Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebs Frau braucht DRINGEND hilfe

Krebs Frau braucht DRINGEND hilfe

14. September 2018 um 6:51

Hallo🙋🏼‍♀️
ich bin jetzt fast zwei Jahren mit einem stier Mann zusammen und haben eine Tochter. Jetzt ist es so das er wenn wir einen großen Streit hatten er hin und wieder einfach gegangen ist und ich nach 2 Tagen zu ihm und wollte das er wieder nachhause kommt. Was er auch getan hat. Aber jetzt habe ich gesagt er soll bitte für ein paar Tage gehen und darüber nachdenken  was bei uns los ist und warum ich eben gesagt habe er soll gehen. Das ist fast eine Woche her gemeldet hat er sich nur einmal und das war sehr naja "wie geht's dir? Gut! Und dir? Gut! Und jetzt wirklich?" So ging das hin und her. Seid dem nichts mehr. Ich weiß das er mich liebt hat er mir oft bewiesen und gezeigt.

Aber was ist jetzt? wie soll es ich mich verhalten? was soll ich tun?
 

Mehr lesen

14. September 2018 um 17:28
In Antwort auf user28401

Hallo🙋🏼‍♀️
ich bin jetzt fast zwei Jahren mit einem stier Mann zusammen und haben eine Tochter. Jetzt ist es so das er wenn wir einen großen Streit hatten er hin und wieder einfach gegangen ist und ich nach 2 Tagen zu ihm und wollte das er wieder nachhause kommt. Was er auch getan hat. Aber jetzt habe ich gesagt er soll bitte für ein paar Tage gehen und darüber nachdenken  was bei uns los ist und warum ich eben gesagt habe er soll gehen. Das ist fast eine Woche her gemeldet hat er sich nur einmal und das war sehr naja "wie geht's dir? Gut! Und dir? Gut! Und jetzt wirklich?" So ging das hin und her. Seid dem nichts mehr. Ich weiß das er mich liebt hat er mir oft bewiesen und gezeigt.

Aber was ist jetzt? wie soll es ich mich verhalten? was soll ich tun?
 

Wenn du dir wirklich sicher bist, dass er dich noch liebt, dann gehe ganz versöhnlich auf ihn zu. Stiermänner halten normalerweise an dem Partner fest, den sie lieben. Sie sind aber auch stur und hassen Streit und wenn es doch mal dazu kommt, werden sie extrem wütend. Auch wenn du dich innerlich noch über irgendetwas ärgerst, was er gesagt oder gemacht hat, kannst du die Beziehung nur retten, wenn du diesen Ärger jetzt herunterschluckst und ganz behutsam vorgehst. Sag ihm, du würdest dich wahnsinnig freuen, wenn er nach Hause kommt, damit du ihm sein Lieblingsessen kochen kannst. Mach dich dazu ein wenig hübsch und wenn er tatsächlich kommt, dann rede ganz friedlich mit ihm. Natürlich könnt ihr dann auch über das Streitthema sprechen, aber präsentiere dich unbedingt versöhnlich. Nimm dich selber lieber etwas mehr zurück als du es eigentlich gerne würdest, auch wenn du denkst, du bist im Recht. Jetzt ist Fingerspitzengefühl gefragt. Viel Erfolg und erzähle gerne mal, wie es gelaufen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2018 um 20:02

Warum soll immer die Frau nachgeben/ sich zurücknehmen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2018 um 0:11
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

Warum soll immer die Frau nachgeben/ sich zurücknehmen?

Weil Stiere nun mal so sind. Das hat nichts mit Männern oder Frauen zu tun, sondern ist eine Frage des Charakters. Entweder man kann damit leben oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2018 um 10:44
In Antwort auf scorpio24

Weil Stiere nun mal so sind. Das hat nichts mit Männern oder Frauen zu tun, sondern ist eine Frage des Charakters. Entweder man kann damit leben oder nicht.

Die Frage ist halt warum sollte man es? 

Stiermänner sind von Natur aus sehr ich-bezogen, wenig rücksichtsvoll, immer in erster Linie auf den eigenen Vorteil aus. 

Krebsfrauen sind von Natur aus schon so unterwürfig, immer darauf bedacht dass der Partner sich wohlfühlt.

Und Dein Rat ist nun sie soll sich noch mehr unterwerfen? Ernsthaft? 
Normalerweise trifft man sich anders, d.h. er nimmt einfach auch mal ein bisschen Rücksicht auf irgendjemand anders als sich selbst, in dem Fall also sie und das Kind. 

In einer glücklichen Beziehung streitet man sich normalerweise nicht. Man ist natürlich nicht immer einer Meinung, aber dann löst man es normalerweise zivilisiert und kultiviert. Schon allein aus Respekt vor dem Partner. 

Wenn es aber alle paar Wochen wegen Belanglosigkeiten zum Streit kommt dann kann die Frau natürlich komplett aufgeben und sich dem Willen des Mannes unterwerfen (Deine Lösung). Wer sich nicht regt, spürt seine Fesseln nicht, klar. 
Ich halte es jedoch für wesentlich sinnvoller wenn die Frau irgendwann klar anspricht dies und das muss sich ändern sonst sollten wir uns trennen solange noch irgendwas Gutes übrig ist. 

Normalerweise will man doch dass das Kind Liebe und Geborgenheit erfährt. Wenn die Eltern nun immer wieder streiten ist das nun nicht gerade förderlich. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2018 um 14:12
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

Die Frage ist halt warum sollte man es? 

Stiermänner sind von Natur aus sehr ich-bezogen, wenig rücksichtsvoll, immer in erster Linie auf den eigenen Vorteil aus. 

Krebsfrauen sind von Natur aus schon so unterwürfig, immer darauf bedacht dass der Partner sich wohlfühlt.

Und Dein Rat ist nun sie soll sich noch mehr unterwerfen? Ernsthaft? 
Normalerweise trifft man sich anders, d.h. er nimmt einfach auch mal ein bisschen Rücksicht auf irgendjemand anders als sich selbst, in dem Fall also sie und das Kind. 

In einer glücklichen Beziehung streitet man sich normalerweise nicht. Man ist natürlich nicht immer einer Meinung, aber dann löst man es normalerweise zivilisiert und kultiviert. Schon allein aus Respekt vor dem Partner. 

Wenn es aber alle paar Wochen wegen Belanglosigkeiten zum Streit kommt dann kann die Frau natürlich komplett aufgeben und sich dem Willen des Mannes unterwerfen (Deine Lösung). Wer sich nicht regt, spürt seine Fesseln nicht, klar. 
Ich halte es jedoch für wesentlich sinnvoller wenn die Frau irgendwann klar anspricht dies und das muss sich ändern sonst sollten wir uns trennen solange noch irgendwas Gutes übrig ist. 

Normalerweise will man doch dass das Kind Liebe und Geborgenheit erfährt. Wenn die Eltern nun immer wieder streiten ist das nun nicht gerade förderlich. 

Klar gebe ich Dir Recht. Deshalb sage ich ja auch: Ob man damit leben kann, muss man für sich selbst entscheiden. Wem es zu schwierig mit so einem Stiermann ist, dem steht es ja jederzeit offen, die Beziehung zu beenden, wenn man das so nicht mehr aushält. Ich habe der Krebsfrau ja nur versucht, einen Weg zu zeigen, wie sich die Beziehung retten lassen könnte. Welche Entscheidung sie letztendlich für die Beziehung und ihr Leben trifft, muss sie selbst wählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2018 um 20:23

Hallo 🙋🏼‍♀️ Danke für eure Antworten. Es ist ja nicht so das ich nicht mit meinem Partner spreche, nur kann er teilweise SEHR Stur sein und blockt ab. Ich habe mich heute mit ihm getroffen und wir konnten endlich normal über alles reden. Er war sehr traurig weil er dachte ich hätte die Beziehung beendet. Aber das habe ich ja nicht und deswegen glaube ich war er diesmal offener zum reden weil er mich nicht verlieren wollte was er mir auch oft gesagt hat. LG 🙋🏼‍♀️🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hallo wäre jemand so nett und könnte mir in die Zukunft schauen?
Von: alita05
neu
12. September 2018 um 20:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest