Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann absolut widersprüchlich (lang!)

Krebsmann absolut widersprüchlich (lang!)

24. August 2010 um 0:19

hallo...

mein krabbler ist absolut widersprüchlich, wenn wir unterwegs, in lokalen sind, dann glotzt er die weiber an...als ob er sie gleich ausziehen möchte.
wir waren letztes WE mit einem anderen päarchen und ein paar freunde von ihm unterwegs. ich merkte das die freundin von seinem kumpel ihn immer wieder so schmachtend auschaute.
als wir tanzen waren, stand ihr freund hinter ihr um sie zu umarmen. mein freund saß neben ihr auf einen hocker, er hatte sein knie in ihre richtung ausgestreckt...als ich dies sah, versuchte ich sein bein weg zu schieben...aber er hielt es steif und sie reibte sich an meiner hand.
er genoss....er war auch etwas alkoholisiert.
er fährt demnächst mit seinen kumpels zum oktoberfest, sie werden dann auch bei ihr in ihrer wohnung wohnen. angeblich schläft sie mit ihrem freund bei freunden.
sie fragte mich auch, ob ich mitkomme zum oktoberfest..ich antwortete mit einem "NEIN"...ich meinte nur das ich mir zwar gedanken mache, aber es für mich ok sei. sie gleich, sie könne ja ein auge auf ihn werfen, er wäre bei ihr in den besten händen. ich dachte nur,schlampe!...und erwiderte nur, ich vertraue ihn und er sei eine treue seele, der auf sich selber aufpassen kann!
ich habe ihn auf diese situation angesprochen, den nächsten abend...er fragte mich ob dies mein ernst sei...ich ja natürlich, sonst würde ich es nicht sagen.
ich bin so misstaruisch und vertraue irgendwie kein stück.
das mit den weibern geht schon eine weile, er reizt sich nicht einmal zusammen wenn ich daneben steh!
ich komm mir so vor wie seine putze,köchin.....etc
er gibt mir, wenn ich mal was sage dann wieder die aufmerksamkeit! er sieht dies alles nicht soooo eng und macht sich nicht solche gedanken.
er ist 27 jahre und ich auch...
er hat den skorpion als az und den krebs im mond,
ich habe den stier im az und im mond.
er sagt wie sehr er mich liebe und das er immer mit mir zusammensein möchte, denn was besseres hätte ihn nicht passieren können.das letzte mädel was er sooo toll fand, knutschte auf einmal mit einem anderen. er hatte darunter sehr gelitten.er vertraue mir, ich ihn aber nicht....weil er so wechselhaft und unberechenbar ist, bin ich eifersüchtig.er versucht dies immer zu verstecken, aber ich merke auch seine unsicherheit, wenn ich mal alleine unterwegs war!
momentan kann ich sehr gut mit ihm reden, aber ich habe das gefühl ich rede nur...aber er ändert sich nicht! verlangt aber stetig dies von mir....

wäre klasse über einen rat oder ein paar tipps
ich hatte schon mehrfach meine sachen gepackt und wollte abhauen, beim letzten mal hab ich dies auch getan.
komme mir so benutzt und verarscht vor.

vlg und danke im voraus

Mehr lesen

24. August 2010 um 11:25

Hallo...
Also mich würds auch ärgern wenn mein Freund
andre Frauen anschmachtet.

Was mir aber auch auffällt ist deine recht verbissene
Eifersucht.
Wenn ich so beobachtet werde und kontrolliert werde,
wie du es bei denem Freund tust,da wäre ich echt auf hundert,
da wollt ich mit dir auch nimmer weggehn.

Was mir auch auffällt ist deine respektlosigkeit andren Frauen
gegenüber.Wie kommst du diese andre Frau als Schlampe
zu bezeichnen.
Warum bist du auch so unehrlich?

Nicht dein Freund macht dir das Leben schwer,sondern
das machst du dir selber.

Wenn er von die fordert,du musst dich verändern,du
gleichzeitig von ihm forderst er soll sich ändern,
ja dann klappt das nicht.

Es geht bei euch nicht um Liebe,Vertrauen.
Das ist einfaches Besitzdenken.

liebe Grüsse
Mortischa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 12:32
In Antwort auf marta_12957058

Hallo...
Also mich würds auch ärgern wenn mein Freund
andre Frauen anschmachtet.

Was mir aber auch auffällt ist deine recht verbissene
Eifersucht.
Wenn ich so beobachtet werde und kontrolliert werde,
wie du es bei denem Freund tust,da wäre ich echt auf hundert,
da wollt ich mit dir auch nimmer weggehn.

Was mir auch auffällt ist deine respektlosigkeit andren Frauen
gegenüber.Wie kommst du diese andre Frau als Schlampe
zu bezeichnen.
Warum bist du auch so unehrlich?

Nicht dein Freund macht dir das Leben schwer,sondern
das machst du dir selber.

Wenn er von die fordert,du musst dich verändern,du
gleichzeitig von ihm forderst er soll sich ändern,
ja dann klappt das nicht.

Es geht bei euch nicht um Liebe,Vertrauen.
Das ist einfaches Besitzdenken.

liebe Grüsse
Mortischa

Hallo kann Mortischa nur zustimmen,...
die Steine legst du dir im Endeffekt selber in den Weg.

Eifersucht ja ist bei uns Widdern ein Thema. Viele können sie nicht kontrollieren. Ich musste es auch lernen...
War früher auch sehr eifersüchtig nur dann kam eine Erkenntnis:
1. du machst dir mit sowas nur selber Stress und nimmst sowohl dir als auch ihm Freiraum
2. wenn ein Mann Fremdgehen will tut ers eh. Da kannst eifersüchtig sein wie du willst. Im Gegenteil es entfremdet ihn dir sogar und verbotene Früchte sind oft die Besten.
---) wie dus drehst, Eifersucht macht mehr kaputt und hat mehr negative Einflüsse als alles andere in einer Beziehung.

Lege dieses Besitzdenken wie Mortischa schon sagt wirklich ab, du tust ihm und dir dabei nichts Gutes.
Und ganz ehrlich wir Widderlis sehen viel, wenn wir eifersüchtig sind, was gar nicht da ist. In diesem Augenblick sehen wir einfach blind und rot.
Mit so einem Verhalten machst du dich aber klein. Wirklich klein. Es zeugt weder von Selbstbewusstsein, noch von Toleranz.

Wenn der Krebs dich liebt, geht er nicht fremd. Wenn er dir fremdgeht liebt er dich nicht und sowas braucht kein Mensch.
So leb ichs bei meinen Krebs und habs bei meinen Exkrebsen auch getan.
Ich schenke ihnen mein Vertrauen und wenn mein Freund alleine weggehen möchte soll ers tun. Missbraucht er dieses Vertrauen würde ich ihn absägen. Ganz einfach, denn sowas brauch ich nicht.
Sehe hier nirgends wo dein Freund was echt beschissenes angestellt hat und wo es Grund zur Eifersucht geben könnte.
Und als Schlampe bezeichnet man niemanden! Wenn mich jemand als Schlampe bezeichnen würde, sehe ich rot, Dann schepperts aber richtig. Das sind Vorurteile von dir. Solange die nicht festen Fuss haben,zb dass sie ihn dir wirklich ausspannt oder was mit ihm hat, ist das nur respektlos und Fiskalsprache, sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 13:27
In Antwort auf widdergirl85

Hallo kann Mortischa nur zustimmen,...
die Steine legst du dir im Endeffekt selber in den Weg.

Eifersucht ja ist bei uns Widdern ein Thema. Viele können sie nicht kontrollieren. Ich musste es auch lernen...
War früher auch sehr eifersüchtig nur dann kam eine Erkenntnis:
1. du machst dir mit sowas nur selber Stress und nimmst sowohl dir als auch ihm Freiraum
2. wenn ein Mann Fremdgehen will tut ers eh. Da kannst eifersüchtig sein wie du willst. Im Gegenteil es entfremdet ihn dir sogar und verbotene Früchte sind oft die Besten.
---) wie dus drehst, Eifersucht macht mehr kaputt und hat mehr negative Einflüsse als alles andere in einer Beziehung.

Lege dieses Besitzdenken wie Mortischa schon sagt wirklich ab, du tust ihm und dir dabei nichts Gutes.
Und ganz ehrlich wir Widderlis sehen viel, wenn wir eifersüchtig sind, was gar nicht da ist. In diesem Augenblick sehen wir einfach blind und rot.
Mit so einem Verhalten machst du dich aber klein. Wirklich klein. Es zeugt weder von Selbstbewusstsein, noch von Toleranz.

Wenn der Krebs dich liebt, geht er nicht fremd. Wenn er dir fremdgeht liebt er dich nicht und sowas braucht kein Mensch.
So leb ichs bei meinen Krebs und habs bei meinen Exkrebsen auch getan.
Ich schenke ihnen mein Vertrauen und wenn mein Freund alleine weggehen möchte soll ers tun. Missbraucht er dieses Vertrauen würde ich ihn absägen. Ganz einfach, denn sowas brauch ich nicht.
Sehe hier nirgends wo dein Freund was echt beschissenes angestellt hat und wo es Grund zur Eifersucht geben könnte.
Und als Schlampe bezeichnet man niemanden! Wenn mich jemand als Schlampe bezeichnen würde, sehe ich rot, Dann schepperts aber richtig. Das sind Vorurteile von dir. Solange die nicht festen Fuss haben,zb dass sie ihn dir wirklich ausspannt oder was mit ihm hat, ist das nur respektlos und Fiskalsprache, sorry.

Danke
...für eure guten worte. ich weiß wie misstrauisch und eifersucht alles bewirken kann....aber helft mir doch, ich glaube meine verlustangst ist wirklich hoch.
ich habe in diesen moment nur gesehen wie sie sich beide gegenseitig anzogen und sie dann nur freie fahrt haben wollte. da gingen in meinen gedanken ein paar lämpchen bei mir durch.

ich war anfangs absolut entspannt in unserer beziehung, nur stetig ist auf einmal dieses misstrauen gewachsen. keine ahnung warum......

tja die frage ist nur, merkt man wenn sie fremdgegangen sind?
habe doch angst, weil mein herz doch sehr an ihm hängt!

ihr findet es normal, wenn euer freund mit einer anderen körpewrkontakt aufnimmt und flirtet?? hmmmm....da muss mir aber einiges abhanden gekommen sein.

ich finde nur, wenn man mir sagt wie sehr man mich liebt....sich aber gehaltig und wechselhaft verhält, muss ich gestehen, schau ich was genauer hin.

ich bin verwirrt....denn so kenn ich mich nicht!....

trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 13:36
In Antwort auf marta_12957058

Hallo...
Also mich würds auch ärgern wenn mein Freund
andre Frauen anschmachtet.

Was mir aber auch auffällt ist deine recht verbissene
Eifersucht.
Wenn ich so beobachtet werde und kontrolliert werde,
wie du es bei denem Freund tust,da wäre ich echt auf hundert,
da wollt ich mit dir auch nimmer weggehn.

Was mir auch auffällt ist deine respektlosigkeit andren Frauen
gegenüber.Wie kommst du diese andre Frau als Schlampe
zu bezeichnen.
Warum bist du auch so unehrlich?

Nicht dein Freund macht dir das Leben schwer,sondern
das machst du dir selber.

Wenn er von die fordert,du musst dich verändern,du
gleichzeitig von ihm forderst er soll sich ändern,
ja dann klappt das nicht.

Es geht bei euch nicht um Liebe,Vertrauen.
Das ist einfaches Besitzdenken.

liebe Grüsse
Mortischa


wie meinst du das....warum ich so unehrlich bin?
der freund von meiner schwester ist auch ein krebs, er empfindet sein verhalten nicht als normal....
ach wenn eine wildfremde frau zu dir sagt, ...hi ich pass auf deinen freund auf..und du schon siehst wie sie in anhimmelt...will sie nur die bestätigung haben, sich ihm fest an die fersen zu heften.....sorry und da gingen nunmal mit mir die gedanken durch in diesem augenblick.

ja ich denke, das liebe und vertrauen schon ziemlich untergraben sind bei uns.

ich kam von der toilette, er sah mich und drehte sich plötzlich um und machte so, als ob er mich nicht gesehen hätt.

ich hab halt das gefühl, er ist mit mir zusammen, nur um zu sagen ich hab ne freundin. schau mich aber nach nächsten um, falls das mit mir in die brüche geht.
und da komm ich mir langsam ziemlich dämlich vor....was ich nicht weiß macht mich nicht heiß, aber wenn wir zusammen unterwegs sind, dann reiß ich mich auch zusammen. was ich sonst auch mach.....blicke,lächeln...JA, aber kein körperkontakt.sorry.....

aber danke für deine antwort.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 13:52
In Antwort auf dona_12081758

Danke
...für eure guten worte. ich weiß wie misstrauisch und eifersucht alles bewirken kann....aber helft mir doch, ich glaube meine verlustangst ist wirklich hoch.
ich habe in diesen moment nur gesehen wie sie sich beide gegenseitig anzogen und sie dann nur freie fahrt haben wollte. da gingen in meinen gedanken ein paar lämpchen bei mir durch.

ich war anfangs absolut entspannt in unserer beziehung, nur stetig ist auf einmal dieses misstrauen gewachsen. keine ahnung warum......

tja die frage ist nur, merkt man wenn sie fremdgegangen sind?
habe doch angst, weil mein herz doch sehr an ihm hängt!

ihr findet es normal, wenn euer freund mit einer anderen körpewrkontakt aufnimmt und flirtet?? hmmmm....da muss mir aber einiges abhanden gekommen sein.

ich finde nur, wenn man mir sagt wie sehr man mich liebt....sich aber gehaltig und wechselhaft verhält, muss ich gestehen, schau ich was genauer hin.

ich bin verwirrt....denn so kenn ich mich nicht!....

trotzdem danke

Nun ich kann dir nur raten
wenn ich solche Angst, Misstrauen und derlei Gedanken habe dann das nicht umsonst. Da würd ich nicht auf mein Herz hören, sondern auf mein Unterbewusstsein.

Die Frage ist nur und damit solltest du dich ernsthaft auseinandersetzen, ob das Hirngespinste sind oder eben nicht. Und vor allem woher diese Gefühle rühren.
Ist es Liebe, die an Klammerrei grenzt?
Sind es interne Konfikte in der Beziehung? Könnte man diese lösen, damit du wieder lockerer wirst?
Denkst du er liebt dich? Fühlst du das?
Oder eben spürst du instinktiv, dass das mit euch keine Zukunft hat...

Das sind so Fragen die stell ich mir bei sowas und dann rede ich entweder und versuche das zu lösen oder ich gehe, wenn letzteres zutrifft.
Weißt ich hab einfach genug Sch***Beziehungen geführt als dass ich mir sowas nochmal geben würde. So ein Kaugummiverhalten. Früher oder später kommt dann eh das Ende und Liebeskummer haste dann eh. Von dir verursacht oder dann eben vllt von dem Ex... Egal wer den Schmerz verursacht haben tust ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 14:09
In Antwort auf widdergirl85

Nun ich kann dir nur raten
wenn ich solche Angst, Misstrauen und derlei Gedanken habe dann das nicht umsonst. Da würd ich nicht auf mein Herz hören, sondern auf mein Unterbewusstsein.

Die Frage ist nur und damit solltest du dich ernsthaft auseinandersetzen, ob das Hirngespinste sind oder eben nicht. Und vor allem woher diese Gefühle rühren.
Ist es Liebe, die an Klammerrei grenzt?
Sind es interne Konfikte in der Beziehung? Könnte man diese lösen, damit du wieder lockerer wirst?
Denkst du er liebt dich? Fühlst du das?
Oder eben spürst du instinktiv, dass das mit euch keine Zukunft hat...

Das sind so Fragen die stell ich mir bei sowas und dann rede ich entweder und versuche das zu lösen oder ich gehe, wenn letzteres zutrifft.
Weißt ich hab einfach genug Sch***Beziehungen geführt als dass ich mir sowas nochmal geben würde. So ein Kaugummiverhalten. Früher oder später kommt dann eh das Ende und Liebeskummer haste dann eh. Von dir verursacht oder dann eben vllt von dem Ex... Egal wer den Schmerz verursacht haben tust ihn.


genau dies tu ich schon seit einer gewissen zeit....dann zweifel ich an mir und dann wieder an ihm.
er behandelt mich schlecht, aber er lügt manchmal schon. das habe ich ihn auch gesagt, weil er damit eine beziehung auf lügen aufbaut und mein vertrauen nicht wachsen wird. liebe bedeutet auch einander vergeben zu können, liebe bedeutet vertrauen wachsen zu lassen.
manchmal denke ich, er will nicht erwachsen werden...wie er mit seinen jungs manchmal redet.das ist wirklich fäkale sprache...ich schau über den tellerrand, er sieht manchmal noch sich. ich habe ihn auch gesagt warum und was ich mir vorstelle unter einer beziehung. bei ihm denke ich, er habe sich nicht genügend ausgetobt. er braucht viel bestätigung, was er auch von mir bekommt. er sagte ja auch, ich sei sein fels in der brandung, freundin, geliebte, löwin etc...und das es nicht langweilig ist! da keimt in mir die hoffnung auf. er wollte mir damals die mädels vorstellen die er mal auf malle kennengelernt hatte, die eine fand er ja so toll. die dann doch fremdknutschte....ich meinte nur, ich möchte diese mädels nicht kennenlernen. er solle sich mal in meine lage versetzten wie ich mich dabei fühle. sonst stell ich ihn halt die männer vor, die ich mal soo toll fand. na da war schluss mit lustig.
er begreift und sieht es nicht, wie sehr er mich verletzt!
noch habe ich die geduld und die ausdauer mit dem reden, aber ich denke das dies auch langsam schwindet...denn meine kraft wird auch nicht mehr mehr werden...

ich hänge wirklich sehr an ihm, er gibt mir soviel...und das möchte ich halt nicht durch eine andere in gefahr sehen.
ja ich glaube das ich da sehr verbissen bin, alles möchte ich auch nicht tolerieren...wenn es mir dabei schlecht geht!
ich hoffe ihr versteht........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 14:20
In Antwort auf widdergirl85

Nun ich kann dir nur raten
wenn ich solche Angst, Misstrauen und derlei Gedanken habe dann das nicht umsonst. Da würd ich nicht auf mein Herz hören, sondern auf mein Unterbewusstsein.

Die Frage ist nur und damit solltest du dich ernsthaft auseinandersetzen, ob das Hirngespinste sind oder eben nicht. Und vor allem woher diese Gefühle rühren.
Ist es Liebe, die an Klammerrei grenzt?
Sind es interne Konfikte in der Beziehung? Könnte man diese lösen, damit du wieder lockerer wirst?
Denkst du er liebt dich? Fühlst du das?
Oder eben spürst du instinktiv, dass das mit euch keine Zukunft hat...

Das sind so Fragen die stell ich mir bei sowas und dann rede ich entweder und versuche das zu lösen oder ich gehe, wenn letzteres zutrifft.
Weißt ich hab einfach genug Sch***Beziehungen geführt als dass ich mir sowas nochmal geben würde. So ein Kaugummiverhalten. Früher oder später kommt dann eh das Ende und Liebeskummer haste dann eh. Von dir verursacht oder dann eben vllt von dem Ex... Egal wer den Schmerz verursacht haben tust ihn.

Mit....
...unehrlich meinte ich deine Reaktion.
Mit dieser andren Frau da ist das einfach nur Frauengezicke.

Zu mir hat auch mal eine gesagt,ich möcht vorsichtig sein,
da sie meinen Freund jederzeit haben könnte......

Ach,hab ich geantwortet,dann nimm du ihn denn
ich bin nich auf andre Frauen ihr Freund angewiesen,ich such mir dann nen andren aus der Liste wo mich gerne zur Freundin hätten...
Ruh war.

Ich nehm mal wieder mein Krebsfreund als Beispiel.
Da versteh ich dich,denn wenn der da ständig mit andren Frauen telefoniert,da könnt ich kochen.
Es ist dann auch schwer was zu sagen,weils so als Kontrolle aussieht.

Vor paar wochen hab ich es dann einfach mal erzählt,wie ich das empfinde,
Heute ärgere ich mich weil ich es schon früher hätte mal
anprechen sollen.

ER hat ein Hobby und ich bin da geistig nicht so fähig dazu
Macht mir auch Spass aber für mich ist es mehr Spass.
Für ihn ist es was ernstes.
ich kann nicht lateinisch,werds auch nicht lernen.
ER braucht aber Leute wo sich in Latein auskennen.

Kurz gesagt.
Er hats mir erklärt.Er hat mir erklärt ich wäre kein Hobby
sondern wichtig.Er brauch jemand der perfekt Latein kann
und wenn er dafür jemand Honig um den Mund schmieren muss,dann tut er es.Es wäre ien Geschäft er gibt bissl was er nimmt viel. soll aber nun nicht heissen es geht ins körperliche.

Klingt richtig fies,so ist er.Weiss ich schon lange.
Wie man so sagt,ein wolf im Schafspelz.Krebse können da recht Hart vorgehn.

Erzähl ich nun um dir zu erklären.
Sprich mit deinem Freund offen aber Vorwurfsfrei.
Erzähl ihm wie verletzend es für dich ist.

Du kannst niemand festhalten.....
Also mach dich frei von dem was andre sagen und
was du denkst zu sehn.
liebe Grüsse
Mortischa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 14:32
In Antwort auf marta_12957058

Mit....
...unehrlich meinte ich deine Reaktion.
Mit dieser andren Frau da ist das einfach nur Frauengezicke.

Zu mir hat auch mal eine gesagt,ich möcht vorsichtig sein,
da sie meinen Freund jederzeit haben könnte......

Ach,hab ich geantwortet,dann nimm du ihn denn
ich bin nich auf andre Frauen ihr Freund angewiesen,ich such mir dann nen andren aus der Liste wo mich gerne zur Freundin hätten...
Ruh war.

Ich nehm mal wieder mein Krebsfreund als Beispiel.
Da versteh ich dich,denn wenn der da ständig mit andren Frauen telefoniert,da könnt ich kochen.
Es ist dann auch schwer was zu sagen,weils so als Kontrolle aussieht.

Vor paar wochen hab ich es dann einfach mal erzählt,wie ich das empfinde,
Heute ärgere ich mich weil ich es schon früher hätte mal
anprechen sollen.

ER hat ein Hobby und ich bin da geistig nicht so fähig dazu
Macht mir auch Spass aber für mich ist es mehr Spass.
Für ihn ist es was ernstes.
ich kann nicht lateinisch,werds auch nicht lernen.
ER braucht aber Leute wo sich in Latein auskennen.

Kurz gesagt.
Er hats mir erklärt.Er hat mir erklärt ich wäre kein Hobby
sondern wichtig.Er brauch jemand der perfekt Latein kann
und wenn er dafür jemand Honig um den Mund schmieren muss,dann tut er es.Es wäre ien Geschäft er gibt bissl was er nimmt viel. soll aber nun nicht heissen es geht ins körperliche.

Klingt richtig fies,so ist er.Weiss ich schon lange.
Wie man so sagt,ein wolf im Schafspelz.Krebse können da recht Hart vorgehn.

Erzähl ich nun um dir zu erklären.
Sprich mit deinem Freund offen aber Vorwurfsfrei.
Erzähl ihm wie verletzend es für dich ist.

Du kannst niemand festhalten.....
Also mach dich frei von dem was andre sagen und
was du denkst zu sehn.
liebe Grüsse
Mortischa

hellooo
ich glaube wie du gelesen hattest, ich habe schon mehrfach mit ihm geredet. er telefoniert nicht ständig mit anderen frauen...sondern er flirtet mit ihnen und geht auch nicht dem körperkontakt aus dem weg...wenn sie ihn suchen. er trinkt sehr gern und auch mal sehr viel! da sinkt bei ihm die hemmschwelle, so mein empfinden. er macht dies ja nicht als geschäft, sondern er möcht sich amüsieren.
ich denke das bei mir eher die stierbetonung durchkommt...ich suche trautes heim, evtl mit kindern und so. ich möchte langsam auch mal sitzsam werden. mein trieb nach vermehrung...sorry musste lachen

ich habe ihn auch mehrfach gesagt das er mich damit verunsichert und ich damit nicht umgehen kann.
er sagt er könne nicht damit umgehen, wenn ich mich so zurückziehe. manchmal denke ich es ist von ihm als unbewusstes handeln. er sagt ja auch, er sei der mann und ich muss mich ihm unterordnen.
er braucht seine freiheit und seine freunde sind ihm wichtig.
er sagt mir, der flug zum oktoberfest geht um 18 uhr..so glaube er, aber der eine kumpel sagt, der flug würde gegen 21 uhr gehen.
ich fragte ihn, ob ich ihn zum flughafen bringen sollte...er naja mal schauen was die anderen machen. ich ok, dann nicht.
er dann klar kannst mich zum flughafen bringen.

was soll das alles bitte schön???
da soll einem vertrauen wachsen????? sorryyy......ohne worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 14:50
In Antwort auf dona_12081758


genau dies tu ich schon seit einer gewissen zeit....dann zweifel ich an mir und dann wieder an ihm.
er behandelt mich schlecht, aber er lügt manchmal schon. das habe ich ihn auch gesagt, weil er damit eine beziehung auf lügen aufbaut und mein vertrauen nicht wachsen wird. liebe bedeutet auch einander vergeben zu können, liebe bedeutet vertrauen wachsen zu lassen.
manchmal denke ich, er will nicht erwachsen werden...wie er mit seinen jungs manchmal redet.das ist wirklich fäkale sprache...ich schau über den tellerrand, er sieht manchmal noch sich. ich habe ihn auch gesagt warum und was ich mir vorstelle unter einer beziehung. bei ihm denke ich, er habe sich nicht genügend ausgetobt. er braucht viel bestätigung, was er auch von mir bekommt. er sagte ja auch, ich sei sein fels in der brandung, freundin, geliebte, löwin etc...und das es nicht langweilig ist! da keimt in mir die hoffnung auf. er wollte mir damals die mädels vorstellen die er mal auf malle kennengelernt hatte, die eine fand er ja so toll. die dann doch fremdknutschte....ich meinte nur, ich möchte diese mädels nicht kennenlernen. er solle sich mal in meine lage versetzten wie ich mich dabei fühle. sonst stell ich ihn halt die männer vor, die ich mal soo toll fand. na da war schluss mit lustig.
er begreift und sieht es nicht, wie sehr er mich verletzt!
noch habe ich die geduld und die ausdauer mit dem reden, aber ich denke das dies auch langsam schwindet...denn meine kraft wird auch nicht mehr mehr werden...

ich hänge wirklich sehr an ihm, er gibt mir soviel...und das möchte ich halt nicht durch eine andere in gefahr sehen.
ja ich glaube das ich da sehr verbissen bin, alles möchte ich auch nicht tolerieren...wenn es mir dabei schlecht geht!
ich hoffe ihr versteht........

Hm was gibt er dir denn
was so toll und alles überwiegend ist, was er an "Fehlern" für dich als Partner mit sich bringt?

Du mein Krebsi ist mit seinen 28 Jahren auch noch lange nicht ausgetobt. Würde am liebsten auch dauernd feiern und der Alkohol fließt auch ab und an beträchtlich. ABER sagen wir mal ich habs unter Kontrolle. Ich bremse ihn unbewusst in diesem Junggesellentrieb, weil ich einfach nicht mehr so der Partymensch bin. Durch meine Art, mein Verhalten ich weiß es nicht. Aber es wird immer weniger. Ich vertraue meinem Krebs aber und wenn er mal wieder richtig einen drauf machen will und ich habe keine Lust zieht er alleine los und am nächsten Tag wird halt gekuschelt.
Solange du dich selber klein machst und deine Bedürfnisse untergräbst - zuviel hinnimmst und tolerierst wirst du da auch auf keinen grünen Zweig kommen.

Jeder hat so seine Fehler nur muss man mit umzugehen wissen. Manche kann und sollte man ignorieren/tolerieren, andere geschickt beeinflussen und eindämen, andere klar ansprechen und eine Grenze ziehen.
Wenn mein Kerl wirklich stetig in meiner Gegenwart mit anderen Flirten würde, würde ich ihm was erzählen. Wenn er mir irgendwelche Exlfirterreien oder gar Exen vorstellen wollte würde ich ihn fragen ob die Ex noch wichtig ist oder nicht und bei Flirtereien würde ich ihn fragen ob er noch alle Tassen im Schrank hat. Wenn er mir anlügen würde, würde ich ihn fragen wieso und wenn das nochmal vorkommt würde ich ihn vor die Türe setzen.
Ich gebe viel aber nicht weniger erwarte ich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 15:13
In Antwort auf widdergirl85

Hm was gibt er dir denn
was so toll und alles überwiegend ist, was er an "Fehlern" für dich als Partner mit sich bringt?

Du mein Krebsi ist mit seinen 28 Jahren auch noch lange nicht ausgetobt. Würde am liebsten auch dauernd feiern und der Alkohol fließt auch ab und an beträchtlich. ABER sagen wir mal ich habs unter Kontrolle. Ich bremse ihn unbewusst in diesem Junggesellentrieb, weil ich einfach nicht mehr so der Partymensch bin. Durch meine Art, mein Verhalten ich weiß es nicht. Aber es wird immer weniger. Ich vertraue meinem Krebs aber und wenn er mal wieder richtig einen drauf machen will und ich habe keine Lust zieht er alleine los und am nächsten Tag wird halt gekuschelt.
Solange du dich selber klein machst und deine Bedürfnisse untergräbst - zuviel hinnimmst und tolerierst wirst du da auch auf keinen grünen Zweig kommen.

Jeder hat so seine Fehler nur muss man mit umzugehen wissen. Manche kann und sollte man ignorieren/tolerieren, andere geschickt beeinflussen und eindämen, andere klar ansprechen und eine Grenze ziehen.
Wenn mein Kerl wirklich stetig in meiner Gegenwart mit anderen Flirten würde, würde ich ihm was erzählen. Wenn er mir irgendwelche Exlfirterreien oder gar Exen vorstellen wollte würde ich ihn fragen ob die Ex noch wichtig ist oder nicht und bei Flirtereien würde ich ihn fragen ob er noch alle Tassen im Schrank hat. Wenn er mir anlügen würde, würde ich ihn fragen wieso und wenn das nochmal vorkommt würde ich ihn vor die Türe setzen.
Ich gebe viel aber nicht weniger erwarte ich....

Ach....
ist auf einmal meine einstellung doch nicht zu verbissen bei euch?? hihi...
ja wie du gelesen hast, ich habe schon mehrfach ihn angesprochen....er fühlt sich dann bedrängt von mir, so sagte er es meiner schwester. frechheit!
aber wehe ich schau mal auf...aber dann war auch schon polen offen!
ich kann nicht mehr als reden...er möchte ich soll mich ändern, ich habe dies auch gemacht...und zwar aus liebe, aber er will sich nicht ändern. ich muss mich fügen, auf gedei und verderben.denn er ist ja schließlich der mann und ich die frau.
aber er weiß ja was er an mir hat, und sowas würde er niemals wegen so einer dummheit oder einer anderen aufgeben.so seine worte....nur kann ich denen kaum noch glauben schenken, weil er so wechselhaft ist!
ich fragte wegen zusammenziehen, er es ist noch zu früh und weil ich ja schon mehrfach meine sachen gepackt hatte...er ist verletzt, so wie! keine frage...
wenn er sich bei mir schon kaum zusammenreißen kann, dann weiß ich nicht wie er sich aufführt wenn ich nicht dabei bin. oh gott,schrecklicher gedanke. aber ich merke das ich mich immer weiter von ihn treiben lasse.....es hat sich vieles geändert, er ist zwar aufmerksam..aber schon lange nicht mehr so wie am anfang, da kam er auch auf 2 stunden besuch. wir haben zwar jeden tag miteinander verbracht, wegen fremdgehen also ein no....aber man weiß nie
meine sister sagt nur, ich solle wieder zu mir finden...denn ich habe mich ihm total unterworfen.
ja...schlimm, schlimm
aber der zeitpunkt ist noch nicht gekommen. ach ich weiß auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest