Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebs(M) und Schütze(W)

Krebs(M) und Schütze(W)

4. Dezember 2011 um 11:22 Letzte Antwort: 3. Januar 2012 um 23:31

voll in die Nesseln gesetzt..... wie ticken die Schütze Frauen? da ich vor drei wochen eine Fernbeziehung über ein halbes jahr hatte. und eigentlich super gelaufen ist. bis zu diesem tag, als sie Probleme hatte die sie mir nicht sagen konnte...! ich als krebs dachte das alles an Ihm ligt. dann kam meine (Wirklich blöde Reaktion: " dann hol ich halt meine Klamotten". darauf Sie alles klar dann ist schluss." ich habe Ihr versucht zu erklären, das es nicht so gemeint war, und ich einen fehler gemacht habe. Aber keine Chance sie hat mich abblitzen lassen.!!!
so liebe Schützen Damen..... ist es wirklich so schlimm einem zu verzeihen, wenn man einen Fehler macht und ihn zugibt? ich habe den schützen immer als vertändnissvoll eingestuft!!!

Mehr lesen

4. Dezember 2011 um 13:40

,....hallo,.....
,....du bist, wenn du ein "schützefrauenproblem" hast,...leider im falschen forum,....es betrifft aber DICH als krebsmann und deshalb antworte ich dir, weil ich selbst einen sehr lieben freund habe, sz ebenfalls krebs.

nun,....ich denke, die kommunikation zwischen krebs und schütze scheint momentan wirklich etwas zu leiden,...

ich selbst " gewöhnlich für gesprächsbereit"!! befinde mich auch in einem dämmerzustand der mir es nicht ermöglicht
meine momentane gefühlsebene klar und deutlich zu formulieren,..

man kann eigentlich nicht "mehr" tun, als abzuwarten und geduld aufzubringen,....wenn sie "ähnlich" tickt wie ich,...wird sie auf "ein zeichen" warten!
man meint immer,....schützen sind besonders stark und können "sich den buckel volladen",.vielleicht wegen unserer unbekümmertheit, die aber noch lange nicht sagt, dass wir nicht sensibel genug wären, "schwierigkeiten im miteinander" einfach so hinzunehmen,...also so zu tun, ALS OB, man sich darüber keine gedanken machen würde. im gegenteil,..es wird oft von uns verlangt, gerade eben weil wir als "leichtlebig und unkompliziert!! gehandhabt werden die "gute laune und ZUVERSICHT! nicht zu verlieren.

und doch,....ich hab sie auch,...diese "mal nicht supergute optimistische seite",....

das heißt,....es wird vielleicht deiner schützefrau auch guttun,....wenn DU auf sie zugehst und ihr signalisierst,...
das du "DA" bist und sie auch nicht im stich lässt!

denk bitte dran, das wir schützefrauen im ersten moment total "bescheuert reagieren",..so in etwa aus TROTZ oder einfach nur aus STOLZ!,...ich mal auf jeden fall,.bevor ich jetzt verallgemeinere!,....das möchte ich auf keinen fall.

ich bin sicher, WENN sie wirklich etwas abschließen will,.....DARAN arbeitet,.....und diese auf IHRE art und weise ausdrückt,....weil DU eben deine KLAMOTTEN geholt hast, oder holen willst!

Für sie ein zeichen,.....er will mich nicht mehr!


lg

Gefällt mir
4. Dezember 2011 um 16:40
In Antwort auf ndidi_12533955

,....hallo,.....
,....du bist, wenn du ein "schützefrauenproblem" hast,...leider im falschen forum,....es betrifft aber DICH als krebsmann und deshalb antworte ich dir, weil ich selbst einen sehr lieben freund habe, sz ebenfalls krebs.

nun,....ich denke, die kommunikation zwischen krebs und schütze scheint momentan wirklich etwas zu leiden,...

ich selbst " gewöhnlich für gesprächsbereit"!! befinde mich auch in einem dämmerzustand der mir es nicht ermöglicht
meine momentane gefühlsebene klar und deutlich zu formulieren,..

man kann eigentlich nicht "mehr" tun, als abzuwarten und geduld aufzubringen,....wenn sie "ähnlich" tickt wie ich,...wird sie auf "ein zeichen" warten!
man meint immer,....schützen sind besonders stark und können "sich den buckel volladen",.vielleicht wegen unserer unbekümmertheit, die aber noch lange nicht sagt, dass wir nicht sensibel genug wären, "schwierigkeiten im miteinander" einfach so hinzunehmen,...also so zu tun, ALS OB, man sich darüber keine gedanken machen würde. im gegenteil,..es wird oft von uns verlangt, gerade eben weil wir als "leichtlebig und unkompliziert!! gehandhabt werden die "gute laune und ZUVERSICHT! nicht zu verlieren.

und doch,....ich hab sie auch,...diese "mal nicht supergute optimistische seite",....

das heißt,....es wird vielleicht deiner schützefrau auch guttun,....wenn DU auf sie zugehst und ihr signalisierst,...
das du "DA" bist und sie auch nicht im stich lässt!

denk bitte dran, das wir schützefrauen im ersten moment total "bescheuert reagieren",..so in etwa aus TROTZ oder einfach nur aus STOLZ!,...ich mal auf jeden fall,.bevor ich jetzt verallgemeinere!,....das möchte ich auf keinen fall.

ich bin sicher, WENN sie wirklich etwas abschließen will,.....DARAN arbeitet,.....und diese auf IHRE art und weise ausdrückt,....weil DU eben deine KLAMOTTEN geholt hast, oder holen willst!

Für sie ein zeichen,.....er will mich nicht mehr!


lg

DANKE
ja, ich hab aus lauter Frust reagiert. obwohl wir uns in dieser Zeit gut verstanden haben. ich denke einfach, das ich Ihr gesagt habe das es mir leid tut.... das ich einfach überreagiert habe aber Sie blockt. Vielleicht ist es auch Gut so....! ich weis es nicht. am Freitag fahr ich zu Ihr und hol die Klamotten und freu mich auf ein Kontruktives gespräch. vielleicht bringt es ein wenig licht ins dunkle!!!

Gefällt mir
5. Dezember 2011 um 12:12

,.....guten morgen,....
,..nein nein,....natürlich ist es nicht gut SO,....dass sie "blockt"!

in dieser aussage allerdings find ich den krabbler wieder,....


es ist verdammt wichtig, WARUM sie sich verschließt und ihre probleme mit sich selber ausmacht, statt ja den menschen an sich ranzulassen, der ihr "wichtig" ist und ihr vertraut!

hast du sie mal gefragt, warum sie nicht "reden" möchte?
oder hast du dich auch zurückgezogen, in der hoffnung sie wird sich schon wieder "melden",..weißt du, ich als schützin brauch auch meine sicherheit und das bedeutet, dass "beide" seiten sich in der mitte treffen.
ich spüre zum beispiel, dass etwas nicht mehr in ordnung ist,....spätestens dann, sollte man sich noch mehr anstrengen um dem "misstrauen" vorzubeugen, das ja nur dadurch entsteht, weil man sich "entfernt",...und meistens DA fängt es auch an,.....das "interesse"!

sowas merkt man,...wenn man sich ein wenig mühe gibt, seinem baumgefühl traut, wird man manches hinterfragen.



du wirst es ja jetzt hoffentlich erfahren, warum etwas so ist,....wie es NICHT sein sollte!

ich drück dir die daumen,........


lg

Gefällt mir
5. Dezember 2011 um 21:11

Guten Abend,
ich glaub das ich kein Typischer Krebs bin!!! ich bin einer der auf Gespräche eingeht und nach lösungen sucht, statt sich zurückzuziehen, wenn es brenzlig wird. bin gespannt auf Freitag!!! vielleicht denk ich einfach zuviel nach.sollte es auf mich zukommen lassen!!!! Sind wir doch mal ehrlich, wenn man jemanden lieb hat, dann geht man auf den jenigen zu, und versucht die Wogen zu glätten...oder? sonst ist die Beziehung doch nichts wert? wenn alles andere Gepasst hat!!!
aber schützen sagen immer alles direkt und halten meistens auch das was Sie sagen!!
eigentlich hätte ich ga rnichts mit einer Schützin anfangen sollen (aus der Vergangenheit sollte man lernen) aber im Aszedent ist sie skorpion....das sagt eigentlich, das sie Gefühle zeigen kann.......!!!!

Merci !!!

Gefällt mir
6. Dezember 2011 um 8:14
In Antwort auf harvie_12695800

Guten Abend,
ich glaub das ich kein Typischer Krebs bin!!! ich bin einer der auf Gespräche eingeht und nach lösungen sucht, statt sich zurückzuziehen, wenn es brenzlig wird. bin gespannt auf Freitag!!! vielleicht denk ich einfach zuviel nach.sollte es auf mich zukommen lassen!!!! Sind wir doch mal ehrlich, wenn man jemanden lieb hat, dann geht man auf den jenigen zu, und versucht die Wogen zu glätten...oder? sonst ist die Beziehung doch nichts wert? wenn alles andere Gepasst hat!!!
aber schützen sagen immer alles direkt und halten meistens auch das was Sie sagen!!
eigentlich hätte ich ga rnichts mit einer Schützin anfangen sollen (aus der Vergangenheit sollte man lernen) aber im Aszedent ist sie skorpion....das sagt eigentlich, das sie Gefühle zeigen kann.......!!!!

Merci !!!

,..ja und gerade,....
deswegen schrieb ich ja,...wenn man sich "verschließt",...

ist da schon etwas im argen,...denn wenn ICH ein problem habe, bin ich sehr froh, mit meinem partner darüber reden zu können.

du schreibst,..schützen halten ihr Wort",......hm,..ich muss da leider und ich spreche nur von mir!,.....widersprechen.
meine gefühlslage ist sehr "wässrig" krebs ac,...von daher bau ich ständig auf emotionen.
ein fehler, wie ich zweifelsohne schon oft festgestellt habe.
denn wenn trotz allem eine beziehung vom rein "rationalen" her nicht mehr passt,...bezieh ich immer noch die gefühlsebene mit ein. sollte ich nicht tun, denn ich veblende mich damit selber und seh die realtät nicht und damit verbundene wichtige strukturen um überhaupt eine partnerschaft aufrechtzuerhalten bzw an ihr zu arbeiten.
Immer und wirklich immer, spielt in meiner partnerschaft das gefühl eine ausschlaggebende rolle.


ich bin sicher, wenn man als schütze az einen steinbock ac, oder einen stier bzw jungfrau ac hat, sieht die sache schon anders aus.


schütze az skorpion ac, ist deine partnerin,.....wird sich im "stillen" mit sich auseinandersetzen,...bevor! sie sich dann mit aller emotionalität und logik der sache annimmt,....und dann "gnade gott"

okay,...man könnte alles auseinandernehmen, warum wie jemand reagiert!,....bei krebsen hab ich die erfahrung machen dürfen "RE-AGIEREN",.....nie AGIEREN!!
wer weiß,.....vielleicht möchte sie einfach mehr liebesbeweise,...als skorpion ac,.durchaus klar! da gibts keine "halben sachen" da muss "standhaftes und zuverlässiges her",..kenne genug von den "stacheligen"!
und vor allem weil du ja "gesagt" hast,....DEIN WORT gilt!
" ich hol meine klamotten",...

dasselbe hab ich aber mit meinem krebs freund auch,...da gilt leider "mein wort",....und das geht echt bei,....


aber du hast natürlich recht,...wo liebe ist,....findet man immer einen WEG,....sich in der mitte treffen, ist "auf einen zugehen",....



lg

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 11:35

Schuetzefrau
oh schuetzefrauen sind sehr verletlich und nicht so stark im charackter tut mir leid es dir zu sagen aber ich glaub die ist weg

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 23:31
In Antwort auf taegan_12054537

Schuetzefrau
oh schuetzefrauen sind sehr verletlich und nicht so stark im charackter tut mir leid es dir zu sagen aber ich glaub die ist weg

Ja
Ja Sie ist weg! schade aber Liebe kann man Gott sei Dank auch nicht erzwingen!! Kopf hoch und gerade aus schauen !!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers