Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebs "zurückerobern"?

Krebs "zurückerobern"?

11. März 2012 um 2:06 Letzte Antwort: 5. April 2012 um 22:45

Hallo liebe Krebse

Mehr lesen

11. März 2012 um 2:27

..peinlich>.<
tut mir leid >.< ich hab ausversehen schon auf nachricht senden geklickt bevor ich zuende schreiben konnte (Bin mobil online) :S

folgendes problem
ich hab mich in einen krebsmann unglaublich verliebt..
angefangen hat das damit dass er mich ins kino eingeladen hat, da hab ich angefangen mich für ihn zu intetessieren..
ich konnte aber nicht mit ihm ins kino auch so sehr ich es wollte!
dann hat er mich gefragt ob ich mit ihm und paar anderen was unternehmen will aber ich (Zu der zeit sehr schüchtern) hab gesagt mal sehen. Daraufhin hat er gesagt "verstehe". Danach haben wir nicht geredet.

Ich hab ihn noch immer nicht aufgehört zu lieben und dann ungefähr ein halbes jahr haben wir was mit paar anderen unternommen.
Leider sind wir uns nicht näher gekommen eher auseinander. Am gleichen abend hab ich erfahren dass er bald mit jmd. anderen zsm kommt.
Ich hatte unglaubliche depressionen und hab geweint und getrunken. Ich war wirklich fertig.

Am freitag hab ich ihm gebeichtet dass ich ihn liebe und ich hab erfahren dass er früher auf mich stand aber mittlerweile ist er an ne Jungfrau-Frau vergeben. Das traurige ist dass er dachte dass ich ihn nicht leiden könnte - dabei war es das gegenteil!

Er hat meiner freundin geschrieben dass er mich hübsch und lustig findet.

Ich respektiere ja dass man die finger von vergebenen lassen soll, aber ich liebe ihn schon eine wirklich lange zeit, wäre ich nicht davon überzeugt dass er der richtige wäre, würde ich nicht um ihn kämpfen. Ich will ihn wirklich sehr, er macht mich glücklich, jeder tag ohne ihn ist kein schöner.
Ich fühle dass ich mit ihm auf der gleichen wellenlänge bin.
Es tut weh, wenn derjenige den man liebt mit jmd. anderem zsm ist.
Glaubt mir, ich habe schon oft versucht über ihn hinweg zukommen.. sehr oft..
was soll ich tuen?

Gefällt mir
11. März 2012 um 2:28
In Antwort auf chelle_12114166

..peinlich>.<
tut mir leid >.< ich hab ausversehen schon auf nachricht senden geklickt bevor ich zuende schreiben konnte (Bin mobil online) :S

folgendes problem
ich hab mich in einen krebsmann unglaublich verliebt..
angefangen hat das damit dass er mich ins kino eingeladen hat, da hab ich angefangen mich für ihn zu intetessieren..
ich konnte aber nicht mit ihm ins kino auch so sehr ich es wollte!
dann hat er mich gefragt ob ich mit ihm und paar anderen was unternehmen will aber ich (Zu der zeit sehr schüchtern) hab gesagt mal sehen. Daraufhin hat er gesagt "verstehe". Danach haben wir nicht geredet.

Ich hab ihn noch immer nicht aufgehört zu lieben und dann ungefähr ein halbes jahr haben wir was mit paar anderen unternommen.
Leider sind wir uns nicht näher gekommen eher auseinander. Am gleichen abend hab ich erfahren dass er bald mit jmd. anderen zsm kommt.
Ich hatte unglaubliche depressionen und hab geweint und getrunken. Ich war wirklich fertig.

Am freitag hab ich ihm gebeichtet dass ich ihn liebe und ich hab erfahren dass er früher auf mich stand aber mittlerweile ist er an ne Jungfrau-Frau vergeben. Das traurige ist dass er dachte dass ich ihn nicht leiden könnte - dabei war es das gegenteil!

Er hat meiner freundin geschrieben dass er mich hübsch und lustig findet.

Ich respektiere ja dass man die finger von vergebenen lassen soll, aber ich liebe ihn schon eine wirklich lange zeit, wäre ich nicht davon überzeugt dass er der richtige wäre, würde ich nicht um ihn kämpfen. Ich will ihn wirklich sehr, er macht mich glücklich, jeder tag ohne ihn ist kein schöner.
Ich fühle dass ich mit ihm auf der gleichen wellenlänge bin.
Es tut weh, wenn derjenige den man liebt mit jmd. anderem zsm ist.
Glaubt mir, ich habe schon oft versucht über ihn hinweg zukommen.. sehr oft..
was soll ich tuen?

Achja..
Bin eine skorpionfrau aszendent zwilling oder krebs (ich weiß es nicht mehr genau) :x

Gefällt mir
11. März 2012 um 5:28

Hmm
ich sag es nur ungern, aber das einzige das du tun kannst, ist abzuwarten.. nachdem du ihm schon gesagt hast was du für ihn empfindest. wenn er noch etwas für dich empfindet, dann wird ihn das nicht kalt lassen.
wenn ihr zusammen gehört, dann kommt ihr auch zusammen..früher oder später. aber versuch bitte nicht in die beziehung einzugreifen, das könnte ganz bös ausgehen.

Gefällt mir
11. März 2012 um 8:36
In Antwort auf tawnie_12364391

Hmm
ich sag es nur ungern, aber das einzige das du tun kannst, ist abzuwarten.. nachdem du ihm schon gesagt hast was du für ihn empfindest. wenn er noch etwas für dich empfindet, dann wird ihn das nicht kalt lassen.
wenn ihr zusammen gehört, dann kommt ihr auch zusammen..früher oder später. aber versuch bitte nicht in die beziehung einzugreifen, das könnte ganz bös ausgehen.

.
danke flyingfly

Gefällt mir
5. April 2012 um 14:30
In Antwort auf chelle_12114166

..peinlich>.<
tut mir leid >.< ich hab ausversehen schon auf nachricht senden geklickt bevor ich zuende schreiben konnte (Bin mobil online) :S

folgendes problem
ich hab mich in einen krebsmann unglaublich verliebt..
angefangen hat das damit dass er mich ins kino eingeladen hat, da hab ich angefangen mich für ihn zu intetessieren..
ich konnte aber nicht mit ihm ins kino auch so sehr ich es wollte!
dann hat er mich gefragt ob ich mit ihm und paar anderen was unternehmen will aber ich (Zu der zeit sehr schüchtern) hab gesagt mal sehen. Daraufhin hat er gesagt "verstehe". Danach haben wir nicht geredet.

Ich hab ihn noch immer nicht aufgehört zu lieben und dann ungefähr ein halbes jahr haben wir was mit paar anderen unternommen.
Leider sind wir uns nicht näher gekommen eher auseinander. Am gleichen abend hab ich erfahren dass er bald mit jmd. anderen zsm kommt.
Ich hatte unglaubliche depressionen und hab geweint und getrunken. Ich war wirklich fertig.

Am freitag hab ich ihm gebeichtet dass ich ihn liebe und ich hab erfahren dass er früher auf mich stand aber mittlerweile ist er an ne Jungfrau-Frau vergeben. Das traurige ist dass er dachte dass ich ihn nicht leiden könnte - dabei war es das gegenteil!

Er hat meiner freundin geschrieben dass er mich hübsch und lustig findet.

Ich respektiere ja dass man die finger von vergebenen lassen soll, aber ich liebe ihn schon eine wirklich lange zeit, wäre ich nicht davon überzeugt dass er der richtige wäre, würde ich nicht um ihn kämpfen. Ich will ihn wirklich sehr, er macht mich glücklich, jeder tag ohne ihn ist kein schöner.
Ich fühle dass ich mit ihm auf der gleichen wellenlänge bin.
Es tut weh, wenn derjenige den man liebt mit jmd. anderem zsm ist.
Glaubt mir, ich habe schon oft versucht über ihn hinweg zukommen.. sehr oft..
was soll ich tuen?

Update
..nunja mittlerweile hat er sich von seiner Freundin getrennt. Er meinte dass auch Sie meinte dass es nicht so klappen würde zwischen ihnen. (Sie hatten ungefähr ne 3-4 monatige beziehung)
Er sagte dass ich zu gut für ihn wäre und er eh keine zeit hätte für eine beziehung hätte.
Ich hab dann das gespräch beendet und bin zu meiner freundin gegangen.
Später sprach er mich nochmal an und meinte dass er schon gefühle für mich hat, er aber noch zeit brauch.
Einer freundin von mir hat er gesagt dass er keine beziehung will..
Es ist schon fast 1 monat her und wir haben in der zeit nicht geredet.
Wir sind schon soweit gekommen und ich will noch nicht aufgeben weil ich mir sicher bin dass es eine sehr schöne beziehung wird.
Ich weiß nicht wie lange ich das noch aushalte.. Was soll ich tuen?

Gefällt mir
5. April 2012 um 22:45
In Antwort auf chelle_12114166

Update
..nunja mittlerweile hat er sich von seiner Freundin getrennt. Er meinte dass auch Sie meinte dass es nicht so klappen würde zwischen ihnen. (Sie hatten ungefähr ne 3-4 monatige beziehung)
Er sagte dass ich zu gut für ihn wäre und er eh keine zeit hätte für eine beziehung hätte.
Ich hab dann das gespräch beendet und bin zu meiner freundin gegangen.
Später sprach er mich nochmal an und meinte dass er schon gefühle für mich hat, er aber noch zeit brauch.
Einer freundin von mir hat er gesagt dass er keine beziehung will..
Es ist schon fast 1 monat her und wir haben in der zeit nicht geredet.
Wir sind schon soweit gekommen und ich will noch nicht aufgeben weil ich mir sicher bin dass es eine sehr schöne beziehung wird.
Ich weiß nicht wie lange ich das noch aushalte.. Was soll ich tuen?


also das er nach der trennung ein bisschen zeit braucht, kann ich absolut verstehen.
wenn du möchtest könntest du ihn ja mal fragen ob ihr was trinken gehen wollt, oder auf einen cafe... es kann nämlich sein, dass er sich jetzt denkt, dass du eigentlich doch nichts von ihm willst. (ich weiß krebse sind diesbezüglich eine katastrophe ;D)
mach dir nur keinen stress und versuch alles so klar wie möglich zu halten. dann wird das schon

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers