Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann bricht mir das Herz

Krebsmann bricht mir das Herz

26. Dezember 2011 um 18:11 Letzte Antwort: 27. Dezember 2011 um 10:13

Vielleicht könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen.
Ich WAAGE bin seit 2 Jahren in ein Krebs-Männchen verliebt.Die erste richtig große muß ich gestehen , mit 40 Jahren! Das es auch bei Ihm so ist gestand er mir nach 1 Jahr.Mein Problem-er hat schon mehrfach bei mir gewohnt (anfangs wochenweise,letztlich 3 Monate am Stück). In den Rückzugszeiten ist er immer wieder zurück zu seiner Tochter ins Haus seiner Exfrau.Er hat mir dabei immer mein Herz gebrochen, doch komme ich gefühlstechnisch nicht runter,weil ich es mir immer noch sehr gut vorstellen kann.
Nach ca. 6 Wochen des letzten WOHNENS war er anders als sonst,vergaß vieles um sich herum auch mich-eiskalt allein am frühstückstisch bis !!gg.14 uhr !!. gespräche dazu wurden kurz mit entschuldige abgehakt.und so kam es dass ich mich zurückzog in mich, nicht mehr fragte , mein ding machte (und auf Fragen von krebschen-was denn los sei nur noch nichts antwortete).die situation hielt an und ich platzte ja mit 40, alles im vernünftigen ton raus - alles von unglücklich... und er solle mal darüber nachdenken.er fühlte sich beleidigt,mehr habe ich auch am nächsten morgen nicht aus ihm herausbekommen obwohl ich mir gesprächszeit eingeräumt hatte.Antwort-krebs, ich hab jetzt keine zeit. ich ging somit zur arbeit und keine stunde später folgten anrufe auf die ich diplomatisch und ruhig reagierte. aber nein es kamen nur Vorwürfe,beleidigungen und ich solle doch sagen wenn mir was nicht paßt(was ich ja lange versucht habe), er dreht den spieß um als wenn er der unglückliche ist (obwohl er mir erst vor kurzem gesagt hat es gehe ihm pudelwohl).was denn nun????Es folgte wie so immer der Auszug zu Kind. mit der abschließenden bemerkung ich könne ihn ja anrufen, was ich nicht getan habe.
Bitte nicht lachen, das machen schon freundinnen. ist die karre richtig verfahren. Vielleicht doch ne gehirnwäsche??
danke für eure antworten.
biene

Mehr lesen

27. Dezember 2011 um 10:13

Falundafa
www.Falun dafa.de meditasionsparxis aus China.

Ich bin selber ein Krebs mann erste regel Krebse sind sehr gute Eltern .Das bedeutet versuch auf keinen fall dich zwischen dem kind und ihm zu stellen sonst hast du keine chance mit ihm glüklich zu werden zweitens streite nicht beim essen das schlagt ihm auf den magen ausserdem vergessen sie nicht so schnell gutes gedachniss werden schnell wütend koche mal gut für ihn und macht es ihm mal gemütlich und rede auf eine ruhige art und weise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen