Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

'Kindernarr' Skorpion ?!

Letzte Nachricht: 12. Januar 2010 um 17:28
C
cande_12926008
20.12.09 um 17:36

Wie ein Skorpion zu seinem eigenen Fleisch und Blut steht, war mir bewusst.
Allerdings war ich wahnsinnig überrascht und fast schon 'fasziniert' wie sehr er sich in Bezug auf 'fremde' Kinder einbringen kann.

Wir kennen uns seit einem guten Jahr, die Anfangsgeschichte, die über 'Spaß' begann und irgendwie in irgendwas mündete habe ich hier schon mal reingestellt.
Mittlerweile ist es eben so, dass wir uns sehr regelmäßig und häufig sehen, wissen was bedrückt, freut etc..
Lange war es ihm offenbar wichtig, dass er 'keine seriöse Beziehung' will, sich das aber ganz schnell ändern könnte und seine Schmuseattacken immer mehr werden und ja, auch ein bisschen alberner, kindlicher..vor ein paar Tagen wollte er unbedingt wissen, wann denn mal meine kleinen Geschwister zu Besuch kommen inkl. meiner Mama. Er kannte sie nur aus Erzählungen und Photos, konnte sich dann aber vergangenes Wochenende ein Buld machen und ich mir meins. *g*

Von der ersten Sekunde an, in der er wusste sie würden kommen, löcherte er mich wegen Uhrzeiten, Programm, wie lange etc..Freitags holte ich sie vom Bahnhof ab, 5 Minuten später klingelte mein Tel. ob alles ok sei. Er wollte kochen. Ich ließ ihn.
Die Tür ging auf, die 1. Kleine stelltsich vor und schnon kniete er vor ihr, half ihr beim Ausziehen, war albern, wahnsinnig verschmust, kochte mit den Beiden gemeinsam, erzählte nebenher meiner Mutter was er gerade so mache und wie es beruflich bei ihm läuft etc. SO aufgeblüht, es war der Wahnsinn. Meine Mutter bekam das besondere Glas, den besonderen Wein, die Kleinen extra schöne Portionen, er zeigt Nähe, brachte die Kleinen ins Bett (wir mussten natürlich bei ihm schlafen ), machte Bilder, schmuste die Kleinen in den Schlaf..sah immer wieder nach ob alles ok ist..morgens kamen die Beiden zu uns ins Bett, er wollte sie genau zwischen uns haben, Arm um alle rum und schmusen. Er schwärmte in der Zeit und heute immer noch...hat ein Bild mit mir und den Kleinsten als Hintergrundbild auf dem PC...so habe ich ihn noch nie erlebt.

Mich versunsichert das schon fast ein wenig, weil er seit diesem Besuch noch weicher, noch wärmer, noch anhänglicher ist und natürlich auch auf Kontakt zu meiner Familie, insbesondere zu den Kleinsten bedacht ist.

Ticken die Stachel so ?! *lacht*

Mehr lesen

J
jacki_12644191
20.12.09 um 22:02

Viele Skorpionmänner
die ich kenne, sind die wunderbarsten Väter, die man sich vorstellen und wünschen kann.

Allerdings erscheint mit das Verhalten "deines" Skorpion ein wenig "too much".
Er schmust mit wildfremden Kindern (also aus seiner Sicht), will dass sie morgen zwischen euch im Bett liegen?

Ganz ehrlich: bei mir gingen alle Alarmglocken an und ich wäre sehr vorsichtig.

Und ich hoffe, ich liege falsch!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
nannie_12175551
12.01.10 um 17:28

Warum nicht ???
...ich würd mich GARNICHT verunsichern lassen.....mein Skorpi hat mich mit 5 (!!!!) Kindern und meiner Enkelin (3))die bei mir lebt-ich bin FAST 38 (!!!) ebenso herzlich aufgenommen.Er ist herzlich,sehr aufmerksam und ein absoluter Schmusekater.
Es spielen weitaus mehr Faktoren mit hinein und man darf einfach niemals NUR das Sonnenzeichen betrachten.
Er hat nen Krebsmond z.B ,was ihn fürsorglich,liebevoll und liebebedürftig macht.
Dass er nen Stachel hat,das wird gut wieder ausgeglichen.
Er kann sehr radikal manchmal sein,aber er weiß um diese Eigenschaft und ist unheimlich einsichtig.
Er nimmt oft Kleinigkeiten wahr,die andere garnicht sehen und geht voll darin auf............er liebt das Unbeschwerte an Kindern und ist total fasziniert davon.
Freu dich einfach............Grüße,Anja

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige