Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann,ich blicke nicht durch...

Krebsmann,ich blicke nicht durch...

22. September 2015 um 17:16

Ich hoffe,ihr könnt mir helfen.
Bin Löwin-Az Skorpion...falls euch das hilft.
Bin (war) seit einiger Zeit über eine Datingseite im Netz angemeldet und vor knapp nem halben Jahr meldete sich ein Krebsmann,dem ich aber anfangs wenig Beachtung schenkte,zwar waren seine Mails lieb und höflich,aber vielleicht gerade deshalb schenkte ich ihm weniger Beachtung.
Vor 4 Wochen allerdings dachte ich mir,ich gebe ihm mal eine Chance und machte mit ihm ein unverbindliches Date aus,einfach um evtl eine unverbindliche neue Freundschaft zu schließen oder so,also ohne jegliche Hintergedanken.
So kam es zum Date und ich muss sagen,es war der Hammer!!!Er war zwar schüchtern,aber ein Gentleman der alten Schule,z.B. Tür aufhalten,er bezahlte das Essen (das wollte ich nicht,sagte ich ihm auch) und führte mich richtig romantisch aus.Sowas kannte ich bis dato nicht.
Wir hatten später auch etwas getrunken,dabei wurde er lockerer,streichelte mich oft und ja,wir haben dann auch miteinander geschlafen.
Am nächsten Morgen brachte er mich zum Hotel zurück (ich wohne knapp 200km weit weg) und wir versprachen uns bald wieder zu sehen.
Wir schrieben nun öfter,ich war auch sehr angetan von ihm und somit fuhr ich eine Woche später wieder zu ihm und wir verbrachten ein tolles WE miteinander.Er gab sich so viel Mühe,es mir so schön wie möglich zu gestalten und ich zeigte ihm auch,das es mir sehr gefällt und ich begeistert bin.Nach diesem WE brachte er mich zum Bahnhof,küsste und umarmte mich sehr lange und ich musste etwas mit den Tränen kämpfen.
Wir schrieben uns danach wieder normal,ich weiß ja,das Männer kein stalken mögen.Ich sah aber auch,das er weiterhin auf Dieser Datingseite aktiv war,was mich traurig machte.Ich zwar auch,aber er erstellte auch Such-Chats usw...
So kam es,das er auf einen Samstag dort auch online war,ich ihm schrieb und er beendete den online-Chat wir schrieben über whatsapp Ca 2-3 Stunden sehr intensiv und auch versaut.Dann meinte er,er wolle noch zu einem Fest.Ok,soweit so gut.
Am Sonntag wünschten ich ihm einen schönen Sonntag,er mir auch..das wars.
Am Montag schrieb ich ihm auch,ganz normal,dann kam der Hammer..er schrieb mir,er hatte ein (Sex)- Date!!!
Ich war so schockiert und auch verletzt,ich weinte total...klar wir waren nicht zusammen,aber nach all dem,was er für mich getan hat,sich soviel Mühe gegeben hat usw..dann sowas?
Ich schmiss ihn bei Facebook usw raus,schrieb ihm noch über die Datingseite,das ich's nicht verstehen kann und brach alles enttäuscht ab.
Nach Ca 2-3 Tagen kamen wir wieder über die Datingseite in Kontakt,er sagte mir ja auch,er wusste nicht,das mich das stören würde,usw..
Ich verwies ihn auf sein Profil,worin steht,er sucht eine feste Beziehung und dann macht er sowas??
Nun ja,wir näherten uns wieder etwas an,schrieben öfter,aber ich war nicht mehr so wie vorher.Wir waren uns in soweit einig,das wir uns sehr mögen und doch nicht ohne einander können und unsere Profile auf der Datingseite zu deaktivieren und uns über Facebook in einer Beziehung zu stehen,das kam von ihm und zeigte mir,das er es doch ernst meint.
Dann kam es,er hatte Urlaub und besuchte mich.Geplant waren 5 Tage,dann fahre ich mit zu ihm für 2 Tage.Leider kam es nicht ganz soweit.Nach 4 Tagen tranken wir etwas miteinander und im Suff kam es so aus mir raus,das er dieses Date hatte..und ich redete nicht gerade feinfühlig.So packte er enttäuscht seine Sachen und war weg...
Ich schrieb ihm am nächsten Morgen,das es mir leid tut,das ich diesen Ausraster hatte und er nahm meine Entschuldigung auch an.
Ich fuhr daraufhin am Samstag zu ihm,ich schämte mich zutiefst,aber er sagte,es sei ok.
Wir verbrachten wieder einen wunderschönen Tag zusammen,er hielt immer meine Hand ganz fest,er bemühte sich wieder und ich zeigte ihm auch,das ich das sehr an ihm schätze und bemühte mich auch,es ihm so schön wie möglich zu machen und eine lange hatten wir auch wieder.Am nächsten Morgen brachte er mich zum Bahnhof,umarmte und küsste mich wieder sehr intensiv und wir waren wieder traurig.Wir schrieben uns am Abend noch sehr lange,sogar Herzchen usw schickte er.
Gestern wünschte ich ihm einen schönen Montag,es kam eine knappe aber liebe Antwort...
Seit heute,Dienstag kam nichts mehr....ich schreibe aber diesmal auch nicht.Komme mir dann echt blöd vor.
Zusatz:Er weiß,das ich länger Single bin und bisher nur lockere Affären hatte...manchmal glaube ich,er hat dieses Sex-Date nur erfunden,um mich an das Ziel zu kriegen,mit ihm eine Beziehung zu führen.Immerhin soll ich demnächst seine Familie kennenlernen..usw.Oder er sucht einfach nur jemanden,um nicht alleine zu sein,gestreichelt zu werden usw.Aber wir führen ja praktisch nur eine Fernbeziehung...Ich weiß es nicht.
Warum meldet er sich nicht?

Ich bin im Moment überfordert

Mehr lesen

23. September 2015 um 11:08

?
Zusammenfassung: er hat dir jetzt einen tag nichts geschrieben...?

Gefällt mir

23. September 2015 um 15:17

?
Wie ging es denn weiter ? Hat er sich dann später gemeldet ?

Eine Fernbeziehung mit einem Krebs schätze ich leider als wirklich schwierig ein ? Für männliche Krebse spielt Sexualiät eine wichtige Rolle....das kann man bei einer Fernbeziehung oft nicht so ausleben, wie man will.
Zudem gehören Krebse zu den Grüblern. Die Treffen sind toll und wunderschön, aber wenn man in der Ferne ist und allein, kommt man ins Grübeln.
Was das "Sex-Date" betrifft, ich hätte da Zweifel. Wenn sich eine Frau anbietet....ohweh...da denke nicht nicht weiter drüber nach.
Bedenke das du ihn aus der Ferne heraus schlecht prüfen kannst !!!
Ich kenne übrigens keinen Mann, der sich mit der Aussicht auf Sex, keine Mühe geben würde.

Gefällt mir

23. September 2015 um 16:16
In Antwort auf kummer5

?
Wie ging es denn weiter ? Hat er sich dann später gemeldet ?

Eine Fernbeziehung mit einem Krebs schätze ich leider als wirklich schwierig ein ? Für männliche Krebse spielt Sexualiät eine wichtige Rolle....das kann man bei einer Fernbeziehung oft nicht so ausleben, wie man will.
Zudem gehören Krebse zu den Grüblern. Die Treffen sind toll und wunderschön, aber wenn man in der Ferne ist und allein, kommt man ins Grübeln.
Was das "Sex-Date" betrifft, ich hätte da Zweifel. Wenn sich eine Frau anbietet....ohweh...da denke nicht nicht weiter drüber nach.
Bedenke das du ihn aus der Ferne heraus schlecht prüfen kannst !!!
Ich kenne übrigens keinen Mann, der sich mit der Aussicht auf Sex, keine Mühe geben würde.

Danke
für deine Antwort..
Er schrieb mir spät Abends kurz und knapp gute Nacht...
Du hast schon recht,mit der Hoffnung auf Sex reißen sich manche ein Bein aus,allerdings stand in seinem Profil damals,er sucht eine ernste Beziehung,keine ONS usw...
Irgendwie glaube ich ihm das auch,das er einfach eine harmonische Beziehung mit allem Drum und Dran sucht,aber denke mal,das er genauso oft zweifelt wie ich und sich immer wieder verrent.
Wir haben ja unsere FB Profile verknüpft usw..das war der erste Schritt in Richtung:wir meinen es Beide ernst.Da wir uns gegenseitig nicht getraut haben (oder besser gesagt immer noch nicht ganz trauen)was die Treue betrifft.
Wir haben abgemacht uns gegenseitig sooft zu besuchen,wie es uns möglich ist.
Ein bitterer Nachgeschmack bei all den Vorhaben bleibt trotzdem.
Er ist sexuell eher nicht sooo der Draufgänger und weniger einfallsreich,den ersten Schritt mache meistens ich.Deshalb bin ich mir mit dem "Sex-Date" auch nicht ganz so sicher,ob das nur ein Vorwand war um meine Aufmerksamkeit zu bekommen,was ja auch klappte.

Generell weiss ich,das Fernbeziehung nicht gut sind,würde sie allerdings für ein-zwei Jahre gut gehen,schließe ich einen Umzug nicht aus,da ich in meinem Beruf immer wieder einen Job finden würde.




Gefällt mir

24. September 2015 um 14:08
In Antwort auf sunnyhb1

Danke
für deine Antwort..
Er schrieb mir spät Abends kurz und knapp gute Nacht...
Du hast schon recht,mit der Hoffnung auf Sex reißen sich manche ein Bein aus,allerdings stand in seinem Profil damals,er sucht eine ernste Beziehung,keine ONS usw...
Irgendwie glaube ich ihm das auch,das er einfach eine harmonische Beziehung mit allem Drum und Dran sucht,aber denke mal,das er genauso oft zweifelt wie ich und sich immer wieder verrent.
Wir haben ja unsere FB Profile verknüpft usw..das war der erste Schritt in Richtung:wir meinen es Beide ernst.Da wir uns gegenseitig nicht getraut haben (oder besser gesagt immer noch nicht ganz trauen)was die Treue betrifft.
Wir haben abgemacht uns gegenseitig sooft zu besuchen,wie es uns möglich ist.
Ein bitterer Nachgeschmack bei all den Vorhaben bleibt trotzdem.
Er ist sexuell eher nicht sooo der Draufgänger und weniger einfallsreich,den ersten Schritt mache meistens ich.Deshalb bin ich mir mit dem "Sex-Date" auch nicht ganz so sicher,ob das nur ein Vorwand war um meine Aufmerksamkeit zu bekommen,was ja auch klappte.

Generell weiss ich,das Fernbeziehung nicht gut sind,würde sie allerdings für ein-zwei Jahre gut gehen,schließe ich einen Umzug nicht aus,da ich in meinem Beruf immer wieder einen Job finden würde.




Ein Krebs ist auch nur ein Mann
und die Erfolgsquote zu Frauenkontakten ist in den "Flirtapps" nunmal größer, wenn er "Beziehung suchend" schreibt, anstatt ONS.
Ich könnte mir vorstellen, dass er eigentlich selbst nicht weiß, was er will und auch wenn er kein Draufgänger ist, ist Sex echt wichtig !!!! Wenn eine Frau kommt und sich ihm anbietet, würde ich für keinen einzigen Krebsmann die Hand ins Feuer legen, dafür muss er kein Draufgänger sein.

Männliche Krebse habe das unglaubliche Talent sich zu "opfern". Wenn die Frau also den Anfang macht, dann kann er hinher sagen "Du hast doch...."

Dein Titel heißt "ich blicke nicht durch". das passiert, wenn du sein Verhalten nicht einschätzen kannst, wenn du nicht weißt, woran du bist. Warte es ab...und mach das Beste draus.

Gefällt mir

24. September 2015 um 15:10
In Antwort auf kummer5

Ein Krebs ist auch nur ein Mann
und die Erfolgsquote zu Frauenkontakten ist in den "Flirtapps" nunmal größer, wenn er "Beziehung suchend" schreibt, anstatt ONS.
Ich könnte mir vorstellen, dass er eigentlich selbst nicht weiß, was er will und auch wenn er kein Draufgänger ist, ist Sex echt wichtig !!!! Wenn eine Frau kommt und sich ihm anbietet, würde ich für keinen einzigen Krebsmann die Hand ins Feuer legen, dafür muss er kein Draufgänger sein.

Männliche Krebse habe das unglaubliche Talent sich zu "opfern". Wenn die Frau also den Anfang macht, dann kann er hinher sagen "Du hast doch...."

Dein Titel heißt "ich blicke nicht durch". das passiert, wenn du sein Verhalten nicht einschätzen kannst, wenn du nicht weißt, woran du bist. Warte es ab...und mach das Beste draus.

Haha !
Du beschreibst echt "meinen" Krebs. Auch total kein Draufgänger. Ich hab den Anfang gemacht. Und er sagte tatsächlich "du hast doch immer...." *lol *
Nein für meine Entscheidungen mach ich ihn nicht verantwortlich

Gefällt mir

24. September 2015 um 17:26
In Antwort auf kummer5

Ein Krebs ist auch nur ein Mann
und die Erfolgsquote zu Frauenkontakten ist in den "Flirtapps" nunmal größer, wenn er "Beziehung suchend" schreibt, anstatt ONS.
Ich könnte mir vorstellen, dass er eigentlich selbst nicht weiß, was er will und auch wenn er kein Draufgänger ist, ist Sex echt wichtig !!!! Wenn eine Frau kommt und sich ihm anbietet, würde ich für keinen einzigen Krebsmann die Hand ins Feuer legen, dafür muss er kein Draufgänger sein.

Männliche Krebse habe das unglaubliche Talent sich zu "opfern". Wenn die Frau also den Anfang macht, dann kann er hinher sagen "Du hast doch...."

Dein Titel heißt "ich blicke nicht durch". das passiert, wenn du sein Verhalten nicht einschätzen kannst, wenn du nicht weißt, woran du bist. Warte es ab...und mach das Beste draus.

Das
habe ich mir zum Teil auch schon gedacht,das er selbst nicht weiß,was er will und habe es ihm gesagt...
Aber,jetzt kommt es...er will von mir einen HIV-Test!!!(..das sagt einer,der nach ner Woche,nach mir gleich ein Sex-Date hat)
Er fragte mich,ob ich treu bin,ja,das bin ich.Trotzdem will er sicher gehen.
Das ist nur ein Beispiel,warum ich z.B. nicht durchblicke.
Ich würde auch für keinen Mann und auch für keine Frau die Hand ins Feuer legen bzgl Treue.

Sex ist mir als Löwe Az-Skorpion auch extrem wichtig!!!Komischerweise kann ich damit warten,bis wir uns wieder sehen,weil ich es ernst meine.


Gefällt mir

24. September 2015 um 17:36
In Antwort auf sunnyhb1

Das
habe ich mir zum Teil auch schon gedacht,das er selbst nicht weiß,was er will und habe es ihm gesagt...
Aber,jetzt kommt es...er will von mir einen HIV-Test!!!(..das sagt einer,der nach ner Woche,nach mir gleich ein Sex-Date hat)
Er fragte mich,ob ich treu bin,ja,das bin ich.Trotzdem will er sicher gehen.
Das ist nur ein Beispiel,warum ich z.B. nicht durchblicke.
Ich würde auch für keinen Mann und auch für keine Frau die Hand ins Feuer legen bzgl Treue.

Sex ist mir als Löwe Az-Skorpion auch extrem wichtig!!!Komischerweise kann ich damit warten,bis wir uns wieder sehen,weil ich es ernst meine.



einen HIV-Test ???? Also der ist echt, zum weglaufen....
mach ihm den Gegenvorschlag. Ein HIV-Test kostet Geld und Krebse neigen zum sparen (milde gesagt). Bezahlt er den Test ? Und macht er denn dann auch einen Test ???
Dann wird demnächst auch die Anforderung kommen ob du gegen Hepatitis geimpft bist. Denn diese Erkrankung kann man schon allein durch küssen bekommen !!!

Mal wirklich:
Euer gegenseitiges Misstrauen entzieht jeder Entwicklung eine Basis.

Gefällt mir

24. September 2015 um 17:45
In Antwort auf kummer5

Ein Krebs ist auch nur ein Mann
und die Erfolgsquote zu Frauenkontakten ist in den "Flirtapps" nunmal größer, wenn er "Beziehung suchend" schreibt, anstatt ONS.
Ich könnte mir vorstellen, dass er eigentlich selbst nicht weiß, was er will und auch wenn er kein Draufgänger ist, ist Sex echt wichtig !!!! Wenn eine Frau kommt und sich ihm anbietet, würde ich für keinen einzigen Krebsmann die Hand ins Feuer legen, dafür muss er kein Draufgänger sein.

Männliche Krebse habe das unglaubliche Talent sich zu "opfern". Wenn die Frau also den Anfang macht, dann kann er hinher sagen "Du hast doch...."

Dein Titel heißt "ich blicke nicht durch". das passiert, wenn du sein Verhalten nicht einschätzen kannst, wenn du nicht weißt, woran du bist. Warte es ab...und mach das Beste draus.

Den
HIV-Test werden wir Beide machen..ist ja heutzutage auch wichtig.Blicke dahingehend nicht durch,das er ja gleich nach mir damals ein Sexdate hatte,nun aber bei mir auf diesen Test besteht.Sowas unlogisches.
Also,wenn ich mit einem Mann eine schöne Zeit,Nacht usw gehabt hätte und er mir zusagt,dann versuche ich evtl zu testen,ob mehr draus werden könnte und gehe nicht nach ner Woche mit dem Nächsten ins Bett.
Das geht mir einfach nicht in den Kopf.
Und nachdem wir uns "vertragen" hatten wegen diesem Sex Date wollte er so schnell es geht eine Beziehung mit mir und auch so,das es jeder sehen kann,sogar Eltern und seiner Oma hat er von mir erzählt (ich saß daneben,als er sie anrief)
Sowas kompliziertes geht mir nicht in den Kopf

Gefällt mir

24. September 2015 um 17:50
In Antwort auf sunnyhb1

Den
HIV-Test werden wir Beide machen..ist ja heutzutage auch wichtig.Blicke dahingehend nicht durch,das er ja gleich nach mir damals ein Sexdate hatte,nun aber bei mir auf diesen Test besteht.Sowas unlogisches.
Also,wenn ich mit einem Mann eine schöne Zeit,Nacht usw gehabt hätte und er mir zusagt,dann versuche ich evtl zu testen,ob mehr draus werden könnte und gehe nicht nach ner Woche mit dem Nächsten ins Bett.
Das geht mir einfach nicht in den Kopf.
Und nachdem wir uns "vertragen" hatten wegen diesem Sex Date wollte er so schnell es geht eine Beziehung mit mir und auch so,das es jeder sehen kann,sogar Eltern und seiner Oma hat er von mir erzählt (ich saß daneben,als er sie anrief)
Sowas kompliziertes geht mir nicht in den Kopf

HIV-Test
kann man aber nicht sofort machen...das kann man erst einige Wochen nach dem Sex machen ....

Also echt:...mir kommt es so vor, als ob er dich los werden will. Es gibt Männer, die verlangen von den Frauen bewusst etwas unmögliches, um sie loszuwerden.

Ich dachte immer , mein Krebsmann wäre schwierig, aber das schlägt alles..

Gefällt mir

24. September 2015 um 17:57
In Antwort auf kummer5


einen HIV-Test ???? Also der ist echt, zum weglaufen....
mach ihm den Gegenvorschlag. Ein HIV-Test kostet Geld und Krebse neigen zum sparen (milde gesagt). Bezahlt er den Test ? Und macht er denn dann auch einen Test ???
Dann wird demnächst auch die Anforderung kommen ob du gegen Hepatitis geimpft bist. Denn diese Erkrankung kann man schon allein durch küssen bekommen !!!

Mal wirklich:
Euer gegenseitiges Misstrauen entzieht jeder Entwicklung eine Basis.

Ja,
das er geizig ist,habe ich schon gemerkt..stört mich weniger,da ich auch sehr durchorganisiert in Geldsachen bin.Darum geht's aber weniger..
Um dieses :Er hat Sexdate kurz nach mir und will von mir HIV-Test.Sowas unlogisches.
Ich bin ja nur wegen diesem Sexdate so misstrauisch und wenn er sich "opfert" so wie bei mir oder der Anderen..da kann nie Vertrauen wachsen...

Gefällt mir

24. September 2015 um 18:19
In Antwort auf kummer5


einen HIV-Test ???? Also der ist echt, zum weglaufen....
mach ihm den Gegenvorschlag. Ein HIV-Test kostet Geld und Krebse neigen zum sparen (milde gesagt). Bezahlt er den Test ? Und macht er denn dann auch einen Test ???
Dann wird demnächst auch die Anforderung kommen ob du gegen Hepatitis geimpft bist. Denn diese Erkrankung kann man schon allein durch küssen bekommen !!!

Mal wirklich:
Euer gegenseitiges Misstrauen entzieht jeder Entwicklung eine Basis.

Wenn
er mich loswerden will kann er es ja auch sagen...
Wäre wiederum ein Wiederspruch,weil er meinte,er will jedes WE zu mir kommen,soweit es die Arbeit möglich macht,hat im Oktober Urlaub usw...
Ja,er hat ja gleich gesagt,er macht auch einen Test.
Der macht mich einfach nur Wahnsinnig.
Ich kann nur eins machen..abwarten,so schwer es mir fällt.

Gefällt mir

24. September 2015 um 20:33
In Antwort auf sunnyhb1

Wenn
er mich loswerden will kann er es ja auch sagen...
Wäre wiederum ein Wiederspruch,weil er meinte,er will jedes WE zu mir kommen,soweit es die Arbeit möglich macht,hat im Oktober Urlaub usw...
Ja,er hat ja gleich gesagt,er macht auch einen Test.
Der macht mich einfach nur Wahnsinnig.
Ich kann nur eins machen..abwarten,so schwer es mir fällt.


Das jemand so etwas verlangt (HIV-Test) ist NICHT normal !!!
Das nächste ist dann ein Schwnagerschaftstest um zu prüfen , ob du zu Beginn der Beziehung nicht schwanger warst ???

Bei mir leuchten da viele Alarmglocken !!! Halte ihn lieber erst einmal selbst auf Distanz und vor allem, gib dem, was er dir sagt, nicht so viel Wichtigkeit, sondern achte auf das, was er für dich tut !

Gefällt mir

24. September 2015 um 21:53
In Antwort auf kummer5


Das jemand so etwas verlangt (HIV-Test) ist NICHT normal !!!
Das nächste ist dann ein Schwnagerschaftstest um zu prüfen , ob du zu Beginn der Beziehung nicht schwanger warst ???

Bei mir leuchten da viele Alarmglocken !!! Halte ihn lieber erst einmal selbst auf Distanz und vor allem, gib dem, was er dir sagt, nicht so viel Wichtigkeit, sondern achte auf das, was er für dich tut !

Ja,
das mit der Distanz habe ich mir auch schon gedacht...weil mich das alles irritiert.

Es ist kompliziert,das weiß ich und normalerweise ist das auch nicht meine Art,sowas zu akzeptieren.Normalerweise werde ich laut,motze rum und mache das,was ich für richtig halte...
Aber,da er so empfindlich ist,reiße ich mich echt am Riemen.
Hatte ja schon 2 feste Beziehungen über 10 Jahre und weiß,das man mich echt mögen muss,um es teilweise mit mir auszuhalten und deshalb versuche ich es nun besser zu machen,d.h. runter fahren und nicht so egoistisch zu sein,wie früher.

Er ist sehr empfindlich,merkt sich jede Geste und jedes Wort,was ich irgendwann mal sagte,was ich selber zum Teil garnicht mehr weiß...
Er schaut mich sehr oft lange an,auch wenn ich ganz woanders hin schaue...
Ich weiß nicht,ob er in der Vergangenheit mal so sehr verletzt wurde,das er so komisch ist,ich hinterfrage das im Moment auch nicht.

Ich probiere es mit der Distanz,fällt zwar schwer,da ich ein Mensch bin,der sofort alles wissen und geklärt haben will,aber was anderes fällt mir auch nicht ein,außer abzuwarten...

Werde berichten und danke fürs antworten..


Gefällt mir

25. September 2015 um 0:01
In Antwort auf kummer5


Das jemand so etwas verlangt (HIV-Test) ist NICHT normal !!!
Das nächste ist dann ein Schwnagerschaftstest um zu prüfen , ob du zu Beginn der Beziehung nicht schwanger warst ???

Bei mir leuchten da viele Alarmglocken !!! Halte ihn lieber erst einmal selbst auf Distanz und vor allem, gib dem, was er dir sagt, nicht so viel Wichtigkeit, sondern achte auf das, was er für dich tut !

Hab ich auch mal verlangt
Bei einem Freund. Ist aber kostenlos. Hab auch einen gemacht.
Man kann gleich einen machen als Frühtest und dann nochmal.

In diesem Fall find ichs... weiß nicht. .. man kanns auch so sehen dass es ernst ist weil er gern dann auf Kondome verzichten würde und das aber nur machen will wenn da alles klar ist.
Wichtige Frage dazu: er auch? Sonst ist es eine Frechheit (ich bin damals auch gegangen zum Test).

1 LikesGefällt mir

25. September 2015 um 0:22
In Antwort auf larella4

Hab ich auch mal verlangt
Bei einem Freund. Ist aber kostenlos. Hab auch einen gemacht.
Man kann gleich einen machen als Frühtest und dann nochmal.

In diesem Fall find ichs... weiß nicht. .. man kanns auch so sehen dass es ernst ist weil er gern dann auf Kondome verzichten würde und das aber nur machen will wenn da alles klar ist.
Wichtige Frage dazu: er auch? Sonst ist es eine Frechheit (ich bin damals auch gegangen zum Test).

Ja
er auch!!Hat er auch von sich aus gesagt,das er auch einen macht.

Ich hoffe es auch,das es sein Anliegen ist,das er das geklärt haben möchte und dann endlich mal lockerer wird.
Er hantiert zu Hause auch oft mit Desinfektion-Mittel usw...vielleicht ist er so "reinlich".

Habe schon öfter von Paaren gehört,die aus Vernunft vorher HIV-Test gemacht haben,weil ja keiner so wirklich weiß,mit wem und wievielen...

Gefällt mir

25. September 2015 um 10:28
In Antwort auf larella4

Hab ich auch mal verlangt
Bei einem Freund. Ist aber kostenlos. Hab auch einen gemacht.
Man kann gleich einen machen als Frühtest und dann nochmal.

In diesem Fall find ichs... weiß nicht. .. man kanns auch so sehen dass es ernst ist weil er gern dann auf Kondome verzichten würde und das aber nur machen will wenn da alles klar ist.
Wichtige Frage dazu: er auch? Sonst ist es eine Frechheit (ich bin damals auch gegangen zum Test).

Wenn er...
in Zukunft ohne Kondom will...dann muss er auch in Kauf nehmen, dass sie schwanger werden könnte...

1 LikesGefällt mir

25. September 2015 um 13:08
In Antwort auf kummer5

Wenn er...
in Zukunft ohne Kondom will...dann muss er auch in Kauf nehmen, dass sie schwanger werden könnte...

Andere Verhütungsmittel
Gibt's ja auch das Kondom ist bei den meisten (bei mir zb) eine Möglichkeit wenn sonst nicht verhütet wird oder ess ich um einen ONS handelt.
in Beziehung such ich mir schnell eine Alternative. Ich denk da geht's vielen so. Va Männern. ..

Gefällt mir

25. September 2015 um 13:14
In Antwort auf larella4

Andere Verhütungsmittel
Gibt's ja auch das Kondom ist bei den meisten (bei mir zb) eine Möglichkeit wenn sonst nicht verhütet wird oder ess ich um einen ONS handelt.
in Beziehung such ich mir schnell eine Alternative. Ich denk da geht's vielen so. Va Männern. ..

Ich
habe eine Spirale...und das weiß er auch

Gefällt mir

25. September 2015 um 13:17
In Antwort auf larella4

?
Zusammenfassung: er hat dir jetzt einen tag nichts geschrieben...?

Ich
habe eine Spirale...und das weiß er auch

Gefällt mir

28. September 2015 um 15:21
In Antwort auf sunnyhb1

Ich
habe eine Spirale...und das weiß er auch

Das er es weiß,
macht die Sache nicht leichter. Er verlangt einen Test von dir, damit er ohne Kondom darf ???
Na die Zange würde ich ihm aber ziehen...ich würde weiter auf Kondome bestehen....Kondome schützen ja nicht nur vor HIV.

Gefällt mir

28. September 2015 um 19:16
In Antwort auf kummer5

Das er es weiß,
macht die Sache nicht leichter. Er verlangt einen Test von dir, damit er ohne Kondom darf ???
Na die Zange würde ich ihm aber ziehen...ich würde weiter auf Kondome bestehen....Kondome schützen ja nicht nur vor HIV.

Wie sonst?
Sollte man sowas heraus finden..? Eine Beziehung schützt doch auch nicht vor Krankheiten. .. es ist in meinen Augen völlig richtig einen Test zu wollen! Sollte sich sogar durchsetzen...
Es ist doch so. Die meisten haben anfangs Sex mit Kondom und wenn sie dann fix zusammen sind wird auf ein anderes Verhütungsmittel umgestiegen. Sex bleibts allemal und die Vorgeschichte ändert sich auch nicht. .. also warum nicht testen?

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Sind Krebse schüchtern?
Von: hyong_12374353
neu
28. September 2015 um 15:21
Wahrsagerin Krefeld.
Von: shyla_11919549
neu
26. September 2015 um 21:15
Gebet Judas Thaddäus
Von: valora_12745829
neu
26. September 2015 um 16:59
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen