Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann??

Krebsmann??

6. Juni 2010 um 18:58

hallo,

ich habe mich ein paarmal auf freundschaftlicher ebene mit einem krebsmann getroffen, einfach um ihn besser kennenzulernen. er war immer nett, wir haben oft telefoniert etc. letztens rief er mich auf einmal an und meinte, mich analysieren zu müssen. er hat alles mögliche aufgezählt, was ich angeblich schlecht mache und nicht könne und dann dagegen gestellt, dass er darin ja super sei etc. dann miente er noch, ich solle mal zu einem psychologen gehen, denn offensichtlich würde ich ja so einige dinge vollkommen falsch verstehen ....

bin total ratlos, denn vorher war ja nix. oder hat er sich womöglich hoffnungen gemacht und lässt nun seine wut an mir aus? ich verstehs nicht, bin sauer und habe den kontakt jetzt ganz abgebrochen.

hat jemand eine idee, was man mit so etwas anfangen kann? achja, er wollte auf keinen fall das gespräch abbrechen. auch nicht, nachdem wir schon 2 std über den gleichen mist geredet haben und ich keine lust mehr hatte. dabei hat irgendwann nur noch er gertedet und ich sollte mir das anhören. bin jetzt, tage später, noch sauer.

Mehr lesen

7. Juni 2010 um 17:53

Hallo du
für mich hört sich dass so an, dass ihn irgendwas mächtig angestunken hat an dem Tag und er einfach mal entladen hat. Warum ers bei dir ausgelassen hat keine Ahnung. Vllt hast du ihn auch irgendwie bißchen genervt oder er sah in dir eine gute Freundin, wo man sich sowas leisten kann. Kann Beides sein.

Ich hatte die Situation mal vor 8 Jahren sowas mit meinem besten Freund. Er auch Krebs. Hat anscheinend nen sehr sehr schlechten Tag gehabt und ich hatte das Glück ihn unwissend Abends anzurufen. Wir führten ebenfalls ein 2 stündiges bescheuertes Streitgespräch und schlussendlich konnte ich net mehr und bin abgebrochen vor Lachen. Das war einfach total unsinnig und absurd, aber er meinte nachdem er auch Lachen musste, dass ihm das gut getan hätte. Weiß nicht mehr was damals vorgefallen war, dass er so schlechte Laune hatte - weiß nur ich hatte die Ehre diese zu konsumieren. Habs ihm aber auch nicht übel genommen. Ich fands einfach witzig dass mein bester ruhiger Freund so ein Temperament an den Tag legen konnte. Und genau für sowas sind Freunde auch da

Ich würd mich an deiner Stelle aber nicht melden. Weiß der Kuckuck was da in ihn gefahren ist, aber fair wars zumindest nicht und er hat ja auch so ziemliche Burner rausgehauen, wo ne Entschuldigung durchaus angebracht wäre.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2010 um 17:53

Hallo du
für mich hört sich dass so an, dass ihn irgendwas mächtig angestunken hat an dem Tag und er einfach mal entladen hat. Warum ers bei dir ausgelassen hat keine Ahnung. Vllt hast du ihn auch irgendwie bißchen genervt oder er sah in dir eine gute Freundin, wo man sich sowas leisten kann. Kann Beides sein.

Ich hatte die Situation mal vor 8 Jahren sowas mit meinem besten Freund. Er auch Krebs. Hat anscheinend nen sehr sehr schlechten Tag gehabt und ich hatte das Glück ihn unwissend Abends anzurufen. Wir führten ebenfalls ein 2 stündiges bescheuertes Streitgespräch und schlussendlich konnte ich net mehr und bin abgebrochen vor Lachen. Das war einfach total unsinnig und absurd, aber er meinte nachdem er auch Lachen musste, dass ihm das gut getan hätte. Weiß nicht mehr was damals vorgefallen war, dass er so schlechte Laune hatte - weiß nur ich hatte die Ehre diese zu konsumieren. Habs ihm aber auch nicht übel genommen. Ich fands einfach witzig dass mein bester ruhiger Freund so ein Temperament an den Tag legen konnte. Und genau für sowas sind Freunde auch da

Ich würd mich an deiner Stelle aber nicht melden. Weiß der Kuckuck was da in ihn gefahren ist, aber fair wars zumindest nicht und er hat ja auch so ziemliche Burner rausgehauen, wo ne Entschuldigung durchaus angebracht wäre.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2010 um 18:24

Gg
ja, mal sehen, wann er sich wieder meldet. bin auch krebs und eigentlich nicht nachtragend - aber diesmal irgendwie schon. ein paar sachen gingen einfach zu weit. mal sehen, was er sich einfallen lässt ... werde erstmal kein telefonat mehr annehmen, das hat mir erstmal gereicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2010 um 12:47

Ok
nun ist funkstille und ich bin ganz glücklich darüber. wollte ja von anfang an nur eine freundschaft und nicht mehr ...

ich melde mich von mir aus jetzt nicht mehr .... wenn er richtig krebs ist, sollte er das auch nciht mehr tun und einfach zur tagesordnung übergehen

aber was mault der mich auch so an?! ich warte jetzt, ob irgendwas von ihm kommt, er hats verbockt, also ist er auch an der reihe sich zu entschuldigen. krebse unter sich ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2010 um 14:50
In Antwort auf widdergirl85

Hallo du
für mich hört sich dass so an, dass ihn irgendwas mächtig angestunken hat an dem Tag und er einfach mal entladen hat. Warum ers bei dir ausgelassen hat keine Ahnung. Vllt hast du ihn auch irgendwie bißchen genervt oder er sah in dir eine gute Freundin, wo man sich sowas leisten kann. Kann Beides sein.

Ich hatte die Situation mal vor 8 Jahren sowas mit meinem besten Freund. Er auch Krebs. Hat anscheinend nen sehr sehr schlechten Tag gehabt und ich hatte das Glück ihn unwissend Abends anzurufen. Wir führten ebenfalls ein 2 stündiges bescheuertes Streitgespräch und schlussendlich konnte ich net mehr und bin abgebrochen vor Lachen. Das war einfach total unsinnig und absurd, aber er meinte nachdem er auch Lachen musste, dass ihm das gut getan hätte. Weiß nicht mehr was damals vorgefallen war, dass er so schlechte Laune hatte - weiß nur ich hatte die Ehre diese zu konsumieren. Habs ihm aber auch nicht übel genommen. Ich fands einfach witzig dass mein bester ruhiger Freund so ein Temperament an den Tag legen konnte. Und genau für sowas sind Freunde auch da

Ich würd mich an deiner Stelle aber nicht melden. Weiß der Kuckuck was da in ihn gefahren ist, aber fair wars zumindest nicht und er hat ja auch so ziemliche Burner rausgehauen, wo ne Entschuldigung durchaus angebracht wäre.
Gruß

Hmm
also wenn ich sowas mache hatt es meistens nur einen Grund ich sehe betroffene Person mit 120km/h in eine Mauer fahren.... Und wer lässt schon einen Freund mit 120km/h inne Mauer fahren.... Da sollte man wirklich vorher Stop rufen... grade weil man sich nicht immer selbst richtig einschätzen kann ... können Krebse auch nicht ^^
bin immer sehr dankbar um eine ehrliche meinung oder je nachdem auch gern mal Fakten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 9:34
In Antwort auf aydin_12690056

Hmm
also wenn ich sowas mache hatt es meistens nur einen Grund ich sehe betroffene Person mit 120km/h in eine Mauer fahren.... Und wer lässt schon einen Freund mit 120km/h inne Mauer fahren.... Da sollte man wirklich vorher Stop rufen... grade weil man sich nicht immer selbst richtig einschätzen kann ... können Krebse auch nicht ^^
bin immer sehr dankbar um eine ehrliche meinung oder je nachdem auch gern mal Fakten

Ich
glaube eher, er war an dem abend einfach betrunken.

vorher haben wir uns gut verstanden und er fing auf einmal damit an. alles war schlecht und er war toll. vlt sollte das auch irgendein verqueres imponierverhalten sein, aber dann schätzt er sich seeeeehr falsch ein. vor allem in seiner wirkung auf andere. das ist auch das, was mich am meisten geärgert hat, dass er so eine völlig falsche selbsteinschätzung hat. die hat er dann so verkauft, als würde ich das von ihm denken und er könne es gar nicht fassen.

wir haben immer noch keinen kontakt und ich werd auch keinen mehr aufbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen