Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Kommt er zurück? mein krebsmann

Letzte Nachricht: 23. Oktober 2009 um 19:24
E
enyo_12286790
08.10.09 um 21:52

ich bin steinnbock mit aszendent krebs.
seid über drei jahren habe ich eine ganz ganz tiefe verbindung zu einem besonderen krebsmann. offiziel zusammen sind wir seid einem halben jahr. vor zwei wochen sind wir eine woche nach ägypten geflogen.. urlaub machen.. es war auch total schön und wir haben die zeit sehr genossen. Am abflugtag hatten wir einen kleinen streit und ich habe was gesagt was er nicht gern hören wollte. Aber es war auch nicht dramatisch!
gleich nach dem urlaub sagte er mir, dass er nicht mehr weiß was er im moment für mich empfindet und er siht nun keine bessere lösung als sich von mir zu trennen. er meinte ach noch dass er NICHT weniger für mich empfindet sondern immer noch gleich.. Was heißt das denn??
ich dachte wirklich dass er mich liebt..
ich bin am boden verstört und soo verletzt, denn ich liebe ihn von ganzen herzen.. snifff
und er lässt nichts mehr von sich hören.. anrufen will ich auch nicht denn ich will ihn ja nicht stressen oder nerven..

ich wünsch mir nur dass er zurück kommt und merkt dass er doch mehr für mich empfindet als er im moment grade denkt.
er ist nochdazu ein totaler kopfmensch der auch angst vor beziehungen hat.

kommt er zurück?

glg jasmin

Mehr lesen

E
enyo_12286790
08.10.09 um 21:56


könnt ihr mir helfen ihn zu verstehen?
ich frag mich immer wieder warum und wieso.. aber ich habe leider gar keine antwort darauf..

lg

Gefällt mir

M
miruna_12265009
09.10.09 um 14:50
In Antwort auf enyo_12286790


könnt ihr mir helfen ihn zu verstehen?
ich frag mich immer wieder warum und wieso.. aber ich habe leider gar keine antwort darauf..

lg

Hallo Jasmina
verstehe ich richtig? Ihr fliegt in den Urlaub, er spielt dir ne Woche heile Welt vor, kaum seit ihr zurück trennt er sich und meldet sich nicht mehr?

Hmmm....Was hattet ihr denn für nen Streit vor dem Abflug? Wie war eure Beziehung vorher? Wie alt seid ihr?

Vielleicht kannst du dazu noch etwas schreiben, damit man sich ein besseres Bild machen kann?

Denn sonst würde es sich für mich so aussehen, als war der Streit evtl. doch nicht so klein, die Beziehung vorher evtl. doch nicht so intensiv, er ist ein guter Schauspieler wenn er eine Woche den "tollsten" Urlaub mit dir verbringen kann und hat die Beziehung beendet, weil's für ihn nicht das ist, was es für dich war.

LG snow

Gefällt mir

E
enyo_12286790
18.10.09 um 19:01
In Antwort auf miruna_12265009

Hallo Jasmina
verstehe ich richtig? Ihr fliegt in den Urlaub, er spielt dir ne Woche heile Welt vor, kaum seit ihr zurück trennt er sich und meldet sich nicht mehr?

Hmmm....Was hattet ihr denn für nen Streit vor dem Abflug? Wie war eure Beziehung vorher? Wie alt seid ihr?

Vielleicht kannst du dazu noch etwas schreiben, damit man sich ein besseres Bild machen kann?

Denn sonst würde es sich für mich so aussehen, als war der Streit evtl. doch nicht so klein, die Beziehung vorher evtl. doch nicht so intensiv, er ist ein guter Schauspieler wenn er eine Woche den "tollsten" Urlaub mit dir verbringen kann und hat die Beziehung beendet, weil's für ihn nicht das ist, was es für dich war.

LG snow

Der urlaub hat alles verändert
hallo snowflake!

danke für deine antwort!
also ich bin 22 jahre und er 29. Es dauerte drei jahre bis wir zsammen gekommen sind.. er hatte immer große angst vor beziehungen aufgrund seiner schlechten erfahrungen.. er meint auch er sei vermutlich ein mensch der nicht mehr lieben kann... glaub ich alles nicht.. wir hatten immer eine ganz innige verbindung.. wir konnten über alles reden, haben uns beide total öffnen können, waren für einander da und waren total verliebt..

bei unsrem streit am flughafen, haben wir gestritten weil er mich am flghafen total ignoriert hat... ich sagte 5 mal wie dringend ich aufs klo muss und dass ich gern noch eine rauchen will.. er hat mich die ganze zeit überhört nd war nur auf die tickets konzentriert.. da kommts schon mal vor dass er mich dann irgendwie nicht wahrnimmt oder so... er bezieht mich dann nicht ein.. dann heißts nur ER muss diesen flug erwischen und ER er er... da gibt es nie ein wir.. das hab ich ihm dann gesagt noch dem er zwei stunden an diesem flughafen KEIN wort mit mir gewechselt hat.. und ich sagte noch dass ich verstehe wieso seine mutter ihn einen einzelgänger nennt.. das hat ihn ziemlich getroffen und ich hab mich danach auch 100 mal entschuldigt.. er meinte nur ich soll mir darum keine gedanken machen..
mittlerweile habe ich ihn seind unsrem urlaub zwei mal kurz gesehn und er weiß immer noch nicht was er für mich empfindet und ob er mich noch in seinem leben haben will..

das macht mich immer noch fertig.. wir waren solange zit immer total ehrlich und offen zu einander.. wir haben schon so viel durchgestanden. wir haben oft versucht nur freunde zu sein.. aber es gelang nie, weil wir beide immer viel mehr von dem andren wollten..

und jetz?? ich weiß wirklcih nicht was mit ihm los ist...

so ich hoffe das hilf ein bisschen... ich bin um jede antwort dankbar und schreibe gern noch mehr infos rein wenn dies hilfreich ist!!

liebsten Dank
jasmina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
enyo_12286790
18.10.09 um 19:54
In Antwort auf miruna_12265009

Hallo Jasmina
verstehe ich richtig? Ihr fliegt in den Urlaub, er spielt dir ne Woche heile Welt vor, kaum seit ihr zurück trennt er sich und meldet sich nicht mehr?

Hmmm....Was hattet ihr denn für nen Streit vor dem Abflug? Wie war eure Beziehung vorher? Wie alt seid ihr?

Vielleicht kannst du dazu noch etwas schreiben, damit man sich ein besseres Bild machen kann?

Denn sonst würde es sich für mich so aussehen, als war der Streit evtl. doch nicht so klein, die Beziehung vorher evtl. doch nicht so intensiv, er ist ein guter Schauspieler wenn er eine Woche den "tollsten" Urlaub mit dir verbringen kann und hat die Beziehung beendet, weil's für ihn nicht das ist, was es für dich war.

LG snow


ich weiß nicht warum, aber irgendwie glaube bzw. hoffe ich dass das alles nur seine angst vor nähe und einer dauerhaften beziehung ist... und er drauf kommt das er doch viel mehr empfindet als er im moment rad denkt..

aber wahrscheinlich glaube ich dass alles nur weil ich ein sehr naiver mensch bin und einfach hoffe das ihm klar wird ( nd das ganz schnell bitte) dass er einen großen fehler macht
er bedeutet mir so viel.. und er fehlt mir so sehr.. die nächte sind kaum auszuhalten

könnt ihr mir einen rat geben was ich tun soll?

danke

Gefällt mir

M
miruna_12265009
19.10.09 um 13:34
In Antwort auf enyo_12286790

Der urlaub hat alles verändert
hallo snowflake!

danke für deine antwort!
also ich bin 22 jahre und er 29. Es dauerte drei jahre bis wir zsammen gekommen sind.. er hatte immer große angst vor beziehungen aufgrund seiner schlechten erfahrungen.. er meint auch er sei vermutlich ein mensch der nicht mehr lieben kann... glaub ich alles nicht.. wir hatten immer eine ganz innige verbindung.. wir konnten über alles reden, haben uns beide total öffnen können, waren für einander da und waren total verliebt..

bei unsrem streit am flughafen, haben wir gestritten weil er mich am flghafen total ignoriert hat... ich sagte 5 mal wie dringend ich aufs klo muss und dass ich gern noch eine rauchen will.. er hat mich die ganze zeit überhört nd war nur auf die tickets konzentriert.. da kommts schon mal vor dass er mich dann irgendwie nicht wahrnimmt oder so... er bezieht mich dann nicht ein.. dann heißts nur ER muss diesen flug erwischen und ER er er... da gibt es nie ein wir.. das hab ich ihm dann gesagt noch dem er zwei stunden an diesem flughafen KEIN wort mit mir gewechselt hat.. und ich sagte noch dass ich verstehe wieso seine mutter ihn einen einzelgänger nennt.. das hat ihn ziemlich getroffen und ich hab mich danach auch 100 mal entschuldigt.. er meinte nur ich soll mir darum keine gedanken machen..
mittlerweile habe ich ihn seind unsrem urlaub zwei mal kurz gesehn und er weiß immer noch nicht was er für mich empfindet und ob er mich noch in seinem leben haben will..

das macht mich immer noch fertig.. wir waren solange zit immer total ehrlich und offen zu einander.. wir haben schon so viel durchgestanden. wir haben oft versucht nur freunde zu sein.. aber es gelang nie, weil wir beide immer viel mehr von dem andren wollten..

und jetz?? ich weiß wirklcih nicht was mit ihm los ist...

so ich hoffe das hilf ein bisschen... ich bin um jede antwort dankbar und schreibe gern noch mehr infos rein wenn dies hilfreich ist!!

liebsten Dank
jasmina

Ok,
doofe Situation, aber mit Sicherheit kein Grund, um eine gut laufende Beziehung beenden. Hat er aber...

Krebsmänner sind sehr oft sehr intensiv mit der Mutter verbunden, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Im Streit irgendetwas zu sagen, was auch nur ansatzweise mit der Mutter zu tun hat, ist eine ganz heikle Sache.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass du am Besten damit fährst, garnichts zu machen. Ihn weder zu kontaktieren oder sonstwas. Krebse sind Kopfmenschen. Wenn du in seiner Gefühlswelt eine Rolle spielst, wird er sich mehr Gedanken über dich (bzw. über euch) machen, als du es ansatzweise erahnst.

Du kannst dich jetzt nur um dich selbst kümmern, lass deinen Schmerz zu, aber versuche auch wieder mit Hilfe von Freundinnen (ohne ihn) in dein Leben zu kommen. Aus deinem Herzen brauchst du ihn ja nicht krampfhaft zu streichen. Wird eh nichts funktionieren.

Wenn er an den Punkt kommen sollte, dass er ohne dich nicht will, wird er kommen. Die Aktion wird von ihm ausgehen. Lass dir aber gesagt sein, dass darüber viele Wochen in's Land gehen können. Wenn du ihn jetzt aber kontaktierst und das Gespräch über euer (für dich unverständliches) Ende suchst, wirst du nicht an ihn rankommen. Dafür ist der Panzer zu dick und er wird sich nicht in die Karten gucken lassen.

Ist jetzt vielleicht nicht das was du hören bzw. lesen wolltest, entspricht aber der Erfahrung, die ich gemacht habe.

Wünsch dir alles Gute und halt die Ohren steif, snow

1 -Gefällt mir

E
enyo_12286790
23.10.09 um 19:24
In Antwort auf miruna_12265009

Ok,
doofe Situation, aber mit Sicherheit kein Grund, um eine gut laufende Beziehung beenden. Hat er aber...

Krebsmänner sind sehr oft sehr intensiv mit der Mutter verbunden, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Im Streit irgendetwas zu sagen, was auch nur ansatzweise mit der Mutter zu tun hat, ist eine ganz heikle Sache.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass du am Besten damit fährst, garnichts zu machen. Ihn weder zu kontaktieren oder sonstwas. Krebse sind Kopfmenschen. Wenn du in seiner Gefühlswelt eine Rolle spielst, wird er sich mehr Gedanken über dich (bzw. über euch) machen, als du es ansatzweise erahnst.

Du kannst dich jetzt nur um dich selbst kümmern, lass deinen Schmerz zu, aber versuche auch wieder mit Hilfe von Freundinnen (ohne ihn) in dein Leben zu kommen. Aus deinem Herzen brauchst du ihn ja nicht krampfhaft zu streichen. Wird eh nichts funktionieren.

Wenn er an den Punkt kommen sollte, dass er ohne dich nicht will, wird er kommen. Die Aktion wird von ihm ausgehen. Lass dir aber gesagt sein, dass darüber viele Wochen in's Land gehen können. Wenn du ihn jetzt aber kontaktierst und das Gespräch über euer (für dich unverständliches) Ende suchst, wirst du nicht an ihn rankommen. Dafür ist der Panzer zu dick und er wird sich nicht in die Karten gucken lassen.

Ist jetzt vielleicht nicht das was du hören bzw. lesen wolltest, entspricht aber der Erfahrung, die ich gemacht habe.

Wünsch dir alles Gute und halt die Ohren steif, snow

Danke für eure worte
Ihr habt vollkommen recht!! dass ist mir eigentlich schon bewusst, nur is da immer wieder eine kleine stimme die sagt, ach vielleicht kommt er endlich draf, vielleicht überwindet er seine angst ect. ..... wunschträumen

ich konnte es nicht lassen und hab ihm ein sms geschrieben, dass ich ihm einen schönen tag und viel glück bei bei der arbeit die er gerade schreibt ... er schrieb zurück: danke für dein sms und auch schönen tag und so..
dann hab ich wieder was geschrieben und dann wieder er:

"ich ahb mich bis jetzt nicht getraut dich anzurufen, vielleicht klappts diese woche"
HÄÄÄ??????????vielleicht klappts???? versteh ich nicht

ich hab dann zurück geschrieben: wieso traust d dich nicht?
dann er: " das ist eine last die ich allein mit mir rumtragen will, will sie nicht abschieben und bei dir schon gar nicht... aber ich arbeite dran"

darauf hab ich dann nichts mehr geschrieben..
was meint er denn damit schon wieder?????

seid dem herscht wieder funkstille... ich muss mich echt zusammen reißen dass ich ihn nicht anruf oda so.... bin ich ihm denn wirklich sooo egal geworden? snieff

ich bin ratlos



Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige