Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebs trifft Widder - und jetzt?

Krebs trifft Widder - und jetzt?

23. August 2008 um 0:08

hallo freunde, ich bin krebsfrau mit aszendent wassermann und treffe seit einige zeit immer wieder widdermänner. zur zeit habe ich eine freundschaftliche ebene mit einem widdermann mit aszendent fische. aber ehrlich gesagt, ich weiß nicht so recht, wie ich mit ihm umgehen soll. können krebs und widder gute freunde sein?was sind eure erfahrungen?

Mehr lesen

4. September 2008 um 17:27

Freundschaft ja, Beziehung nein
Hi Bianca,

ist zwar nur meine Meinung als Krebs, der es fast 4.5 Jahre beziehungsmässig mit einem Widder aushalten musste... Entweder war das ein ganz übler Vertreter seiner Sorte, oder die sind in Beziehungen alle so Mit Vorsicht geniessen am besten! Hab aber etliche Freunschaften mit Widdermännern und -frauen, das geht ganz gut...

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 19:59
In Antwort auf peace_11854246

Freundschaft ja, Beziehung nein
Hi Bianca,

ist zwar nur meine Meinung als Krebs, der es fast 4.5 Jahre beziehungsmässig mit einem Widder aushalten musste... Entweder war das ein ganz übler Vertreter seiner Sorte, oder die sind in Beziehungen alle so Mit Vorsicht geniessen am besten! Hab aber etliche Freunschaften mit Widdermännern und -frauen, das geht ganz gut...

LG, Gwen

Schließe mich an
Kann mich da nur anschließen. Bin Widder und er war ein Krebs - lass es sein, das klappt nicht. Da sind die Erwartungen einer Beziehung einfach zu verschieden...

Grüße,
Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2008 um 23:54
In Antwort auf esmeri_12869560

Schließe mich an
Kann mich da nur anschließen. Bin Widder und er war ein Krebs - lass es sein, das klappt nicht. Da sind die Erwartungen einer Beziehung einfach zu verschieden...

Grüße,
Susi

Gut gemeinter tip



ich schliesse mich dem an!!!!!!!!!!


lass es sein!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2008 um 10:44

Noch keine Erfahrung
Ich bin Widderfrau und habe festgestellt, das Krebsfrauen mich bewundert, es zieht sie zu mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 18:57

Bei mir war das umgekehrt
bin eine widder-frau und war verliebt in einen krebs-mann. es hat einfach ALLES gestimmt: erfahrungen, ansichten, erwartungen etc. wir konnten (und haben das auch getan) nächtelang reden, ob persönlich, per telefon oder per mail. wir waren uns auf allen ebenen gleich. bei mir, und ich glaube dass das auf alle widder zutrifft, muss es gleich funken und wenns innerhalb der ersten 1 bis höchstens 3 treffen nicht passiert, wird es auch in zukunft nicht passieren. wenn man von der beziehung zu diesem mann spricht, war das kein funke sondern gleich ein feuerwerk und zwar innerhalb der 1 stunde, in der wir uns gesehen haben. wir hatten eine tolle zeit zusammen und ich würde lügen wenn ich sagen würde, dass ich da keine zukunfspläne geschmiedet hätte. ABER! kaum hab ich ihn gefragt, ob er eine beziehung mit mir vorstellen könnte, war er genauso schnell verschwunden wie er aufgetaucht ist. mir gegenüber hat er nichts genaues sagen können (wollen?) aber zu meiner freundin hat er gesagt, er will keine beziehung haben und dann war funkstille. das war vor ca. einem monat seitdem haben wir überhaupt kein kontakt mehr laufen uns aber die ganze zeit über den weg, wo auch immer. ich habe das gefühl, er kreist die ganze zeit um mich herum, was für mich total unlogisch ist, wenn er doch eh nichts von mir will.
naja, das war eben meine erfahrung mit widder-krebs-geschichte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 13:47

Leider kann ich Dir auch keine Hoffnungen machen...
Ich kenne einen Krebs schon über zehn Jahre, wir waren mehrmals zusammen und auch verheiratet, weil wir uns immer wieder toll verstanden haben und trotzdem endete es jedesmal in einer Katastrophe.

Ich habe mich öfters in Krebse verliebt und entweder es kam gar nicht zustande, dauerte nur wenige Wochen oder endete ganz schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 15:03

Freunde ja ...
... aber einer Beziehung Widder-Krebs gebe ich so gut wie keine Chance.

Krebs und Widder fühlen sich gegenseitig sehr anziehend - solange sie aber nicht zusammenleben ... dann haben sie zu große Unterschiede bei ihren innersten Vorstellungen (die "nur" bei einer "Freundschaft" jedoch nicht stören).

Auf meiner Watch-Liste stehen 2 Sternzeichen - und dazu gehört der Widder!
Als Freund ja, als Lebenspartner/Liebe nein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 21:27

)))
*ggg* ... --> Waage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 21:33


*fg* ... das soll hocherotisch sein - hab ich gehört (vom Hörensagen) ... *ggggg* ... und passt auch andersweitig sehr gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen