Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Können Fische - Männer Treu sein?

Können Fische - Männer Treu sein?

11. Juli 2011 um 14:55

wie sind eure erfahrungen? , hatt sogar jemand von euch das glück einen treuen fischemann an der seite zu haben?

Mehr lesen

12. Juli 2011 um 12:08


Nein, ich hab keinen Fischemann an meiner Seite, aber dennoch "JA !" - bin selbst Fischemann. Und alle anderen Fischemänner in meinem Freundeskreis sind ebenfalls treu - ohne Ausnahme.


Gruß
TequilaFisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 12:16


ich kanna uch nix schlechtes sagen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 14:00

Warum
1. machst Du Dir über diesen Arsch überhaupt noch Gedanken
2. machst Du hier einen fast identischen Fred auf?
wohl weil in dem Durcheinander da drüben keiner mehr durchblickt. OK machen wir hier weiter.Wer will als nächstes?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 15:37
In Antwort auf vlad_12651932

Warum
1. machst Du Dir über diesen Arsch überhaupt noch Gedanken
2. machst Du hier einen fast identischen Fred auf?
wohl weil in dem Durcheinander da drüben keiner mehr durchblickt. OK machen wir hier weiter.Wer will als nächstes?

Das fragst du noch? haha
weil meine eigendliche frage war wieso sie sich ausspannen lassen und nicht ob sie fremd gehen . !! das ist ja nicht das gleiche !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 0:16
In Antwort auf ivory_12560624

Das fragst du noch? haha
weil meine eigendliche frage war wieso sie sich ausspannen lassen und nicht ob sie fremd gehen . !! das ist ja nicht das gleiche !!!

Hey Ellah

Fraeks - und jeden Tag wird einer gebohren!!! - jeden Tag!!!

Weisste meine letzte Maus - geb. 15.Dez. - am 19.Dez. - letzten Jahres - kommt ne sms oh wie romantisch - hmm naja gut hat sie eben nen anderen - muss ich ja auch mit klar kommen - und da kannste machen was man will - sie hatt sich entschlossen - So und nu? ich bin jetzt seit gut nem halben Jahr allein - na und - mitte juni war ich auf nem dorffest - weiber ohne ende - hab auch einige kennen gelehrnt - bin aber ohne nach hause - war alles nichts für mich - eh ich bin single und lass mich nicht "ein spannen" obwohl ich könnte

Zum ausspannen gehöhren immer zwei!

herzlich C

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 14:35

Stierchen halt man den Mund

Stierchen scheint hier immer wieder gegen den fischemann zu schipfen. ich als fisch fühle, dass si wohl selber schlechte erfahrungen gemacht hat. Aber jetzt auf einen 1/12 der männer zu schimpfen das ist nicht gerecht. fische können bei denjenigen die sie zu händeln wissen (lass ihm seinen freiraum, frag ihn nicht ständig was er tut oder denkt, lass ihn manchmal mit freunden um die häuser ziehn)die treuesten menschen der welt sein. Im club mit seinen freunden wird er strahlend erzählen, was für eine tolle Freundin er doch hat, die ihn versteht nicht klammert und zu der er immer wieder kommen wird!So wird er keine Augen für andere mehr haben! Dem fisch geht es um das verstehen ohne Worte, er liebt es einfach nur mit blicken zu kommunizieren 2 Tipp frag ihn nicht ständig ob er dich liebt für ihn zeigen seine Gesten,seine Blicke und sein vertrauen in dich seine liebe( nicht dieses leere "Ja schatz ich liebe dich!, nicht tausend anrufe oder sms am tag)
Gib ihm den freiraum und er betrügt dich nie und du erlebst die schönsten stunden!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 15:19
In Antwort auf rasin_12904430

Stierchen halt man den Mund

Stierchen scheint hier immer wieder gegen den fischemann zu schipfen. ich als fisch fühle, dass si wohl selber schlechte erfahrungen gemacht hat. Aber jetzt auf einen 1/12 der männer zu schimpfen das ist nicht gerecht. fische können bei denjenigen die sie zu händeln wissen (lass ihm seinen freiraum, frag ihn nicht ständig was er tut oder denkt, lass ihn manchmal mit freunden um die häuser ziehn)die treuesten menschen der welt sein. Im club mit seinen freunden wird er strahlend erzählen, was für eine tolle Freundin er doch hat, die ihn versteht nicht klammert und zu der er immer wieder kommen wird!So wird er keine Augen für andere mehr haben! Dem fisch geht es um das verstehen ohne Worte, er liebt es einfach nur mit blicken zu kommunizieren 2 Tipp frag ihn nicht ständig ob er dich liebt für ihn zeigen seine Gesten,seine Blicke und sein vertrauen in dich seine liebe( nicht dieses leere "Ja schatz ich liebe dich!, nicht tausend anrufe oder sms am tag)
Gib ihm den freiraum und er betrügt dich nie und du erlebst die schönsten stunden!

Das klingt irgendwie echt schön
ich glaub ich hohl mir wieder nen fisch ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 21:44

Ja Respekt das ist das Schlüsselwort!
Genau das finde ich das Problem. So wie Stierchen schreibt, beschreibt sie nicht ihre Erfahrungen, sondern redet über einen Mann, den sie noch nie gesehen hat und nennt ihn einfach so ein ... (Sie kennt ihn nur durch ein paar Postings). Und dies ist nicht die einzige Aussage, die unter die Gürtellinie geht. Sie postet generell gegen uns und das lass ich dieser Stierfrau nicht durchgehen.Ich habe nichts gegen pointierte Aussagen aber sie geht zuweit.
Tut mir leid für deine Erfahrungen und ja der Fische-Mann ist glücklicherwise auch kein Engel aber ich glaub trotzdem daran, was ich geschrieben hab. Zudem zeigt das Sternzeichen etwa das was die Mauern eines Hauses darstellen. Das Horoskop ist wichtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 23:22

Uiui
Du meine Jungfraumond Eigenschaften lassen mich erkennen, dass du gar nicht das Interesse hast auf mein Posting eingehen zu wollen.
mit Ascendent Zwillinge,Ascendentenherrscher in Wassermann,Merkur Venus und Mc im Wassermann und Mars, Pluto und Saturn im Stellium im Sternzeichen Waage was insgesammt 57% Luft in meinem Horoskop ausmacht bin ich seh wohl in der Lage zu unterscheiden und Texte zu interpretieren und zu verstehen, wie du es schreibst. Aber ich verstehe dein Posting nicht! Vielleicht liegt es daran, dass ich aus der Schweiz komme und wir uns desshalb nicht verstehen (da gibt es ja bekanntlich Kommunikationsprobleme und Mentalitätsunterschiede). Und ach ja da ist ja noch mein Jungfrau-Mond

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 23:29

Hey pantera
Hast du ne lösung für "solche probleme"? - interessiert mich

herzlich C

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 0:25


> es gibt halt eben auch unter Fischen @rsche, oder etwa nicht?...

Sicher - keine Frage - aber hier mal ein paar Zitate aus dem anderen Thread:

> Fische-zumindest Männer können nicht treu sein.
> Die ich kenne ja leider, alle untreu, aber sicher es gibt
> vielleicht auch Ausnahmen. Viele sind bi.
> Die sind extrem leicht verführbar.

Das waren Erfahrungen, die dann auf *ALLE* gemünzt werden. Klasse, sowas.

Man beachte auch das lächerliche Abmildern der eigenen Aussage: "vielleicht auch Ausnahmen"...

Sorry, das ist gequirlter *DRECK*, denn es wird aufs übelste verallgemeinert ! Das kann's nicht sein, Punkt. Und sowas nehme ich dann auch nicht an, weil ich mich nicht in eine Schublade stecken lassen will von irgendwem, der schlechte Erfahrungen gemacht hat - oder möchtest Du das etwa ?

Wenn ich ein derart vorurteilbehafteter Mensch wäre, dann wären alle Waagen bei mir unten durch, weil mit denen hatte ich bis heute keine guten Erfahrungen in beziehungstechnischen Dingen - nur mal so am Rande bemerkt.


Ein wieder mal genervter Gruß
TequilaFisch - der noch garnicht wusste, dass es so viele Bi-Fische gibt und sich fragt wo die denn alle stecken, denn in seinem Bekanntenkreis sind blöderweise garkeine Bi-Fische...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 0:31

Merkst Du eigentlich nicht...
...dass Du gerade selbst ganz heftig am "verallgemeinern" bist ?!

Zitat: ".in selbstverarsche habt ihr den preis in der tasche"

Das bezieht sich wohl blöderweise auf alle Fischlein hier...

Hör auf anderen den schwarzen Peter in die Schuhe zu schieben, fass Dich an die eigene Nase, hör selbst mit den Verallgemeinerungen auf, und fang an Dich auf *konkrete* Personen hier zu beziehen !

Alles andere ist vorurteilsbehafteter Bockmist !


TequilaFisch - dem langsam bissi die Hutschnur platzt wegen gewisser hier zur Schau gestellter Arroganz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 0:35

Also...
jetzt versteh ich gar nichts mehr. Du bist uns sehr ähnlich WEITER SO!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 15:02

Definitiv
Natürlich kann man nie für jemanden die hand ins Feuer legen, aber ich hab schon einige Fischemänner kennengelernt, die auch treu waren. Vor allem aber wahren sie loyal und ehrlich. Und sie wollen einem die Welt vor die Füße legen, da sie große Romantiker und sehr sensible Zeitgenossen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 15:38

Nicht ganz mein liebe
hitlar war im Sternzeichen Stier geboren Stier geboreren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 15:58
In Antwort auf rasin_12904430

Nicht ganz mein liebe
hitlar war im Sternzeichen Stier geboren Stier geboreren...

Und Ja....
bei der Rechtschreibung schenkt sich der Fisch und die Jungfrau nichts Das wär doch eigentlich euer Gebiet....(und auch die Fakten Kenntnisse wären eher da angesiedelt Tipp das Netz beantwortet viele Fragen, wenn man Sachen nicht weiss. Hitler war ein Stier und nein Stiechen vergleich ich desswegen nicht mit ihm)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 22:21

Und die wäre

ich werde nur lesen - und keine antwort geben! werde nichts in frage stellen oder zerreden! kannst ruhig bissig sein! - ich frage nur wenn ich etwas nicht verstanden hab!

herzlich C

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 8:43
In Antwort auf rasin_12904430

Nicht ganz mein liebe
hitlar war im Sternzeichen Stier geboren Stier geboreren...

Wo immer ihr schwebt...
Als im Realen lebender und denkender fühlte und laß ich dann auch noch mal.
Ahh, ... ich sehe, noch ganz verschwommen, aber jetzt doch zunehmend klarer, weil die Brille aufgesetzt, Hitler ist an einem 20 April geboren. Also Widder, da würdest Du doch als angehender Astrologe nicht wiedersprechen wollen, oder?

Wenn man sich die Reihe der Diktatoren und Demagogen vornimmt, dann wird man am Ende bestimmt eine annähernd gleichmäßige Verteilung über alle Sternzeichen bekommenen. Das ist das Zufallsprinziep.

Hat sich eigentlich mal einer die Mühe gemacht zu fragen, wie alt ellanutella ist, wie lange sie mit dem Fisch zusammen war und sollche Sachen?. Hat mal einer dran gedacht, dass sie zwar mit ihm, er aber mit ihr nicht zurechtgekommen ist und das sie die Dinge aus ihrer Verletzung herraus sieht, wie sie sie sieht. Das sie vielleicht neue Partnerschaften eingegangen ist, ohne die letzte wirklich abgeschlossen zu haben?

Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, dass Fische sich vermehrter auspannen lassen würden, als andere Sternzeichen. Wenn man mal einen Blick in die anderen Sternzeichenforen wirft, dann geht es um ähnliche Fragen.

Und zufriedene Menschen posten halt nicht. Wenn man sich aber immer nur den Boden anschaut, kann man von der Decke halt nicht sprechen.
Man muss schauen und beurteilen können, wo Aussagen herkommen.

Was kann man hier erwarten, wenn man fragt, ob Fische blöd sind? Diejenigen, die mit ihnen zufrieden sind schauen hier nicht rein, oder selten mal zum Spaß nebenbei.

Den zufriedenen Menschen ist es schnurz, welches Sternzeichen ihr Partner, oder ihre Partnerin gerade hat. Man findet in allen zwölf Sollche und Sollche und manche bleiben, Andere gehen wieder, weil sie andere Vorstellungen haben.

Ich würde nicht in die Sterne schauen, sondern mit Freundinen und Freunden darüber reden, die Beide persönlich kennen. Die sehen, sahen aus dem direkten Umfeld, was Sache ist und vielleicht mit objektivität ausgestattet sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 12:29
In Antwort auf fuchur8

Wo immer ihr schwebt...
Als im Realen lebender und denkender fühlte und laß ich dann auch noch mal.
Ahh, ... ich sehe, noch ganz verschwommen, aber jetzt doch zunehmend klarer, weil die Brille aufgesetzt, Hitler ist an einem 20 April geboren. Also Widder, da würdest Du doch als angehender Astrologe nicht wiedersprechen wollen, oder?

Wenn man sich die Reihe der Diktatoren und Demagogen vornimmt, dann wird man am Ende bestimmt eine annähernd gleichmäßige Verteilung über alle Sternzeichen bekommenen. Das ist das Zufallsprinziep.

Hat sich eigentlich mal einer die Mühe gemacht zu fragen, wie alt ellanutella ist, wie lange sie mit dem Fisch zusammen war und sollche Sachen?. Hat mal einer dran gedacht, dass sie zwar mit ihm, er aber mit ihr nicht zurechtgekommen ist und das sie die Dinge aus ihrer Verletzung herraus sieht, wie sie sie sieht. Das sie vielleicht neue Partnerschaften eingegangen ist, ohne die letzte wirklich abgeschlossen zu haben?

Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, dass Fische sich vermehrter auspannen lassen würden, als andere Sternzeichen. Wenn man mal einen Blick in die anderen Sternzeichenforen wirft, dann geht es um ähnliche Fragen.

Und zufriedene Menschen posten halt nicht. Wenn man sich aber immer nur den Boden anschaut, kann man von der Decke halt nicht sprechen.
Man muss schauen und beurteilen können, wo Aussagen herkommen.

Was kann man hier erwarten, wenn man fragt, ob Fische blöd sind? Diejenigen, die mit ihnen zufrieden sind schauen hier nicht rein, oder selten mal zum Spaß nebenbei.

Den zufriedenen Menschen ist es schnurz, welches Sternzeichen ihr Partner, oder ihre Partnerin gerade hat. Man findet in allen zwölf Sollche und Sollche und manche bleiben, Andere gehen wieder, weil sie andere Vorstellungen haben.

Ich würde nicht in die Sterne schauen, sondern mit Freundinen und Freunden darüber reden, die Beide persönlich kennen. Die sehen, sahen aus dem direkten Umfeld, was Sache ist und vielleicht mit objektivität ausgestattet sind.

Haha
am 20 april wechseln die zeichen hitler war stier ist einfach so darfst gerne die literatur lesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 13:06
In Antwort auf rasin_12904430

Haha
am 20 april wechseln die zeichen hitler war stier ist einfach so darfst gerne die literatur lesen...

Ok nicht ganu korrekt
ok das mit dem Zeichenwechsel ist hier nicht richtig aber hab das nochmal nachgelesen. Hitler war Stier (die gesammte literatur bestätigt das. Es ist aber tatsäclich nicht ganz klar "Das grosse Buch der Astrologie schreibt": Den Stieren zuzuzählen ist auch Adolf Hitler. Wiewohl am 20.April 1889 um 18.30 in Braunau (Braunau ) am Inn geboren, rechnen ihn die Astrologen auf Grund der Sternenkonstellation, die zu diesem Zeitpunkt herrschte in der Regel nicht zu den Widdern, sondern zu den Stier- Vertretern. Die ganze Literatur macht das einstimmig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 10:34


Ich bin Treu ! aber Zwillingsfrauen sind es NICHT.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 11:21


ob man Treu ist hängt nicht vom sternzeichen ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2011 um 2:12
In Antwort auf andrie_12351692

Definitiv
Natürlich kann man nie für jemanden die hand ins Feuer legen, aber ich hab schon einige Fischemänner kennengelernt, die auch treu waren. Vor allem aber wahren sie loyal und ehrlich. Und sie wollen einem die Welt vor die Füße legen, da sie große Romantiker und sehr sensible Zeitgenossen sind.


kann ich nur bestätigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2012 um 18:19

JA
absolut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 1:30


Bist du etwa Fisch und sprichst aus eigener Erfahrung..lächel...?
Also ich nähre jetzt mal das Klischee. Bin grad von meinem Lieblingsfisch wegen einer anderen verlassen worden.Seufz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 0:05

...
Fische sind treue Seelen aber wahrscheinlich nie wirklich treu in ihren Gedanken.
Fische sind Träumer, ist die Partnerschaft aber zu realistisch träumen sie sich weg aber nicht nur das. Der Fisch verliebt sich sehr schnell - entliebt sich genauso schnell aber wieder wenn er merkt, dass nun doch nicht sein Seelenpartner vor ihm steht und kehrt gerne nach Hause zurück. Fische sind immer irgendwie auf der Suche nach einem tieferen Sinn, nach DER Beziehung und und und. Ach es ist nicht immer einfach ein Fisch zu sein....aber wenn wir das Herz dann mal richtig verschenkt haben, dann bleibt es dort auch ein Leben lang (nur, dass halt der eine oder andere mal unseren Weg kreuzt und wir kurz heftigst Flammen der Verliebtheit spüren. Das ist aber nichts weiter als unsere romantische Seele - wir träumen zu gern und der Alltag in einer Beziehung kann manchmal für uns Fische zu harr sein, zu kalt und zu realistisch. Deshalb ist das so.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 18:09

Ich Fisch, er Fisch
also ich bin vom Sternzeichen Fische und mein Freund ist auch ein Fisch. Wir sind seit 3 Jahren zusammen und bekommen bald Nachwuchs. Unsere Beziehung läuft sehr gut und es gab noch keine ganz schwierige Phase...
Ich hatte vor dieser Beziehung schon 3 längere Beziehungen und ich muss sagen, ich vertraue ihm am meisten und ich bin mir sicher, dass er treu ist und ich als Fisch bin ebenso treu.
Am Anfang unserer Beziehung war es etwas schwierig, weil man aus einem Fischemann nicht so schnell schlau wird und weil mein Freund nicht die Angewohnheit hatte immer gleich bescheid zu sagen und mich über alles aufzuklären, aber nachdem ich ihm sagte, dass ich Sicherheit brauche usw, hat er das mit der Zeit Stück für Stück geändert und nun kann er glaube ich gar nicht mehr anders

Ich komme mit ihm von allen (Ex) Freunden am besten klar, weil er viel einfühlsamer und fürsorglicher ist. Er ist allerdings auch nicht der typische Fischemann, würd ich sagen. Er ist eher ein Realist und kein wirklicher Träumer.

Ich kann natürlich nicht für die Zukunft reden, aber Betrug kann einem mit jedem Mann und jeder Frau passieren.

Von Fischefreauen wird ja auch immer gesagt, sie seien untreu, aber ich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen Freund betrogen oder belogen, also stimmt es bei mir definitiv nicht und ich denke mal, das trifft auch auf einige Fischemänner zu...
Entscheidend ist die Einstellung des Menschen und da gibt es sicherlich auch unter den angeblich "untreuen" Fischemännern welche, die Wert auf Ehrlichkeit und Liebe legen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 8:53
In Antwort auf sfsp

Ich Fisch, er Fisch
also ich bin vom Sternzeichen Fische und mein Freund ist auch ein Fisch. Wir sind seit 3 Jahren zusammen und bekommen bald Nachwuchs. Unsere Beziehung läuft sehr gut und es gab noch keine ganz schwierige Phase...
Ich hatte vor dieser Beziehung schon 3 längere Beziehungen und ich muss sagen, ich vertraue ihm am meisten und ich bin mir sicher, dass er treu ist und ich als Fisch bin ebenso treu.
Am Anfang unserer Beziehung war es etwas schwierig, weil man aus einem Fischemann nicht so schnell schlau wird und weil mein Freund nicht die Angewohnheit hatte immer gleich bescheid zu sagen und mich über alles aufzuklären, aber nachdem ich ihm sagte, dass ich Sicherheit brauche usw, hat er das mit der Zeit Stück für Stück geändert und nun kann er glaube ich gar nicht mehr anders

Ich komme mit ihm von allen (Ex) Freunden am besten klar, weil er viel einfühlsamer und fürsorglicher ist. Er ist allerdings auch nicht der typische Fischemann, würd ich sagen. Er ist eher ein Realist und kein wirklicher Träumer.

Ich kann natürlich nicht für die Zukunft reden, aber Betrug kann einem mit jedem Mann und jeder Frau passieren.

Von Fischefreauen wird ja auch immer gesagt, sie seien untreu, aber ich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen Freund betrogen oder belogen, also stimmt es bei mir definitiv nicht und ich denke mal, das trifft auch auf einige Fischemänner zu...
Entscheidend ist die Einstellung des Menschen und da gibt es sicherlich auch unter den angeblich "untreuen" Fischemännern welche, die Wert auf Ehrlichkeit und Liebe legen.

..
Was hat Dein Freund für einen Aszendenten, falls Du dies weißt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 10:41
In Antwort auf yuko_12630638

..
Was hat Dein Freund für einen Aszendenten, falls Du dies weißt.


Ich weiß, ich wusste es mal . Aber mir fällt grad nur meiner ein und der ist Waage...

Aber ich werde seinen rausfinden und bescheid geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2012 um 16:00

Ich liebe einen Fischermann
Hallo ) ein sehr interessantes Thema für mich, da ich schon mehrmals Erfahrungen mit Fischermänner gemacht habe. Und muss sagen, ich bin nicht enttäuscht. Die sind voll Romantiker, Familienmenschen, genauso wie Stiere und sehr locker und leicht. Haben grundsätzlich viele Freunde und Bekannte. Generell sind die keine Karriereleute, aber welche davon können auch sehr karrierebewusst und zielstrebig sein, das mag wohl am Aszendent liegen. Ich liebe Fische, weil ich die einfach verstehe und immer weiß, was die wollen. Das einzige, was man als negativ betrachten kann - ist die Tatsache, dass sie sehr launisch sein können und zickig auch, sogar die Männer. Und noch was: die werden sehr schnell beleidigt und sauer, darum aufpassen, was man denen sagt und wie! Liebe Grüße und einen schönen Valentins Tag noch! Laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 2:02
In Antwort auf imke_11922361

Ich liebe einen Fischermann
Hallo ) ein sehr interessantes Thema für mich, da ich schon mehrmals Erfahrungen mit Fischermänner gemacht habe. Und muss sagen, ich bin nicht enttäuscht. Die sind voll Romantiker, Familienmenschen, genauso wie Stiere und sehr locker und leicht. Haben grundsätzlich viele Freunde und Bekannte. Generell sind die keine Karriereleute, aber welche davon können auch sehr karrierebewusst und zielstrebig sein, das mag wohl am Aszendent liegen. Ich liebe Fische, weil ich die einfach verstehe und immer weiß, was die wollen. Das einzige, was man als negativ betrachten kann - ist die Tatsache, dass sie sehr launisch sein können und zickig auch, sogar die Männer. Und noch was: die werden sehr schnell beleidigt und sauer, darum aufpassen, was man denen sagt und wie! Liebe Grüße und einen schönen Valentins Tag noch! Laura

Ja..
koennen sie Habe seit fast drei Jahren einen Fisch Mann an meiner Seite und er macht mich gluecklich wie kein anderer )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 15:57
In Antwort auf imke_11922361

Ich liebe einen Fischermann
Hallo ) ein sehr interessantes Thema für mich, da ich schon mehrmals Erfahrungen mit Fischermänner gemacht habe. Und muss sagen, ich bin nicht enttäuscht. Die sind voll Romantiker, Familienmenschen, genauso wie Stiere und sehr locker und leicht. Haben grundsätzlich viele Freunde und Bekannte. Generell sind die keine Karriereleute, aber welche davon können auch sehr karrierebewusst und zielstrebig sein, das mag wohl am Aszendent liegen. Ich liebe Fische, weil ich die einfach verstehe und immer weiß, was die wollen. Das einzige, was man als negativ betrachten kann - ist die Tatsache, dass sie sehr launisch sein können und zickig auch, sogar die Männer. Und noch was: die werden sehr schnell beleidigt und sauer, darum aufpassen, was man denen sagt und wie! Liebe Grüße und einen schönen Valentins Tag noch! Laura

.
Das unterschreib ich ich wurde auch nie enttäuscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 15:11
In Antwort auf imke_11922361

Ich liebe einen Fischermann
Hallo ) ein sehr interessantes Thema für mich, da ich schon mehrmals Erfahrungen mit Fischermänner gemacht habe. Und muss sagen, ich bin nicht enttäuscht. Die sind voll Romantiker, Familienmenschen, genauso wie Stiere und sehr locker und leicht. Haben grundsätzlich viele Freunde und Bekannte. Generell sind die keine Karriereleute, aber welche davon können auch sehr karrierebewusst und zielstrebig sein, das mag wohl am Aszendent liegen. Ich liebe Fische, weil ich die einfach verstehe und immer weiß, was die wollen. Das einzige, was man als negativ betrachten kann - ist die Tatsache, dass sie sehr launisch sein können und zickig auch, sogar die Männer. Und noch was: die werden sehr schnell beleidigt und sauer, darum aufpassen, was man denen sagt und wie! Liebe Grüße und einen schönen Valentins Tag noch! Laura

Fische können Treu sein!
Ich war 4 Jahre mit einem Fisch/Waage Mann zusammen. Ich bin Fisch/Löwe. Ich kann dir sagen ich hatte in diesen 4 Jahren nicht 1 Mal Angst, er schreibt auch nur mit Anderen. Ich konnte zu jeder Zeit mit Sicherheit sagen mein Freund ist mir absolut treu, ich hab ihn nach der Beziehung aus Neugier getestet, ob ich wirklich so richtig lag und was ich herausfand war echt aufrichtige Liebe, Treue und Ehrlichkeit.

Auch ich als Fische- Frau habe ihn nie hintergangen. Ich kenne nur ehrliche und treue Fische.

Aber wie viel "Arschlochfaktor" nebst dem Sternzeichen ect. moch in einem Menschen steckt lässt sich ja bekanntlich vorher bnicht erkennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram