Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsfrauen auf euch?

Krebsfrauen auf euch?

29. April 2007 um 17:59

Wieviele Krebsfrauen kennt ihr so? Wie findet ihr sie? Was schätzt ihr an ihnen, was stört euch? Wie wirken sie auf euch? Würde es einfach gern wissen und hoffe, dass einige Antworten kommen. Schreibt auch euer eigenes Sternzeichen dazu, bitte!

Mehr lesen

29. April 2007 um 18:41

Launisch
Hi,
habe viele Krebsfreundinen gehabt,aber da Sie so Launisch sind und ich nie wußte,woran ich bin,hatte ich auch keine Lust mehr auf so eine Tour.Das ist echt nicht leicht mit euch und die sind immer so empfindlich und legen alles in die Goldwaage schrecklich und sehr schwierig.Wenn ich schlechte Laune habe,dann sage ich es und dann ist auch gut,denn sprechenden Menschen kann man helfen.
Übrigens bin Wassermann.

LG

Gefällt mir

29. April 2007 um 19:28

Also
sie können sehr gut zuhören und menschen die sich ihnen anvertrauen, bekommen auch aufmerksamkeit und ihre meinung und hilfe dazu

sehr sensibel

sehr schnell verletzbar bei der falschen wortwahl oder wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen

hassen es, wenn sie nicht wissen woran sie sind

brauchen ruhe und brauchen zeiz für sich um zu entspannen

teilweise auch nachlässig zu freunden, bei denen sie nichts zurück bekommen.nicht materiell gemeint

wenn sie jemanden lieben, dann wirklich und echt

strebsam


p.s. aber es hängt ja wie gesagt auch oft und viel noch mit dem aszendent zusammen.

lg und einen schönen abend shine(krebs)

Gefällt mir

1. Mai 2007 um 20:25
In Antwort auf eve_12078695

Launisch
Hi,
habe viele Krebsfreundinen gehabt,aber da Sie so Launisch sind und ich nie wußte,woran ich bin,hatte ich auch keine Lust mehr auf so eine Tour.Das ist echt nicht leicht mit euch und die sind immer so empfindlich und legen alles in die Goldwaage schrecklich und sehr schwierig.Wenn ich schlechte Laune habe,dann sage ich es und dann ist auch gut,denn sprechenden Menschen kann man helfen.
Übrigens bin Wassermann.

LG

Wenn du viele gehabt hast
muss dich ja auch was angezogen haben an ihnen. Was war das?

Gefällt mir

2. Mai 2007 um 12:47
In Antwort auf lorri_12328687

Wenn du viele gehabt hast
muss dich ja auch was angezogen haben an ihnen. Was war das?

Das Empfindliche
Die Krebse haben etwas,was den Beschützerinstinkt weckt und ihre liebenswürdige Art die wie ein Magnet ist,aber die Stimmungsschwankungen haben Sie trotzdem.

Gefällt mir

3. Mai 2007 um 10:53
In Antwort auf astra_12315088

Also
sie können sehr gut zuhören und menschen die sich ihnen anvertrauen, bekommen auch aufmerksamkeit und ihre meinung und hilfe dazu

sehr sensibel

sehr schnell verletzbar bei der falschen wortwahl oder wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen

hassen es, wenn sie nicht wissen woran sie sind

brauchen ruhe und brauchen zeiz für sich um zu entspannen

teilweise auch nachlässig zu freunden, bei denen sie nichts zurück bekommen.nicht materiell gemeint

wenn sie jemanden lieben, dann wirklich und echt

strebsam


p.s. aber es hängt ja wie gesagt auch oft und viel noch mit dem aszendent zusammen.

lg und einen schönen abend shine(krebs)

Öhm.....
hey shine

beschreibst du da mich?lol.....

ich kann dir da nur recht geben..ich bin stolz krebs zu sein..

lg
ein sensibler krebs

Gefällt mir

5. Mai 2007 um 22:10

Ich bin Löwe-Aszendent
Schönen Dank auch...Aber du hast ein bisschen Recht, ich bin stolzer als die andern Krebse(nach außen hin) und nicht so treudoof. Unheimlich lieb bin ich auch, aber das merkt man erst, wenn man mich sehr gut kennt. Launisch bin ich auch ein bisschen.

Gefällt mir

6. Mai 2007 um 1:03
In Antwort auf eve_12078695

Launisch
Hi,
habe viele Krebsfreundinen gehabt,aber da Sie so Launisch sind und ich nie wußte,woran ich bin,hatte ich auch keine Lust mehr auf so eine Tour.Das ist echt nicht leicht mit euch und die sind immer so empfindlich und legen alles in die Goldwaage schrecklich und sehr schwierig.Wenn ich schlechte Laune habe,dann sage ich es und dann ist auch gut,denn sprechenden Menschen kann man helfen.
Übrigens bin Wassermann.

LG

Der punkt ist
dass krebsfrauen denken, dass man ihnen ja ansehen würde, was sie fühlen, denn sie selbst sehen den leuten an, was gerade in ihnen abgeht. daher vergessen sie häufig, in worten auszudrücken, was ihnen nicht gefällt. und zudem denken sie nicht gerne in worten, das ist auch ein grund, warum sie ihren wahren gefühlszustand nicht gerne verbal ausdrücken. denn um zu sprechen, muss man denken und das tun krebsfrauen eigentlich nicht gerne, sie denken lieber in gefühlen.

Gefällt mir

6. Mai 2007 um 11:07
In Antwort auf mina_12758409

Der punkt ist
dass krebsfrauen denken, dass man ihnen ja ansehen würde, was sie fühlen, denn sie selbst sehen den leuten an, was gerade in ihnen abgeht. daher vergessen sie häufig, in worten auszudrücken, was ihnen nicht gefällt. und zudem denken sie nicht gerne in worten, das ist auch ein grund, warum sie ihren wahren gefühlszustand nicht gerne verbal ausdrücken. denn um zu sprechen, muss man denken und das tun krebsfrauen eigentlich nicht gerne, sie denken lieber in gefühlen.

Also, dass ich nicht gerne denke, kann ich jetzt nicht sagen.
Aber du hast in dem Punkt recht, dass ich denke, man würde mir ansehen, was ich denke und fühle. Ich finde das aber eher unangenehm.

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 18:42

Und was wäre dann zu...
krebs und widder aszendent zu sagen?



lg shine

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 19:02
In Antwort auf lorri_12328687

Ich bin Löwe-Aszendent
Schönen Dank auch...Aber du hast ein bisschen Recht, ich bin stolzer als die andern Krebse(nach außen hin) und nicht so treudoof. Unheimlich lieb bin ich auch, aber das merkt man erst, wenn man mich sehr gut kennt. Launisch bin ich auch ein bisschen.

Krebs Aszendent widder
Hi hi, also in einem meiner BÜcher steht, das sei ein "zorniger Zeitgenosse" .Ich denke es gibt dem Krebs ein wenig Impulsivität und Unbefangenheit.

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 19:08
In Antwort auf lorri_12328687

Krebs Aszendent widder
Hi hi, also in einem meiner BÜcher steht, das sei ein "zorniger Zeitgenosse" .Ich denke es gibt dem Krebs ein wenig Impulsivität und Unbefangenheit.

Zorniger zeitgenosse...
oh oh!

ja manchmal denk ich nicht ich sei ein krebs, weil ich auch extrem beharrlich und stur bin.
aber zornig...grübel grübel

Gefällt mir

18. Mai 2007 um 15:00

Typisch krebs?
Also ich frag mich immer wieder, bin ich nun ein typischer krebs oder nicht?
Was auf jeden fall nicht typisch is:
-ich bin nicht launisch, ich bin sogut wie immer gut drauf
-wenn ich ein problem hab, dann sag ichs auch, aber eben erst wenns ein grosses problem ist...
-ich bin seeehr viel auf achse, bin selten daheim und hab sehr viele aktivitaeten
-ich bin definitiv nich die liebe die immer nett zu allen und jedem is

Und jetz das, was typisch is:
-ich brauch sehr viel bestaetigung und ich brauche auch sehr lange bis ich jemandem vertraue
-ich kann echt gut zuhoeren, hab immer nen rat fuer jeden und ich merke wenn was nicht in ordnung is
-ich bin sensibel, von menschen die ich liebe kann ich leicht verletzt werden
-wenn ich irgendwo ganz neu bin, bin ich meistens die ruhigere, wie wenn ich mich wohl fuehle (da bin ich dann aber immer die lauteste)

Also ich glaube da spricht mehr gegen typisch krebs, und dass ich sensibel bin und bestaetigung brauche merkt man denk ich auch erst wenn man mich seeehr gut kennt, da ich menschen nich so leicht an mich ranlasse

Gefällt mir

1. Juni 2007 um 9:38
In Antwort auf astra_12315088

Zorniger zeitgenosse...
oh oh!

ja manchmal denk ich nicht ich sei ein krebs, weil ich auch extrem beharrlich und stur bin.
aber zornig...grübel grübel

KREBS -Aszendent: Skorpion
Bin ein "typischer" krebs und dann auch mal wieder nicht. Wobei viele, die ich und die mich spontan kennenlernen, sehen immer zuerst den Skorpion.

Komisch!

Ich bin ein sehr nachtragender Mensch und vergesse selten etwas.
Wenn die Scheren und der Stachel kommen, sagen mir die Leute, dass ich echt unangenehm werden kann.

Wenn jemand bei mir verschissen hat, dann hat er bis in die Steinzeit verschissen. Das ist halt so!

Bin da auch sehr stur und lasse dann selten mit mir in solchen Dingen diskutieren bzw. reden.

Mein Mann ist Sternzeichen Krebs, Aszendent Jungfrau. Passt Super!!!
Sind immer hin jetzt 11 Jahre zusammen! Lach ...

Aber ist das nicht auch so typisch Krebs:

- NACHTRAGEND!!!

Wie ist das bei Euch?

Gefällt mir

15. Juni 2007 um 10:26
In Antwort auf regan_11858728

Öhm.....
hey shine

beschreibst du da mich?lol.....

ich kann dir da nur recht geben..ich bin stolz krebs zu sein..

lg
ein sensibler krebs

Schließe mich an
bin ebenfalls ein recht typischer Krebs.

Passt fast alles was ihr hier schreibt.

Glückwunsch, gut getroffen.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen