Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Komischer Widder????

Komischer Widder????

24. Juni 2009 um 12:10 Letzte Antwort: 25. Juni 2009 um 15:33

Also, ich bin jetzt seit fast 4 Wochen mit einem Widdermann zusammen (Aszedent Jungfrau geb am 22.03.1974) ich selber bin wassermannfrau (Aszedent Widder geb. 18.02.1985) Wir haben uns übers internet kennengelernt und von meiner seite war erstmal kein großes Inetresse. Es ging alles sehr schnell wir sahen uns täglich und nach 5 tagen, waren wir auch schon ein paar. ich natürlich total skeptisch, dachte der will mich nur ins bett und so...aber er hat mir gezeigt das er mehr als nur das will.
Ich bin mit allem total überfrodert, weil er meine erste richtige beziehung ist und er ist eben widder. aber ein typischer?

Er behandelt mich wie eine Prinzessin, trägt mich auf Händen, tut wirklich alles erdenklich mögliche für mich um mich glücklich zu machen. wir reden über alles. bzw ich weniger weil es nicht gut kann, aber er zeigt sich verständnissvoll. ist extrem emotional, liebevoll, sagte mir schon nach 3 tagen das er mich liebt und er ist hundert pro ehrlich zu mir. alles sehr viel aufeinmal. aber es wurde in den 4 wochen nicht weniger.
Er will mich am liebsten den ganzen tag bei sich habe. und er hatte schon viele beziehungen. hat mir aber gesagt, das er sich noch nie so schnell verliebt hat. Natürlich ist er auch extrem eifersüchtig, aber das passt ja glaube ich auch.
Er hat ein extreme vergangenheit hinter sich und ist damit ncoh nicht im reinen. kommt aus einer großfamilie mit 7 kindern.
Ich weiß nicht ob sein verhalten damit zu tun hat.
aber er verkörpert genau das, was ich immer gesucht habe, bzw. trifft auf meine Vorstellungen eines Mannes schon zu 93 % zu in etwa.
Ist das verhlalten den normal?

Mehr lesen

24. Juni 2009 um 17:29

Im Hier und Jetzt leben
Hallo vinselibibby,

deine Liebesgeschichte hört sich doch toll an. Natürlich sollte frau nicht zu sehr durch die rosarote Brille schauen, aber eine hohe Skepsis scheint dir eh innezuwohnen.
Hey, genieße doch einfach eure Beziehung. Eine Garantie gibt es sowieso für keine Beziehung, ganz egal welche Sternzeichen sich unter welchen Konstellationen paaren. Irgendwann kommt sowieso der Alltag, der alles grauer macht. Deshalb solltest du gerade diese Anfangszeit so intensiv wie möglich genießen.

Versuche dich auf jeden Fall für ihn interessant zu halten, erstrecht, wo er weitaus erfahrener und auch älter ist als du. Fühle dich geehrt, so wie er dich umwirbt.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2009 um 15:33
In Antwort auf teal_11935371

Im Hier und Jetzt leben
Hallo vinselibibby,

deine Liebesgeschichte hört sich doch toll an. Natürlich sollte frau nicht zu sehr durch die rosarote Brille schauen, aber eine hohe Skepsis scheint dir eh innezuwohnen.
Hey, genieße doch einfach eure Beziehung. Eine Garantie gibt es sowieso für keine Beziehung, ganz egal welche Sternzeichen sich unter welchen Konstellationen paaren. Irgendwann kommt sowieso der Alltag, der alles grauer macht. Deshalb solltest du gerade diese Anfangszeit so intensiv wie möglich genießen.

Versuche dich auf jeden Fall für ihn interessant zu halten, erstrecht, wo er weitaus erfahrener und auch älter ist als du. Fühle dich geehrt, so wie er dich umwirbt.

Viel Glück

Und die Eifersucht???
also ich bin so auch sehr glücklich mit ihm...bin mir da bei der sache auch sehr sicher das ich ihn behalten möchte.
vorher hatte ich nur eine naja beziehung so ähnlich. der ist mir nach der pfeife getanzt und hat zu allem ja und amen gesagt.
ich bin sehr dominant und bin es nicht gewohnt gefürht zu werden,
ich kann auch nicht genau sagen was in na beziehung zuviel oder zu wenig ist.
er veruscht mir weiß zu machen, das männliche freunde für mich jetzt irrelevant sind. also die die ich vroher schon hatte. wenn ich mal alleine weg gehen will muss ich das ganz klar mit ihm abprechen.
Er will immer genau wissen, mit wem ich wann gesprochen habe. männlich wie weiblich.
Ich muss ihn für alles rechenschaft ablegen.
nicht das er sich anders verhält. er erzählt mir denke ich schon alles.
aber ich weiß nicht so ganz ob das normal ist oder schon übertrieben.
Es gab ne party auf die ich gehen wollte, das ist so ne gruppe von menschen asu ganz de die gibt es 3 mal im jahr. war schon geplant ehe wir zusammen kame. die party hat nichts mit anmachen zu tun. man kennt sich schon nicht gut aber man kennt sich. aber er wollte nicht das ich hingehe.
Weil er sagt dann ich würde das auch nicht wollen, das er alleine auf ne party geht.
ich geh nicht hin.
ich frag mich nur was ist, wenn ich mal mit freundinnen einfach alleine nen abend feiern oder weg gehen möchte.
Er sagt dazu noch nichts, aber ich hab das gefühl, das wird ihm nicht passen.
Der will immer alles ganz genau wissen.
ist das normal? und auch das er meine sms in meinem handy liest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen