Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebs!!!

Krebs!!!

8. Oktober 2008 um 17:36

Wie verhält sich ein Krebs wenn er verliebt ist?

Mehr lesen

8. Oktober 2008 um 18:04

Zurückhaltend,...
weil er nicht aufdringlich sein will.

Dann sollte die Initiative eher von dir aus gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2008 um 15:53
In Antwort auf dawson_12103777

Zurückhaltend,...
weil er nicht aufdringlich sein will.

Dann sollte die Initiative eher von dir aus gehen.

Oha
Verliebte Krebse sind schlimm!! Zumindest ich... ich kann noch so gut flirten und all das, solange es nicht "ernst" ist, sobald ich mir selber eingestehe, dass ich wirklich verliebt bin und weiteres Interesse hab, werd ich total schüchtern und verklemmt. Da kommen dann die ganzen Zweifel wie "wird es was?" "will der andere überhaupt?" usw. und ich interpretiere dann ALLES, was der andere tut auf "will" oder "will nicht". Ausserdem will man sich dem anderen in der Tat nicht aufdrängen, man weiss ja nicht, wie der das sieht. Verliebte Krebse wirken also sicher alles andere als attraktiv. Ich habs oft schon geschafft, dann auch kein Wort mehr rauszubringen, sobald derjenige welche den Raum betreten hat. Das ist einfach Blutleereim Hirn. Man macht sich dann natürlich im Nachhinein selber fertig, wie man so blöd sein konnte und dass man so nie zum Ziel kommt. Ausserdem ist es bei mir so, dass ich nicht will, dass der andere weiss, dass ich Interesse hab, könnt mich ja noch auslachen deswegen oder so.

Deswegen: das vermutlich einzige was hilft bei verliebten Krebsen, ist selber den ersten Schritt zu machen - sobald ICH davon überzeugt bin, dass der andere auch verliebt ist, wird dann auch wieder alles gezeigt, was geht und die Schüchternheit baut sich ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2008 um 22:01
In Antwort auf peace_11854246

Oha
Verliebte Krebse sind schlimm!! Zumindest ich... ich kann noch so gut flirten und all das, solange es nicht "ernst" ist, sobald ich mir selber eingestehe, dass ich wirklich verliebt bin und weiteres Interesse hab, werd ich total schüchtern und verklemmt. Da kommen dann die ganzen Zweifel wie "wird es was?" "will der andere überhaupt?" usw. und ich interpretiere dann ALLES, was der andere tut auf "will" oder "will nicht". Ausserdem will man sich dem anderen in der Tat nicht aufdrängen, man weiss ja nicht, wie der das sieht. Verliebte Krebse wirken also sicher alles andere als attraktiv. Ich habs oft schon geschafft, dann auch kein Wort mehr rauszubringen, sobald derjenige welche den Raum betreten hat. Das ist einfach Blutleereim Hirn. Man macht sich dann natürlich im Nachhinein selber fertig, wie man so blöd sein konnte und dass man so nie zum Ziel kommt. Ausserdem ist es bei mir so, dass ich nicht will, dass der andere weiss, dass ich Interesse hab, könnt mich ja noch auslachen deswegen oder so.

Deswegen: das vermutlich einzige was hilft bei verliebten Krebsen, ist selber den ersten Schritt zu machen - sobald ICH davon überzeugt bin, dass der andere auch verliebt ist, wird dann auch wieder alles gezeigt, was geht und die Schüchternheit baut sich ab

Das kann ich...
guten Gewissens nur unterschreiben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 21:22
In Antwort auf peace_11854246

Oha
Verliebte Krebse sind schlimm!! Zumindest ich... ich kann noch so gut flirten und all das, solange es nicht "ernst" ist, sobald ich mir selber eingestehe, dass ich wirklich verliebt bin und weiteres Interesse hab, werd ich total schüchtern und verklemmt. Da kommen dann die ganzen Zweifel wie "wird es was?" "will der andere überhaupt?" usw. und ich interpretiere dann ALLES, was der andere tut auf "will" oder "will nicht". Ausserdem will man sich dem anderen in der Tat nicht aufdrängen, man weiss ja nicht, wie der das sieht. Verliebte Krebse wirken also sicher alles andere als attraktiv. Ich habs oft schon geschafft, dann auch kein Wort mehr rauszubringen, sobald derjenige welche den Raum betreten hat. Das ist einfach Blutleereim Hirn. Man macht sich dann natürlich im Nachhinein selber fertig, wie man so blöd sein konnte und dass man so nie zum Ziel kommt. Ausserdem ist es bei mir so, dass ich nicht will, dass der andere weiss, dass ich Interesse hab, könnt mich ja noch auslachen deswegen oder so.

Deswegen: das vermutlich einzige was hilft bei verliebten Krebsen, ist selber den ersten Schritt zu machen - sobald ICH davon überzeugt bin, dass der andere auch verliebt ist, wird dann auch wieder alles gezeigt, was geht und die Schüchternheit baut sich ab

Ganz..
genau das selbe wie bei mir. Ist echt schlimm. Könnte eigentlich offiziell als Krankheit durchgehen. Vorübergehende Deaktivierung des Sprachzentrums.

Bei mir sind das wirklich panikartige Zustände, wenn derjenige welcher im Raum ist. Mein Herz rast, meine Hände zittern und dreh innerlich fast durch vor Anspannung. Am liebsten würd ich dann nur noch weglaufen von der jeweiligen Situation, aber gleichzeitig will ich natürlich in seiner Nähe bleiben. Äußerlich wirke ich dann wahrscheinlich wie ein Eisblock, mindestens aber komplett abweisend. Ist sehr effektiv in romantischen Situationen. Ist es aber einmal dazu gekommen, dass ich merke mein Gegenüber fühlt ähnlich oder genauso, dann wirds mit einem Mal besser und ich taue schnell auf. *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 23:07

Ganz einfach : Immer falsch !
Meist so, dass es zu 99 % in die Hose geht.

Typische Merkmale : Falschen Partner ausgucken und den/die Richtige(n) stets übersehen; mieses Timing (zu frühes/zu spätes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 23:11
In Antwort auf cronus_12081373

Ganz einfach : Immer falsch !
Meist so, dass es zu 99 % in die Hose geht.

Typische Merkmale : Falschen Partner ausgucken und den/die Richtige(n) stets übersehen; mieses Timing (zu frühes/zu spätes

Hoppla. Da fehlt noch etwas (Nachtrag).
.... "outing"). Zu cool, dann zu anhänglich. Such Dir etwas raus. Paßt immer !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 16:43

Wie der Fisch
Also ich bin Fisch, aber ich verhalt mich genau so wie ihr den Krebs beschreibrt... es ist als wenn ihr mir aus der Seele sprechen würdet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 18:04

Na toll....
....wie soll man dann den unterschied merken ob krebs verknallt ist oder kein interesse hat und sich blos net traut es zu sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 14:17
In Antwort auf shunya80

Ganz..
genau das selbe wie bei mir. Ist echt schlimm. Könnte eigentlich offiziell als Krankheit durchgehen. Vorübergehende Deaktivierung des Sprachzentrums.

Bei mir sind das wirklich panikartige Zustände, wenn derjenige welcher im Raum ist. Mein Herz rast, meine Hände zittern und dreh innerlich fast durch vor Anspannung. Am liebsten würd ich dann nur noch weglaufen von der jeweiligen Situation, aber gleichzeitig will ich natürlich in seiner Nähe bleiben. Äußerlich wirke ich dann wahrscheinlich wie ein Eisblock, mindestens aber komplett abweisend. Ist sehr effektiv in romantischen Situationen. Ist es aber einmal dazu gekommen, dass ich merke mein Gegenüber fühlt ähnlich oder genauso, dann wirds mit einem Mal besser und ich taue schnell auf. *g*

Ja aber...
ihr seid doch Frauen! Ist es nicht bei Männern etwas anders???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 15:02
In Antwort auf cronus_12081373

Ganz einfach : Immer falsch !
Meist so, dass es zu 99 % in die Hose geht.

Typische Merkmale : Falschen Partner ausgucken und den/die Richtige(n) stets übersehen; mieses Timing (zu frühes/zu spätes

Args
schür ned in den wunden !! -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 15:06
In Antwort auf haven_12646100

Das kann ich...
guten Gewissens nur unterschreiben!!

Naja
schon gleich aber wir kerle sind dann doch eher die die cool spielen..... weil man ist ja auchn mann.... irgendwo..... in den ganz kleinen verkümmerten resten des selbstwert gefühls...
umso mehr ich für jemanden empfinde umso verklemmter werd ich.....

Bin für ne Runde Gruppen kuscheln und in selbst mitleid versinken..... wer macht mit? XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 17:57
In Antwort auf shunya80

Ganz..
genau das selbe wie bei mir. Ist echt schlimm. Könnte eigentlich offiziell als Krankheit durchgehen. Vorübergehende Deaktivierung des Sprachzentrums.

Bei mir sind das wirklich panikartige Zustände, wenn derjenige welcher im Raum ist. Mein Herz rast, meine Hände zittern und dreh innerlich fast durch vor Anspannung. Am liebsten würd ich dann nur noch weglaufen von der jeweiligen Situation, aber gleichzeitig will ich natürlich in seiner Nähe bleiben. Äußerlich wirke ich dann wahrscheinlich wie ein Eisblock, mindestens aber komplett abweisend. Ist sehr effektiv in romantischen Situationen. Ist es aber einmal dazu gekommen, dass ich merke mein Gegenüber fühlt ähnlich oder genauso, dann wirds mit einem Mal besser und ich taue schnell auf. *g*

Deaktivierung
des sprachzentrums.... naja ich fange dann immer an mit nem gespräch die situation zu lockern..... ist aber meist irgend nen stuss... und im nachhinein hätt ich lieber nix gesagt ..... -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 21:31


Also.... im schlimmsten Fall.. der mich vor zwei Monaten getroffen hat... war ich als ich vor besagtem Mann stand.. echt erstmal sprachlos... und weil ich nicht in der Lage war.. was nettes zu sagen... ( Krebs outet sich ja nicht gern selbst wenn ihm seine gefühle schon in der ersten minute wie ne leuchtreklame überm schädel leuchten ) hab ich nen dummen spruch gebracht.. sowas wie.. "Du bist doch nicht wirklich 1,80m oder?" Ich war einfach nur total geplättet weil der Kerl sowas von gut aussah und so schöne Augen hatte das ich nichts mehr sagen konnte.

Also was noch dümmeres is meinem Hirn in dem Moment nicht eingefallen

Woran erkennt man das also,... in dem Unsinn den der krebs unter umständen von sich gibt weil er grad nicht klar denken kann... dann daran das er / sie die Augen kaum vom Objekt seiner Begierde wieder runterbekommt... das ist wie kaugummi in den Augen... oder wie Kino.. nur besser.. man kann gar nicht anders als hingucken..

achja und ich strahle die Person meistens an.. hätte ich keine Ohren dann würde ich im Kreis grinsen Naja und ich denke ich bin dann schon sehr wie sagt man kokett? Also nicht platt flirtend aber ich send schon alles aus was geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 21:34
In Antwort auf max_12355835

Na toll....
....wie soll man dann den unterschied merken ob krebs verknallt ist oder kein interesse hat und sich blos net traut es zu sagen...

Hm
Wenn der krebs kein interesse hat wird er sich eher galant aus der affare ziehen und sich nicht mehr melden.. oder es vorsichtig per sms, per internet oder wie auch immer schreiben.

ich denke die meisten krebse würden dir nie im leben ins gesicht sagen wenn sie sich nicht interessieren, denn wir besitzen soviel einfühlungsvermögen das wir das der person nicht direkt ins gesicht klatschen wollen. Meistens sind Krebs dann eher etwas distanzierter in ihrem ganzen verhalten und lassen sich, wenn sie schon von vornherein merken das es das nicht ist.. sich gar nicht auf viel mehr ein.

Aber ich kann Dir sagen, das Du das ganz deutlich merken würdest wenn er verliebt wäre..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 0:16

Ich kann gwendolith
nur zustimmen. Krebse zeigen es nicht wenn sie verliebt sind. Mein Partner hat gedacht ich hätte kein Interesse an ihm weil ich so zurückhaltend und recht still war. Dabei war ich schon bis über beide Ohren verliebt, mehr ging schon nicht mehr und er merkt es nicht. Irgendwann hab es es ihm dann per sms mitgeteilt das ich mich total verliebt habe und dann wusste er bescheid. danach ging es dann auch, habe mich ja dann geoutet und ab da lief alles natürlich offener und je länger wir zusammen waren um so mehr habe ich dann preis gegeben. So ist das bei den Krebsis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 8:33
In Antwort auf lavone_12954294

Hm
Wenn der krebs kein interesse hat wird er sich eher galant aus der affare ziehen und sich nicht mehr melden.. oder es vorsichtig per sms, per internet oder wie auch immer schreiben.

ich denke die meisten krebse würden dir nie im leben ins gesicht sagen wenn sie sich nicht interessieren, denn wir besitzen soviel einfühlungsvermögen das wir das der person nicht direkt ins gesicht klatschen wollen. Meistens sind Krebs dann eher etwas distanzierter in ihrem ganzen verhalten und lassen sich, wenn sie schon von vornherein merken das es das nicht ist.. sich gar nicht auf viel mehr ein.

Aber ich kann Dir sagen, das Du das ganz deutlich merken würdest wenn er verliebt wäre..

Na ja...
...da sich der kontakt ja auf des internet beschränkt merke ich da überhaupt nix davon...mal abgesehen davon dass er den kontakt halten will und nicht drauf eingeht wenn ich vorschlage, bei desinteresse, den zu beenden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 9:28
In Antwort auf lavone_12954294

Hm
Wenn der krebs kein interesse hat wird er sich eher galant aus der affare ziehen und sich nicht mehr melden.. oder es vorsichtig per sms, per internet oder wie auch immer schreiben.

ich denke die meisten krebse würden dir nie im leben ins gesicht sagen wenn sie sich nicht interessieren, denn wir besitzen soviel einfühlungsvermögen das wir das der person nicht direkt ins gesicht klatschen wollen. Meistens sind Krebs dann eher etwas distanzierter in ihrem ganzen verhalten und lassen sich, wenn sie schon von vornherein merken das es das nicht ist.. sich gar nicht auf viel mehr ein.

Aber ich kann Dir sagen, das Du das ganz deutlich merken würdest wenn er verliebt wäre..

Vorsicht!
... Wenn es dem Krebs zu schnell geht wird er auch das weite suchen.....!! das wird ja grade oft missverstanden und wir krebsmänner..... sitzen dann wieder völlig fertig zuhause..... wollten uns nur über unsere gefühle in ruhe im klaren werden und die frau unserer begierde denkt dann boah son arsch..... und verpisst sich... klingt doof ist aber wirklich nicht leicht grade weil wir ja auch unseren verstand dafür brauchen und der kriegt leicht aussetzter.... grade weil wir sehr schnell von unseren gefühlen übermannt werden....deswegen sollte man immer schaun was ist vorher passiert .... um dann klar sagen zu können muss er distanzieren grade weil er mich liebt oder geht er grade weil er mich nicht liebt...... solange mein verstand noch einwand frei arbeitet würde ich nämlich jegliche sms beantworten wenn dem nicht mehr so ist schreib ich lieber nix denn es würde warscheinlich falsch verstanden werden.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 9:31
In Antwort auf fischi29

Wie der Fisch
Also ich bin Fisch, aber ich verhalt mich genau so wie ihr den Krebs beschreibrt... es ist als wenn ihr mir aus der Seele sprechen würdet..

Lieber fisch
ja es ist ja auch gegeben das ihr da nicht soviel anders seid als wir .... sind halt leidens genossen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 10:32
In Antwort auf aydin_12690056

Vorsicht!
... Wenn es dem Krebs zu schnell geht wird er auch das weite suchen.....!! das wird ja grade oft missverstanden und wir krebsmänner..... sitzen dann wieder völlig fertig zuhause..... wollten uns nur über unsere gefühle in ruhe im klaren werden und die frau unserer begierde denkt dann boah son arsch..... und verpisst sich... klingt doof ist aber wirklich nicht leicht grade weil wir ja auch unseren verstand dafür brauchen und der kriegt leicht aussetzter.... grade weil wir sehr schnell von unseren gefühlen übermannt werden....deswegen sollte man immer schaun was ist vorher passiert .... um dann klar sagen zu können muss er distanzieren grade weil er mich liebt oder geht er grade weil er mich nicht liebt...... solange mein verstand noch einwand frei arbeitet würde ich nämlich jegliche sms beantworten wenn dem nicht mehr so ist schreib ich lieber nix denn es würde warscheinlich falsch verstanden werden.....

Uffffff........
da ist echt sehr kompliziert....dann noch dazu ein steinbock Ac der für solche entscheidungen jahre braucht, da kannst dich echt erschießen gehn....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 12:34
In Antwort auf aydin_12690056

Naja
schon gleich aber wir kerle sind dann doch eher die die cool spielen..... weil man ist ja auchn mann.... irgendwo..... in den ganz kleinen verkümmerten resten des selbstwert gefühls...
umso mehr ich für jemanden empfinde umso verklemmter werd ich.....

Bin für ne Runde Gruppen kuscheln und in selbst mitleid versinken..... wer macht mit? XD

Ich
bin dafür zu haben.

Es ist wirklich so. Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass ein Krebs, wenn er verliebt ist, genau das Gegenteil tut, von dem was er eigentlich will.

Am ehestens merkt man, dass ein Krebs verliebt, wenn er sich ständig in der Nähe des Objekt seiner Begierde aufhält, ihm aber eigentlich aus dem Weg geht - sprich nicht mit ihm oder ihr redet.

Ich bin selbst Krebs und dies ist ein furchtbarer Zustand. Ich war über ein Jahr wie ferngesteuert.

Mir passierte es, als ich noch verheiratet war. Ich hatte ein Kind und hab mich in einen anderen verschaut, den ich auch heute noch sehr liebe. Mittlerweile sind es 13 Jahren. Aber damals durfte es halt nicht sein. Ging doch nicht. Ich konnte doch nicht meine Ehe auf Spiel setzen.

Ich bin jetzt seit vielen Jahren geschieden und habe auch noch immer mit meiner Liebe sehr intensiven Kontakt. Er weiss auch, dass ich ihn liebe. Er empfindet auch mehr für mich, als er zugibt. Ich weiss es, durch seine Reaktion und gesagt hat ers mir auch schon. Aber wir können nicht miteinander und auch nicht ohne einander leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 13:00
In Antwort auf aydin_12690056

Vorsicht!
... Wenn es dem Krebs zu schnell geht wird er auch das weite suchen.....!! das wird ja grade oft missverstanden und wir krebsmänner..... sitzen dann wieder völlig fertig zuhause..... wollten uns nur über unsere gefühle in ruhe im klaren werden und die frau unserer begierde denkt dann boah son arsch..... und verpisst sich... klingt doof ist aber wirklich nicht leicht grade weil wir ja auch unseren verstand dafür brauchen und der kriegt leicht aussetzter.... grade weil wir sehr schnell von unseren gefühlen übermannt werden....deswegen sollte man immer schaun was ist vorher passiert .... um dann klar sagen zu können muss er distanzieren grade weil er mich liebt oder geht er grade weil er mich nicht liebt...... solange mein verstand noch einwand frei arbeitet würde ich nämlich jegliche sms beantworten wenn dem nicht mehr so ist schreib ich lieber nix denn es würde warscheinlich falsch verstanden werden.....

Das ist ein thema das mich in den wahnsinn treibt...
ich lass den ja nun die meiste zeit ihn ruhe......wenn ich mich aber mal wieder melde...krieg ich sofort ne antwort...meist kurz und bündig und ja net zu ausführlich, wie es ihm geht und was er macht. danach wieder komplette sendepause...echt zum aus der haut fahren. aber ich hab ihm schon so viele gelegenheiten geboten den kontakt komplett abzubrechen oder einfach einschlafen zu lassen, das will er ja nun anscheinend auch net. verstehe es echt net....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 22:27
In Antwort auf max_12355835

Das ist ein thema das mich in den wahnsinn treibt...
ich lass den ja nun die meiste zeit ihn ruhe......wenn ich mich aber mal wieder melde...krieg ich sofort ne antwort...meist kurz und bündig und ja net zu ausführlich, wie es ihm geht und was er macht. danach wieder komplette sendepause...echt zum aus der haut fahren. aber ich hab ihm schon so viele gelegenheiten geboten den kontakt komplett abzubrechen oder einfach einschlafen zu lassen, das will er ja nun anscheinend auch net. verstehe es echt net....

Loewefrau und krebsmann ein heikles thema
bei mir ist es der gleiche fall werde auch manchmal nicht mehr klug aus ihm was will er oder was fuehlt er aber wie gesagt ich mache eine beendingung und kommt auch immer wierder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 23:08

Na toll...
...wenn ich das alles hier so überfliege..werde ich richtig deprie

mein krebs geht mit mir grundsätzlich anders mit mir um als mit den rest der bande

er reagiert auch grundsätzlich anders in bestimmten situationen als es seine freunde die ihn eigentlich länger und besser kennen von ihm erwarten..

einfach nur noch zum

darf ich mit kuscheln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam