Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Körpersprache vs. Worte

Körpersprache vs. Worte

30. Januar 2016 um 23:17 Letzte Antwort: 21. Februar 2016 um 17:35

Hallo zusammen!

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen...

Ich (Jungfrau) habe vor einem Jahr durch meine Arbeitskollegin einen Mann (Fische) kennengelernt.

Da er ziemlich schüchtern ist (was er selbst auch zugegeben hat) haben wir am Anfang kaum miteinander gesprochen, aber unsere Blicke haben sich immer wieder getroffen. Bis wir dann eines Abends mit unseren Freunden in einem Club waren... da haben wir ein bisschen mehr getrunken und wurden dementsprechend auch lockerer...

Als unsere Freunde nach draussen gingen, und ich in einem Moment alleine war, kam er von hinten auf mich zu und umarmte mich... und obwohl ich mich darüber sehr gefreut habe, wollte ich mich nicht gleich zu ihm umdrehen, sondern tat so, als wäre es mir egal. Er kam aber nach vorne (face 2 face), sah mich an, nahm meinen Kopf in seine Hände und küsste mich. Ich sah ihn total verwirrt an, hab den Kopf geschüttelt und meinte zu ihm, das wäre ein Fehler gewesen! Ich wüsste sowieso nicht, was ich mit ihm anfangen sollte. (Habe es aus reinem Selbstschutz gesagt) Er meinte dann: "Wieso denn ein Fehler? Warum schüttelst du den Kopf?? Ich würde es ja nicht einfach so machen, schon gar nicht da wir gemeinsame Freunde haben. Ich bin nicht so einer, da kannst du jeden fragen." Nach langen hin und her konnte ich ihm einfach nicht widerstehen und küsste ihn zurück.

Als wir dann auf dem Weg nach Hause waren, nahm er meine Hand und küsste mich später auf die Stirn. Leider war ich ihm gegenüber etwas kalt und reserviert. (Selbstschutz!!) (Später hat mir sein bester Freund erzählt,er hätte ihm damals im Club gesagt, er würde mich gerne küssen... und der meinte auch, dass er das eig. nie eifach so machen würde... er wäre nicht der Typ dafür.)

Soooo und jetzt kommt der Knaller.... Am Tag darauf hab ich mich dann bei ihm gemeldet um nachzufragen wie es ihm geht. Da meinte er, er hätte die letzte Nacht viel getrunken und würde sich auch nicht mehr an alles erinnern. Da meinte ich: "Ok, dann hast du mich auch nur wegen des Alkohols geküsst" Er: "Ja, glaube schon... tut mir echt Leid." Hab dann ein bisschen überreagiert und ihm gesagt, er solle das nächste Mal sein Gehirn einschalten, bevor es so einen Scheiss wieder macht. Er hätte sich für sowas eine Andere suchen sollen. Er hat sich dann wieder entschuldigt und meinte, er würde gerne wissen, was ich mir da vorgestellt habe... und ich schrieb zurück "Gar nichts!"

Seither haben wir uns immer wieder gesehen, waren bei ihm grillen (Immer nur mit Kollegen, nie alleine). Das komische ist, dass er immer wieder Augenkontakt sucht, immer in meiner Nähe ist, und sobald ich ihn dabei erwische, dass er mich anschaut, schaut er auf den Boden. Als wir wieder mal in einem Club waren, war er am Anfang gegenüber mir reserviert, hat mich dann, als ich an der Bar alleine war wieder von hinten umarmt... dann hat er mal meine Hand genommen, als wir nach Hause gegangen sind... Dabei sagt er, er wolle keine Beziehung, da wir uns im gleichen Freundeskreis bewegen!? und er vor kurzem eine lange Beziehung beendet habe. (Was auch stimmt) Weiss einfach nicht was er von mir will, da er weiss das ich keine Affäre will.


LG

Mehr lesen

2. Februar 2016 um 10:43

Hey,
...das klingt echt total verrückt, aber mein Fisch, verhält sich genau so wie deiner. Hab sogar leichte Panik bekommen, ob wir nicht den selben haben. Wie alt ist deiner denn? Bei mir geht dieses seltsame Verhalten schon ein Jahr lang und ich weiss ehrlich gesagt auch nicht, was das alles soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2016 um 17:23
In Antwort auf an0N_1210489699z

Hey,
...das klingt echt total verrückt, aber mein Fisch, verhält sich genau so wie deiner. Hab sogar leichte Panik bekommen, ob wir nicht den selben haben. Wie alt ist deiner denn? Bei mir geht dieses seltsame Verhalten schon ein Jahr lang und ich weiss ehrlich gesagt auch nicht, was das alles soll

Mein Fisch ist 25. Wie war es denn bei dir? Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2016 um 17:35

Ja, ja die Fische
Hey, also ich hoffe, die Antwort ist jetzt noch nicht zu spät. Ich weiß nicht, ob ich dir wirklich helfen kann, aber vielleicht könnt ich ein paar Vermutungen anstellen oder zumindest ansatzweise ein paar Einblicke gewähren

Ich bin selber Fisch (W), aber in bestimmten Dingen unterscheiden sich Männlein und Weiblein nicht wirklich. Ich könnte mir vorstellen, dass er einfach total verunsichert und vielleicht immer noch damit beschäftigt ist, über den Kuss usw. nachzudenken. Denn wenn es was ist, was wir Fische machen, ist es Denken. Aber nicht so kopfgesteuert, sondern sehr gefühlsabhängig. Wir machen uns oft häufig Probleme, wo keine sind und dramatisieren auch gerne. Und um sich selber zu schützen, kommen dann oft Aussagen, die teilweise das Gegenteil von dem sind, was wir eigentlich meinen

Ich könnte mir sogar vorstellen, dass das was er da macht bzw. gesagt hat (keine Beziehung, da vor kurzem erst getrennt usw.), auch eine Art von Selbstschutz ist. Denn wir sind - egal ob m oder w - im Innersten doch kleine Sensibelchen, auch wenn wir das manchmal gut verbergen können

Ich hoffe ich konnte dir vllt zumindest etwas helfen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schüchterner Fisch, will ihn nicht überrumpeln
Von: marie11120051
neu
|
21. Februar 2016 um 0:02
Kartenlegen
Von: sigrid_11903544
neu
|
19. Februar 2016 um 19:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen