Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Kommunikation mit einem Stiermann

Kommunikation mit einem Stiermann

12. April um 20:22 Letzte Antwort: 17. April um 15:10

Hallo mal wieder ich... 
Thema ist Kommunikation mit einem Stiermann. Hat nichts mit Liebe oder so zutun, sondern generell. Denn der Stiermann antwortet sehr einsilbig und das irritiert mich sehr. Ich habe das Gefühl ich belästige ihn.  Ist das normal oder soll ich den Kontakt lieber wieder abbrechen?  

LG ViEn 

Mehr lesen

12. April um 22:32

Kurz zur Backgroundgeschichte: 

Den Stier habe ich vor 2 Jahren schon kennengelernt und damals war er schon so mega abweisend irgendwie und deswegen hatte ich dann den Kontakt abgebrochen oder besser gesagt einfach ausklingen lassen. Jetzt hatte er mich wieder auf einer datingplattform auf der ich eigentlich so gut wie gar nicht mehr unterwegs bin, angeschrieben, dass er es schade findet, mich hier anzutreffen usw. Ich hatte nur gemeint ja mich will halt keiner. Meinte er nur ich sei wählerisch. Dann hatte er gemeint er hätte auch niemanden, ob ich denn nicht jemanden wüsste für ihn. Am besten so eine und so eine. Ich meinte naja jetzt nicht. Ich sei die einzige die so jetzt wäre.... er meinte ja er hätte nichts dagegen, aber es hatte schon vor 2 Jahren nicht mit uns geklappt. Und dann wollte er wissen, ob ich denn vor 2 Jahren überhaupt Interesse hatte und ich hatte ihn gesagt ja, aber da er kein Interesse gezeigt hatte, hatte ich es einfach nach einer Zeit aufgegeben... daraufhin hatte er nicht wirklich was geantwortet, meinte er dann nur dass er nicht weiter drauf rumhacken möchte. 
dann meinte er würde mit seinem Auto unterwegs sein, ob ich nicht mit will. Ich blieb aber lieber daheim. Dann nächsten Tag meldete er sich wieder und hat mir seine Bachelorarbeit zul durchlesen gegeben, so selbstverständlich... ok ich habe es dann auch gemacht, so wie ich bin... dann nächsten Tag wieder fragte er, ich nicht zum Grillen vorbeikommen möchte, ich hatte hier wieder nein gesagt. Dann nächsten Tag hat er gefragt, ob ich nicht zum chillen zu ihm kommen möchte, nicht dass ich wieder alleine bin. Es wurde spät und so musste ich bei ihm übernachten. Wir haben in einem Bett geschlafen, er hat mich auch selbstverständlich in den Arm genommen und gekuschelt. Nach einer Zeit hatte er schon mehr versucht aber ich habe nein gesagt, ob ich nur deswegen vorbeikommen sollte. Er meinte nein er war nicht darauf aus. Wr hat in der Nacht auch immer seine Beine um mich geschlungen und irgendwann habe ich mich auch an ihn gekuschelt und er hat sich dann auch an mich gekuschelt.. aber wie gesagt gelaufen ist da nichts. Es kam mir so vor als wären wir schon ewig zusammen... ich habe ehrlich gesagt auch seit Tagen/Wochen zum ersten Mal richtig gut geschlafen... und ja... den Tag hatten wir dann keinen Kontakt aber am Samstag hatte ich ihm geschrieben wie es denn bei der family war und er meinte er sei noch dort. Er hat mir dann ein Foto von seiner Schwester geschickt und kurze später hat dr nochmal darauf hingewiesen, dass es seine Schwester sei. Ich habe dann aus Spass gemeint, "oh gut und ich dachte ich müsste eifersüchtig sein." Habe ihm gesagt, dass ich mir schon dachte es sei seine Schwester. Und jetzt:

Gestern abend hat er mir geschrieben, aber es war beidseitig sehr einsilbig.. 

Heute habe ich ihm nur frohe Ostern mit einem Bild von mir (mit Osterfilter) geschickt und von ihm kam nur ein Smiley und Daumen hoch. Ich dachte ich fang mal ein Gespräch an, aber es ist etwas schwierig sich mit ihm ein Gespräch anzufangen... und ich habe das Gefühl ich belästige und nerve ihn... hab ihn gefragt wie seine Bachelorarbeit läuft und er meinte nur, dass es die Woche sehr stressig wird und ich schrieb dann ok ich werde ihn dann nicht belästigen (mit Smiley) und er meinte nur "Schade". Ich habe ihm dann gesagt so, ja was ich eben denke wegen dem nerven und so... er meinte nur : Nene, er sei nur nicht immer an Handy. 
das ist eigentlich nicht das Problem, sondern weil ich ihn jetzt irgendwie angeschrieben hatte und irgendwie das Gefühl hatte ihn zu nerven. 
ich hatte ihm dann einen schöne Zeit und viel spass gewünscht und er mir einen schönen Abend. Ich meinte nur, dass er sich ja mal melden kann, wenn er Luft hat und er meinte: mach ich! 

Also wie man sieht. Ich habe keine Ahnung wie ich mit ihm kommunizieren soll. Ist es freundschaftlich oder doch mehr oder rein gar nichts? Ich habe momentan was Männer angeht echt weniger als Null Ahnung was die alle von mir wollen oder eben nicht wollen. 

Gefällt mir
15. April um 20:52

Mädchen     nochmal   ich habe das Gefühl ich belästige ihn.  Was sollte der Fisch im Zweifelsfall tun ?   

Gefällt mir
16. April um 11:31
In Antwort auf lostindarness

Mädchen     nochmal   ich habe das Gefühl ich belästige ihn.  Was sollte der Fisch im Zweifelsfall tun ?   

Ja ich weiß schon...

Gefällt mir
17. April um 8:04

Ich habe die Sache nun beendet. Ich werde ab jetzt auch den Männern aus dem Weg gehen. Das zuletzt war einfach zu viel für mich...

Gefällt mir
17. April um 15:10

Genau gönn dir ne Pause komme zu dir und entscheide dann.
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen