Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Jungfrau / Komischer JFM! Was will er denn??! Hilfe!!

Komischer JFM! Was will er denn??! Hilfe!!

1. November 2012 um 12:44 Letzte Antwort: 3. November 2012 um 18:20

Hallo alle zusammen ich fang mal gleich an... Im februar dieses Jahres hab ich einen JFM kennengelernt. Er ist 26 j. Und war auf meiner schule. Er ist ziemlich schüchtern und traut sich wenig was Frauen angeht. Naja dann musste ich die Steinbock Frau den ersten Schritt machen und hab ihn gleich mal angeschrieben.. Nach 3 Tagen hatte er gemeint dass ich seine Interesse geweckt habe und er sich Doch gern mit mir treffen will, worüber ich sehr happy war! Unser erstes treffen dauerte 6 Std. Er war immer nervös neben mir und wurde immer rot und hat selbst auch gemeint dass er immer so nervös ist wenn er neben mir ist was ich sehr süß fand nach dem treffen hatte er gemeint dass er mich gern neben sich hat und er mich so schnell wie möglich wieder sehen will was auch dann passierte.. 12 Std waren wir unterwegs!! Es war wirklich schön. Da wir beide uns nie was getraut hatten haben wir uns immer nur umarmt und uns Küsschen auf die backen gegeben. Wir haben uns auch täglich in der schule getroffen sprich in der Pause und haben uns umarmt da wir oder ich besser gesagt ihn immer sehen wollte! Was er aber auch wollte . Er hat mir immer SMS en geschrieben und gemeint das er mir zu sehr mag!!!! Und mich vermisst. Mich hat er auch immer gefragt ob ich ihn vermisse usw.. Bei unserem letzten treffen gings mir leider nicht so gut da meine Mama im krankenhaus war und ich mit den Gedanken woanders war. Das war aber nicht mit Absicht!! Seit dem Tag hat er sich weniger gemeldet besser gesagt fast nie.. Ich hab ihn darauf hin geschrieben was er denn so macht und wieso er sich nicht meldet.. Da meinte er;" ich will dich nicht stören wegen deiner Mutter, hoffe alles wird gut" alles gut soweit.. Es vergingen 7 Tage nix kam!! Ich war indem Moment total sauer weil ich mich nicht verarschen lasse und hab ihn daraufhin geschrieben, dass ich merke er hat Desinteresse und will kein Kontakt mit mir und er es offen und ehrlich sagen kann!! Er meinte ihm ginge es nicht gut er kann es sich selber nicht erklären es hatte was mit seiner persönlichkeit zu tun und nix mit mir?!? Ich lies das paar Tage so.. Und schrieb ihm das es mir leid tue und ob er sauer auf mich ist.. Wo er meinte:" du kannst mir nicht solche Sachen unterstellen und mich fragen ob ich sauer bin" somit endete unser Kontakt ich sah ihn öfters in der schule.. Ich hab ein Fehler gemacht Undzwar ihn ignoriert als er mich begrüßen wollte.. Aber ich war total verletzt. Seitdem sind 8 Monate vergangen.. Ich hab von seiner Schwester mitbekommen dass er Tag und Nacht im fitnessstudio war und viel abgenommen hat.. Dann Poster er Sprüche wie:" aus den Augen aus dem Sinn" und ja.. Er will in Januar nach Australien auswandern.. Ich weiss nicht ob er mich wirklich mag oder wirklich keine Interesse ab mit hat da ich zum ersten mal was mit einem JFM. Zu tun hatte?! Aber mittlerweile habe ich die Hoffnung auch aufgegeben da ich ihn letztens zum geburtstag gratuliert hatte und er meinte" danke kleine". Kleine??? Bitte hilft mir!!!!! Was sind das für Phasen von den JFM?!?!!

Mehr lesen

1. November 2012 um 13:59

Hm....
ich weiß nicht, ob Dir meine Antwort gefallen wird, weil sie eher allgemeiner Natur ist, aber genau darin sehe ich in Deinem Fall die Lösung bzw. das Problem, wieso es nicht so richtig lief.

Das mit dem ganzen rumgesimse, chatten o. Facebook heutzutage is nix für die Liebe. Ich bin selber mit einer JF seit fast 13 Jahren zusammen und der mag weder Social Networks und sein Handy benutzt er nur zum telefonieren oder mal, um nen Termin zu vermerken.
Auch rufen meine ganzen übrigen Kumpels mich lieber an, um mich zu treffen, als sich mühsam mit der Handy Tastatur rumzuschlagen.
Die einzigen Hammersimser, die ich kenne, sind die Widder. Aber selbst die bevorzugen lieber das private Gespräch o. Treffen je nachdem, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Soll heißen, ich denke, simsen ist mehr was für Mädchen.
Am Anfang ist da bei jedem Mann die gewisse Begeisterung und es ist ja auch einfacher, gerade wenn man schüchtern ist oder eben auch ganzt durchtrieben, passt leider auf beides, mal ne SMS rauszuhauen, als anzurufen.
Nur nach ein paar Tagen muss einfach mal Schluss sein damit. Da sollte man sich real treffen, alles andere führt nur zu Mißverständnissen und bringt nix, d. h. spätestens nach Euren Dates hätte weiteres simsen tabu sein müssen.

Du hast ihm vorgeworfen, er würde Dich verarschen, nur weil er sich nicht mehr regelmässig gemeldet bzw. geschrieben hat.
Ja Dir kam es so vor, kann ich auch nachvollziehen, aber Du hattest null Berechtigung dazu, weil sich zu schreiben ist ja kein Muss, weil eigentlich ist das doof, weil der sucht ja keine Brieffreundin sondern die Frau fürs Leben ,-)
Auch hat er Dich nicht verarscht, sondern einfach kein Interesse mehr auf siese Art der Kommunikation gehabt. Wie es im RL ausgegangen wäre, kann man aufgrund 2 Dates nur vermuten, denn Interesse war ja offensichtlich da von seiner Seite aus.

Wir werden es wohl leider nie efahren, schade eigentlich.
Ich mag diese moderne Kommunikation nicht, weil ich immer wieder sehe und lese, dass sie so viel kaputt macht schon zu Anfang.

Nur was mir an Deiner Stelle viel mehr Kummer machen würde ist, falls er wirklich ins Outback auswandern sollte, so sehe ich eher da Dein Problem, denn selbst wenn es sich vorher alles noch zum Guten wandeln würde, würde es Dir nichts bringen, weil er in ein paar Wochen weg ist. Und dann?

Gefällt mir
1. November 2012 um 14:51
In Antwort auf janet_12704215

Hm....
ich weiß nicht, ob Dir meine Antwort gefallen wird, weil sie eher allgemeiner Natur ist, aber genau darin sehe ich in Deinem Fall die Lösung bzw. das Problem, wieso es nicht so richtig lief.

Das mit dem ganzen rumgesimse, chatten o. Facebook heutzutage is nix für die Liebe. Ich bin selber mit einer JF seit fast 13 Jahren zusammen und der mag weder Social Networks und sein Handy benutzt er nur zum telefonieren oder mal, um nen Termin zu vermerken.
Auch rufen meine ganzen übrigen Kumpels mich lieber an, um mich zu treffen, als sich mühsam mit der Handy Tastatur rumzuschlagen.
Die einzigen Hammersimser, die ich kenne, sind die Widder. Aber selbst die bevorzugen lieber das private Gespräch o. Treffen je nachdem, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Soll heißen, ich denke, simsen ist mehr was für Mädchen.
Am Anfang ist da bei jedem Mann die gewisse Begeisterung und es ist ja auch einfacher, gerade wenn man schüchtern ist oder eben auch ganzt durchtrieben, passt leider auf beides, mal ne SMS rauszuhauen, als anzurufen.
Nur nach ein paar Tagen muss einfach mal Schluss sein damit. Da sollte man sich real treffen, alles andere führt nur zu Mißverständnissen und bringt nix, d. h. spätestens nach Euren Dates hätte weiteres simsen tabu sein müssen.

Du hast ihm vorgeworfen, er würde Dich verarschen, nur weil er sich nicht mehr regelmässig gemeldet bzw. geschrieben hat.
Ja Dir kam es so vor, kann ich auch nachvollziehen, aber Du hattest null Berechtigung dazu, weil sich zu schreiben ist ja kein Muss, weil eigentlich ist das doof, weil der sucht ja keine Brieffreundin sondern die Frau fürs Leben ,-)
Auch hat er Dich nicht verarscht, sondern einfach kein Interesse mehr auf siese Art der Kommunikation gehabt. Wie es im RL ausgegangen wäre, kann man aufgrund 2 Dates nur vermuten, denn Interesse war ja offensichtlich da von seiner Seite aus.

Wir werden es wohl leider nie efahren, schade eigentlich.
Ich mag diese moderne Kommunikation nicht, weil ich immer wieder sehe und lese, dass sie so viel kaputt macht schon zu Anfang.

Nur was mir an Deiner Stelle viel mehr Kummer machen würde ist, falls er wirklich ins Outback auswandern sollte, so sehe ich eher da Dein Problem, denn selbst wenn es sich vorher alles noch zum Guten wandeln würde, würde es Dir nichts bringen, weil er in ein paar Wochen weg ist. Und dann?

Hmm
Hey danke erstmal für die antwort . Ich gebe dir da vollkommen recht!! Nur die sache ist die, dass er mir immer geschrieben hatte und ich eig. Immer keine lust hatte zu simsen . Mich hat das einfach verunsichert dass er mir nichtmal Nach 7 tagen schreiben kann ob es mir gut geht.. Und das mit australien.. Ich denke er Will weg, da es ihm hier zu viel wird. Er zieht

Gefällt mir
1. November 2012 um 15:28
In Antwort auf cedar_11912853

Hmm
Hey danke erstmal für die antwort . Ich gebe dir da vollkommen recht!! Nur die sache ist die, dass er mir immer geschrieben hatte und ich eig. Immer keine lust hatte zu simsen . Mich hat das einfach verunsichert dass er mir nichtmal Nach 7 tagen schreiben kann ob es mir gut geht.. Und das mit australien.. Ich denke er Will weg, da es ihm hier zu viel wird. Er zieht

Genau das ist ja das Fatale.....
die Jungs handhaben das ja zu Anfang auch so, ist ja auch einfacher, als anzurufen. Und dann sind se aber auch wiederum schnell genervt, weils nicht voran geht nach kurzer Zeit.
Und die Frau bleibt zurück mit tausend Fragen, gerade wenn einen was bedrückt fragt man sich natürlich, wieso der Mann da jeden Tag nervenderweise tausende von SMSen schicken konnte und nun hat man mal wirklich ein Problem und würde sich über die Anteilnahme freuen, aber das Handy bleibt plötzlich stumm, wobei doch in noch nicht mal 2 Minuten ne Short-Message geschrieben wäre. Selbst ich schreibe manches Mal aufm Klo, damit ich die Zeit eben irgendwie nebenbei noch sinnvol nutze.

Ich glaube schon, dass der Dich mag bzw. mochte. Allerdings ist es ungünstig, dass da die 8 Monate dazwischen lagen, resp. er jetzt bald auswandert. Da wüsste ich persönlich nicht, wie man in dieser kurzen Zeit noch mal das Ruder umreissen könnte, sodass er seine Zukunft nochmals völlig umkrempelt.

Da sind Männer anders wie Frauen. Ich kenne einen Widder, der sich von seiner 10-jährigen Beziehung getrennt hat, weil sich beruflich 550 km weiter was Adäquates ergeben hat. Und heute nach 10 Jahren trifft ihn das immer noch emotional, wenn er sie trifft, weil sie nun mittlerweile mit einem anderen Mann glücklich verheiratet ist und Familie hat.
Das er selber ja daran mitschuld hat, bzw. es soweit erst gebracht hat, kann man ihm allerdings vergebens sagen.
Die Welt ist verrückt.....




Gefällt mir
1. November 2012 um 17:59
In Antwort auf janet_12704215

Genau das ist ja das Fatale.....
die Jungs handhaben das ja zu Anfang auch so, ist ja auch einfacher, als anzurufen. Und dann sind se aber auch wiederum schnell genervt, weils nicht voran geht nach kurzer Zeit.
Und die Frau bleibt zurück mit tausend Fragen, gerade wenn einen was bedrückt fragt man sich natürlich, wieso der Mann da jeden Tag nervenderweise tausende von SMSen schicken konnte und nun hat man mal wirklich ein Problem und würde sich über die Anteilnahme freuen, aber das Handy bleibt plötzlich stumm, wobei doch in noch nicht mal 2 Minuten ne Short-Message geschrieben wäre. Selbst ich schreibe manches Mal aufm Klo, damit ich die Zeit eben irgendwie nebenbei noch sinnvol nutze.

Ich glaube schon, dass der Dich mag bzw. mochte. Allerdings ist es ungünstig, dass da die 8 Monate dazwischen lagen, resp. er jetzt bald auswandert. Da wüsste ich persönlich nicht, wie man in dieser kurzen Zeit noch mal das Ruder umreissen könnte, sodass er seine Zukunft nochmals völlig umkrempelt.

Da sind Männer anders wie Frauen. Ich kenne einen Widder, der sich von seiner 10-jährigen Beziehung getrennt hat, weil sich beruflich 550 km weiter was Adäquates ergeben hat. Und heute nach 10 Jahren trifft ihn das immer noch emotional, wenn er sie trifft, weil sie nun mittlerweile mit einem anderen Mann glücklich verheiratet ist und Familie hat.
Das er selber ja daran mitschuld hat, bzw. es soweit erst gebracht hat, kann man ihm allerdings vergebens sagen.
Die Welt ist verrückt.....




Oh mann
Das ist halt immer dieser stolz! Vorallem bei mir.. Ist ja nix neues bei den steinbock Frauen -.-'. Seine Schwester hatte zu mir gemeint:" er will höchstwahrscheinlich mach Australien ziehen da er keine passende Arbeit hier gefunden hat, ich hatte ihn auch gefragt was jetzt mit euch 2 ist und er meinte einfach nur nix? Sch eiss drauf vergess ihn" wenn ich wusste dass er mich noch mag und will das ich ihm Beweise dass das was ernstes ist wurde ich um ihn kämpfen.. Aber ich hab auch schlechte Erfahrung hinter mir und will das nicht nochmal!!! Die JFM zeigen glaub ich ungern Gefühle wenn sie sich nicht sicher sind. Aufjedenfall sind sie sehr schwer zu verstehen!!! Und haben iwelche komischen "personlichkeitsprobleme?!!?!"

Gefällt mir
1. November 2012 um 18:29
In Antwort auf cedar_11912853

Oh mann
Das ist halt immer dieser stolz! Vorallem bei mir.. Ist ja nix neues bei den steinbock Frauen -.-'. Seine Schwester hatte zu mir gemeint:" er will höchstwahrscheinlich mach Australien ziehen da er keine passende Arbeit hier gefunden hat, ich hatte ihn auch gefragt was jetzt mit euch 2 ist und er meinte einfach nur nix? Sch eiss drauf vergess ihn" wenn ich wusste dass er mich noch mag und will das ich ihm Beweise dass das was ernstes ist wurde ich um ihn kämpfen.. Aber ich hab auch schlechte Erfahrung hinter mir und will das nicht nochmal!!! Die JFM zeigen glaub ich ungern Gefühle wenn sie sich nicht sicher sind. Aufjedenfall sind sie sehr schwer zu verstehen!!! Und haben iwelche komischen "personlichkeitsprobleme?!!?!"

Nein
mach Dir bitte keinen Vorwurf, denn es wäre an ihm gewesen günstigerweise konkret zu werden.

Jede Frau sollte diesen Stolz haben, auf Dauer nutzt es nix einem Mann hinterher zu galoppieren..

Also ist die Australien Nr. noch gar nicht so konkret?

Gefällt mir
1. November 2012 um 18:48
In Antwort auf janet_12704215

Nein
mach Dir bitte keinen Vorwurf, denn es wäre an ihm gewesen günstigerweise konkret zu werden.

Jede Frau sollte diesen Stolz haben, auf Dauer nutzt es nix einem Mann hinterher zu galoppieren..

Also ist die Australien Nr. noch gar nicht so konkret?

Also
meiner war ja damals auch auf Tour, nachdem wir uns näher kamen. Nur warens da noch andere Zeiten vor 13 Jahren.

Wir kannten uns übrigens auch aus der Schule, waren vorher platonisch zugange und irgendwann war halt mal was.
Er stand gerade vorm Neuseelandurlaub von 3 Monaten und das war okay.
Da gabs ein paar Postkarten von unterwegs und ein paar Nachrichten aufm AB ( = Anrufbeantworter )

Das waren noch schöne Zeiten so im nachhinein. Nach der Rückkehr gabs noch langweilige 4 Std. Bilder gucken und danach gings zur Sache, so grob formuliert.

Das ist das, was ich damit meinte mit bitte einfach weniger sms und mails. Das ist nicht gut, immer präsent zu sein, das macht nur unruhig und den Wartenden aggressiv. Ist schwer, ich weiß, aber das mit den Smartphones ist echt ungünstig für zwischenmenschliche Dinge.

Wenn Du so gute Connections zu der Schwester hast, so würde ich da an Deiner Stelle versuchen, noch ein paar Eckdaten zu bekommen. Zu verlieren haste ja quasi so gut wie nix mehr, falls der Australienbeschluß schon feststeht.

Gefällt mir
1. November 2012 um 22:29

Jungfraumann ist halt ein Original
Hey ich möchte mich hier auch einmischen. Als ich Deine Story gelesen habe mit dem Kennenlernen, dass Du ihm quasi "hinterher laufen musstest" das kenne ich auch von meinem Mann.

Dann die Geschichte mit der Befindlichkeit Deiner Mutter. Der Mann hat sich wahrscheinlich einfach nur aus Rücksicht nicht mehr gemeldet, um nicht zu stören, denn Familie schreibt der JFM sehr groß.

Tja und wenn ein Jungfraumann erst einmal beleidigt ist, dann tödlich und lange. Der würde sich so schnell bei niemandem für irgendetwas entschuldigen, weil die anderen ja immer Schuld haben und bei ihm zu Kreuze kriechen müssen.

Ich persönlich würde sagen, wenn Dir etwas an dem Mann liegt, schmier ihm Honig um den Bart... das mag er und bringt ihn zum Schmelzen. Finde, das darf auch ruhig wieder mit einer schmalzigen oder aufregenden SMS anfangen aber sobald er angebissen hat ... ran an den Mann, und zwar ohne Handy oder Telefon. Er liebt es, wenn "frau" sich um ihn bemüht.

Ja und die Australien-Pläne ... was hat mein Mann nicht schon alles vorgehabt ... naja... er ist eben soooooo süss

Ist halt nur meine persönliche Erfahrung aber so wie Du ihn beschreibst, kann er gar kein anderes Sternzeichen sein. Kopf hoch ... wird schon und halte uns mal auf dem Laufenden.

Gruß ... die Melanie

Gefällt mir
2. November 2012 um 12:29
In Antwort auf janet_12704215

Also
meiner war ja damals auch auf Tour, nachdem wir uns näher kamen. Nur warens da noch andere Zeiten vor 13 Jahren.

Wir kannten uns übrigens auch aus der Schule, waren vorher platonisch zugange und irgendwann war halt mal was.
Er stand gerade vorm Neuseelandurlaub von 3 Monaten und das war okay.
Da gabs ein paar Postkarten von unterwegs und ein paar Nachrichten aufm AB ( = Anrufbeantworter )

Das waren noch schöne Zeiten so im nachhinein. Nach der Rückkehr gabs noch langweilige 4 Std. Bilder gucken und danach gings zur Sache, so grob formuliert.

Das ist das, was ich damit meinte mit bitte einfach weniger sms und mails. Das ist nicht gut, immer präsent zu sein, das macht nur unruhig und den Wartenden aggressiv. Ist schwer, ich weiß, aber das mit den Smartphones ist echt ungünstig für zwischenmenschliche Dinge.

Wenn Du so gute Connections zu der Schwester hast, so würde ich da an Deiner Stelle versuchen, noch ein paar Eckdaten zu bekommen. Zu verlieren haste ja quasi so gut wie nix mehr, falls der Australienbeschluß schon feststeht.


ja, stimmt .. deswegen hab ich ihn nie zur rede gestellt sprich weiter interesse gezeigt.. ich habs mmir auch gedacht, dass es eig. für mich besser wäre wenn er auswandert. weil somit könnte ich die sache besser abschliessen. NUR, ieine stimme in mir sagt, lass ihn nicht gehen! er mag dich auch, ist sich aber unsicher in dem ganzen. Ich hatte letztens vor 3 wochen was mit seiner Schwester was ausgemacht, und habe wirklich über ihren bruder gesprochen, damit ich mehr weiss. sie hat zu mir gemeint:' ich hab meinem bruder immer gesagt, dass du die perfekte frau für ihn bist! ich weiss auch nicht was in seinem kopf abgeht echt schade! er hatte eine 3-jährige beziehung und seine ex war sehr eifersüchtig und das hat mein bruder gestört. sie haben sich letzendlich nicht mehr verstanden und sich getrennt, ich denke er hat bindungsangst' suuuper.. hat mir auch nicht viel geholfen das dumme ist.. ich und er, wir waren so gleich!? wir sahen sogar gleich aus, kommen aus der selben stadt von der türkei, (er ist halb türke, halb deutscher) haben beide leichte schlitzaugen. und vom charakter ALLES fast gleich!!! vllt hört sich das krank an, aber er ist der richtige glaub ich.. ?!?!?!!?!?? ojeeee..

Gefällt mir
2. November 2012 um 15:02
In Antwort auf cedar_11912853


ja, stimmt .. deswegen hab ich ihn nie zur rede gestellt sprich weiter interesse gezeigt.. ich habs mmir auch gedacht, dass es eig. für mich besser wäre wenn er auswandert. weil somit könnte ich die sache besser abschliessen. NUR, ieine stimme in mir sagt, lass ihn nicht gehen! er mag dich auch, ist sich aber unsicher in dem ganzen. Ich hatte letztens vor 3 wochen was mit seiner Schwester was ausgemacht, und habe wirklich über ihren bruder gesprochen, damit ich mehr weiss. sie hat zu mir gemeint:' ich hab meinem bruder immer gesagt, dass du die perfekte frau für ihn bist! ich weiss auch nicht was in seinem kopf abgeht echt schade! er hatte eine 3-jährige beziehung und seine ex war sehr eifersüchtig und das hat mein bruder gestört. sie haben sich letzendlich nicht mehr verstanden und sich getrennt, ich denke er hat bindungsangst' suuuper.. hat mir auch nicht viel geholfen das dumme ist.. ich und er, wir waren so gleich!? wir sahen sogar gleich aus, kommen aus der selben stadt von der türkei, (er ist halb türke, halb deutscher) haben beide leichte schlitzaugen. und vom charakter ALLES fast gleich!!! vllt hört sich das krank an, aber er ist der richtige glaub ich.. ?!?!?!!?!?? ojeeee..

Das ist
echt sehr schwer, zumal weil die Zeit ja drängt.

Unter diesem Aspekt mußt Du Dir einfach sicher sein, was am besten für Dich wäre. Läßt Du ihn ziehen, könnte es sein, daß Du Dich nachher ärgerst, keinen Versuch gestartet zu haben, ihn zum dableiben zu bewegen.

Auf der anderen Seite müßtest Du jetzt ran an den Speck und bekämst ggf. ne Abfuhr, nur wäre dann die Situation zwischen Euch geklärt.

Ich weiß es nicht, wie ich agieren würde, aber so ungeklärte Sachen ist auch immer schwer, mit zu leben....

Gefällt mir
2. November 2012 um 21:50


(...) Bei unserem letzten treffen gings mir leider nicht so gut da meine Mama im krankenhaus war und ich mit den Gedanken woanders war. Das war aber nicht mit Absicht!! Seit dem Tag hat er sich weniger gemeldet besser gesagt fast nie.. (...)

Tja, dazu kann ich aus meiner eigenen Beziehung mit einem Jfm nur zustimmen: meiner Mutter ging es sehr schlecht, mein Hund war kurz vorm Einschläfern, meine Tochter hatte eine schwere OP - und Jf zog sich aus meiner Sicht auch bockig zurück, weil ich es wagte, mehr Zeit mit den anderen schwerwiegenden Dingen zu verbringen

Trösten??? Nein, war nicht drin - eher ein: du machst das schon - mal ne Pizza hat er besorgt - aber das ist keine große Hilfe - man möchte eher in den Arm genommen werden, aber dieser Wunsch deutet Jf als Schwäche...

Ich hatte ihn allerdings 1,5 Jahre lang aufgebaut und mir seine Probleme zu meinen gemacht, um ihm zu helfen ...

Tja - bedauerlicher Einzelfall, wie hier einige gleich wieder schreiben werden - nein, leider nicht: dieses Verhalten habe ich selbst bei allen Jf in meinem Umfeld und von unzähligen Jf-Geschädigten bestätigt bekommen ...

Würde gerne wissen, was sie sich dabei denken ... die Jungfrauen

Gefällt mir
3. November 2012 um 12:40

Kenne ich von meinem auch so...
der riecht das 3 m gegen den Wind, wenn mich was bedrückt und läßt solange nicht locker, bis ich endlich erzähle, was los ist.

Und dann macht er sich Gedanken über mein Problem und sucht ne Lösung. Also ich persönlich empfinde das als sehr aufmerksam.

Das einzige, was er nicht kann, ist mich zu betütteln, wenn ich krank bin. Weil er ist ja auch immer "stark", wenn er was hat. Aber wenn ich da ein bisschen delegiere, dann funktioniert das auch super.

Gefällt mir
3. November 2012 um 12:55
In Antwort auf performerin


(...) Bei unserem letzten treffen gings mir leider nicht so gut da meine Mama im krankenhaus war und ich mit den Gedanken woanders war. Das war aber nicht mit Absicht!! Seit dem Tag hat er sich weniger gemeldet besser gesagt fast nie.. (...)

Tja, dazu kann ich aus meiner eigenen Beziehung mit einem Jfm nur zustimmen: meiner Mutter ging es sehr schlecht, mein Hund war kurz vorm Einschläfern, meine Tochter hatte eine schwere OP - und Jf zog sich aus meiner Sicht auch bockig zurück, weil ich es wagte, mehr Zeit mit den anderen schwerwiegenden Dingen zu verbringen

Trösten??? Nein, war nicht drin - eher ein: du machst das schon - mal ne Pizza hat er besorgt - aber das ist keine große Hilfe - man möchte eher in den Arm genommen werden, aber dieser Wunsch deutet Jf als Schwäche...

Ich hatte ihn allerdings 1,5 Jahre lang aufgebaut und mir seine Probleme zu meinen gemacht, um ihm zu helfen ...

Tja - bedauerlicher Einzelfall, wie hier einige gleich wieder schreiben werden - nein, leider nicht: dieses Verhalten habe ich selbst bei allen Jf in meinem Umfeld und von unzähligen Jf-Geschädigten bestätigt bekommen ...

Würde gerne wissen, was sie sich dabei denken ... die Jungfrauen

Es tut mir leid,
aber ich glaube, Dein JF-Mann hat Dich einfach nicht geliebt, denn alles, was Du hier schreibst, ist einfach nicht typisch JF, sondern eher typisch fürn Mann, der einfach kein wirkliches Interesse an einer Frau hegt und sich so mehr oder weniger in eine Verbindung gleiten lässt, weils sich eben so ergeben hat oder whatever.

Es gibt keine Einzelfälle hier. Die, bei denen es super läuft, die posten natürlich auch nicht so oft hier, wie die, bei denen es eben Kacke läuft. Nur da liegst eben nicht an der Jungfrau, sondern einfach nur an fehlendem Interesse, fürchte ich.

Gefällt mir
3. November 2012 um 17:52
In Antwort auf janet_12704215

Es tut mir leid,
aber ich glaube, Dein JF-Mann hat Dich einfach nicht geliebt, denn alles, was Du hier schreibst, ist einfach nicht typisch JF, sondern eher typisch fürn Mann, der einfach kein wirkliches Interesse an einer Frau hegt und sich so mehr oder weniger in eine Verbindung gleiten lässt, weils sich eben so ergeben hat oder whatever.

Es gibt keine Einzelfälle hier. Die, bei denen es super läuft, die posten natürlich auch nicht so oft hier, wie die, bei denen es eben Kacke läuft. Nur da liegst eben nicht an der Jungfrau, sondern einfach nur an fehlendem Interesse, fürchte ich.


... über 20.000 Jf- Threads allein hier bei gofem sprechen eine eigene Sprache ... hinzu kommen, wie ich schrieb, unzählige JfGeschädigte, mit denen ich real und virtuell in Kontakt stehe und die merkwürdigerweise alle das Selbe erzählen ...

Wer hat denn bitte nicht den A**** in der Hose, eine Beziehung zu beenden, wenn er nicht mehr will? Damit scheinen Jf arge Probleme zu haben, denn jedes mal, wenn ich die Beziehung beenden wollte, hat er auf Knien gebettelt, es nicht zu tun Also kann deine Theorie nicht stimmen

Gefällt mir
3. November 2012 um 18:20
In Antwort auf performerin


... über 20.000 Jf- Threads allein hier bei gofem sprechen eine eigene Sprache ... hinzu kommen, wie ich schrieb, unzählige JfGeschädigte, mit denen ich real und virtuell in Kontakt stehe und die merkwürdigerweise alle das Selbe erzählen ...

Wer hat denn bitte nicht den A**** in der Hose, eine Beziehung zu beenden, wenn er nicht mehr will? Damit scheinen Jf arge Probleme zu haben, denn jedes mal, wenn ich die Beziehung beenden wollte, hat er auf Knien gebettelt, es nicht zu tun Also kann deine Theorie nicht stimmen

Nö,
finde ich nicht, daß die Anzahl der Beiträge ihre eigene Sprache spricht. Da sind auch ne Menge Just-for-Fun Threads dazwischen o welche mit allg. Fragen.

Ich kenne ne Menge Jungfrauen und war auch schon mit 2 in Beziehungen und die waren/sind alle nicht so drauf, wie Du sie hier ständig beschreibst.

Ich bin mir sicher, Du kennst ebenso viele nicht JF- geschädigte, wie "JF, Krebs, Widder o was weiß ich für Geschädigte" nur mag Dich das nicht interessieren, weil dann wäre Deine Theorie jadann plötzlich dahin.

Und Du glaubst gar nicht, wieviele bequeme Männer es gibt, die lieber mit einer ungeliebten Frau liiert sind, als alleine zu sein. Zumindest so lange, bis dann die Richtige kommt. Spätestens dann ist auch vorbei mit solchen hin- und her Spielchen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers