Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann - Himmel und Hölle zugleich?

Krebsmann - Himmel und Hölle zugleich?

4. Januar 2009 um 21:41 Letzte Antwort: 19. Januar 2009 um 0:26

Als typische Skorpionfrau habe ich zum ersten Mal in meinem Leben einen sehr tiefen Kontakt zu einem Krebsmann aufgebaut. Jetzt habe ich die Erfahrung gemacht - dass trotz aller Anziehungskraft - der Krebsmann doch tatsächlich sehr schwierig zu nehmen ist. Ich bin stark und verständnissvoll, kenne diese Art aber nicht, wenn Handlung und Sprache nicht dasselbe ist. Er sagt mir, er liebe und vermisse mich, meint aber, ich solle mich abseilen und soll ihn nicht so gefühlvoll küssen. Wie gesagt, da ich noch nie Erfahrung mit einem Krebs hatte - ist das normal für einen Krebs???

Mehr lesen

4. Januar 2009 um 21:50

Halbmond
ach ja, noch ne Frage, "spinnen" viele Krebse bei Halbmond? Mein Krebs ist jeweils zwei Tage vor und an Halbmondtagen nicht zu erreichen..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2009 um 10:22
In Antwort auf eidel_891030

Halbmond
ach ja, noch ne Frage, "spinnen" viele Krebse bei Halbmond? Mein Krebs ist jeweils zwei Tage vor und an Halbmondtagen nicht zu erreichen..

Was sind denn das für komische fragen???
beamen wir uns - dem jeweiligen stand der sterne ensprechend - durch die gegend, oder sind wir alle normale menschen, mit kleineren eigenen macken?

auf die "halbmondfrage" hab ich die einzig vernünftige antwort: --> NEIN ...!!! machen nicht alle krebse..aber eventuell hat sich der eine oder andere diese tage im kalender eingetragen, damit er da noch mal besonders "spinnen" kann.

zur anderen frage kann ich wieder nur kurz eigene angaben machen...:

es ist zumindest bei mir so, dass ich sehr viel "provoziere" auf lustige oder auch mal auf nich so lustige art... ich sage dinge, die nur über meine lippen kommen, um die reaktion des gegenübers zu testen. ...allerdings "löse" ich solche sachen recht zeitnah "auf", denn ich will ja nicht mit der anderen seite "spielen".
wenn ich nicht "auflöse" siehts rein beziehungstechnisch für die andere seite recht schlecht aus... dann hab ich nämlich kein ernsthaftes interesse.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2009 um 19:09
In Antwort auf levi_12523476

Was sind denn das für komische fragen???
beamen wir uns - dem jeweiligen stand der sterne ensprechend - durch die gegend, oder sind wir alle normale menschen, mit kleineren eigenen macken?

auf die "halbmondfrage" hab ich die einzig vernünftige antwort: --> NEIN ...!!! machen nicht alle krebse..aber eventuell hat sich der eine oder andere diese tage im kalender eingetragen, damit er da noch mal besonders "spinnen" kann.

zur anderen frage kann ich wieder nur kurz eigene angaben machen...:

es ist zumindest bei mir so, dass ich sehr viel "provoziere" auf lustige oder auch mal auf nich so lustige art... ich sage dinge, die nur über meine lippen kommen, um die reaktion des gegenübers zu testen. ...allerdings "löse" ich solche sachen recht zeitnah "auf", denn ich will ja nicht mit der anderen seite "spielen".
wenn ich nicht "auflöse" siehts rein beziehungstechnisch für die andere seite recht schlecht aus... dann hab ich nämlich kein ernsthaftes interesse.

Ernsthaftes Interesse
Lieber Meistermuff, danke für deine Antwort, hätt ich nicht gedacht, dass sich da ein Krebsmann drauf meldet, herzlichen dank. Weisst Du, der Krebsmann gibt mir wirklich sehr viele offene Fragen auf und nicht immer bekomme ich auf direktes Nachfragen eine Antwort. Mittlerweile merke ich schon etwas besser, wenn er "flunkert" oder er mir etwas nicht sagen möchte/kann. Es ist wirklich nicht einfach, aber ich spüre, dass es die Sache wert ist. Noch nie hat mich ein Mann so auf Händen getragen und angehimmelt. Habe ich recht, muss ein Krebsmann immer zu seiner Partnerin aufschauen können? Ich muss bremsen, mir brennen tausen Fragen auf den Lippen, aber, herzlichen Dank, es ist schön, gibts euch Krebsmänner...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Januar 2009 um 9:36
In Antwort auf eidel_891030

Ernsthaftes Interesse
Lieber Meistermuff, danke für deine Antwort, hätt ich nicht gedacht, dass sich da ein Krebsmann drauf meldet, herzlichen dank. Weisst Du, der Krebsmann gibt mir wirklich sehr viele offene Fragen auf und nicht immer bekomme ich auf direktes Nachfragen eine Antwort. Mittlerweile merke ich schon etwas besser, wenn er "flunkert" oder er mir etwas nicht sagen möchte/kann. Es ist wirklich nicht einfach, aber ich spüre, dass es die Sache wert ist. Noch nie hat mich ein Mann so auf Händen getragen und angehimmelt. Habe ich recht, muss ein Krebsmann immer zu seiner Partnerin aufschauen können? Ich muss bremsen, mir brennen tausen Fragen auf den Lippen, aber, herzlichen Dank, es ist schön, gibts euch Krebsmänner...

Hm....
Ich kann Dir in Deinen Ausführungen zu Krebsmännern eigentlich zustimmen. Aber mal sehen, wann es anfängt Dich Kraft zu kosten....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Januar 2009 um 0:26
In Antwort auf briar_12967292

Hm....
Ich kann Dir in Deinen Ausführungen zu Krebsmännern eigentlich zustimmen. Aber mal sehen, wann es anfängt Dich Kraft zu kosten....

Kraft
Ja, hast leider recht, bin schon dran, mit dem Verschleiss meiner Ressourcen. Uff!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram