit ist, diesen Mann im Kopf zu haben? Dann hat es mti Gefühlen nichts mehr zu tun sondern mit "falschem Denken". Sie kennt es ja gar nicht anders. Ich will ihr nicht zu nahe treten, aber ein Therapeut könnte ihr da bestimmt helfen.

Sie sollte dringend wach werden, die Arme.

Lieben Gruß

Frau Rossi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 8:41
In Antwort auf an0N_1188201099z

Wenn der neue kommt
und deine freundin wieder ganz viele schmetterlinge im bauch fühlt, ist der alte ganz bestimmt vergessen.

Ja genau
wann soll der kommen? Anscheinend kommt auch bei dieser Frau eben kein Mann. Auch wenn es im Bild liegt. Zudem war die Frage ja ganz anders. Lesen müsste man können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 8:58

Dann waren die alle schlecht
die meisten Kartenleger sind nun mal einfach schlecht. EIn klitzekleibner Teil kann ev. etwas, aber die muss man zuerst finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 11:05

Eine gute Kartenlegerin
erkennt das. Wenn jemand einen Menschen im Kopf hat und der ev. dazu beiträgt, dass man gar keinen andern in sein Leben lässt, dann erkennt das eine gute Kartenlegerin. Was soll sie denn erkennen, wenn nicht das? Deine Freundin hat ganz einfach die Falschen erwischt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 11:45
In Antwort auf rosie_12884533


Naja wenn keine KL diesen Mann gesehen hat, dann kann es sein, die KL waren einfach nur schlecht, weil wenn Deine Freundin noch viel Gefühl für diesen Mann hegt, müsste der auch im K-Bild liegen. Ganz einfach, so würd ich das sehen.
Das Problem ist einfach, wenn Deine Freundin diesen Mann nicht in Liebe loslässt, wird sie nie offen für eine neue Beziehung sein. Oder sich gegf. etwas in der Richtung des Mannes verändern.
Wenn dieser Mann sich sowieso nicht trennt, was bringt es im endeffekt, es soll nicht sein mit diesem Mann.
Aber auch das muss man erst erkennen, vieles im Leben tut weh, aber nur dadurch wachsen wir.
Wir lernen nur durch das tiefe Leid... jeder Mensch hat seine Aufgaben... zu lernen u zu erfüllen... u loslassen ist ein sehr schwieriges Thema.
Ich bin immer der Meinung, wenn das Schicksal es so will, dann wird es auch passieren... aber nicht weil wir es so wollen.
Alles Liebe

Warum
sind denn gleich immer die KL schlecht Wie oft liest man von Menschen, die andere regelrecht verfolgen und das über Jahre? Da ist auch keine Liebe im Spiel, sondern die Einbildung. Verrennen in eine Traumwelt. Wenn ein Stalker sich die Karten legen läßt, ist dann die KL schlecht, weil sie das Objekt seiner/ihrer Begierde nicht als Partner sieht, nein. Die KL wären sicher super gewesen, wenn sie ihr erzählt hätten, dass er sie genauso "liebt". Ob ein KL gut oder schlecht ist muss man selbst für sich herausfinden. Das hängt vom Einzelfall ab und da niemand aus diesem Forum bei dem Gespräch anwesend war, können auch nur Mutmaßungen angestellt werden.
Und nein, ich wollte die Freundin nicht als Stalkerin hinstellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 15:57
In Antwort auf an0N_1288889399z

Eine gute Kartenlegerin
erkennt das. Wenn jemand einen Menschen im Kopf hat und der ev. dazu beiträgt, dass man gar keinen andern in sein Leben lässt, dann erkennt das eine gute Kartenlegerin. Was soll sie denn erkennen, wenn nicht das? Deine Freundin hat ganz einfach die Falschen erwischt.

Verstehe einer die leute hier im forum
hätte die kl gesagt, der mann liebt dich über alles - ist sie eine schlechte beraterin....

sagt sie, es kommt ein neuer (und sieht den alten nicht)- ist sie eine schlechte beraterin....

ich finde die version - es kommt ein neuer - allemal besser.

es wird bestimmt ein neuer mann kommen, vorausgesetzt man schaut mal links und rechts. und wenn amor der meinung ist, seinen pfeil abschießen zu wollen, dann ist der alte vergessen. ok, im moment kann es sich deine freundin vielleicht nicht vorstellen, aber sie wird es merken, wenn der neue vor ihr steht.

mach ihr mut, geh mit ihr weg und schreibe nicht ihre probleme hier im forum, das tut keine gute freundin, denn damit kannst du ihr nicht helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:00
In Antwort auf isobel_12720857

Ja genau
wann soll der kommen? Anscheinend kommt auch bei dieser Frau eben kein Mann. Auch wenn es im Bild liegt. Zudem war die Frage ja ganz anders. Lesen müsste man können.

@ruth
antwort auf deine zeilen - siehe oben.

kreuzen keine männer deinen weg????? ich weiß nicht, ich lerne ständig neue männer kennen, ob dann der richtige darunter ist, steht auf einem anderen blatt.

aber wenn man fröhlich durch die gegend läuft, lernt man bestimmt einen kennen, der u.U. auch passt. und den erkennt jede frau, gefühle lassen sich nicht unterdrücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:01
In Antwort auf an0N_1188201099z

Verstehe einer die leute hier im forum
hätte die kl gesagt, der mann liebt dich über alles - ist sie eine schlechte beraterin....

sagt sie, es kommt ein neuer (und sieht den alten nicht)- ist sie eine schlechte beraterin....

ich finde die version - es kommt ein neuer - allemal besser.

es wird bestimmt ein neuer mann kommen, vorausgesetzt man schaut mal links und rechts. und wenn amor der meinung ist, seinen pfeil abschießen zu wollen, dann ist der alte vergessen. ok, im moment kann es sich deine freundin vielleicht nicht vorstellen, aber sie wird es merken, wenn der neue vor ihr steht.

mach ihr mut, geh mit ihr weg und schreibe nicht ihre probleme hier im forum, das tut keine gute freundin, denn damit kannst du ihr nicht helfen.

Klar. der Neue kommt bestimmt
selten so gelacht. Warum weisst du das? Wie kommst du drauf, dass Amor ganz sicher seinen Pfeil abschiesst? Natürlich JEDE hat irgendwann den Mann ihrer Träume. In welcher Welt lebst du hexenbesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:04
In Antwort auf an0N_1188201099z

@ruth
antwort auf deine zeilen - siehe oben.

kreuzen keine männer deinen weg????? ich weiß nicht, ich lerne ständig neue männer kennen, ob dann der richtige darunter ist, steht auf einem anderen blatt.

aber wenn man fröhlich durch die gegend läuft, lernt man bestimmt einen kennen, der u.U. auch passt. und den erkennt jede frau, gefühle lassen sich nicht unterdrücken.

Nein. meinen Weg kreuzen keine
Männer , die für eine Partnerschaft gemacht wären. So ist es. Auch wenn ich mit 120 Männern zusammenarbeite, so ist es nun mal. Nicht jede kriegt irgendwann einen Mann. Auch wenn du es nicht glaubst, unzählige Singles könnten es dir aber sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:07
In Antwort auf an0N_1188201099z

@ruth
antwort auf deine zeilen - siehe oben.

kreuzen keine männer deinen weg????? ich weiß nicht, ich lerne ständig neue männer kennen, ob dann der richtige darunter ist, steht auf einem anderen blatt.

aber wenn man fröhlich durch die gegend läuft, lernt man bestimmt einen kennen, der u.U. auch passt. und den erkennt jede frau, gefühle lassen sich nicht unterdrücken.

Na, da kennst du dich aber nicht aus
" gefühle lassen sich nicht unterdrücken." Doch, das können sie. Wenn man schlechte Erfahungen gemacht hat, Aengste hat, Bindungsphobien. Lies mal Bücher dazu, BEVOR du Allgemeinheiten rauslässt, die nur lächerlich sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:10
In Antwort auf marta_12704234

Na, da kennst du dich aber nicht aus
" gefühle lassen sich nicht unterdrücken." Doch, das können sie. Wenn man schlechte Erfahungen gemacht hat, Aengste hat, Bindungsphobien. Lies mal Bücher dazu, BEVOR du Allgemeinheiten rauslässt, die nur lächerlich sind.

Vergiss es
hexenbesen hat nun mall null Ahnung vom richtigen Leben, die redet Allgemeinschitt, der auf 90 % hinkommen, kann aber nicht bis 100 zählen. Dann wüsste sie, dass es eben noch andere gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:15
In Antwort auf isobel_12720857

Vergiss es
hexenbesen hat nun mall null Ahnung vom richtigen Leben, die redet Allgemeinschitt, der auf 90 % hinkommen, kann aber nicht bis 100 zählen. Dann wüsste sie, dass es eben noch andere gibt.

Du hast Recht
hexenbesen kennt nur die eine Linie, nämlich die, dass eh mal der Richtige kommt. Welch Windungen und Erfahrungen sich in einem Menschen während eines Lebens einnisten können, die genau das verunmöglichen, eine Bindung einzugehen, davon hat sie keine Ahnung. Sich über diese Thema einlesen, sich bilden, das ist zu viel verlangt. Sie redet lieber ihren Blabla rauf und runter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 16:22
In Antwort auf isobel_12720857

Klar. der Neue kommt bestimmt
selten so gelacht. Warum weisst du das? Wie kommst du drauf, dass Amor ganz sicher seinen Pfeil abschiesst? Natürlich JEDE hat irgendwann den Mann ihrer Träume. In welcher Welt lebst du hexenbesen?

In der realen welt
und ich weiß, wovon ich schreibe, weil es genau mir so ergangen ist.

ich lasse diese aussagen, sie hängt an dem alten, daher kommt kein neuer, schlicht und einfach nicht gelten. auch ich habe ein recht auf freie meinungsäußerung und denke eben nicht so negativ wie einige andere hier im forum.

sicherlich sind wir keine 18 mehr, suchen uns die partner gezielter aus, aber grundsätzlich zu sagen, es kommt kein neuer, ist eine der schlimmsten aussagen, die man treffen kann. denn damit kann man jemanden, der vielleicht seelisch eh nicht gut drauf ist, noch mehr runterreißen....

und wenn du meinst, du findest keinen partner, ist es dein problem, beneiden tue ich dich nicht. denn mit mitte/ende 40 ist das leben NICHT vorbei!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2009 um 22:36

Warum das keiner sieht
weil das alles schwachsinn ist und die leute da psychologisch geschult sind.

alles basiert auf abzocke - auf nichts weiter

kommt mal alle wieder zu verstand, ist ja schlimm wie euch die psychos schon eingelullt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 8:51
In Antwort auf an0N_1188201099z

In der realen welt
und ich weiß, wovon ich schreibe, weil es genau mir so ergangen ist.

ich lasse diese aussagen, sie hängt an dem alten, daher kommt kein neuer, schlicht und einfach nicht gelten. auch ich habe ein recht auf freie meinungsäußerung und denke eben nicht so negativ wie einige andere hier im forum.

sicherlich sind wir keine 18 mehr, suchen uns die partner gezielter aus, aber grundsätzlich zu sagen, es kommt kein neuer, ist eine der schlimmsten aussagen, die man treffen kann. denn damit kann man jemanden, der vielleicht seelisch eh nicht gut drauf ist, noch mehr runterreißen....

und wenn du meinst, du findest keinen partner, ist es dein problem, beneiden tue ich dich nicht. denn mit mitte/ende 40 ist das leben NICHT vorbei!!!!

Die Aussage: der Richtige wird noch kommen...
ist genau so eine schlimme Aussage und wird immer einfach so hingeworfen. Wer weiss es, warum wird das gesagt?
Eine Kollegin, die in Italien geboren wurde, ganz im Süden, deren Eltern und Verwandten noch total nach der alten Zeit leben: Mit spätestens 30 muss Frau verheiratet sein und 2 Kinder haben, davon bitte schön der erste ein Sohn. Alles andere ist Schande.
Sie lebt schon ewig hier (wegen Job) , ihre Eltern und Verwandten in Italien. Seit ewig hört sie, dass es langsam Zeit wird, sagt sie, sie hätte grad keinen, heisst es, der RIchtige wird schon kommen usw. Sie hat immer mal wieder einen, aber nie eine Partner. Heute ist sie 40. Wann bitte sollte das eintreffen, das mit "dem Richtigen" der auch noch mit ihr 2 Kinder aufstellt. Sie ist total gestresst, weil sie sich dadurch sehr schlecht fühlt und irgendwie nicht "normal".
Die, die sie kennen (das ist nicht die Familie) wissen, dass sie gar nicht bindungsfähig ist. Das sind viele nicht und dann kann eben nie einer kommen, der auch bleibt. Kommt einer, laufen die so schnell weg, dass ein ICE in voller Fahrt eine lahme Schnecke ist.
Lies bitte mal Bücher zu BIndungsfähigkeit, dagehen dir dann mal die Augen auf. Was du schreibst hexenbesen, ist allgemeines Alltagsgeschwätz, weil es auf die meisten zutrifft, aber eben nie auf alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 9:50
In Antwort auf an0N_1188201099z

In der realen welt
und ich weiß, wovon ich schreibe, weil es genau mir so ergangen ist.

ich lasse diese aussagen, sie hängt an dem alten, daher kommt kein neuer, schlicht und einfach nicht gelten. auch ich habe ein recht auf freie meinungsäußerung und denke eben nicht so negativ wie einige andere hier im forum.

sicherlich sind wir keine 18 mehr, suchen uns die partner gezielter aus, aber grundsätzlich zu sagen, es kommt kein neuer, ist eine der schlimmsten aussagen, die man treffen kann. denn damit kann man jemanden, der vielleicht seelisch eh nicht gut drauf ist, noch mehr runterreißen....

und wenn du meinst, du findest keinen partner, ist es dein problem, beneiden tue ich dich nicht. denn mit mitte/ende 40 ist das leben NICHT vorbei!!!!

Und ich weiß, wovon ich schreibe, weil es genau mir so ergangen ist.
ja klar, und drum bist du sicher, dass es ALLEN auf der Welt genau gleich ergeht. Schon mehrere haben dir hier geraten, Bücher zum Thema "Partnerschaft/Liebe" zu lesen. Anscheinend ist das ein Schuss nach hinten.
Dass das Leben mit 40/50 nicht vorbei ist, wissen alle. Aber dass nicht alle die Liebe und Partnerschaft erleben (die Gründe wurden x-fach erklärt, sind an dir aber vorbeigegangen) das wissen anscheinend doch nicht alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 10:20
In Antwort auf vi_12504956

Warum das keiner sieht
weil das alles schwachsinn ist und die leute da psychologisch geschult sind.

alles basiert auf abzocke - auf nichts weiter

kommt mal alle wieder zu verstand, ist ja schlimm wie euch die psychos schon eingelullt haben

Na ha du hast Recht - aber
dann stimmt deine Aussage nicht. Weil dann müsste jede Kartenlegerin sagen, dass da noch "eine alte Liebe im Kopf ist", weil das bei den meisten so ist. Hat eine Frau keinen Mann und fragt, wann einer kommt, ist doch meist einer da, den sie nicht bekommt. Ist doch so, dass viele nicht die Nummer 1 ihres Herzens bekommen (weil anderweitig gebunden) die aber nie aus dem Hirn bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 13:26
In Antwort auf an0N_1188201099z

Verstehe einer die leute hier im forum
hätte die kl gesagt, der mann liebt dich über alles - ist sie eine schlechte beraterin....

sagt sie, es kommt ein neuer (und sieht den alten nicht)- ist sie eine schlechte beraterin....

ich finde die version - es kommt ein neuer - allemal besser.

es wird bestimmt ein neuer mann kommen, vorausgesetzt man schaut mal links und rechts. und wenn amor der meinung ist, seinen pfeil abschießen zu wollen, dann ist der alte vergessen. ok, im moment kann es sich deine freundin vielleicht nicht vorstellen, aber sie wird es merken, wenn der neue vor ihr steht.

mach ihr mut, geh mit ihr weg und schreibe nicht ihre probleme hier im forum, das tut keine gute freundin, denn damit kannst du ihr nicht helfen.

Ichh ab dichnicht gebten mir zu sagen, was ICH tun soll hexenbesen
"mach ihr mut, geh mit ihr weg und schreibe nicht ihre probleme hier im forum, das tut keine gute freundin, denn damit kannst du ihr nicht helfen"
Gehts darum???? Nein, es ging darum, warum die Kl Wichtiges nicht sehen. Ich hab nicht um deine Meinung gefragt, was ich tun kann, damit meine Freundin .... usw.
Ich versteh nicht, warum hier im Forum fast immer nur auf ganz was anderes geantwortet wird. Es stimmt, dass die wenigsten einfach nicht lesen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 15:38
In Antwort auf ashley_11948001

Ichh ab dichnicht gebten mir zu sagen, was ICH tun soll hexenbesen
"mach ihr mut, geh mit ihr weg und schreibe nicht ihre probleme hier im forum, das tut keine gute freundin, denn damit kannst du ihr nicht helfen"
Gehts darum???? Nein, es ging darum, warum die Kl Wichtiges nicht sehen. Ich hab nicht um deine Meinung gefragt, was ich tun kann, damit meine Freundin .... usw.
Ich versteh nicht, warum hier im Forum fast immer nur auf ganz was anderes geantwortet wird. Es stimmt, dass die wenigsten einfach nicht lesen können.

Asche über mein haupt und ganz doll schäm
sorry, das ich nicht rausgelesen habe, dass die aussagen der berater für dich wichtiger sind als das leben deiner freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 15:45
In Antwort auf tetty_12338087

Die Aussage: der Richtige wird noch kommen...
ist genau so eine schlimme Aussage und wird immer einfach so hingeworfen. Wer weiss es, warum wird das gesagt?
Eine Kollegin, die in Italien geboren wurde, ganz im Süden, deren Eltern und Verwandten noch total nach der alten Zeit leben: Mit spätestens 30 muss Frau verheiratet sein und 2 Kinder haben, davon bitte schön der erste ein Sohn. Alles andere ist Schande.
Sie lebt schon ewig hier (wegen Job) , ihre Eltern und Verwandten in Italien. Seit ewig hört sie, dass es langsam Zeit wird, sagt sie, sie hätte grad keinen, heisst es, der RIchtige wird schon kommen usw. Sie hat immer mal wieder einen, aber nie eine Partner. Heute ist sie 40. Wann bitte sollte das eintreffen, das mit "dem Richtigen" der auch noch mit ihr 2 Kinder aufstellt. Sie ist total gestresst, weil sie sich dadurch sehr schlecht fühlt und irgendwie nicht "normal".
Die, die sie kennen (das ist nicht die Familie) wissen, dass sie gar nicht bindungsfähig ist. Das sind viele nicht und dann kann eben nie einer kommen, der auch bleibt. Kommt einer, laufen die so schnell weg, dass ein ICE in voller Fahrt eine lahme Schnecke ist.
Lies bitte mal Bücher zu BIndungsfähigkeit, dagehen dir dann mal die Augen auf. Was du schreibst hexenbesen, ist allgemeines Alltagsgeschwätz, weil es auf die meisten zutrifft, aber eben nie auf alle.

Welche bücher ich lese
überlasse bitte mir.

egal in welcher lebenslage, es wird immer ausnahmen geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 15:49
In Antwort auf an0N_1188201099z

Asche über mein haupt und ganz doll schäm
sorry, das ich nicht rausgelesen habe, dass die aussagen der berater für dich wichtiger sind als das leben deiner freundin.

Was bist du für eine Dumpfbacke
es geht nun maö um die Aussagen, ob es dir passt oder nicht. Um das LEBEN meiner... wie theatralisch ist das denn. Ist ja lachhaft was du ablässt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 15:51
In Antwort auf an0N_1188201099z

Asche über mein haupt und ganz doll schäm
sorry, das ich nicht rausgelesen habe, dass die aussagen der berater für dich wichtiger sind als das leben deiner freundin.

Lesen lesen lesen hexenbesen
scheint nicht dein Ding zu sein. Es geht nicht um das Leben von jamanden, es geht um die Aussagen, die eh immer falsch sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:07
In Antwort auf ashley_11948001

Was bist du für eine Dumpfbacke
es geht nun maö um die Aussagen, ob es dir passt oder nicht. Um das LEBEN meiner... wie theatralisch ist das denn. Ist ja lachhaft was du ablässt


als freundin sollte man solche fragen nicht stellen, da es völlig unwichtig ist. viel wichtiger ist es, alles zu tun, damit die freundin wieder glücklich ist.

aber das schreibt dir eine dumpfbacke, der freundschaft wichtiger ist als irgendwelche aussagen von beratern.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:19

Ich glaubs einfach nicht...
... dass sich so viele immernoch auf diesen quaksalbrigen schiss verlassen wollen, anstatt sich einfach mal selber mal in die sache knien, die so wichtig für sie ist! das is doch einfach nur unkonstruktiv und zeitverschwendung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:23
In Antwort auf an0N_1188201099z


als freundin sollte man solche fragen nicht stellen, da es völlig unwichtig ist. viel wichtiger ist es, alles zu tun, damit die freundin wieder glücklich ist.

aber das schreibt dir eine dumpfbacke, der freundschaft wichtiger ist als irgendwelche aussagen von beratern.




Hexenbesen, jetzt halt mal die Klappe
das letzte mal. Auch wenn du es nicht in dein Spatzenhirn reinbringst: lies die Frage, darum geht es, Freundschaft etc. ist was ganz anderes, danach hab ich nicht gefragt. Ich hoffe, du kapierst das. Obwohl ich kaum Hoffnung habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:31
In Antwort auf ashley_11948001

Hexenbesen, jetzt halt mal die Klappe
das letzte mal. Auch wenn du es nicht in dein Spatzenhirn reinbringst: lies die Frage, darum geht es, Freundschaft etc. ist was ganz anderes, danach hab ich nicht gefragt. Ich hoffe, du kapierst das. Obwohl ich kaum Hoffnung habe.

Du verbietest mir hier nicht den mund
dann schreib doch einfach mal, warum es dich so brennend interessiert, warum die berater dies und jenes nicht sehen.

deine freundin macht sich ja anscheinend nicht so viele gedanken um diese aussagen, sonst hätte sie die frage hier im forum selbst gestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:33

UUUUUUaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh h
Wenn sie weiss, das bei dem Typen nichts geht, WIE soll eine Beraterin dann sehen das da jemand ist. Sie hat ihn doch für sich abgehakt.........oder??? steht ja oben.
Was soll die Beraterin sagen??

ER IST NICHT MEHR IN IHREM HERZEN WENN SIE WEISS, DAS DIE IHN NICHT BEKOMMT - DA SPEILT DAS UNTERBEWUSSSEIN SCHON NICHT MIT. DER ÜBERLEBENSTRIEB BRINGT SIE IN EINE ANDERE RICHTUNG.

So einfach ist das. Warum versteht nicht jeder Mensch die kleinsten Sachen, die das Lebenausmachen, dann erübrigt sich hinterher das gemecker und gezeter in diesem Forum.

Esoterik ist die Lehre vom Verborgenem, meine Lieben. Ist das einzige Esoterische Problem, wie welche Beraterin beraten kann und wo?

LÄCHERLICH

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:35
In Antwort auf isobel_12720857

Lesen lesen lesen hexenbesen
scheint nicht dein Ding zu sein. Es geht nicht um das Leben von jamanden, es geht um die Aussagen, die eh immer falsch sind.

Mach dir mal keine gedanken
ich kann schon lesen

es ist immer wieder schön, hier beiträge zu finden, die einzig und allein darauf zielen, dass berater alle falsche aussagen treffen.

darüber wird leider vieles andere übersehen/vergessen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:38
In Antwort auf sprita_12239679

UUUUUUaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh h
Wenn sie weiss, das bei dem Typen nichts geht, WIE soll eine Beraterin dann sehen das da jemand ist. Sie hat ihn doch für sich abgehakt.........oder??? steht ja oben.
Was soll die Beraterin sagen??

ER IST NICHT MEHR IN IHREM HERZEN WENN SIE WEISS, DAS DIE IHN NICHT BEKOMMT - DA SPEILT DAS UNTERBEWUSSSEIN SCHON NICHT MIT. DER ÜBERLEBENSTRIEB BRINGT SIE IN EINE ANDERE RICHTUNG.

So einfach ist das. Warum versteht nicht jeder Mensch die kleinsten Sachen, die das Lebenausmachen, dann erübrigt sich hinterher das gemecker und gezeter in diesem Forum.

Esoterik ist die Lehre vom Verborgenem, meine Lieben. Ist das einzige Esoterische Problem, wie welche Beraterin beraten kann und wo?

LÄCHERLICH

Gruß

Sorry, versteh ich nicht oder kannst du nicht lesen?
sie hat ihn abgehakt? Bitte bitte lies den Text nochmal. Es ist ja zum Verzweifeln, wieviele Analphabeten hier rum schwirren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:41
In Antwort auf sprita_12239679

UUUUUUaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh h
Wenn sie weiss, das bei dem Typen nichts geht, WIE soll eine Beraterin dann sehen das da jemand ist. Sie hat ihn doch für sich abgehakt.........oder??? steht ja oben.
Was soll die Beraterin sagen??

ER IST NICHT MEHR IN IHREM HERZEN WENN SIE WEISS, DAS DIE IHN NICHT BEKOMMT - DA SPEILT DAS UNTERBEWUSSSEIN SCHON NICHT MIT. DER ÜBERLEBENSTRIEB BRINGT SIE IN EINE ANDERE RICHTUNG.

So einfach ist das. Warum versteht nicht jeder Mensch die kleinsten Sachen, die das Lebenausmachen, dann erübrigt sich hinterher das gemecker und gezeter in diesem Forum.

Esoterik ist die Lehre vom Verborgenem, meine Lieben. Ist das einzige Esoterische Problem, wie welche Beraterin beraten kann und wo?

LÄCHERLICH

Gruß

Nein, er ist doch immer noch in ihrem Herzen
irgendwo steht auch, das seit 9 Jahren. Die hat ihn eben nicht abgeschlossen. Was redest du da von Unterbewusstsein. Blödsinn, grad in ihrem Unterbewusstsein ist er immer noch drinn. Verdreh doch nicht alles. LAECHERLICH.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:51
In Antwort auf tetty_12338087

Nein, er ist doch immer noch in ihrem Herzen
irgendwo steht auch, das seit 9 Jahren. Die hat ihn eben nicht abgeschlossen. Was redest du da von Unterbewusstsein. Blödsinn, grad in ihrem Unterbewusstsein ist er immer noch drinn. Verdreh doch nicht alles. LAECHERLICH.

Männer, die uns etwas bedeutet haben
werden immer in unserem herzen bleiben und das ist auch gut so. denn schließlich hat man sie mal ganz doll lieb gehabt.

aber beziehungen gehen leider auch mal auseinander und dann fängt man nach einer zeit des trauerns wieder neu an. diese zeit dauert unterschiedlich lange, aber irgendwann wird kaum jemand noch trauern wollen und neu durchstarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 16:54
In Antwort auf an0N_1188201099z

Männer, die uns etwas bedeutet haben
werden immer in unserem herzen bleiben und das ist auch gut so. denn schließlich hat man sie mal ganz doll lieb gehabt.

aber beziehungen gehen leider auch mal auseinander und dann fängt man nach einer zeit des trauerns wieder neu an. diese zeit dauert unterschiedlich lange, aber irgendwann wird kaum jemand noch trauern wollen und neu durchstarten.

Aber irgendwann wird kaum jemand noch trauern wollen und neu durchstarten
oder auch nicht. Früher gingen diese Frauen ins Kloster. Heute bleiben sie allein. Einige machen Selbstmord. Klar gibt es das hexenbesen, dass jemand nie mehr aufhört zu trauern. Du scheinst nicht ganz in der reellen Welt zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 17:06
In Antwort auf tetty_12338087

Aber irgendwann wird kaum jemand noch trauern wollen und neu durchstarten
oder auch nicht. Früher gingen diese Frauen ins Kloster. Heute bleiben sie allein. Einige machen Selbstmord. Klar gibt es das hexenbesen, dass jemand nie mehr aufhört zu trauern. Du scheinst nicht ganz in der reellen Welt zu leben.

Ich habe ja auch geschrieben
KAUM JEMAND!!!!!!

Hier geht es um liebeskummer, den wohl schon viele von uns durchgemacht haben und die wenigsten werden nach einer gescheiterten beziehung für immer und ewig alleine bleiben wollen.

wie schon unten von mir geschrieben, es gibt immer und überall ausnahmen.

und ich lebe in der realen welt, ich weiß, dass viele alleine bleiben wollen, aber die gründe sind dann andere als nur reiner liebeskummer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 18:44
In Antwort auf tetty_12338087

Nein, er ist doch immer noch in ihrem Herzen
irgendwo steht auch, das seit 9 Jahren. Die hat ihn eben nicht abgeschlossen. Was redest du da von Unterbewusstsein. Blödsinn, grad in ihrem Unterbewusstsein ist er immer noch drinn. Verdreh doch nicht alles. LAECHERLICH.

Nein
wenn sie ihn für sich abgehakt hat, ist er nicht mehr da, nur noch ein Subjekt ihrer Einbildung.

Ausserdem sollte es statt Überlebenstrieb, Selbsterhaltungstrieb heißen.


Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 18:46
In Antwort auf an0N_1188201099z

Männer, die uns etwas bedeutet haben
werden immer in unserem herzen bleiben und das ist auch gut so. denn schließlich hat man sie mal ganz doll lieb gehabt.

aber beziehungen gehen leider auch mal auseinander und dann fängt man nach einer zeit des trauerns wieder neu an. diese zeit dauert unterschiedlich lange, aber irgendwann wird kaum jemand noch trauern wollen und neu durchstarten.

Nein lieber Hexenbesen
so traurig es ist, nur die Liebe bleibt.................

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2009 um 18:52
In Antwort auf ashley_11948001

Sorry, versteh ich nicht oder kannst du nicht lesen?
sie hat ihn abgehakt? Bitte bitte lies den Text nochmal. Es ist ja zum Verzweifeln, wieviele Analphabeten hier rum schwirren.

Der aber verheiratet ist. Bei dem geht nichts. Das weiss sie. Der bleibt verheiratet.
????????????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2009 um 19:54

Das ist doch logisch
... wenn er nur in Deinem und sage bewusst in Deinem Herzen und Deinem Kopf ist, wie kann er dann in Deiner Realität vorkommen. Das, was man an Wunschdenken hat, das bekommt man noch lange nicht in der Realität matrealisiert bzw. findet es dort vor. Also, setze mal zur Landung an und schaue Dir mal diesen Mann genau an. Er bleibt verheiratet, er liebt eine andere Frau etc.

Und was die Kartenauflage betrifft, so sieht man den sehr wohl, denn es ist der Mann Deines Herzens und der ist im Tarot klar zu definieren. Und wer wirklich legen kann, der sieht auch, dass Du dann keinen Stich hast bei dem Mann. Also, wer Dir erzählt hat, dass man Deinen Herzmann nicht sieht, der/die kann keine Karten legen.

LG
peri2305

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2009 um 9:37
In Antwort auf marsha_12673698

Das ist doch logisch
... wenn er nur in Deinem und sage bewusst in Deinem Herzen und Deinem Kopf ist, wie kann er dann in Deiner Realität vorkommen. Das, was man an Wunschdenken hat, das bekommt man noch lange nicht in der Realität matrealisiert bzw. findet es dort vor. Also, setze mal zur Landung an und schaue Dir mal diesen Mann genau an. Er bleibt verheiratet, er liebt eine andere Frau etc.

Und was die Kartenauflage betrifft, so sieht man den sehr wohl, denn es ist der Mann Deines Herzens und der ist im Tarot klar zu definieren. Und wer wirklich legen kann, der sieht auch, dass Du dann keinen Stich hast bei dem Mann. Also, wer Dir erzählt hat, dass man Deinen Herzmann nicht sieht, der/die kann keine Karten legen.

LG
peri2305

Hast du meinen Text gelesen?
Ich bin erstaunt, wie die Leute nicht lesen können. Habe ich von mir geschrieben, weil du schreibst "wenn er nur in Deinem und sage bewusst in Deinem Herzen und Deinem Kopf ist, wie kann er dann in Deiner Realität vorkommen"

Ich bitte auch dich, die Texte genauer zu lesen. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2009 um 15:02

Gute Wahrsager etc gibt es aber schwer zu finden
also hier dürftest du an die falsche Person geraten sein. Eine wirklich gute Kartenlegerin erkennt nämlich alles ohne auch nur ein Wort von dir zu hören. Ich selbst kannte eine solche Personen, diese ist leider schon verstorben, wenn man aber bei ihr war, egal wann, war ihr Haus im warsten Sinne belagert von Personen. Und man konnte damit rechnen das man mehrere Stunden warten musste. Es konnte schon vorkommen das man am frühen Nachmittag zu dieser Frau gegangen ist und erst spät in der Nacht dran gekommen ist. Diese Person hatte wirklich die Gabe alles bis ins kleinste Detail vorher zu sagen - was auch definitv immer eingetroffen ist - aber ohne das man vorher auch nur irgendetwas gesagt hat was man wollte. Sie erkannte aus ihrer Hellsichtigkeit und aus den Karten immer den Anlass warum man bei ihr war. Das haben sehr viele bestätigt, denn man hatte ja die Gelegenheit mit den anderen Personen zu reden wenn man wartete.
Der Unterschied war aber gegenüber den jetzigen "Karternlegern", diese Person hat nichts an Geld verlangt sondern man gab ihr einfach etwas was man bereit war zu geben und ihre Fähigkeiten haben sich nur durch Mundpropaganda herumgesprochen. Es war auch egal ob man nur 10 Minuten oder eine Stunde mit ihr gesprochen hat. Dadurch das sie ausgesprochen gut war hatte sie natürlich einen sehr grossen Zulauf.
Also wenn jeman eine solche Person kennt wie oben beschrieben - einfach ein kurzes Zeichen. Leider sind diese Personen ziemlich rar und gut "versteckt" und meistens auch noch vom alten Schlag welche diese Gabe als Gabe sehen und nicht als kommerzielles Mittel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2009 um 20:27
In Antwort auf ashley_11948001

Hast du meinen Text gelesen?
Ich bin erstaunt, wie die Leute nicht lesen können. Habe ich von mir geschrieben, weil du schreibst "wenn er nur in Deinem und sage bewusst in Deinem Herzen und Deinem Kopf ist, wie kann er dann in Deiner Realität vorkommen"

Ich bitte auch dich, die Texte genauer zu lesen. Danke

Soeben getan.
Bleibe trotzdem bei meiner Aussage und habe mich nicht verlesen, aber ich denke dabei anders, als Du.
LG
peri2305

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2009 um 20:35

Was ich bei der Fragestellung einfach nicht kapiere ist,
dass Du nicht verstehen willst, dass eine Frau, sich für einen neuen Mann niemals öffnen wird, wenn sie einem anderen Mann "verfallen" ist.
Wie soll sie sich verlieben, wenn ihr Herz an einem anderen Mann hängt ?
Es ist überflüssig darüber zu reden.

Es spielt keine Rolle, in welcher privaten Situation der Mann befindlich ist. Ich habe Frauen erlebt, die bleiben lieber alleine, weil sie sich geschworen haben, dass sie nur einen Mann lieben werden und den wollen sie und solange sie ihn nicht bekommen, hat kein anderer Mann einen Stich. Die sind schon mehr als 5-10 Jahre alleine aus dem Grund.

Wenn das Herz eines Menschen an einen Menschen vergeben ist, dann gibt es keinen Platz mehr für einen neuen Mann.

Und wenn man sich Karten legen lässt, dann sieht man immer nur die unbefriedigte Liebe dieser Frau, die niemals den Mann bekommen wird, der in ihrem Herzen ist, weil er es so entschieden hat und nicht sie. Im Tarot muss die Frau klar ihren Herzmann definieren, was er dann immer wäre.

LG
peri2305

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2009 um 8:52

Loslassen
hallo habe die disku durchgelesen...irgendwie kommt hier keiner richtig auf den punkt...

aber es ist nun mal so...jeder mensch hat eine andere sichtweise, somit sieht auch jeder mensch was anderes...

karten zeigen tendenzen auf...ob jemand noch sein herz an einer anderen person hat...die frage müsste ich bei 97% der anrufer mit JA beantworten...doch reisst man als lebensberater alte wunden auf??? oder zeigt man lieber neue wege auf.....
ich für meinen teil ...zeige lieber neue wege auf....lass altes ruhen..altes was eh aussichtslos ist.....da jammern alle wegen der gesprächszeiten...aber man kann nun mal in den geforderten 10 min. nicht von altlasten reden...wenn jemand um die zukunft fragt....

vielleicht sollten mehr menschen sich in andere reindenken...die sichtweise etwas erweitern...den tunnenlblick verlassen...

hier ein ritual zum loslassen..vielleicht hilft es deiner freundin:

Ritual:
Stelle zwei Kerzen auf deinen Altar oder auf den Boden. Salbe die Kerzen mit Rosmarinöl und ritze mit dem Fingernagel oder einem Ritualmesser auf die eine Kerze deinen Namen und auf die andere Kerze seinen Namen. Entzünde dazu noch Weihrauch zum Reinigen der Luft und meditiere über deine Beziehung. Rücke die Kerzen in drei aufeinanderfolgenden Nächten immer ein Stück weiter auseinander. Und sprich jede Nacht dabei:

"Warm war die Leidenschaft,
kalt ist nun das Herz,
Lass (Name) und (Name)
scheiden ohne Schmerz."

Wenn du die Beziehung auflösen möchtest,aber ihn noch zum Freund behalten willst,füge noch folgendes hinzu:

"Das Feuer der Freundschaft
und der Verbundenheit springe ein
im Namen der Weisheit,
so möge es sein!"

Nach diesen drei Tagen sammle die Reste der heruntergebrannten Kerzen auf und wirf sie in ein nahegelegenen Fluss.Wenn du den Rückweg antrittst, darfst du dich nicht umdrehen und nach den Kerzenresten schauen!

lg raphaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2009 um 8:32
In Antwort auf raphaela2012

Loslassen
hallo habe die disku durchgelesen...irgendwie kommt hier keiner richtig auf den punkt...

aber es ist nun mal so...jeder mensch hat eine andere sichtweise, somit sieht auch jeder mensch was anderes...

karten zeigen tendenzen auf...ob jemand noch sein herz an einer anderen person hat...die frage müsste ich bei 97% der anrufer mit JA beantworten...doch reisst man als lebensberater alte wunden auf??? oder zeigt man lieber neue wege auf.....
ich für meinen teil ...zeige lieber neue wege auf....lass altes ruhen..altes was eh aussichtslos ist.....da jammern alle wegen der gesprächszeiten...aber man kann nun mal in den geforderten 10 min. nicht von altlasten reden...wenn jemand um die zukunft fragt....

vielleicht sollten mehr menschen sich in andere reindenken...die sichtweise etwas erweitern...den tunnenlblick verlassen...

hier ein ritual zum loslassen..vielleicht hilft es deiner freundin:

Ritual:
Stelle zwei Kerzen auf deinen Altar oder auf den Boden. Salbe die Kerzen mit Rosmarinöl und ritze mit dem Fingernagel oder einem Ritualmesser auf die eine Kerze deinen Namen und auf die andere Kerze seinen Namen. Entzünde dazu noch Weihrauch zum Reinigen der Luft und meditiere über deine Beziehung. Rücke die Kerzen in drei aufeinanderfolgenden Nächten immer ein Stück weiter auseinander. Und sprich jede Nacht dabei:

"Warm war die Leidenschaft,
kalt ist nun das Herz,
Lass (Name) und (Name)
scheiden ohne Schmerz."

Wenn du die Beziehung auflösen möchtest,aber ihn noch zum Freund behalten willst,füge noch folgendes hinzu:

"Das Feuer der Freundschaft
und der Verbundenheit springe ein
im Namen der Weisheit,
so möge es sein!"

Nach diesen drei Tagen sammle die Reste der heruntergebrannten Kerzen auf und wirf sie in ein nahegelegenen Fluss.Wenn du den Rückweg antrittst, darfst du dich nicht umdrehen und nach den Kerzenresten schauen!

lg raphaela

Keine einzige Kartenlegerin hat den Mann gesehen, der seit Jahren im Kopf und Herzen ist
raphaela: DAS war die Frage, warum kann den hier keiner lesen? Bitte lies doch die Frage gut durch. Wer glaubt den schon an solchen Quatsch mit einem Ritual. Also bitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2009 um 8:44
In Antwort auf marsha_12673698

Was ich bei der Fragestellung einfach nicht kapiere ist,
dass Du nicht verstehen willst, dass eine Frau, sich für einen neuen Mann niemals öffnen wird, wenn sie einem anderen Mann "verfallen" ist.
Wie soll sie sich verlieben, wenn ihr Herz an einem anderen Mann hängt ?
Es ist überflüssig darüber zu reden.

Es spielt keine Rolle, in welcher privaten Situation der Mann befindlich ist. Ich habe Frauen erlebt, die bleiben lieber alleine, weil sie sich geschworen haben, dass sie nur einen Mann lieben werden und den wollen sie und solange sie ihn nicht bekommen, hat kein anderer Mann einen Stich. Die sind schon mehr als 5-10 Jahre alleine aus dem Grund.

Wenn das Herz eines Menschen an einen Menschen vergeben ist, dann gibt es keinen Platz mehr für einen neuen Mann.

Und wenn man sich Karten legen lässt, dann sieht man immer nur die unbefriedigte Liebe dieser Frau, die niemals den Mann bekommen wird, der in ihrem Herzen ist, weil er es so entschieden hat und nicht sie. Im Tarot muss die Frau klar ihren Herzmann definieren, was er dann immer wäre.

LG
peri2305

Auch für dich nochmal
bitte lies auch du den Text genau: und vor allem meine Frage;


meine Freundin hat bei Kl angerufen. Sie wollte wissen, wann sie in eine Beziehung geht. Seit Jahren hängt sie an einem Mann, der aber verheiratet ist. Bei dem geht nichts. Das weiss sie. Der bleibt verheiratet. Aber keine der KL hat diesen Mann gesehen. Einen Neuen haben alle gesehen (nur frag ich mich, wann der kommen soll, wenn sie so an dem "Alten" hängt und im Innersten noch hofft).
Warum sieht das keine? Jede müsste doch gerade diesen für sie so wichtigen Punkt (nämlich den Mann, der immer in ihrem Kopf und Herzen ist) erkennen.
PS: Die haben alle viel erkannt, sie haben auch berufliches und gesundheitliche Sachen erkannt, aber nicht das Wesentliche, was das Problem bei meiner Feundin ist. Ich versteh das nicht.

Nochmal: die Frage war klar, WARUM KEINE KL den MANN SIEHT, der da seit J A H R E N im Kopf ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest