Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kennt jemand das Geschlechterpendeln?

Kennt jemand das Geschlechterpendeln?

30. November 2009 um 17:09

Vielleicht ist das ein wenig falsch ausgedrückt.
Hat jemand schon mal damit Erfahrung gemacht, vor der Schwangerschaft, und konnte somit das Geschlecht "erpendeln"? Das würde mich interessieren ...

Mehr lesen

30. November 2009 um 17:19

Ja, vor Schwangerschaft
auf dem Handrücken auspendeln. So habe ich es mal im Tv gesehen vor Jahren. So kann man wohl auch auspendeln, wieviele Kinder es werden im Leben.
Vielleicht hat ja doch jemand Erfahrung damit. Würde mich interessieren.

Ooooh das Problem kenne ich in der Tat! Bei uns war es bis zum Schluß auch nicht sicher, was es wird ... Kleidung wurde einfach in weiß gekauft für die erste Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 17:46
In Antwort auf josephine2501

Ja, vor Schwangerschaft
auf dem Handrücken auspendeln. So habe ich es mal im Tv gesehen vor Jahren. So kann man wohl auch auspendeln, wieviele Kinder es werden im Leben.
Vielleicht hat ja doch jemand Erfahrung damit. Würde mich interessieren.

Ooooh das Problem kenne ich in der Tat! Bei uns war es bis zum Schluß auch nicht sicher, was es wird ... Kleidung wurde einfach in weiß gekauft für die erste Zeit!


ja des kenn ich auch...demnach bleibe ich kinderlos...als des ausgependelt wurde hatte ich aber schon eines und 2 folgten noch...

soviel dazu....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 18:56

Danke!
Und wie bekommt man genau raus, wieviele Kinder es werden? Lässt man das Pendel nach dem ersten pendeln einfach über dem Handrücken bis es sich wieder bewegt? Und ist es zuverlässig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 18:57
In Antwort auf max_12355835


ja des kenn ich auch...demnach bleibe ich kinderlos...als des ausgependelt wurde hatte ich aber schon eines und 2 folgten noch...

soviel dazu....

Oh,
daß ist schade ... dachte irgendwie, es würde doch klappen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 19:53

Auch nett...
mit dem Spitzwegerich *g*

Wenns nach dem Pendeln gegangen wäre, hätte ich zwei bis vier Kinder, Kombiauswahl zwei Jungs, ein Mädchen, ein Junge, drei Jungs, vier Kinder, davon zwei Jungs, zwei Mädchen....


Nur die echte Kombination war nie dabei- zwei Mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 8:47
In Antwort auf indy_12743778

Auch nett...
mit dem Spitzwegerich *g*

Wenns nach dem Pendeln gegangen wäre, hätte ich zwei bis vier Kinder, Kombiauswahl zwei Jungs, ein Mädchen, ein Junge, drei Jungs, vier Kinder, davon zwei Jungs, zwei Mädchen....


Nur die echte Kombination war nie dabei- zwei Mädels

Also..
das mit dem vor der schwangerschaft (ring mit schnur pendeln) ist wohl eher so ein "backfischdingens"..
haben wir als mädels auch gemacht..
okay.. meine zukünftigen 4 söhne dürfen sich jetzt aber mal so langsam beeilen..

was funktioniert, und da hatte ich bisher 100% treffer, ist das geschlecht und den (ziemlich genauen) geburtstermin, während einer schwangerschaft, auspendeln..
im normalfall kann man das geschlecht ja vom gyn bestimmen lassen.. aber nicht jedes ungeborene gibt das so einfach preis.. meine jedenfalls nicht..
ich pendel allerdings via tabelle..
vor ner schwangerschaft hab ich bisher nur bei kinderwunsch gependelt.. ob und wann das dann mal klappt (vorausgesetzt die beiden haben bereits dran gearbeitet)..
hat bisher auch hingehauen.. letztes mal sogar, weil auf geschlecht gefragt, herausgependelt, daß die betreffende beides bekommen wird.. hat gestimmt..
wenn kein kinderwunsch gegeben ist, bin ich eher vorsichtig mit der prognose.. die antworten sind da doch eher relativ..
sternzeichen mit dem tarot herausfinden, hat bisher auch immer (wenn schon schwanger) gestimmt..

grüßle.. zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 8:56
In Antwort auf diezora

Also..
das mit dem vor der schwangerschaft (ring mit schnur pendeln) ist wohl eher so ein "backfischdingens"..
haben wir als mädels auch gemacht..
okay.. meine zukünftigen 4 söhne dürfen sich jetzt aber mal so langsam beeilen..

was funktioniert, und da hatte ich bisher 100% treffer, ist das geschlecht und den (ziemlich genauen) geburtstermin, während einer schwangerschaft, auspendeln..
im normalfall kann man das geschlecht ja vom gyn bestimmen lassen.. aber nicht jedes ungeborene gibt das so einfach preis.. meine jedenfalls nicht..
ich pendel allerdings via tabelle..
vor ner schwangerschaft hab ich bisher nur bei kinderwunsch gependelt.. ob und wann das dann mal klappt (vorausgesetzt die beiden haben bereits dran gearbeitet)..
hat bisher auch hingehauen.. letztes mal sogar, weil auf geschlecht gefragt, herausgependelt, daß die betreffende beides bekommen wird.. hat gestimmt..
wenn kein kinderwunsch gegeben ist, bin ich eher vorsichtig mit der prognose.. die antworten sind da doch eher relativ..
sternzeichen mit dem tarot herausfinden, hat bisher auch immer (wenn schon schwanger) gestimmt..

grüßle.. zora

Guten morgen zora
das mit dem pendeln funktioniert wohl wirklich..

aber es sind auch fehlgeburten mit eingerechnet...

eine bekannte hat es herrausgefunden
nachdem man ihr sagt sie hätte fünf geschwister,
sie hatte aber nur vier....
und als sie ihre mutter fragte, bestätigte sie dies...
es wären fünf gewesen...eine fehlgeburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 10:03
In Antwort auf 2802marikka

Guten morgen zora
das mit dem pendeln funktioniert wohl wirklich..

aber es sind auch fehlgeburten mit eingerechnet...

eine bekannte hat es herrausgefunden
nachdem man ihr sagt sie hätte fünf geschwister,
sie hatte aber nur vier....
und als sie ihre mutter fragte, bestätigte sie dies...
es wären fünf gewesen...eine fehlgeburt

Noja..
fehlgeburten gabs bisher noch keine bei mir..
und meine mädels laufen beide quietschfidel rum.. und treiben fröhlich die menschheit innen wahnsinn..
was ich mach, mach ich richtig..

ich kann mir vorstellen, daß es vllt. funktioniert, wenn das schon gewesen ist.. also vergangenheit, gegenwart..
aber nicht so ganz (zumindest die trefferquote ziemlich niedrig ist), wenn man das ganze vor den geburten, die noch nicht mal in planung stehen, macht..

sag ja.. bei mir kamen damals 4 jungs und 2 mädels raus..
und das abwechselnd..
wollt mich mit 16 schon fast in ein kloster aufräumen.. bei den aussichten..
die jungs ham sichs wohl dann doch anders überlegt..
ja.. kerle halt..
daß die jetzt doch noch antanzen halt ich eher für unwahrscheinlich.. plan das jedenfalls nicht..

grüßle.. zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 14:12

Neugier.
Pure Neugier!

Ich halte pendeln vermutlich auch nicht für so zuverlässig. Aber ich wollte es einfach mal probieren. Habe es vor Jahren mal im Tv gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 14:23

Kennt jemand das Geschlechterpendeln?
nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 15:36
In Antwort auf stein_12629826

Kennt jemand das Geschlechterpendeln?
nein

@gast... du bringst..
heut echt die besten beiträge..
hast du das "nein" kopiert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 15:38
In Antwort auf josephine2501

Oh,
daß ist schade ... dachte irgendwie, es würde doch klappen ...

Naja..
machen kann mans ja mal..
blos drauf versteifen und das ganze zu ernst nehmen, sollte man wohl nicht...

grüßle.. zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 15:39
In Antwort auf 2802marikka

Guten morgen zora
das mit dem pendeln funktioniert wohl wirklich..

aber es sind auch fehlgeburten mit eingerechnet...

eine bekannte hat es herrausgefunden
nachdem man ihr sagt sie hätte fünf geschwister,
sie hatte aber nur vier....
und als sie ihre mutter fragte, bestätigte sie dies...
es wären fünf gewesen...eine fehlgeburt

Das ist ja interessant ...
Also vielleicht funktionierts ja doch. Ich lasse mich mal einfach überraschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 17:37

Geschlechterpendeln
klar pendelt er - wenn du ohne Hose rumläufst

Aber was ist daran so interessant ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 17:46
In Antwort auf tabea_11942518

Geschlechterpendeln
klar pendelt er - wenn du ohne Hose rumläufst

Aber was ist daran so interessant ?

BLACK
so klar ist das nicht....
soll leute geben, da pendelt nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen