Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Konflikunfähiger Löwe ?

Konflikunfähiger Löwe ?

17. Januar 2009 um 10:56

Hallo,

ich bin Schützin und er ist Löwe. Kennengelernt haben wir uns im Herbst.
Ich denke, wir hatten uns beide verliebt aber der Löwe hat die Sache beendet, bevor eine Beziehung draus werden konnte. Grund: zu viel ungeklärte Fragen, zu viel Probleme ( Löwe -Mann spricht hier auf schlechte Erfahrungen aus vorherigen Beziehungen an) Die Frauen haben den Löwen schon öfters überrollt bzw. reingelegt.
Jedenfalls hätte eine stabile Freundschaft eine gute Basis sein können. Jedoch hat sich eine andere Person eingemischt und dem Löwen hineingeredet. Die Person hat gegenüber dem Löwen die Schützefrau schlecht gemacht, vermutlich auch dabei übertrieben. Es sieht so aus, als würde der Löwemann dies glauben und hat sofort den Kontakt boshaft und grob zur Schützin beendet ohne die Schützin zu wort kommen zu lassen.
Meine Fragen : Ist das typisch Löwe ? Sind Löwen nachtragend ? Sind Löwen naiv ( Schützin beteuert ihre Unschuld, aber er will sie nicht hören) ? Denken löwen dann später darüber nach und klären sie Sache dann doch noch auf ? Sind Löwen feige bzw. Konfliktunfähig ?

Mehr lesen

17. Januar 2009 um 12:43

Hallo,
mir ist das auch mit einem Löwe-Mann passiert. Bevor es verbindlich wurde, hat er alles getan um mich zu verkraulen. Würde das mal bindungs-unfähig nennen..Erobern und verliebt sein, bzw. tun ist schön, aber sobald es emotional enger wurde, war er weg...Das wiederholte sich schon vor mir und auch nach mir. Solche Menschen gibt es, das muss nichts mit dem Sternzeichen zu tun haben. Diese Menschen sollten sich lieber zuerst mal mit sich auseinandersetzen, bevor sie andere verletzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 14:46
In Antwort auf dodie_891413

Hallo,
mir ist das auch mit einem Löwe-Mann passiert. Bevor es verbindlich wurde, hat er alles getan um mich zu verkraulen. Würde das mal bindungs-unfähig nennen..Erobern und verliebt sein, bzw. tun ist schön, aber sobald es emotional enger wurde, war er weg...Das wiederholte sich schon vor mir und auch nach mir. Solche Menschen gibt es, das muss nichts mit dem Sternzeichen zu tun haben. Diese Menschen sollten sich lieber zuerst mal mit sich auseinandersetzen, bevor sie andere verletzen...

Hi
also ich hab auch so ein problem.er war am anfang derjenige der wollte und ich wollte nichts festes.jetzt ist es so das ich gerne was festeres hätte und er meldet sich nciht mehr.er war jetzt eine woche weg.kam gestern wieder hat sich nciht bei mir gemeldet bis jetzt.bevor er geflogen ist hat er gemeint er habe viele probleme und abstand tut gut.habe keine ahnung was los ist.ob er mich überhaupt noch will ob überhaupt noch was ist.hab seine nummer gelöscht damit ich nicht anrufe.er soll sich melden.aber wann macht er das endlich???ich will ihn nicht verlieren.weiß echt nicht wie weiter.
hat jemand ähnlich erfahrung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 7:52

Nun...
...Löwen können in der Tat sehr nachtragend sein ..kommt immer darauf an um was es geht und wie sehr es den Löwen verletzt hat .
Naiv sind Löwen eher nicht , ich würde sagen höchstens äußerst vorsichtig . Und gerade wenn ein Löwe bereits schlechte Erfahrungen gemacht hat , kann es durchaus sein das er sobald er was negatives hört, einen Rückzieher macht.
Feige sind wir Löwen nicht , allerdings in gewissem Maße konfliktunfähig.
Ein Löwe ist ständig auf der Suche nach absoluter Harmonie...stellt sich ihm etwas quer reagiert er meist mit Rückzug oder Frontalangriff....kommt ganz darauf an wieviele Gefühle seinerseits im Spiel sind. Wenn er der Meinung ist das es sich zu kämpfen lohnt dann wird er das tun !!!!! Reichen die Gefühle nicht aus, dann verabschiedet er sich .
Ein späteres darüber nachdenken ist bei einem Löwen relativ unwahrscheinlich ....kann vorkommen, aber eher selten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen