Home / Forum / Astrologie & Esoterik / KREBS UND FISCHE PASSEN NICHT ZUSAMMEN !!!!

KREBS UND FISCHE PASSEN NICHT ZUSAMMEN !!!!

19. Juni 2011 um 2:41

hallo an alle

man ließt im internet ja viel darüber das krebse und fische sehr gut zusammenpassen sollen das kann ich aber überhaupt nicht bestätigen.es war schrecklich und nervig. ich versteh auch nicht wie jemand darauf kommt das krebse und fische zusammenpassen... zwar hatt es sich am anfang angefühlt als hätte ich meinen seelenverwanten gefunden aber es ist einfach stinklangweilig einfach von routine geprägt, und wir beide waren sehr sensibel keiner wollte den 1 schritt nach einem streit machen egal bei was.. bei der versöhnung usw keiner ging auf den anderen zuu.... vorallem der fischemann denkt er darf alles und die krebsdame darf garnichts!!! wem gings noch soo das eine krebs und fischebeziehung nicht funktioniert hatt?? und was waren die gründe?? also ich kann nur davon abraten!!

Mehr lesen

20. Juni 2011 um 16:01


jaa ich hatte schon mehrere beziehungen mit einen fische und alle sind gescheitert...alle gleich geweießn auf eine bestimmte art & weiße.... gute beziehgungen hatte ich nur mit skorpion !!

Gefällt mir

27. Juni 2011 um 9:34

Stimme eindeutig zu...
mir ging es sogar schon dreimal so, meine erste große Liebe war ein Fisch -> Flopp, drei Jahre später hatte ich nochmal eine Beziehung mit einem Fisch -> Langweilig ohne Ende und vor kurzem nochmal mit einem Fisch -> Auch langweilig und gefühlskalt irgendwie ... nie wieder

1 LikesGefällt mir

27. Juni 2011 um 23:52
In Antwort auf nija19

Stimme eindeutig zu...
mir ging es sogar schon dreimal so, meine erste große Liebe war ein Fisch -> Flopp, drei Jahre später hatte ich nochmal eine Beziehung mit einem Fisch -> Langweilig ohne Ende und vor kurzem nochmal mit einem Fisch -> Auch langweilig und gefühlskalt irgendwie ... nie wieder


bin fische , hatte auch mal eine beziehung mit einem kerbs, hatt überhaupt nichts gepasst -.-

Gefällt mir

1. Juli 2011 um 19:10

Stimme zu
Bin selber Krebs und habe sehr viele Fische in meinem Umfeld. Finde sie aber weder sympatisch noch kann ich mich mit ihnen angeregt unterhalten. Auf mich wirkten bis jetzt alle, sehr hinterhältig und langweilig.


Aber es kann natürlich auch irgendwann ein Fisch kommen mit dem ich mich blendend verstehe.
Bislang wars nicht so aber wer weiß.
Glaube zwar in gewießer Weiße an Astrologie aber hat auch sicher viel mit Charakter und Erziehung zu tun.

Lg

Gefällt mir

8. August 2011 um 13:47

Verallgemeinerungen....
Also,ich bin Fische,aber ich halte mich gar nicht für den typischen Fischemenschen.
Ich war gerade 5 Jahre lang mit einem Löwen(was ja angeblich auch nicht so wirklich passen soll) zusammen,daß esa auseinander ging hatte aber andere Gründe,wir sind beide sehr untypisch für unsere Sternzeichen.
Ich finde,man sollte sich nicht auf die Sternzeichen verlassen,und es auch nicht auf diese schieben-es ist die Lebenserfahrung,die einen prägt,auch wenn einem Sternzeichen bestimme Charaktereigenschaften zugesprochen werden.
Ich finde,es gibt immer 2 Persönlichkeiten zu jedem Sternzeichen-die typischen und die untypischen.
Es gibt allerdings ein Astrobuch von Erich Bauer über Fische,in dem ich mich TOTAL wiederfinde.....,wirklich wahnsinnig gut in seinen Ausführungen,der Mann.
Hat noch jemand hier Bücher von ihm und kann das bestätigen?Würde mich sehr interessieren....

3 LikesGefällt mir

19. August 2011 um 22:23
In Antwort auf stellar38

Verallgemeinerungen....
Also,ich bin Fische,aber ich halte mich gar nicht für den typischen Fischemenschen.
Ich war gerade 5 Jahre lang mit einem Löwen(was ja angeblich auch nicht so wirklich passen soll) zusammen,daß esa auseinander ging hatte aber andere Gründe,wir sind beide sehr untypisch für unsere Sternzeichen.
Ich finde,man sollte sich nicht auf die Sternzeichen verlassen,und es auch nicht auf diese schieben-es ist die Lebenserfahrung,die einen prägt,auch wenn einem Sternzeichen bestimme Charaktereigenschaften zugesprochen werden.
Ich finde,es gibt immer 2 Persönlichkeiten zu jedem Sternzeichen-die typischen und die untypischen.
Es gibt allerdings ein Astrobuch von Erich Bauer über Fische,in dem ich mich TOTAL wiederfinde.....,wirklich wahnsinnig gut in seinen Ausführungen,der Mann.
Hat noch jemand hier Bücher von ihm und kann das bestätigen?Würde mich sehr interessieren....

Es kann nur einen geben
Erich Bauer

Gefällt mir

21. August 2011 um 11:47


Ich bin Fische Mann mit Aszendent Krebs und habe eine Krebs Dame mit Aszendent Krebs kennengelernt. Es ist schon ein sehr spezieller Fall.. Wir haben uns im Internet kennengelernt und ich konnte sie bislang nicht treffen da sie in den USA wohnt. Ich wusste von Anfang an, dass ich ab November für mindestens 3 Monate in der selben Stadt wohnen werde und habe ihr das auch gesagt.
Jetzt werden viele sagen dass diese Internet Geschichten total sinnlos sind... aber ich sage es mal so: Wenn wir uns vor Ort kennengelernt hätten, wären wir sicher bald im Bett gelandet und hätten uns wahrscheinlich erst nachher besser kennengelernt... so hingegen haben wir uns sehr gut kennengelernt ohne der Möglichkeit jetzt etwas miteinander anzufangen.
Das Gegenseitige Verständnis ist wirklich schon fast beängstigend... Es fühlt sich an wie eine Seelenverwandte gefunden zu haben und das trotz sehr unterschiedlicher Vorgeschichte, Elternhaus, Herkunft, soziale Schicht usw...
Sie ist übrigens der selben Meinung.
Was ich allerdings nicht verstehe ist folgendes: Wir haben echt sehr sehr viel über Skype miteinander Videotelefoniert... die ersten 2 wochen ca. 6 stunden jeden Tag und haben uns somit schon kennengelernt. Nach relativ kurzer Zeit hat die Dame so Gas gegeben, dass es mir schon unwohl dabei wurde. Sie hat mir zusätzlich zum Chatten noch mehrmals täglich geschrieben wie sehr ich ihr fehle, dass sie mich liebt und braucht, dass sie es nicht erwarten kann bis wir uns treffen. Sie hat sich sogar Bücher gekauft um Italienisch zu lernen (sie ist spanischer Muttersprache, ich bin halb-Italiener) usw.... Ich habe ihr daraufhin gesagt dass ich das alles sehr schön finde, aber sie solle es bitte nicht übertreiben, denn auf der einen Seite tut sie sich selbst nichts gutes dabei, indem sie sich so hineinsteigert und auf der anderen seite führt das dazu dass ich das Interesse verliere wenn sie so übertreibt. Sie meinte dann ja alles ok, sie versteht das usw... Es ging allerdings alles ziemlich gleich weiter für ca. 3 Wochen. Es war auch alles ok. Gestern plötzlich meinte sie: Sie hätte eine schlechte Phase in ihrem Leben, sie müsse neue dinge ausprobieren und sie hätte verstanden dass wenn sie nicht sie selbst ist, einfach mehr im leben erreiche, auch wenn ihr das nicht immer recht ist. Sie meinte dass sie machen werde was ihr spass macht und ich einfach tun soll was mir spass macht und dass es sie nicht sonderlich interessieren würde.

Was ich damit sagen will: Diese Geschichte hier, kann jeder der sie liest gerne als kindischen Scheiss abstempeln, berührt mich nicht weiters, aber ich frage mich ernsthaft wieso ein Mensch sich schlagartig so extrem ändern kann? Kann vielleicht eine Krebsfrau dazu etwas sagen oder eventuell mir auch per pn antworten?!

Gefällt mir

21. August 2011 um 12:47
In Antwort auf stellar38

Verallgemeinerungen....
Also,ich bin Fische,aber ich halte mich gar nicht für den typischen Fischemenschen.
Ich war gerade 5 Jahre lang mit einem Löwen(was ja angeblich auch nicht so wirklich passen soll) zusammen,daß esa auseinander ging hatte aber andere Gründe,wir sind beide sehr untypisch für unsere Sternzeichen.
Ich finde,man sollte sich nicht auf die Sternzeichen verlassen,und es auch nicht auf diese schieben-es ist die Lebenserfahrung,die einen prägt,auch wenn einem Sternzeichen bestimme Charaktereigenschaften zugesprochen werden.
Ich finde,es gibt immer 2 Persönlichkeiten zu jedem Sternzeichen-die typischen und die untypischen.
Es gibt allerdings ein Astrobuch von Erich Bauer über Fische,in dem ich mich TOTAL wiederfinde.....,wirklich wahnsinnig gut in seinen Ausführungen,der Mann.
Hat noch jemand hier Bücher von ihm und kann das bestätigen?Würde mich sehr interessieren....

,..guten morgen,.........
ich habe ebenso wie du ein astrobuch von erich bauer,...kann es auch nur bestätigen,...dass "vieles" hinkommt,...aber wie auch bei jedem professionellen astrologen auch mal das eine
oder andere nicht passt.
ich bin immer noch der meinung, dass meine geburtsminute
ausschlaggebend ist, sodann also auch kein "sz verallgemeinern" werden kann.
was ich allerdings in noch keinem anderen buch lesen konnte,
war die "intensive beschreibung" zu den möglichen zusammen

Gefällt mir

21. August 2011 um 12:51
In Antwort auf waagekrebs5

,..guten morgen,.........
ich habe ebenso wie du ein astrobuch von erich bauer,...kann es auch nur bestätigen,...dass "vieles" hinkommt,...aber wie auch bei jedem professionellen astrologen auch mal das eine
oder andere nicht passt.
ich bin immer noch der meinung, dass meine geburtsminute
ausschlaggebend ist, sodann also auch kein "sz verallgemeinern" werden kann.
was ich allerdings in noch keinem anderen buch lesen konnte,
war die "intensive beschreibung" zu den möglichen zusammen

,. es geht weiter,....
bin wohl auf die leertaste,.....

,....war die beschreibung zu den "möglich zusammenpassenden" sz,....z.b,.....schütze passt zu widder!!
nee,....geht gar nicht und wird es wohl auch nie geben.
auch er gibt wieder, dass ein schütze nicht unbedingt zu den "
deshalb,....gerade weil er "nicht" so verallgemeinert,.....
finde ich sein buch, seine bücher spanndend.

Gefällt mir

21. August 2011 um 12:55
In Antwort auf waagekrebs5

,. es geht weiter,....
bin wohl auf die leertaste,.....

,....war die beschreibung zu den "möglich zusammenpassenden" sz,....z.b,.....schütze passt zu widder!!
nee,....geht gar nicht und wird es wohl auch nie geben.
auch er gibt wieder, dass ein schütze nicht unbedingt zu den "
deshalb,....gerade weil er "nicht" so verallgemeinert,.....
finde ich sein buch, seine bücher spanndend.

,........also heut morgen
hab ich schwierigkeiten zu tippen,.....

kurz,...es muss nicht unbedingt der "feuerschütze zu feuerwidder oder anderen feuerzeichen" passen,....nein, herr erich widerlegt auch, dass ein schütze auch zu einem wasserzeichen passen könnte,.genau wie zu einem anderen element!

lg

Gefällt mir

21. August 2011 um 13:52


das kann ich nur bestätigen....
es kann nur einen geben


ERICH BAUER!!!!!!

Gefällt mir

30. August 2011 um 12:53

Krebs und fische
kann man nicht verallgemeinern... johnny cash und june carter hatten die schönste lovestory ever, ging zwar holprig los aber waren dann doch viele jahre grösster liebe... wer die story ein bisschen kennt sieht, dass fische- krebs da funktioniert... ich selbst bin krebs, meine allerbeste freundin fische, deren freund wiederum ein krebs... hier geht's ganz gut soweit... meine beziehung zum fisch ist daran gescheitert, dass er gar kein entgegenkommen zeigte wenn es darum ging seine eigene welt mal für meine zu verlassen, verstehe mich aber noch sehr gut mit ihm und mein bester freund ist auch fische... habe zudem einen fischemond, kann nicht klagen... ich mag fische *g*

Gefällt mir

8. Juli 2012 um 22:36

Zu Krebs und Fische passen nicht zusammen!
Richtig und falsch!
RIchtig: Krebs Mann und Fische Frau ja.
Richtig: Krebs Frau und Fische Mann nein.
Das weibliche Sternzeichen ist nicht mit dem männlichen zu vergleichen.
Horoskope sind wenn nicht anders gekennzeichnet für Fauen geschrieben.
Es gibt sehr gute Horoskope, auch wenn sie nie hundertprozentig stimmen.
Um ein hudertprozentiges Horoskop zu erhalten kommt erst das Jahres und dann das Monatshoroskop.
Über allem steht der Seelenplan, Zwillingsseelenpartnerschaften , Gottes Plan.
Astrologie, ist eine ehrliche und aufrichtige Wissenschaft.
Ich bin immer wieder überrascht wie genau meine Horoskope sind.
Ich bin Drache und Krebs Mann.
Fische sind die kompliziertesten Kinder Gottes. Wenn ihr nicht die Zwillingsseele eines Fisches seid, laß es lieber.
Noch einen guten Rat: Einen Fisch auszunutzen, ist absulut tödlich.
Der himmliche Vater Gott liebt sie.

Licht und Liebe mit Euch.

1 LikesGefällt mir

21. September 2012 um 10:57
In Antwort auf maoritribal


Ich bin Fische Mann mit Aszendent Krebs und habe eine Krebs Dame mit Aszendent Krebs kennengelernt. Es ist schon ein sehr spezieller Fall.. Wir haben uns im Internet kennengelernt und ich konnte sie bislang nicht treffen da sie in den USA wohnt. Ich wusste von Anfang an, dass ich ab November für mindestens 3 Monate in der selben Stadt wohnen werde und habe ihr das auch gesagt.
Jetzt werden viele sagen dass diese Internet Geschichten total sinnlos sind... aber ich sage es mal so: Wenn wir uns vor Ort kennengelernt hätten, wären wir sicher bald im Bett gelandet und hätten uns wahrscheinlich erst nachher besser kennengelernt... so hingegen haben wir uns sehr gut kennengelernt ohne der Möglichkeit jetzt etwas miteinander anzufangen.
Das Gegenseitige Verständnis ist wirklich schon fast beängstigend... Es fühlt sich an wie eine Seelenverwandte gefunden zu haben und das trotz sehr unterschiedlicher Vorgeschichte, Elternhaus, Herkunft, soziale Schicht usw...
Sie ist übrigens der selben Meinung.
Was ich allerdings nicht verstehe ist folgendes: Wir haben echt sehr sehr viel über Skype miteinander Videotelefoniert... die ersten 2 wochen ca. 6 stunden jeden Tag und haben uns somit schon kennengelernt. Nach relativ kurzer Zeit hat die Dame so Gas gegeben, dass es mir schon unwohl dabei wurde. Sie hat mir zusätzlich zum Chatten noch mehrmals täglich geschrieben wie sehr ich ihr fehle, dass sie mich liebt und braucht, dass sie es nicht erwarten kann bis wir uns treffen. Sie hat sich sogar Bücher gekauft um Italienisch zu lernen (sie ist spanischer Muttersprache, ich bin halb-Italiener) usw.... Ich habe ihr daraufhin gesagt dass ich das alles sehr schön finde, aber sie solle es bitte nicht übertreiben, denn auf der einen Seite tut sie sich selbst nichts gutes dabei, indem sie sich so hineinsteigert und auf der anderen seite führt das dazu dass ich das Interesse verliere wenn sie so übertreibt. Sie meinte dann ja alles ok, sie versteht das usw... Es ging allerdings alles ziemlich gleich weiter für ca. 3 Wochen. Es war auch alles ok. Gestern plötzlich meinte sie: Sie hätte eine schlechte Phase in ihrem Leben, sie müsse neue dinge ausprobieren und sie hätte verstanden dass wenn sie nicht sie selbst ist, einfach mehr im leben erreiche, auch wenn ihr das nicht immer recht ist. Sie meinte dass sie machen werde was ihr spass macht und ich einfach tun soll was mir spass macht und dass es sie nicht sonderlich interessieren würde.

Was ich damit sagen will: Diese Geschichte hier, kann jeder der sie liest gerne als kindischen Scheiss abstempeln, berührt mich nicht weiters, aber ich frage mich ernsthaft wieso ein Mensch sich schlagartig so extrem ändern kann? Kann vielleicht eine Krebsfrau dazu etwas sagen oder eventuell mir auch per pn antworten?!

Krebs Frauen
Hallo,

also ich denke es liegt daran, dass die Krebs Frauen sehr sehr sehr viele Gefühlsschwankungen haben, das kenne ich von mir, da ich selber Krebs bin.
Die Meinung kann sich von einer Sekunde auf die andere ändern, wenn ich jetzt sage ich habe hunger kann ich gleich schon wieder sagen ich habe keinen hunger.
Ich finde, dieses hin und her bei Krebs Frauen aufjedenfall sehr ausprägsam.
Das ist vielleicht der Grund warum deine "Freundin" aufeinmal schlagartig ihre Meinung geändert hat...
Ich hoffe du verstehst irgendwie was ich meine...

Gefällt mir

21. September 2012 um 11:55
In Antwort auf lapiik

Krebs und fische
kann man nicht verallgemeinern... johnny cash und june carter hatten die schönste lovestory ever, ging zwar holprig los aber waren dann doch viele jahre grösster liebe... wer die story ein bisschen kennt sieht, dass fische- krebs da funktioniert... ich selbst bin krebs, meine allerbeste freundin fische, deren freund wiederum ein krebs... hier geht's ganz gut soweit... meine beziehung zum fisch ist daran gescheitert, dass er gar kein entgegenkommen zeigte wenn es darum ging seine eigene welt mal für meine zu verlassen, verstehe mich aber noch sehr gut mit ihm und mein bester freund ist auch fische... habe zudem einen fischemond, kann nicht klagen... ich mag fische *g*

Uffff.....
Also.....über ein Jahr nachdem ich hier was geschrieben habe,kann ich nun sagen:Es ist unglaublich schwierig mir meinem Krebsmann.Ich bin Hochsensibel....kann man sich vorstellen,dass es jemanden gibt,der mich mit seiner ständigen Jammerei fix und fertig macht?Habe übrigens noch viel über Krebse gelesen und muss sagen:Passt enorm viel auf meinen Partner,vor allem die psychologischen Aspekte.Vieles davon zu finden auch in seinem Leben.

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 9:53

Krebs und fisch ..kathastrophe pur
Ich lernte ihn 1 woche nachdem ich meine Mutter zu Grabe getragen haben kennen, ich hab echt gedacht ,meine Mutter muß mir da einen Engel geschickt haben der nun auf mich aufpasst und mein neuer Lebensabschnitt wird . Es war auch alles am anfang sehr schön , er lenkte mich von meiner Trauer ab , was ich aber nicht bemerkte war das er mich formen wollte , da er nicht grade arm war und dies auch zeigte wurde ich erstmal neu eingekleidet , eigentlich bin ich eine normale Frau , es wird das angezogen wodrin ich mich wohlfühle und was mein portmonai nicht überlastet . In teuren läden durfte ich mir sachen aussuchen ,ich war schockiert über manch Preise aber nun ja , er wollte es also lies ich es zu ..ich wurde in den neuen gewand seinen freunden ( davon hatte er nicht grade viel ) vorgestellt , kam mir vor wie ein ausstellungsstück aber wie erwähnt , ich habe nicht um meine Mutter getrauert .Dann wurden auch wochenende bei ihm übernachtet und dann gings los : kannst du mal meine Hemden bügeln , ich geh spazieren kochste was schönes , kannst du mal das Bad richtig putzen usw. ..also spazieren gehen ( ich nenne es mal marschieren denn ich war danach immer komplett fertig ) war seine große leidenschaft , ob ich lust hatte oder nicht oder ob ich schmerzen hatte ( habe 3 bandscheibenvorfälle die man nicht mehr operativ behandeln kann und habe eine lungenverätzung durch meinen alten job ..mit giftiger chemie lies chefin uns toiletten grundreinigen aber ohne schutzmasken ) Soviel wie ich in den 3 monaten der beziehung gewandert bin hab ich in meinem ganzen leben noch nicht gemacht . Er hatte aber noch vor über Weihnachten und Silvester in Urlaub zu fahren ..mit seiner Noch-ehefrau und seinen söhnen ..das war schon länger geplant ..zu seiner nochfrau ..er lebt zwar schon 2 jahre getrennt von ihr aber hat täglichen kontakt weil sie zusammen eine firma haben ..es wurmte mich ständig das er immer von " Meine Frau " sprach ..am anfang schrieb er mir auch ständig ..ich liebe dich und so ..nachher hiess es nur noch : Hab dich lieb! ..ich hab mir da irgendwie nix bei gedacht ..seine vorschriften wurden immer krasser ...ich durfte nicht so laut lachen ..dann sein TV programm mußte auch meins werden ( klar ARD ,ZDF,ARTE ..) RTL durfte ich überhaupt nicht kuken ausser er ging schon früher ins bett ...so der urlaub nahte ..ich war sehr sehr traurig das ich Weihnachten nun allein da saß ..aber ich dachte mir ..die zeit vergeht auch ..sie verging auch Dank meiner Kinder und Freundin , er hat sich per sms alle 4 tage gemeldet naja ..alles ok mir gehts gut hab dich lieb ..sind nicht grade die nachrichten die man sich als liebende schickt ..am tag als er wieder kommen sollte war ich schon stunden vorher in seiner wohnung ( war sein BEFEHL) und hab den putzlappen geschwungen wie ne bekloppte ..Fenster geputzt , wäsche gemacht , Fußböden poliert etc ..als er dann ankam ..naja es war irgendwie anders ..er ging auch früh schlafen und lies mich einfach alleine ..die tage danach waren auch irgendwie komisch , ich bekam nur dumme sprüche an den kopf ..er meldete sich wenig ..nur wenn ich putzen sollte ..an dem abend ist mir dann der kragen geplatzt . Ich sagte nur : es reicht mit deinen blöden sprüchen ..tja und das ende vom lied ..er hat schluß gemacht mit den worten : Wir passen nicht zusammen ! ..Tja meine lieben Leser ..man kann aus keiner 47 jährigen Frau innerhalb 3 monaten keine Marionette machen ..da passt das lied von Michelle sehr gut : Dein Püppchen tanzt nicht mehr ....Mal sehen ob heute noch mein handy klingelt denn er hatte mir aus dem urlaub eine kette mitgebracht ..in einer sehr schicken schatulle ..da mein nacken aber furchtbar juckte wenn ich sie trug hab ich sie mal zum Juwelier gebracht um zu sehen was sie denn für einen wert hat ..ähm ..ja die schatulle war schon sehr edel wurde mir gesagt ..aber die kette ist wertloser modeschmuck ..na danke hab ich mir nur gedacht ..die kette in einen briefumschlag und postwendend an ihn zurück geschickt ..brief müßte er heute bekommen ..die war genauso echt wie seine Liebe ..also Fisch kommt mir nur noch in die pfanne und nicht ins Bett !

2 LikesGefällt mir

20. Februar 2013 um 8:18
In Antwort auf kittkiss

Krebs und fisch ..kathastrophe pur
Ich lernte ihn 1 woche nachdem ich meine Mutter zu Grabe getragen haben kennen, ich hab echt gedacht ,meine Mutter muß mir da einen Engel geschickt haben der nun auf mich aufpasst und mein neuer Lebensabschnitt wird . Es war auch alles am anfang sehr schön , er lenkte mich von meiner Trauer ab , was ich aber nicht bemerkte war das er mich formen wollte , da er nicht grade arm war und dies auch zeigte wurde ich erstmal neu eingekleidet , eigentlich bin ich eine normale Frau , es wird das angezogen wodrin ich mich wohlfühle und was mein portmonai nicht überlastet . In teuren läden durfte ich mir sachen aussuchen ,ich war schockiert über manch Preise aber nun ja , er wollte es also lies ich es zu ..ich wurde in den neuen gewand seinen freunden ( davon hatte er nicht grade viel ) vorgestellt , kam mir vor wie ein ausstellungsstück aber wie erwähnt , ich habe nicht um meine Mutter getrauert .Dann wurden auch wochenende bei ihm übernachtet und dann gings los : kannst du mal meine Hemden bügeln , ich geh spazieren kochste was schönes , kannst du mal das Bad richtig putzen usw. ..also spazieren gehen ( ich nenne es mal marschieren denn ich war danach immer komplett fertig ) war seine große leidenschaft , ob ich lust hatte oder nicht oder ob ich schmerzen hatte ( habe 3 bandscheibenvorfälle die man nicht mehr operativ behandeln kann und habe eine lungenverätzung durch meinen alten job ..mit giftiger chemie lies chefin uns toiletten grundreinigen aber ohne schutzmasken ) Soviel wie ich in den 3 monaten der beziehung gewandert bin hab ich in meinem ganzen leben noch nicht gemacht . Er hatte aber noch vor über Weihnachten und Silvester in Urlaub zu fahren ..mit seiner Noch-ehefrau und seinen söhnen ..das war schon länger geplant ..zu seiner nochfrau ..er lebt zwar schon 2 jahre getrennt von ihr aber hat täglichen kontakt weil sie zusammen eine firma haben ..es wurmte mich ständig das er immer von " Meine Frau " sprach ..am anfang schrieb er mir auch ständig ..ich liebe dich und so ..nachher hiess es nur noch : Hab dich lieb! ..ich hab mir da irgendwie nix bei gedacht ..seine vorschriften wurden immer krasser ...ich durfte nicht so laut lachen ..dann sein TV programm mußte auch meins werden ( klar ARD ,ZDF,ARTE ..) RTL durfte ich überhaupt nicht kuken ausser er ging schon früher ins bett ...so der urlaub nahte ..ich war sehr sehr traurig das ich Weihnachten nun allein da saß ..aber ich dachte mir ..die zeit vergeht auch ..sie verging auch Dank meiner Kinder und Freundin , er hat sich per sms alle 4 tage gemeldet naja ..alles ok mir gehts gut hab dich lieb ..sind nicht grade die nachrichten die man sich als liebende schickt ..am tag als er wieder kommen sollte war ich schon stunden vorher in seiner wohnung ( war sein BEFEHL) und hab den putzlappen geschwungen wie ne bekloppte ..Fenster geputzt , wäsche gemacht , Fußböden poliert etc ..als er dann ankam ..naja es war irgendwie anders ..er ging auch früh schlafen und lies mich einfach alleine ..die tage danach waren auch irgendwie komisch , ich bekam nur dumme sprüche an den kopf ..er meldete sich wenig ..nur wenn ich putzen sollte ..an dem abend ist mir dann der kragen geplatzt . Ich sagte nur : es reicht mit deinen blöden sprüchen ..tja und das ende vom lied ..er hat schluß gemacht mit den worten : Wir passen nicht zusammen ! ..Tja meine lieben Leser ..man kann aus keiner 47 jährigen Frau innerhalb 3 monaten keine Marionette machen ..da passt das lied von Michelle sehr gut : Dein Püppchen tanzt nicht mehr ....Mal sehen ob heute noch mein handy klingelt denn er hatte mir aus dem urlaub eine kette mitgebracht ..in einer sehr schicken schatulle ..da mein nacken aber furchtbar juckte wenn ich sie trug hab ich sie mal zum Juwelier gebracht um zu sehen was sie denn für einen wert hat ..ähm ..ja die schatulle war schon sehr edel wurde mir gesagt ..aber die kette ist wertloser modeschmuck ..na danke hab ich mir nur gedacht ..die kette in einen briefumschlag und postwendend an ihn zurück geschickt ..brief müßte er heute bekommen ..die war genauso echt wie seine Liebe ..also Fisch kommt mir nur noch in die pfanne und nicht ins Bett !

,...war ja mal interessant,..
zu lesen, was "man(n)" sich so alles leistet!

hat ja nun nichts mit dem sz zu tun, auch nicht damit, ob eine "fischefrau" sich das bieten lässt, hätte wohl niemand auf die dauer erledigt,...wobei ich wahrscheinlich schon beim geringsten "putzanspruch" an mich abgehauen wäre,...so mal in der impulsiven art, die dich dann einen haustyrannen spüren lasse,...


ich hab eine fischefreundin,...sie macht auch "mit",..was man(n) so alles möchte, ist für jeden da, hört sich kummer an putzt wenn nötig fenster und wohung!
ich mag sie sehr für ihre aufopferung, hab selbst den ac in krebs und liebe zu bemuttern, wenn nicht kinder und mann, dann wohl später mal enkel und urkenkel, hoffentlich

ich erkläre ihr nur immer wieder, dass sie "die falschen" menschen bedient, während sie die "echten" mal so links liegen lässt!
wenn wir vom restlichen geburtshoroskop absehen und nur mal das sz betrachten, sind fischemenschen entweder die "hergeber oder wenns schlimm kommt -NEHMER"!
gibt auch,...

deine geschichte allerdings, spricht von einem dermaßen egoistischen krebsmann, was man kaum zu glauben vermag!

doch! er hat seine frau und kinder, die er wegen der FA nicht aufgibt!
nein, die tatsache ist, er hat dich nie geliebt und wird es auch nicht tun,.deine entscheidung war total richtig!
diese ausrede resultiert aber aus dem, was er dir die ganze zeit rumgeflüstert hat!
ein mann, ob sz krebs oder waage oder widder, was auch immer, steht zu einer frau und zwar sofort und mit keinerlei rücksicht auf verluste, selbst wenn die finanzen den bach runtergehen, fängt er mit der "neuen" einfach von vorne an!

ich hab mal einem krebsmann, nachdem er mir erzählte, dass er mich doch so liebt und mich so vermisst, klar gemacht, dass es immer einen weg gibt sich die zukunft zu gestalten,....mit einfachen worten, wir hatten uns nicht genug für uns eingesetzt!

wenn ein krebsmann eine frau liebt, dann liebt er sie mit haut und haaren, tut alles für eine zukunft aufzubauen!


zu guter letzt, glaube ich nicht, dass deine verstorbene mama dir "einen engel geschickt hat"!

ich wünsche dir, dass du "frieden" findest!

lg,.

Gefällt mir

20. Februar 2013 um 9:51

,.ui ui,...krebs ac waage
,..ich kann dich sehr gut verstehen,...sagen wir mal so,.
fast verstehen,.

kenne einen mann krebs ac waage mit mond in wassermann,...

lg,...

Gefällt mir

22. Februar 2013 um 0:49
In Antwort auf kittkiss

Krebs und fisch ..kathastrophe pur
Ich lernte ihn 1 woche nachdem ich meine Mutter zu Grabe getragen haben kennen, ich hab echt gedacht ,meine Mutter muß mir da einen Engel geschickt haben der nun auf mich aufpasst und mein neuer Lebensabschnitt wird . Es war auch alles am anfang sehr schön , er lenkte mich von meiner Trauer ab , was ich aber nicht bemerkte war das er mich formen wollte , da er nicht grade arm war und dies auch zeigte wurde ich erstmal neu eingekleidet , eigentlich bin ich eine normale Frau , es wird das angezogen wodrin ich mich wohlfühle und was mein portmonai nicht überlastet . In teuren läden durfte ich mir sachen aussuchen ,ich war schockiert über manch Preise aber nun ja , er wollte es also lies ich es zu ..ich wurde in den neuen gewand seinen freunden ( davon hatte er nicht grade viel ) vorgestellt , kam mir vor wie ein ausstellungsstück aber wie erwähnt , ich habe nicht um meine Mutter getrauert .Dann wurden auch wochenende bei ihm übernachtet und dann gings los : kannst du mal meine Hemden bügeln , ich geh spazieren kochste was schönes , kannst du mal das Bad richtig putzen usw. ..also spazieren gehen ( ich nenne es mal marschieren denn ich war danach immer komplett fertig ) war seine große leidenschaft , ob ich lust hatte oder nicht oder ob ich schmerzen hatte ( habe 3 bandscheibenvorfälle die man nicht mehr operativ behandeln kann und habe eine lungenverätzung durch meinen alten job ..mit giftiger chemie lies chefin uns toiletten grundreinigen aber ohne schutzmasken ) Soviel wie ich in den 3 monaten der beziehung gewandert bin hab ich in meinem ganzen leben noch nicht gemacht . Er hatte aber noch vor über Weihnachten und Silvester in Urlaub zu fahren ..mit seiner Noch-ehefrau und seinen söhnen ..das war schon länger geplant ..zu seiner nochfrau ..er lebt zwar schon 2 jahre getrennt von ihr aber hat täglichen kontakt weil sie zusammen eine firma haben ..es wurmte mich ständig das er immer von " Meine Frau " sprach ..am anfang schrieb er mir auch ständig ..ich liebe dich und so ..nachher hiess es nur noch : Hab dich lieb! ..ich hab mir da irgendwie nix bei gedacht ..seine vorschriften wurden immer krasser ...ich durfte nicht so laut lachen ..dann sein TV programm mußte auch meins werden ( klar ARD ,ZDF,ARTE ..) RTL durfte ich überhaupt nicht kuken ausser er ging schon früher ins bett ...so der urlaub nahte ..ich war sehr sehr traurig das ich Weihnachten nun allein da saß ..aber ich dachte mir ..die zeit vergeht auch ..sie verging auch Dank meiner Kinder und Freundin , er hat sich per sms alle 4 tage gemeldet naja ..alles ok mir gehts gut hab dich lieb ..sind nicht grade die nachrichten die man sich als liebende schickt ..am tag als er wieder kommen sollte war ich schon stunden vorher in seiner wohnung ( war sein BEFEHL) und hab den putzlappen geschwungen wie ne bekloppte ..Fenster geputzt , wäsche gemacht , Fußböden poliert etc ..als er dann ankam ..naja es war irgendwie anders ..er ging auch früh schlafen und lies mich einfach alleine ..die tage danach waren auch irgendwie komisch , ich bekam nur dumme sprüche an den kopf ..er meldete sich wenig ..nur wenn ich putzen sollte ..an dem abend ist mir dann der kragen geplatzt . Ich sagte nur : es reicht mit deinen blöden sprüchen ..tja und das ende vom lied ..er hat schluß gemacht mit den worten : Wir passen nicht zusammen ! ..Tja meine lieben Leser ..man kann aus keiner 47 jährigen Frau innerhalb 3 monaten keine Marionette machen ..da passt das lied von Michelle sehr gut : Dein Püppchen tanzt nicht mehr ....Mal sehen ob heute noch mein handy klingelt denn er hatte mir aus dem urlaub eine kette mitgebracht ..in einer sehr schicken schatulle ..da mein nacken aber furchtbar juckte wenn ich sie trug hab ich sie mal zum Juwelier gebracht um zu sehen was sie denn für einen wert hat ..ähm ..ja die schatulle war schon sehr edel wurde mir gesagt ..aber die kette ist wertloser modeschmuck ..na danke hab ich mir nur gedacht ..die kette in einen briefumschlag und postwendend an ihn zurück geschickt ..brief müßte er heute bekommen ..die war genauso echt wie seine Liebe ..also Fisch kommt mir nur noch in die pfanne und nicht ins Bett !

Hallo kittkiss
Ich habe Deine Geschichte aufmerksam gelesen, sehr interissant!

Hier meine Gedanken:

Ein Engel ist er nicht.
Ihr lebt in zwei Welten.
Normale Frau, es gibt keine normale Frau.
Nur Frauen mit unterschiedliche Interessen und Neigungen.
Bandscheibenvorfälle, die man nicht mehr behandeln kann.
Falsches denken, nichts ist unmöglich, Stichwort: Selbstheilung.
Lungenverätzung, ebenfalls.
Kleidung, Unternehmer, Unternehmer braucht eine Unternehmerin, ist nichts besonderes, aber eine andere Rolle als die Partnerin eines Mitarbeiters.
Ein guter Unternehmer ist Geber und Nehmer in einem, sowie ein guter Mitarbeiter auch Geber und Nehmer ist.

Fisch in die Pfanne!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Da lobe ich mr die weiblichen Fische, die schreiben nach einer enttäuschten Partnerschaft mit einem Krebs, na ja ich glaube sie sind nicht alle so, so denkt ein Engel.
Ich denke auch so über die Fische, sie sind nicht alle so.

LG Lichtkrieger

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Wassermann-wahnsinn!
Von: schuetzin88
neu
15. Dezember um 9:22
Tausch: Kartenlegen
Von: user19707
neu
9. Dezember um 10:37
Fischemann verstehen
Von: schneeflocke-99
neu
5. Dezember um 22:28

Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen