Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsdame will Fischmann erobern, nur wie?

Krebsdame will Fischmann erobern, nur wie?

28. Juni 2009 um 15:42

Hi,

ratlose Krebsdame hier (nichts neues, jaja...)

ich habe mich in einen Fisch verliebt, doch leider weiss ich gar nicht, wie ich das angehen soll, denn wir sind beide von Natur aus sehr verschlossen... Mein Aszendent ist Jungfrau, seinen kenn ich noch nicht, da muss ich erstmal noch bei Gelegenheit eine lustige Diskussion über Geburtsstunden mit in die "Gespräche" einbauen, wenn freunde dabei sind, um es herauszufinden

so, nunmal die story: vor 8 jahren war der fisch, und da war ich noch sehr jung, in mich verliebt... ich war aber erst 14 und wollte damals keinen freund haben und habe ihn, oje, zurück gewiesen... trotzdem gab es über die jahre immer wieder diese "verbindung" zwischen uns... er hat jetzt erfahrungen gesammelt, ich auch, und wir verstehen uns ohne worte, reden kaum, können 2 stunden wortlos an einem tisch sitzen und nur "kucken", ohne, dass es irgendeinen von uns langweilt... ist sogar verdammt spannend und die besten stunden der ganzen woche *psychoooooooo*

trotzdem macht er manchmal annährungen und zieht sich dann wieder zurück, und ich, tadaaaa, war ja klar, mache das gleiche, wir sind beide sehr unsicher...

dass ich nicht klammern darf und bedrängen darf, das weiss ich, denn er meldet sich ja auch manchmal wenn ich es am wenigsten erwarte dann doch, und immer sehr nett auch, und ich mache das gleiche, warte immer ein bisschen ab...

jedenfalls denke ich, dass er weiss, dass ich ihn mag, denke aber auch, dass er mich mag, die blicke sagen sehr vieles... okay, eine konkrete diskussion ist fast unmöglich bei uns beiden, wir sind da gleich, aber diese erschreckende gefühl immer zu wissen was er denkt, naja, unheimlich und dann bin ich unsicher... trotzdem, wir sehen uns immer in einem café, 1mal die woche wo wir beide hingehen, sitzen wir da immer jede woche da und reden nicht, auch wenn zisch Freunde dabei sind, aber wissen, es ist unheimlich... was soll ich machen um das zu ändern? soll ich einen schritt auf ihn zumachen (mache das von zeit zu zeit in kleinen dosierungen und dann geht er auch drauf ein, bis jetzt zumindest) oder aber abwarten, dass er ihn macht? (macht er aber auch manchmal in kleinen dosierungen...)

was tun? ich danke im voraus für jede antwort

Mehr lesen

29. Juni 2009 um 17:30

Danke
danke für den tipp, nur geht das nicht so einfach, bin total unsicher, das kann sowas von nach hinten los gehen, ich bin ziemlich ratlos, weil ich ja nur denke, dass er sich für mich interessiert, es aber nicht sicher weiss und jemand bin, der total auf nummer sicher da gehen muss, sonst könnte es weh tun und davor habe ich angst... weil ich halt schon oft verletzt wurde und dann das rad umgedreht habe und diejenige war, die andere mal verletzt hat und so eine situation macht mich panisch... kenne das gar nicht mehr und ich würde das ja machen, wenn da auch nur ein bisschen klar wäre wie er denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 18:39

Wie bitte?
... verstehe ich jetzt nicht ganz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 19:05

Okay
ja okay, bin halt eben nur verwirrt, aber denke, ich gebs einfach auf, das wird sonst ewig so weiter gehn und will aus dem trott raus, denke nicht, dass es noch hoffnung gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen