Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann- ich verstehe nichts mehr..

Krebsmann- ich verstehe nichts mehr..

28. Februar 2009 um 17:55

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.
Ich bin 23 und er 29, wird dieses Jahr 30.
Wir kennen uns seit einem Jahr, haben uns auf meiner Arbeit kennen gelernt. Er war damals noch mit seiner Ex zusammen, aber das war nix langes, nur 1 oder 2 Monate.
Nach seinem Termin bei mir auf der Arbeit, haben wir uns bei Studi gesucht, da wir uns super verstanden hatten.
Wir hatten dann jeden Tag über Studi Kontakt. Er hat mir immer geschrieben. Nach einer Zeit hab ich dann gemerkt das er mit ihr Schluss gemacht hat. Wir hatten Nummer getauscht und er hat sich viel bei mir gemeldet. Er ist Portugiese und ich bin Kroatin. Er hat sogar sich sogar mühe gegeben und versucht auf kroatisch etwas zuschreiben. Total süß. Hat mich dann immer nach dates gefragt, nur ich war eben ziemlich schüchern,aber wir haben uns dann getroffen. Nach dem ersten Date hat er seinem besten freund gemailt, das er mit dem hübschesten Mädchen aus war das er kennt.
Hatten dann weiterte Dates. Bei 4. Date hat er mich endlich geküsst. Er ist dann in den Urlaub und wir haben uns mega vermisst. Davor hatte er noch eine Überraschung für mich. Eine Kiste mit ganz vielen Gutscheinen und alles auf kroatisch geschrieben. Wie Z.b. einmal zusammen kochen, ein auflug nach holland, ein kuss. etc.
Er kam dann zurück und wir waren wir zusammen, waren es aber nicht. Irgendwann hatten wir Sex, nur wir haben es nicht hinbekommen darüber zureden ob wir zusammen sind oder nicht. Sogar seinen Wohungsschlüssel habe ich bekommen.
Problem waren meine Eltern, bei mir ist das eben so, das ich nicht sofort jemanden mitnehmen kann. Ich muss erstmal länger mit der Person zusammen sein und sie muss mir sicherheit geben bis meine eltern da erfahren oder ich diese Person mitnehme. Das hab eich ihm erklärt. Und irgendwie kam das dumme Thema kroatisch weggehen... ich meinte dann halt zu ihm das es bei uns so ist das er mich eben nicht vorallen küssen kann. Jetzt wäre es mir egal, aber damals wäre das dann sofort bei meinen eltern gelandet und wenn ich erstmal am anfang die beziehung etwas verheimlichen will, kann ich mich nicht auf kro partys mit ihm zeigen, denn das gibt schnell die runde.
Klar der junge war mega verletzt. Aber er hat mich im Sommer sowas von unter druck gesetzt mit meinen eltern., dass ich ihn einfach mit diesem heimlich erstmal zusammen sein etwas bremsen wollte.
Er hat sich immer mehr verschlossen, wir hatten nochmal was und dann erstmal kein Kontakt mehr. Ein paar wochen. Er hat sich dann aber wieder gemeldet. Und dann sogar sehr oft. Haben uns viel gehört und er wollte mich wieder sehen. Ich hatte nicht viel Zeit und musste oft absagen.Klar er war dann genervet. haben uns dann weider gesehen. Nach 3 Monaten das erste mal wieder. An dem abend haben wir uns geküsst, er mich. Viel ist nicht gelaufen.
Wir haben uns ab da an wieder öfter gesehen, hatten aber nie Sex! Immer wenn es ernster wurde, wusster er nicht was er wollte. Oke ich hatte erstmal Verständniss und wir meinten wir schauen mal wohin es läuft. Denn der Drang uns zusehen war immer da.Er hat die Nähe bei mir gesucht und ich bei ihm. Er hat es genossen wenn ich da war, hat mir gekocht.
Dann man wieder ein nein, ich denke es klappt nicht, da es im sommer auch nicht geklappt hat. Die Tage darauf ruft er jeden tag an und meldet sich. Fragt sogar ob ich mit auf einen geb komme und vorher zu seinen Eltern. Ich konnte niciht, da ich arbeiten musste. Verwirrt hat mich das ganze aber auch. Einmal sagt er so, dann will er das ich mit zu seinen Eltern komme.Vestehe ich nicht!
An Valentinstag hat er mich mit auf eine Einweihungsparty benommen. Er war sehr süß zu mir. Kaum waren wir von der Party raus, küsst er mich. Im taxi hält er meine Hand. Habe bei ihm geschlafen, aber haben nicht miteinander geschlafen. Zwar etzwas rumgemacht und viel gekuschelt. Schwärmen oft davon wie wir uns kennen gelernt haben etc.
Dann besorgt er extra ein Bändchen für eine Karnevalsparty, wo er eigentlich nur mit seinem besten Freund hingeht. Er wollte mich dabei haben. Hat mich total gefreut. War super schön, hatten wir Spass, haben getanzt m, uns geküsst. Die Tage über Karneval haben wir usn auch viel gehört, er hat mir geschrieben das er mich vermisst. Haben uns dann noch einen abend getroffen, weil wir uns umbedingt sehen wollten. Habe dann bei ihm geschlafen, blau gemacht, da er frei hatte. War super schön alles. Kein Sex. Ich will erst wenn ich wirklich mit dem zusammen bin! Sind dann zu Fuss zum Sport und haben Händche gehalten. War süß, aber es hat sich nicht richtig angefühl, aber ich denke es liegt daran das man nicht weiss ob man zusammen ist.
Ein Tag später schreibt er mir, das er sich über seine Gefühle nicht im klaren ist.
Das ganze Hin un Her geht wieder los. Ich habe ihm daraufhin geschrieben das ich einen Mann brauche der weiss was er will und das ich langsam gewissheit brauche und ich nicht alles mitmache. Er meinte, das er das vesteh und das ich so perfekt wäre und das er es nicht hinkriegt und ein Idiot ist und icht weiss was er will. Das er mich auf der einen Seite so gerne in seiner nähe hat, auf der einen Seite es ihm fast zuviel war. Habe dann erstmal nix geschrieben. Abends kam dann ein Schlaf gut von ihm, habe nicht reagiert und direkt morgens kam dann ein: redest du nicht mehr mit mir?
er hat mich dann gefragt ob es bei dem treffen bleibt, da wir verabredet waren. Habe gefragt wie es sich das vorstellt, ob das ein freundschaftliches treffen ist? er meinte , er weiss es nicht. Dann meinte ich das ich nicht kommen werde, da ich mich nicht woh dabeifühle, wenn er will kann er gerne kommen und wir reden, wenn nich weiss ich bescheid!
Er kam dann, das erste mal in meine Stadt, wir haben uns immer bei ihm getroffen, da ich sehr ländlch wohne und er ne eigene Wohung hat.
Haben dann nur geredet, beiden ist es schwer gefallen. Er meinte das er denkt, das es nicht klappt, das es im sommer nicht geklappt hat. KAum spricht er das aus, schmeisst er die hände hoch und sagt: ach,ich weiss es nicht! Immer dieses dumme ich weiss es nicht.
Uns ist das so schwer gefallen, ich glaube er hatte nasse augen. Er hat dann gefragt was jetzt ist, ob wir keinen kontakt erstmal haben, weil ich das öfter erwähnt habe. Ich habe nur genickt.
Er hat mich dann nach hause gefahren, mir sind die Tränen runter gelaufen und ich bin einfach aus dem Auto und das wars.
Ich wollte eigentlich so viel sagen aber es ging nicht.
Habe noch ne sms geschrrieben: Das es mir leid tut das ich nicht viel sagen konnte, das er mir sehr wichtig ist, aber ich aus seinem leben verschwinden werden. Volim te( bedeuet ich liebe dich). Das habe ich noch nie gesagt, aber ich will ihn das wissen lassen.
Dann kam zurück:Ich konnte auch nichts sagen. und kann es immernoch nicht. Es liegt an mir, nur an mir.Es tut mir so unendlich leid dir weh getan zuhaben. talvez um dia.:* (deuetet sowas wie mödlicherweise irgendwann)
Wieso muss er mir immer wieder etwas hoffnung geben, mit diesem möglicherweise irgendwann.
Er meinte an dem Abend,das ich für ihn etwas besonderes bin, die hübscheste Frau die er kenn und die liebste.
Er hat viel schlechet Erfahrung mit Frauen gemacht und seitdem verschliesst er sich immer und hat vor etwas angst.
Beide wissen das wir keine Freunde sein können, da da mehr ist. Normalerweise kommt man dann zusammen. Wieso wir nicht?
Ich kann ja nicht alles mitmachen, somit musste ich so hart sein, entweder zusammen oder kein Kontakt mehr. Klar hoffe ich das ich vielleicht damit erreiche das merkt das er mich doch will und braucht.
Seite gestern bin ich nur am weinen, da ich ihn liebe!
Was denkt ihr...wird nochmal was von ihm kommen?!Leidet er auch oder leide nur ich?

Mehr lesen

28. Februar 2009 um 18:11

Ach...
und fotos von der familie hat er mir die tage geschickt und so sachen...
sowas macht doch kein mann einfach nur so..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 10:48
In Antwort auf senga_12270498

Ach...
und fotos von der familie hat er mir die tage geschickt und so sachen...
sowas macht doch kein mann einfach nur so..

Gleiche Situation
Liebe Nica,

ich bin eine Krebsfrau und ich habe nicht mal den letzten Absatz lesen müssen um zu wissen, was los ist. Ich bin in der gleichen Situation wie dein Krebsmann.

Du hattest gefragt, ob er auch leidet? Ich kann dir versichern, dass er noch viel mehr leidet. Auch mir wurde übel mitgespielt von einem Mann. Seitdem suche ich einerseits Nähe, aber andererseits Distanz. Ich kann einfach keine Gefühle mehr entwickeln. Ich war noch nie und so einer Situation und ich hätte es damals nicht für möglich gehalten. Ich hab mich danach sehr von meinen Freunden zurückgezogen und wollte nur noch allein sein. Zudem habe ich studiert und hatte immer gute oder sehr gute Leistungen erbracht. Ich bin nach dieser Sache in so ein tiefes Loch gefallen, dass ich mich einfach hab hängen lassen. Ich hatte eine Prüfung zum 2ten Mal nicht geschafft und durfte jetzt die Uni verlassen und mus halt jetzt das beste aus der Situation machen. Aber in diesem Schwebezustand wie dein Krebsmann befinde ich mich derzeit immer noch. Ich kann einfach keine Gefühle entwickeln. Es fühlt sich wie innere Leere an.

Ich kann dir den Tipp geben, ihn nicht unter Druck zu setzen und trotzdem freundschaftsmäßig für ihn da zu sein. Biete ihm an, für ihn da zu sein, wenn er dich zum reden braucht. Ich glaube, das würde mir schon sehr helfen, wenn ich mit einem möglichen potentiellen Partner über das sprechen könnte, was vorgefallen ist, um mir meinen Schmerz von der Seele zu reden.

Ich weiß, dass er dich sehr gern hat und dich sehr schätzt. Nur gib ihm bitte die Zeit., die er braucht. Ich kann in meiner derzeitigen Situation auch nicht sagen, wann ich jemals wieder Gefühle für jemanden entwickeln kann.

Welches Sternzeichen bist du eigentlich? Wenn du noch Fragen hast...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 11:15
In Antwort auf cadha_12080903

Gleiche Situation
Liebe Nica,

ich bin eine Krebsfrau und ich habe nicht mal den letzten Absatz lesen müssen um zu wissen, was los ist. Ich bin in der gleichen Situation wie dein Krebsmann.

Du hattest gefragt, ob er auch leidet? Ich kann dir versichern, dass er noch viel mehr leidet. Auch mir wurde übel mitgespielt von einem Mann. Seitdem suche ich einerseits Nähe, aber andererseits Distanz. Ich kann einfach keine Gefühle mehr entwickeln. Ich war noch nie und so einer Situation und ich hätte es damals nicht für möglich gehalten. Ich hab mich danach sehr von meinen Freunden zurückgezogen und wollte nur noch allein sein. Zudem habe ich studiert und hatte immer gute oder sehr gute Leistungen erbracht. Ich bin nach dieser Sache in so ein tiefes Loch gefallen, dass ich mich einfach hab hängen lassen. Ich hatte eine Prüfung zum 2ten Mal nicht geschafft und durfte jetzt die Uni verlassen und mus halt jetzt das beste aus der Situation machen. Aber in diesem Schwebezustand wie dein Krebsmann befinde ich mich derzeit immer noch. Ich kann einfach keine Gefühle entwickeln. Es fühlt sich wie innere Leere an.

Ich kann dir den Tipp geben, ihn nicht unter Druck zu setzen und trotzdem freundschaftsmäßig für ihn da zu sein. Biete ihm an, für ihn da zu sein, wenn er dich zum reden braucht. Ich glaube, das würde mir schon sehr helfen, wenn ich mit einem möglichen potentiellen Partner über das sprechen könnte, was vorgefallen ist, um mir meinen Schmerz von der Seele zu reden.

Ich weiß, dass er dich sehr gern hat und dich sehr schätzt. Nur gib ihm bitte die Zeit., die er braucht. Ich kann in meiner derzeitigen Situation auch nicht sagen, wann ich jemals wieder Gefühle für jemanden entwickeln kann.

Welches Sternzeichen bist du eigentlich? Wenn du noch Fragen hast...

LG

So...
ok... das ein etwas anderer kulturkreis reinspielt, als ich ihn gewöhnt bin, hab ich durchaus mitbekommen... andererseits denke ich aber.. liebe in allen kreisen gleich...

ich kann dir nur einen tipp geben... wenn du ihn liebst...
WAS ZUR HÖLLE SOLL DENN DAS WERDEN, WENN DU IHM KEINE HOFFNUNG GIBST???

gib ihm zeit!!! ... und zwar... jetzt aufpassen!!! ---> MIT DIR!
zeig ihm, dass du ihn liebst, habt spass, lacht soviel ihr könnt miteinander...
akzeptiere, dass er sich anfangs noch nicht "fallen lassen" kann... aber gib ihm die möglichkeit dazu...

ich versteh das problem nicht

wenn man etwas möchte, muss man sich auch darum kümmern und nicht warten, bis es ins haus flattert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 12:39

....
freundschaft geht nicht....beide wissen es und es quält mich....somit kein kontakt....in der hoffnung das ich ihm fehle....
falls er sich meldet, ok...klar,freu ich mich...falls nicht, weiss ich auch bescheid...
alles macht mich eben so durcheinander und ich kann eben auch nicht alles mitmachen...
gemeldet hat er sich nicht, aaaber er hat einen spruch auf seine seite bei studi geschrieben unter was er gerade macht und und zwar: ... good things come to those who wait...
hmm, weiss nicht ob ich mich damit angesprochen fühlen muss, denke irgendwie schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 12:43
In Antwort auf senga_12270498

....
freundschaft geht nicht....beide wissen es und es quält mich....somit kein kontakt....in der hoffnung das ich ihm fehle....
falls er sich meldet, ok...klar,freu ich mich...falls nicht, weiss ich auch bescheid...
alles macht mich eben so durcheinander und ich kann eben auch nicht alles mitmachen...
gemeldet hat er sich nicht, aaaber er hat einen spruch auf seine seite bei studi geschrieben unter was er gerade macht und und zwar: ... good things come to those who wait...
hmm, weiss nicht ob ich mich damit angesprochen fühlen muss, denke irgendwie schon...

....
ich bin waage und mein a...(wie auch immer das eine da heisst ist skorpion...

mein ex war auch krebs und irgendwie habe ich es mit krebsen...schlimm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 16:24

Neues
er hat sich gestetrn gemeldet....
und zwar
Volim te....was heisst das eigentlich?!

Dabei weiss er was das heisst und wenn nicht er lässt sich IMMER alles übersetzen...
Volim te heisst ich liebe dich...
Habe erst 6 Stunden später genantwortet, da ich kellner war und habe nur geschrieben das er weiss was das heisst...zurück kam nix...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:13

...
aha....du meinst also der liebt mich nicht und jut ist...?!
talves nunca oder um dia ist aber n unterschied...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 1:15

Bok!
aha eine Kroatin! Süße du hast meine Sympathie
(Ja ja ich auch....)

Ich muss mich Meistermuff anschliessen. Du solltest Gas geben und ihn die nötige Sicherheit spüren lassen. ich bin irgendwo auch auf dem stand, dass ich nicht genau sehe wo das Problem nun liegen soll.
Aber ich habe erst gerade eine etwas bittere Waage Erfahrung hinter mir und lese bei dir ähnliches verhalten heraus. Waagen
Können unglaublich liebevolle und innige Momente haben aber ihr könnt ab und an auch so verdammt kühl und distanziert sein. Und auch diesen Zug lese ich aus deinem posting. Zb das nichtbeabtworten von SMS wenn er aus seine Unsicherheit einen Schritt auf dich zumacht. Dass du ihn damit wieder zurück Krebsen lässt zeigt sich in so verunsicherten SMS am nächsten morgen ob du denn nicht mehr mit ihm sprichst.
Das ist jetzt nur ein winziges Detail und damit steht und fällt gar nix. Aber es soll dir vielleichtden Zugang zu seinem verhalten erleichtern. Klrebse sind mega leicht zu verunsichern. Wenn sie dann über ihren Schatten springen muss man sie auch abfangen können und nicht erneut verunsichern.
Ich kann mir nun vorstellen, dass er seinen eigenen Film spulen hat und gar nicht weiß dass es dir so schrecklich geht. Und es konnte auch sein, dass er sich so entschieden hat weil er ev von deiner Seite zuwenig Bestätigung erhalten hat. immer wenn er unsicher war bist du nicht auf ihn zugegangen sondern tendenziell in die richtung gegangen es zu verwerfen.
Womöglich wäre alles anderes gelaufen wenn du auf ihn zugefangen warst bspw im Stil von: Ach komm das schaffen wir doch gemeinsam! Verstehst du....? Aber uiiii ich will dir nicht noch schlechtes gewissen einreden sondern im gegenteil- dich bekräftigen es zu probieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 1:21
In Antwort auf halina_12680260

Bok!
aha eine Kroatin! Süße du hast meine Sympathie
(Ja ja ich auch....)

Ich muss mich Meistermuff anschliessen. Du solltest Gas geben und ihn die nötige Sicherheit spüren lassen. ich bin irgendwo auch auf dem stand, dass ich nicht genau sehe wo das Problem nun liegen soll.
Aber ich habe erst gerade eine etwas bittere Waage Erfahrung hinter mir und lese bei dir ähnliches verhalten heraus. Waagen
Können unglaublich liebevolle und innige Momente haben aber ihr könnt ab und an auch so verdammt kühl und distanziert sein. Und auch diesen Zug lese ich aus deinem posting. Zb das nichtbeabtworten von SMS wenn er aus seine Unsicherheit einen Schritt auf dich zumacht. Dass du ihn damit wieder zurück Krebsen lässt zeigt sich in so verunsicherten SMS am nächsten morgen ob du denn nicht mehr mit ihm sprichst.
Das ist jetzt nur ein winziges Detail und damit steht und fällt gar nix. Aber es soll dir vielleichtden Zugang zu seinem verhalten erleichtern. Klrebse sind mega leicht zu verunsichern. Wenn sie dann über ihren Schatten springen muss man sie auch abfangen können und nicht erneut verunsichern.
Ich kann mir nun vorstellen, dass er seinen eigenen Film spulen hat und gar nicht weiß dass es dir so schrecklich geht. Und es konnte auch sein, dass er sich so entschieden hat weil er ev von deiner Seite zuwenig Bestätigung erhalten hat. immer wenn er unsicher war bist du nicht auf ihn zugegangen sondern tendenziell in die richtung gegangen es zu verwerfen.
Womöglich wäre alles anderes gelaufen wenn du auf ihn zugefangen warst bspw im Stil von: Ach komm das schaffen wir doch gemeinsam! Verstehst du....? Aber uiiii ich will dir nicht noch schlechtes gewissen einreden sondern im gegenteil- dich bekräftigen es zu probieren!

Ach menno
Entschuldigt die vielen schreibfehler! Hacke hier auf der handy Tastatur herum und der eingegebe Wortschatz ist öfters schneller als meine müden Augen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 7:12

....
gas geben? was soll ich jetzt tun? wir haben ja gesagt ...keinen kontakt mehr....
in den letzten monaten hat er mir bestimmt 3 oder 4 mal gesagt, das der denkt das es nicht kalppt und das er nicht kann usw...
klar kam immer wieder doch etwas nähe von ihm...
aber mir tut das schliesslich auch weh, ziemlich sogar...so ein hin und her kann echt hart sein.... alle meine freundinnen meinten das es das richtige war, denn es geht scho lange so ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2009 um 16:31
In Antwort auf senga_12270498

....
gas geben? was soll ich jetzt tun? wir haben ja gesagt ...keinen kontakt mehr....
in den letzten monaten hat er mir bestimmt 3 oder 4 mal gesagt, das der denkt das es nicht kalppt und das er nicht kann usw...
klar kam immer wieder doch etwas nähe von ihm...
aber mir tut das schliesslich auch weh, ziemlich sogar...so ein hin und her kann echt hart sein.... alle meine freundinnen meinten das es das richtige war, denn es geht scho lange so ....

Neues
eu penso que... volim te tambem Ptica... ich denk oft an dich. aber es ist gut das wir keinen Kontakt haben. ich brauche wohl einfach noch einige Zeit , wochen oder monate... ich wünsch dir was beso


das erste heisst sowas wie ich denk an dich...ich liebe dich auch vögelchen(so nennen wir uns) und der rest steht ja auf deustch da...

hm...denkt ihr der meint das so wie er es schreibt...er brauch noch was zeit... also schließt er nix ab?
verlangt er das ich warte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum meldet er sich noch???
Von: agata_12769643
neu
7. März 2009 um 8:03
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen