Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsfrau sorgt für Verwirrung

Krebsfrau sorgt für Verwirrung

21. Januar um 20:24

Hallo ihr lieben!

vielleicht fällt ja einem von euch was dazu ein....!? Hab jetzt schon mehrfach gelesen, das Krebse wohl die schwierigsten Sternzeichen sind. Ich selber bin Jungfrau. Von Aszendenten aber keine Ahnung.

bin m, 42 Jahre alt und jetzt schon ein paar Jahre alleine. Hatte nun mal den Versuch gestartet, jemanden über eine Dating-App kennenzulernen. Mein erster Kontakt mit sowas überhaupt. Mit ein paar Mädels ganz nett geschrieben, aber war dann ziemlich gleich klar, das das einfach nicht passt. Ganz anders mit besagter Krebsfrau. Sie übrigens 37 und uns trennen ca 1,5 Std mit dem Auto.

Haben jetzt wochenlang beinahe täglich hin und her geschrieben; auch ziemlich bald Telefonnummern ausgetauscht und uns auch auf anderen Kanälen vernetzt (FB, Whatsapp). Hierbei muss ich sagen das die Kontakte doch eigentlich immer mehr von mir ausgingen. Aber auch auf nur kurze Nachrichten kamen dann immer sehr schnell auch echte lange mails von ihr. Dabei über Gott und die Welt unterhalten, über unsere Familien, meine Tochter und alles mögliche. Sie hat sich sehr gefreut dass ich ihr dann iwann meine TelNr geschickt habe und ein persönliches Treffen vorgeschlagen habe. Zumindest hat sie das geschrieben.

Zuletzt auch immer mit "GlG" umarmenden Smileys und solchen Sachen. Haben gemerkt das wir sehr gleiche Vorstellungen von der Zukunft haben, gleiche Interessen, ..... letzte Woche Haben wir uns dann das erste mal getroffen. Zum gemeinsamen Frühstück in einem sehr schönen Restaurant am See. 

Ich war gesundheitlich leider ganz schön angeschlagen, bin aber trotzdem hin.
war wie erwartet auch sehr schön und die Zeit verging wie im Flug; tiefe Blicke beiderseits und ja, wir waren beide doch ein kleines bißchen aufgeregt. Habe schon auch gemerkt, das sie mich sehr ausführlich gemustert hat.

bis sie dann nach 4 Std kurz auf Toilette is und dann plötzlich ganz schnell gehen wollte. Hat fast wie ne Flucht gewirkt...

hab dann noch für uns beide gezahlt, sie zum Auto gebracht und wir haben uns mit einer langen Umarmung verabschiedet. 

Hab ihr dann abends geschrieben, das ich es sehr schön fand, leider ja nicht ganz fit war und mich auf ein weiteres Treffen iwann freuen würde. 

Wieder eine lange Antwort von ihr "Gute Besserung! Schönen Abend noch,...." und auch wieder mit entsprechenden Smileys, etc....

nur auf die Frage nach einem nächsten Treffen kam bloß "ja das könnten wir" und sie hat auch kein Wort darüber verloren wie das Treffen für sie war. Ich hab ihr natürlich schon geschrieben, das ich es sehr schön fand. Sie meinte dann nur noch "dass ich es ja trotz Fieber doch ganz schön lange ausgehalten hätte". Dabei ist sie ja geflüchtet....
da konnte ich mir dann nich verkneifen noch zu schreiben das ich es schon auch noch bissl länger mit ausgehalten hätte... 😉

Sie tut sich insgesamt sehr sehr schwer, über Beziehungserfahrungen, Gefühle und sowas zu sprechen. Wobei ich das Thema ja sowieso vermieden hab so gut es ging. Sie meinte nur irgendwann "Ach ich mag das. Weil im echten Leben ist das immer so kompliziert", als ich ihr erzählt habe das sie mein erstes Online-Date überhaupt ist.

dann hat sie noch ganz brav gute Besserung und gute Nacht gewünscht und jetzt ist plötzlich Funkstille. Hab irgendwie das Gefühl das ist ihr plötzlich alles zu ernst geworden. Warum auch immer. Ist ja gar nix passiert, und Auslöser für die Flucht konnte ich auch keinen entdecken. Außer das ich für uns beide dann gezahlt habe, was ihr wohl auch nicht ganz so recht war. Das ist aber nur ne Vermutung. Auch dafür hat sie sich mit entsprechendem Smiley ja bedankt. 

Will ihr aber auch nicht auf die Nerven gehen oder ihr irgendwie Druck machen. Dabei würd ich sie doch sehr gerne wiedersehen.... 

sind Krebse wirklich so kompliziert? Ist mein erster Krebskontakt überhaupt und ich bin gerade ganz schön verwirrt.....!?
was würdet ihr jetzt tun?

lg KP

Mehr lesen

22. Januar um 21:44

Hallo kp76!
ich kenne das so gut und glaub mir das mit Krebsen dauert ewig bis sie sich öffnen! 
Sie ziehen sich schnell zurück und werden schüchtern! Und das ist ein Zeichen das sie dich mag aber es sehr sehr langsam angehen möchte! Krebse melden sich von alleine irgendwann, mein Krebs sagte damals immer er braucht Zeit , aber hab auch immer liebe Telefonate bekommen und Nachrichten. Das hat über 1 Jahr gedauert, bis wir endlich zusammen gekommen sind . 
Da muss man viel Geduld haben. Wenn Krebse Wochenlang nicht melden , heißt es sie überlegen, sind sehr emotional. 
LG 
, also kein Druck aufbauen!
tipp: erstmal nicht schreiben oder so, wenn sie Interesse hat, meldet sie sich von alleine, kann aber ne Woche dauern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 21:32

Danke euch..!

@ anonymos12: krass! Du hast echt ein Jahr gewartet..!? Ich hab ja echt Bock drauf, sie besser kennenzulernen. Aber ein Jahr? Das weiß ich nicht ob ich das kann...?

Mittlerweile hat sie sich ja tatsächlich auch wieder gemeldet.
sich nach meinem Befinden erkundigt, viele Smileys und Lg. 

Natürlich kein Wort zu unserem Date. Aber hey 😊

Sie ist grad auch krank. Grippe, Husten, Heiserkeit. Und somit ganz ruhige Woche und Sofa. Ich ihr n bißchen Motivation und virtuelle Medizin in Form von Frischluft und Sonne geschickt. Mit meiner Tochter e echt schöne kleine Wanderung gemacht und dabei superschöne Bilder von zugefrorenen Wasserfällen und Eiszapfen an Felsen gemacht. Und sie auch wieder ganz lieb geantwortet und sich dafür bedankt " Das kann sie grad echt gut brauchen"

Aber selbst auf kleine Abdeutungen wie " oh nein! Dabei hör ich Deine Stimme doch so gerne" reagiert sie überhaupt nicht.
dann heißts nur gleich wieder " Gute Besserung und schlaf gut 😴"

Eigentlich würd ich ja soo viel lieber mit ihr telefonieren statt schreiben. Ihre Stimme und ihr Schwitzerdütsch bringen mich ja fast um den Verstand. Aber iwie fühlt sich selbst das grad zuviel an... 🤷🏼‍♂️

Lg KP76

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 21:40
In Antwort auf kp76

Danke euch..!

@ anonymos12: krass! Du hast echt ein Jahr gewartet..!? Ich hab ja echt Bock drauf, sie besser kennenzulernen. Aber ein Jahr? Das weiß ich nicht ob ich das kann...?

Mittlerweile hat sie sich ja tatsächlich auch wieder gemeldet.
sich nach meinem Befinden erkundigt, viele Smileys und Lg. 

Natürlich kein Wort zu unserem Date. Aber hey 😊

Sie ist grad auch krank. Grippe, Husten, Heiserkeit. Und somit ganz ruhige Woche und Sofa. Ich ihr n bißchen Motivation und virtuelle Medizin in Form von Frischluft und Sonne geschickt. Mit meiner Tochter e echt schöne kleine Wanderung gemacht und dabei superschöne Bilder von zugefrorenen Wasserfällen und Eiszapfen an Felsen gemacht. Und sie auch wieder ganz lieb geantwortet und sich dafür bedankt " Das kann sie grad echt gut brauchen"

Aber selbst auf kleine Abdeutungen wie " oh nein! Dabei hör ich Deine Stimme doch so gerne" reagiert sie überhaupt nicht.
dann heißts nur gleich wieder " Gute Besserung und schlaf gut 😴"

Eigentlich würd ich ja soo viel lieber mit ihr telefonieren statt schreiben. Ihre Stimme und ihr Schwitzerdütsch bringen mich ja fast um den Verstand. Aber iwie fühlt sich selbst das grad zuviel an... 🤷🏼‍♂️

Lg KP76

...also zumindest Sie danach zu fragen. Bescheuerte Hochsensibilität. 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 23:58
In Antwort auf kp76

Hallo ihr lieben!

vielleicht fällt ja einem von euch was dazu ein....!? Hab jetzt schon mehrfach gelesen, das Krebse wohl die schwierigsten Sternzeichen sind. Ich selber bin Jungfrau. Von Aszendenten aber keine Ahnung.

bin m, 42 Jahre alt und jetzt schon ein paar Jahre alleine. Hatte nun mal den Versuch gestartet, jemanden über eine Dating-App kennenzulernen. Mein erster Kontakt mit sowas überhaupt. Mit ein paar Mädels ganz nett geschrieben, aber war dann ziemlich gleich klar, das das einfach nicht passt. Ganz anders mit besagter Krebsfrau. Sie übrigens 37 und uns trennen ca 1,5 Std mit dem Auto.

Haben jetzt wochenlang beinahe täglich hin und her geschrieben; auch ziemlich bald Telefonnummern ausgetauscht und uns auch auf anderen Kanälen vernetzt (FB, Whatsapp). Hierbei muss ich sagen das die Kontakte doch eigentlich immer mehr von mir ausgingen. Aber auch auf nur kurze Nachrichten kamen dann immer sehr schnell auch echte lange mails von ihr. Dabei über Gott und die Welt unterhalten, über unsere Familien, meine Tochter und alles mögliche. Sie hat sich sehr gefreut dass ich ihr dann iwann meine TelNr geschickt habe und ein persönliches Treffen vorgeschlagen habe. Zumindest hat sie das geschrieben.

Zuletzt auch immer mit "GlG" umarmenden Smileys und solchen Sachen. Haben gemerkt das wir sehr gleiche Vorstellungen von der Zukunft haben, gleiche Interessen, ..... letzte Woche Haben wir uns dann das erste mal getroffen. Zum gemeinsamen Frühstück in einem sehr schönen Restaurant am See. 

Ich war gesundheitlich leider ganz schön angeschlagen, bin aber trotzdem hin.
war wie erwartet auch sehr schön und die Zeit verging wie im Flug; tiefe Blicke beiderseits und ja, wir waren beide doch ein kleines bißchen aufgeregt. Habe schon auch gemerkt, das sie mich sehr ausführlich gemustert hat.

bis sie dann nach 4 Std kurz auf Toilette is und dann plötzlich ganz schnell gehen wollte. Hat fast wie ne Flucht gewirkt...

hab dann noch für uns beide gezahlt, sie zum Auto gebracht und wir haben uns mit einer langen Umarmung verabschiedet. 

Hab ihr dann abends geschrieben, das ich es sehr schön fand, leider ja nicht ganz fit war und mich auf ein weiteres Treffen iwann freuen würde. 

Wieder eine lange Antwort von ihr "Gute Besserung! Schönen Abend noch,...." und auch wieder mit entsprechenden Smileys, etc....

nur auf die Frage nach einem nächsten Treffen kam bloß "ja das könnten wir" und sie hat auch kein Wort darüber verloren wie das Treffen für sie war. Ich hab ihr natürlich schon geschrieben, das ich es sehr schön fand. Sie meinte dann nur noch "dass ich es ja trotz Fieber doch ganz schön lange ausgehalten hätte". Dabei ist sie ja geflüchtet....
da konnte ich mir dann nich verkneifen noch zu schreiben das ich es schon auch noch bissl länger mit ausgehalten hätte... 😉

Sie tut sich insgesamt sehr sehr schwer, über Beziehungserfahrungen, Gefühle und sowas zu sprechen. Wobei ich das Thema ja sowieso vermieden hab so gut es ging. Sie meinte nur irgendwann "Ach ich mag das. Weil im echten Leben ist das immer so kompliziert", als ich ihr erzählt habe das sie mein erstes Online-Date überhaupt ist.

dann hat sie noch ganz brav gute Besserung und gute Nacht gewünscht und jetzt ist plötzlich Funkstille. Hab irgendwie das Gefühl das ist ihr plötzlich alles zu ernst geworden. Warum auch immer. Ist ja gar nix passiert, und Auslöser für die Flucht konnte ich auch keinen entdecken. Außer das ich für uns beide dann gezahlt habe, was ihr wohl auch nicht ganz so recht war. Das ist aber nur ne Vermutung. Auch dafür hat sie sich mit entsprechendem Smiley ja bedankt. 

Will ihr aber auch nicht auf die Nerven gehen oder ihr irgendwie Druck machen. Dabei würd ich sie doch sehr gerne wiedersehen.... 

sind Krebse wirklich so kompliziert? Ist mein erster Krebskontakt überhaupt und ich bin gerade ganz schön verwirrt.....!?
was würdet ihr jetzt tun?

lg KP

Hallöchen,

also ich bin auch Krebs und kenne auch einige Krebsfrauen, und ja, man ist sensibel und auch mal schüchtern, aber wenn wir von jemandem verzaubert sind, dann wollen wir Kontakt!!!
Dafür tun wir aber auch was.
Also wie dir hier geraten wurde, dich nicht zu melden, das würde ich nicht raten.
Es wirkt dann halt schnell wie Desinteresse.
Ich für meinen Teil finde es seltsam wenn eine Person sagt, virtuell sei es toller oder unkomplizierter, als real.
Sowas sollte irgendwie zu Anfang nicht Thema sein.
Auch reden die Krebse die ich kenne, mich eingeschlossen, gerne über gemeinsame, tolle Erlebnisse.
Also wenn wir sie dann toll fanden.
Kann es schlecht einschätzen, aber ich denke, ihr ist auf der Toilette bewusst geworden, dass es nicht das ist, was sie möchte.
Ich würde das sofort klären.
Es gibt aber halt auch viele Leute( würde das nicht vom SZ abhängig machen), die sich das nicht trauen, um den anderen nicht zu verletzen etc.
Vielleicht möchte sie aber auch nur in Ruhe schauen, ob es wirklich passt und es langsam angehen lassen, weil sie negative Erfahrungen gemacht hat.
Ich find's halt immer seltsam, wenn man null über Beziehungen, Gefühle redet
Denn das Krebse gefühlvoll, sensibel, tiefgründig, liebevoll sind, das würde ich bestätigen.
Deswegen finde ich es halt etwas seltsam, dass da null kommt.
Weil eine Sache ist ja klar, abgesehen vom SZ möchte man Menschen die man mag, am liebsten ganz oft um sich haben.
Und du machst es ihr ja nun mal wirklich leicht indem du auf sie zugehst und fragst.
Möchte es dir jetzt nicht negativ reden .
Schaue einfach wie es weitergeht .

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 4:54

Ja danke! Was anderes wie abwarten und Tee trinken kann ich ja eh nicht machen.
sie irgendwie einschätzen mal nicht wirklich.

sie kann sich an jede noch so kleine Kleinigkeit unseres Austauscha erinnern. Das würde für mich ja schon heißen "ich hab Interesse am Anderen".
und sie antwortet ( jetzt wieder) ja auch immer direkt im Anschluss an meine Nachrichten, bis sie dann ins Bett geht und schläft. ich schaffe das gar nicht. Zumindest nicht innerhalb von Minuten.

würde mich auch auf Interesse schließen lassen. 
und auch bis kurz vor Ende des Dates hatte ich ja diesen Eindruck. 

Aber der Rest passt halt iwie gar nicht. Hab immer mehr den Eindruck, das sie vielleicht einfach so gar kein Selbstbewusstsein hat. Oder noch zuviel altes mitschwingt bei ihr. Sie noch an iwas hängt und nicht loslassen kann.
Aber auch das ist nur ne Vermutung.....

hab sie heut ja wissen lassen das ich ihre Stimme sehr gerne höre. 
Wenn sie wirklich Interesse hat, kann sie jetzt ja auch mal anrufen. 
Sie sagt ja sie sitzt grad ehdie ganze Zeit zu Hause.

Ich werde mich jetzt ein wenig zurücknehmen. Vielleicht auch emotional wenn das klappt. 
Hinterherlaufen mag ich ihr nicht. Und dann werden wir ja sehen.....

Danke euch! kp76

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ratlos bei Fischmann
Von: user193392
neu
23. Januar um 9:24
Liebe
Von: marinawimmer
neu
13. Januar um 16:43
Teste die neusten Trends!
experts-club