Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann mit Aszendent Skorpion

Krebsmann mit Aszendent Skorpion

7. Februar 2010 um 3:44 Letzte Antwort: 17. Mai 2012 um 20:47

Hallo Zusammen,
ich bin selbst ein Mann und interessiere mich neuerdings für Astrologie. Ich bin nicht der typische Krebsmann, denn im Aszendenten bin ich Skorpion, was ich erst vor kurzem erfahren habe. Kennt sich jemand mit dieser Kombination bei Männern aus???

Freue mich auf eure antworten

Mehr lesen

7. Februar 2010 um 10:35

Hallo sebastian78
ich kann dir nur enpfehlen dich mit deinem sz auseinanderzusetzen in dem du ausführlich in büchern oder im internet nachliest. daduch lernst du dich besser kennen. du lernst deine stärken und schwächen besser kennen und kannst besser gegensteuern. spreche aus erfahrung. bin skorpionfrau und frage neue leute immer nach dem sz. man kann besser mit den leuten umgehen. mit dem asz habe ich mich weniger beschäftigt. für mich sind die grundeigenschaften wichtig. natürlich wird man durch den asz. auch geprägt. ich kann mir gut vorstellen, dass du in deiner konstellation hoch sensibel bist, deine gefühle versteckst
und niemanden in dein innerstes schauen lässt. am besten du liest krebs und skorpion. wenn du die überwiegend positiven seiten von krebs und skorpion mit bekommen hast, denke ich bist du ein warmherziger und gefühlvoller mensch der sehr viel mitgefühl für seine mitmenschen aufbringt. am besten beschreibe dich doch mal. außerdem denke ich krebsmann hier im forum ist optimal. du kannst uns doch bestimmt super gute ratschläge zu den krebsen geben. vorallem wie ihr tickt.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 17:20

Krebsmann mit Aszendent Skorpion
Hallo,
ich bin häufig hin und hergerissen, Gerade wenn es um emotionale Angelegenheiten geht. Ich kann sowohl unglaublich hart als auch bemitleident schwach sein. Viele Menschen haben sehr viel Respekt fast schon Angst vor mir. Ich bin eher reserviert und geniese die Einsamkeit, jedoch tief in mir habe ich denn enormen Wunsch nach Zweisamkeit. Dabei muss es aber die Richtige sein, ich bin nämlich lieber alleine als das ich mich mit irgendeiner Frau ernsthaft einlassen würde. Die richtige Frau muss loyal sein, nicht offenherzig anderen Meinschen gegenüber. Ich muss ihr voll und ganz Vertrauenn können. Seit ca. 4 Jahren habe ich keine feste Freundin, obwohl sehr viele Frauen in meinem bekannten Kreis mich gerne näher kennenlernen würden. Stelle mir selbst sehr hohe Ansprüche und wenn ich sie dann nicht erfülle, bin sehr hart zu mir. Wenn ich einmal enttäuscht werden, kann ich sehr schwer verzeihen. Trotzallem bin ich Kinderlieb, kann einem schwachen Wesen nichts tun. Ich könnte noch so viel schreiben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 18:09
In Antwort auf ion_12847681

Krebsmann mit Aszendent Skorpion
Hallo,
ich bin häufig hin und hergerissen, Gerade wenn es um emotionale Angelegenheiten geht. Ich kann sowohl unglaublich hart als auch bemitleident schwach sein. Viele Menschen haben sehr viel Respekt fast schon Angst vor mir. Ich bin eher reserviert und geniese die Einsamkeit, jedoch tief in mir habe ich denn enormen Wunsch nach Zweisamkeit. Dabei muss es aber die Richtige sein, ich bin nämlich lieber alleine als das ich mich mit irgendeiner Frau ernsthaft einlassen würde. Die richtige Frau muss loyal sein, nicht offenherzig anderen Meinschen gegenüber. Ich muss ihr voll und ganz Vertrauenn können. Seit ca. 4 Jahren habe ich keine feste Freundin, obwohl sehr viele Frauen in meinem bekannten Kreis mich gerne näher kennenlernen würden. Stelle mir selbst sehr hohe Ansprüche und wenn ich sie dann nicht erfülle, bin sehr hart zu mir. Wenn ich einmal enttäuscht werden, kann ich sehr schwer verzeihen. Trotzallem bin ich Kinderlieb, kann einem schwachen Wesen nichts tun. Ich könnte noch so viel schreiben....

Jap
dem kann ich auch als krebsfrau az skorpion 100%ig zustimmen!

und ich liebe generell menschen, die es schaffen mich aus der reserve zu locken! meine freunde sind auf deren charmante art alle etwas verrückt und ich liebe es sie um mich zu haben, egal wie oft! oberflächlichen menschen schenke ich keine beachtung.

und ich lebe ganz nach dem motto ALLES oder NIX...mag keine halben sachen, da fehlt mir der sinn etwas nur halbherzig machen zu wollen.

was andere, besonders fremde über mich denken ist mir egal, ich setz da meinen eigenen kopf durch und mach das was ich für richtig halte...bauchmensch halt!

glg einer "schwierigen" krebsin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 18:20
In Antwort auf ion_12847681

Krebsmann mit Aszendent Skorpion
Hallo,
ich bin häufig hin und hergerissen, Gerade wenn es um emotionale Angelegenheiten geht. Ich kann sowohl unglaublich hart als auch bemitleident schwach sein. Viele Menschen haben sehr viel Respekt fast schon Angst vor mir. Ich bin eher reserviert und geniese die Einsamkeit, jedoch tief in mir habe ich denn enormen Wunsch nach Zweisamkeit. Dabei muss es aber die Richtige sein, ich bin nämlich lieber alleine als das ich mich mit irgendeiner Frau ernsthaft einlassen würde. Die richtige Frau muss loyal sein, nicht offenherzig anderen Meinschen gegenüber. Ich muss ihr voll und ganz Vertrauenn können. Seit ca. 4 Jahren habe ich keine feste Freundin, obwohl sehr viele Frauen in meinem bekannten Kreis mich gerne näher kennenlernen würden. Stelle mir selbst sehr hohe Ansprüche und wenn ich sie dann nicht erfülle, bin sehr hart zu mir. Wenn ich einmal enttäuscht werden, kann ich sehr schwer verzeihen. Trotzallem bin ich Kinderlieb, kann einem schwachen Wesen nichts tun. Ich könnte noch so viel schreiben....

Hi
da kommt ziemlich viel skorpion bei dir durch. ich denke du suchst und träumst von einer sehr innigen beziehng bei der herz und seele mit schwingen. du hast deine vorstellungen und mit weniger gibst du dich auch nicht zufrieden. du suchst das große, einmalige gefühl. warte auf die richtige. bei allen anderen wirst du nur enttäuscht. da bleibst du irgendwann auf der strecke.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 18:56
In Antwort auf piety_12475179

Jap
dem kann ich auch als krebsfrau az skorpion 100%ig zustimmen!

und ich liebe generell menschen, die es schaffen mich aus der reserve zu locken! meine freunde sind auf deren charmante art alle etwas verrückt und ich liebe es sie um mich zu haben, egal wie oft! oberflächlichen menschen schenke ich keine beachtung.

und ich lebe ganz nach dem motto ALLES oder NIX...mag keine halben sachen, da fehlt mir der sinn etwas nur halbherzig machen zu wollen.

was andere, besonders fremde über mich denken ist mir egal, ich setz da meinen eigenen kopf durch und mach das was ich für richtig halte...bauchmensch halt!

glg einer "schwierigen" krebsin


Bin auch Krebsfrau mit Aszendent Skorpion und kann Dir uneingeschränkt zustimmen. Oberflächlichkeiten sind mir zuwider. Wenn ich eine Beziehung eingehen möchte, dann auch nur wenn mir mein Bauchgefühl uneingeschränktes "Go" gibt und ich wirklich Gefühle habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 20:10
In Antwort auf liesl_12861396

Hi
da kommt ziemlich viel skorpion bei dir durch. ich denke du suchst und träumst von einer sehr innigen beziehng bei der herz und seele mit schwingen. du hast deine vorstellungen und mit weniger gibst du dich auch nicht zufrieden. du suchst das große, einmalige gefühl. warte auf die richtige. bei allen anderen wirst du nur enttäuscht. da bleibst du irgendwann auf der strecke.

lg

Ich denke
ganz so hoffnungslos ist es nicht....es passiert nur nicht so oft wie bei anderen, dass die beziehungen führen. bin mir sicher auch er kann sich verlieben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 21:04
In Antwort auf piety_12475179

Ich denke
ganz so hoffnungslos ist es nicht....es passiert nur nicht so oft wie bei anderen, dass die beziehungen führen. bin mir sicher auch er kann sich verlieben!

Hallo ladylike291
ich fnde seine aussichten auch nicht hoffnungslos im gegenteil. er hat auf grund seiner konstellation aussicht auf sehr viel gefühl und tiefer liebe. natürlich nur mit der richtigen. es passiert nicht so oft, da gebe ich dir recht.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 21:08
In Antwort auf liesl_12861396

Hallo ladylike291
ich fnde seine aussichten auch nicht hoffnungslos im gegenteil. er hat auf grund seiner konstellation aussicht auf sehr viel gefühl und tiefer liebe. natürlich nur mit der richtigen. es passiert nicht so oft, da gebe ich dir recht.

lg

Wir
können ja auch eh nicht aus unserer haut!
bis dahin warten wir auf genau diesen moment der dich sprachlos macht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 21:24
In Antwort auf piety_12475179

Wir
können ja auch eh nicht aus unserer haut!
bis dahin warten wir auf genau diesen moment der dich sprachlos macht!

Hallo ladylike291
der moment, der dich sprachlos macht, genauso muss es sein. findest du, dass das zu hohe ansprüche sind? ich nicht. hier geht es doch um gefühl und nicht um materielle dinge. und von tiefen gefühlen kann man nicht genug bekommen. oder?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2010 um 21:20
In Antwort auf liesl_12861396

Hallo ladylike291
der moment, der dich sprachlos macht, genauso muss es sein. findest du, dass das zu hohe ansprüche sind? ich nicht. hier geht es doch um gefühl und nicht um materielle dinge. und von tiefen gefühlen kann man nicht genug bekommen. oder?

lg

Hallo floh
nein, finde definitiv nicht dass es zu hohe ansprüche sind! es ist wundervoll und unbeschreiblich wenn es so ist! es ist auch nicht das verliebtheitsgefühl...nein, es ist viel tiefer, sich einfach zuhause fühlen bei der person!

klar ist das warten bis dahin auch mit viel "einsamkeit" verbunden, aber alles andere würde ich nicht wollen bzw kann ich nicht über mich ergehen lassen weil es sich falsch anfühlt, nur um jemanden zu haben.

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2012 um 22:48
In Antwort auf liesl_12861396

Hallo sebastian78
ich kann dir nur enpfehlen dich mit deinem sz auseinanderzusetzen in dem du ausführlich in büchern oder im internet nachliest. daduch lernst du dich besser kennen. du lernst deine stärken und schwächen besser kennen und kannst besser gegensteuern. spreche aus erfahrung. bin skorpionfrau und frage neue leute immer nach dem sz. man kann besser mit den leuten umgehen. mit dem asz habe ich mich weniger beschäftigt. für mich sind die grundeigenschaften wichtig. natürlich wird man durch den asz. auch geprägt. ich kann mir gut vorstellen, dass du in deiner konstellation hoch sensibel bist, deine gefühle versteckst
und niemanden in dein innerstes schauen lässt. am besten du liest krebs und skorpion. wenn du die überwiegend positiven seiten von krebs und skorpion mit bekommen hast, denke ich bist du ein warmherziger und gefühlvoller mensch der sehr viel mitgefühl für seine mitmenschen aufbringt. am besten beschreibe dich doch mal. außerdem denke ich krebsmann hier im forum ist optimal. du kannst uns doch bestimmt super gute ratschläge zu den krebsen geben. vorallem wie ihr tickt.


lg

Krebsmann mit Ascendant Skorpion.
Hoi Sebastian,was die Frau floh98 sagt,ist ein guter Tip.
Aber eigentlich auch sehr logisch,derjenige der sich selbst genau kennt und versteht,ist auch imstande andere zu begreifen,oder zu verstehen.Jeder Mensch ist doch auch ein Leben lang auf der Suche nach sich selbst und seiner Bestimmung,oder nicht...?Schwierig ist es nur Eigenschaften kennen zu lernen in dir selbst die du nur dan siehst wenn bestimmte Situationen sie hervorrufen.Und viele Eigenschaften und Talente die vielleicht niemals offen gelegt werden,weil die Umstaende es nicht dazu kommen lassen.Wie auch immer,die Suche nach sich selbst kann unendlich sein.
Die erste Frage im Leben ist eigentlich nur ,was will ich und was nicht?Die Dinge die man nicht will und die doch kommen,gilt es zu meistern und zu begreifen.Brauch ich jemanden um gluecklich und zufrieden zu sein und wenn ja ,wieso?Wer hat mir beigebracht zu Denken und auf welche Art,mit welchen Resultaten und Ueberzeugungen im Leben?Was bedeute ich mir,was moechte ich sein,was will ich hinterlassen und fuer wen?Wie weit sollte der Mensch sich noch entwickeln und wozu?Hab ich ueberhaupt Lust und Mut etwas zu aendern oder besser zu machen obwohl ich sehe das der Mensch diesen Planet und sich selbst zerstoert,vergiftet und alles ausrottet was ihm Geld bringt.Tatenlos zusehen und hinnehmen.Der groesste Teil hat das gelernt.Einsam sein oder sich einsam fuehlen?In einer Ecke sitzen und weinen weil man so allein ist?Solange bis wir anfangen zu begreifen,das wir gelernt haben zu Denken das Einsamkeit besteht.Es existiert nur das was wir glauben.Ein Gedanke,ein Gefuehl,ein anderer Gedanke und ein anderes Gefuehl.Wir koennen uns nur schwer befreien von der Programmierung die wir bekommen haben als Kinder und Jugentliche.Ein jeder der selbst anfaengt zu Denken und zu Forschen wie der Menschliche Geist funktioniert,wird begreifen wie komplex,chaotisch,unberechenba r,liebevol,grauenhaft,berechne nd und unendlich viel anders,der Mensch und dieser Planet sein koennte,wenn er anders Programmiert waere.Dazu haben wir die Evolution.Wohin das fuehren wird in den naechsten hunderten Jahren,das wissen wir wenn wir begreifen.Denn die Zukunft haben wir alle schon oft gesehen.So wie unsere Vorfahren unsere Zukunft gesehen haben.Bis dahin bangen wir weiter ob wir denn je unsere grosse Liebe irgendwann einmal treffen werden bevor wir alt und grau sind.Und solange wir weiter bangen ob wir sie je einmal treffen,werden wir leiden,bis das wir eines Tages einsam sterben?Die Jahre fliegen vorbei,Nostalgie macht Platz fuer innere Leere.Die vier Waende die erst Schutz brachten,bringen Isolation und Wehmut,Bitterkeit und Trostlosigkeit.Ich bin 50 Jahre alt jetzt und sicher seit vielleicht 20 jahren Single,habe seit ungefaehr 7,8 oder 9 Jahren keine Beziehung mehr gehabt zu einer Frau oder Kontakt,in diesem Sinne.Ausser ein paar Worte wechseln.Ich habe mich koennte man fast sagen Jahrelang verkrochen.Ich wollte alleine sein,hatte damit auch kein Problem,obwohl Andere meinten ich muesste einsam sein.Ich hatte auch kein Beduerfnis aus zu gehen um jemand kennen zu lernen.Es hat Frauen gegeben die mich Heiraten wollten.Ich wusste das ich wenn ich es getan haette,viel Leid und Schmerz erzeugt haette.Deshalb erklaerte ich das es keine Zukunft gibt solange ich nicht weiss wer ich bin und was ich will!Die Liebe fuer die ich sterben will,ist die Richtige.Ob es die gibt weiss ich nicht.Ich werde jedenfalls nicht glauben das es sie nicht gibt.Das einzige Problem ist sie zu treffen auf diesem Planet!!!Wenn man nie ausgeht,kan man auch niemanden treffen,logisch.Deshalb habe ich einfach das Vertrauen das es passieren wird wenn die Zeit reif ist.Bis dahin werde ich mir von nervigen Freunden oder Arbeitskollegen weiter anhoeren fast taeglich,wie tolle Aufreiser sie sind,was sie die letzte Nacht so gemacht haben und mit wem,bis ins Detail.Neugierige Fragen und Bemerkungen die immer nur auf eines abzielen und mich eigentlich ziehmlich nerven,weil sie die Frau als solche darstellen als ein reines Object.Das sind dan die super Kerle mit ihren tollen Spruechen.Die nicht begreifen koennen oder wollen das ich kein Interesse habe oder nicht glauben wollen das ich nicht mal ne Nummer schieben wil mit dieser oder jener Frau.Und seit vielen Jahren keinen S.. habe mit einer Frau.Ich ticke tatsaechlich anders als die meisten Typen die ich kenne.Die meisten Typen die ich kenne,Arbeitskollegen dan,gehen mir eigentlich nur auf den Geist mit ihren grosskotzigen Spruechen,Imponiergehabe wie kleine Kinder.Ich sage ihnen dan auch oft in fuer sie peinliche Situationen das sie Angeber sind und nur ne grosse Klappe haben ohne was dahinter.Das komt manchmal hart an und dan gibt es kleine Rache aktionen,kindisch einfach.
Nur seltsam das sie mich immer um Rat fragen wenn es bei ihnen Zuhause krieselt in der Partnerschaft.Und das komt oefter mal vor,obwohl sie doch so toll sind,hihi. Es komt ganz auf meine Laune an,wenn ich die Sprueche mal garnicht mehr hoeren kann,kann ich so knalhart auftreten das die Jungs tatsaechlich auch den ganzen Tag kein Wort mehr darueber loslassen und sehr vorsichtig mit mir umgehen.Sie werden mich nie verstehen koennen,weil sie nur mit dem schwaenzchen Denken.Wenn ein erwachsener Man von 42 Jahren nicht versteht,warum seine Freundin so und so reagiert auf diese und jene Situation,dan tut mir das eigentlich nur leid fuer diese Frau.Ich habe oefter das Gefuehl,seit meiner Kindheit eigentlich,das ich ganz anders ticke als die meissten Menschen,viel mehr begreife als die meisten.Ich habe mit 15 Jahren schon Verheirateten Frauen angesehen das sie ungluecklich waren und manchmal dazu gebracht ihr Leben zu aendern durch zu lernen anders zu denken.Instinkt,Intuition,sehr stark ausgepraegt bei mir.Ich kan tatsaechlich sehr gut allein leben.Ich hab meinen Job,bin mit dem Rauchen gestoppt,mache jetzt wieder seit etwa 4 monaten bodybuilding.Auch sowas,ich hatte bei 1,85 Groesse etwa 74 kilo.
Ich sagte ich werde wieder anfangen mit Krafttraining und Muskeln aufbauen und Kraft.Arbeitskollegen lachten und meinten ich koennte nicht mehr aufbauen weil ich zu alt bin, mit 50 baut man ab.
In dieser Firma arbeitete ich gerade 3 Monate.Die Jungs wussten also garnichts von mir.Das sollte sich schnell aendern.Einer davon,der sogenannte Vorarbeiter selbst machte seit 16 Jahren Bodybuilding.Er klagte staendig das er keine dicken Muskeln aufbaut.Ich wusste nach einem kurzen Gespraech warum das so ist.So garantierte ich ihm das ich ihn innerhalb eines Jahres Komplet einholen wuerde,in Musklemasse und Kraft.Alle Arbeitskollegen haben gelacht,auch er selbst lachte darueber.Angefangen habe ich vor circa 4 Monaten mit dem Training,meine Essgewohnheiten total umgestellt,esse auch kein Fleisch mehr.Und wiege jetzt das letzte mal auf der Waage 89 Kilo.Sie lachen schon lange nicht mehr seit sie gesehen haben wie sich mein Koerper so schnell veraendert hat.Am Anfang konnten sie es nicht glauben wie das moeglich ist.Ihnen zu erklaeren das vieles allein vom Willen her komt,waere sinnlos.In Ausdauer sind sie mir noch ueberlegen,zwei jungs dan.Sie sind alle um die 40 Jahre,also ein Stueck juenger.Ich habe 16 Jahre lang bis 30 kippen geraucht und Kaffee getrunken so 10 bis 15 Tassen am Tag.Logisch das man keine Ausdauer hat.Seit ich wieder Sport mache und nicht mehr Rauche geht es ein sehr grosses Stueck besser.Ich sagte den Jungs das ich jetzt nur Muskeln und Kraft aufbaue bis ich meine 100 Kilo habe.Danach werde ich beginnen mit dem Ausdauer training. Also in spaetestens ein bis zwei Jahren wird von ihnen keiner mehr eine Chanche gegen mich haben.Sie werden nicht mehr mithalten koennen weil ich das so will.Sie lachen jetzt schon nicht mehr und gucken nur sehr seltsam wie ich das sagte.Ich sagte auch das ich immer das mache was ich sage und nicht ein so grosses Maul habe wie sie selbst, Fuer mich sind sie ein Haufen grosser Kinder und das wissen sie auch.Ansonsten sagt mir eine innere Stimme das ich nicht ewig hier bleiben werde.Ich wohne hier jetzt vielleicht ein Jahr denke ich.Die innere Stimme hat eigentlich immer Recht,auch wenn es nur ein fernes Gefuehl ist.Es ist ja nur ein Bruchteilchen eines Krebs mit Ascendant Skorpion.Nur wer Zuhoeren kann,kann auch Verstehen.Worte und Gedanken koennen Berge versetzen.Ich werde mir noch nen Film ansehen und dan am Kissen horchen.Tschuess Leute,
Joey.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 20:47

Krebsmann mit Aszendent Skorpion
Hallo,
Bin selbst Krebs mit Aszendent Skorpion,dabei dan schon 50 Jahre Erfahrung damit.Da ich tatsaechlich auch kein Draufgaenger bin oder Weiberheld,weil ich nichts halte von One Night Stands oder kurze Bettgeschichten,bin ich des oefteren auch allein stehend.Sowieso bin ich ein ziehmlicher Einzelgaenger,immer schon gewesen.Mit dem Alleinesein hab ich kaum Probleme,Bekannte und Freunde verstehen das nicht oder koennen es nicht verstehen,wie man das ausshaelt.Die Frage ist ja nur wie man denkt und was man glaubt.So seh ich das.Jetzt bin ich auch schon wieder so um die 8 oder 9 Jahre,weiss es selbst nicht mehr genau,allein.Das heisst keinerlei Kontakt zu einer Frau ,ausser hallo ,das wars.
Hab meinen Job,meinen Sport Bodybuilding seit 4 Monaten,aufgehoert zu rauchen und sonst seh ich gerne Filme,sitze in meiner Huette,leze oder ein bisschen Internet.Nichts besonderes eigentlich.Respekt hat eigentlich jeder vor mir,Leute die das nicht hatten und sich so verhielten,haben das Wort Respekt schnell gelernt.Das Menschen Angst hatten in meiner Naehe ist auch schon vorgekommen,aber das passiert nur wenn man selbst in seinem Innern sehr unzufrieden ist mit sich selbst und Zeitweise sehr Aggressiefe Gedanken hat gegenueber anderen Menschen.Das ist eine Fase im Leben die man ueberwinden muss und auch kann.Das war bei mir vor sicherlich 20 Jahren der Fall.Kann man hier ausbreiten bis in die Ewigkeit und Details,hab ich aber keine Lust jetzt.Bemitleidend schwach?War auch mal Zeitweise der Fall,das ist gewichen und geblieben ist nur Staerke.Mitleid hab ich nur fuer Schwaechere die nicht Stark sein koennen,weil sie schwach sind.Bis zu einer Grenze.Sie duerfen nicht staendig jammern.Wer jammert, will es nicht anders.

Was Frauen betrifft,haette schon einige male verheiratet sein koennen. Mein Gefuehl sagte mir aber das es nicht die richtige war.Ob sie besteht weiss ich nicht und ich denke nicht mehr darueber nach.Ich lernte mal eine Frau kennen vor sehr vielen Jahren in Bremerhaven,eine Disco dort.Da war ich 36 Jahre alt und arbeitet bei einer Kirmes.Sie war Skorpion und sagte in der Disco sie koennte in meinen Augen versinken.Ich denke jeder andere Man waere mit ihr ins Bett gegangen,sie machte subtiele Andeutungen.Wir gingen auch nach draussen,aber ich ging nicht drauf ein,weil ich nicht fuer schnelle Nummern bin.Wir unterhielten uns noch den ganzen Abend.Sie arbeitete als Chemielaborantin in Bremen sagte sie und spielte Squash.Nachdem sah ich sie nicht wieder,zufaellig noch mal die Freundin die mich von weitem erkannte und lange nach sah.Das Skorpionchen glaube ich, koennte die richtige gewesen sein.Nur sie hatte scheinbar tierisch Angst gehabt damals sich zu verlieben.Mehr wusste ich nicht ueber sie.Inzwischen duerfte sie sicher laengst verheiratet sein und hat wohl Kinder nehme ich an.

In meiner Arbeit ist es so das Kollegen mir staendig ueber ihre intimen Details erzaehlten von denen ich nichts wissen wollte weil es mich nicht interessiert,wie und was sie mit ihren Frauen tun.Sogenanntes maennliches Imponiergehabe und dabei staendig wissen wollten wie und ob meiner(der kleine Unterschied)denn noch abgehen wuerde?Ich sagte des oefteren das sie ihre Gespraeche lassen koennen.Es wurde nur schlimmer und immer aufdringlicher.Bis mir der Kragen geplatzt ist.Mit dem Vorarbeiter bin ich dan begonnen unwahrscheinlich deutlich und besonders intensief ihm die komplette Meinung zu sagen.Worunter auch das ich finde das er nicht den geringsten Respekt seiner Frau gegenueber aufbringen wuerde wenn er mir Tagtaeglich erzaehlte wie er es mit ihr treiben wuerde.Und vieles andere,aber sehr direkt und ohne Bremse.Jetzt haben es alle kapiert und sie passen auf was sie sagen oder wie weit sie gehen.

Grosse Liebe,ich glaube da schon das es sie gibt,ich such sie aber nicht mehr.Ich lebe mein Leben als Einzelgaenger weiter und werde sehen was kommt.
Ob ich meinen Weg gefunden habe?Ich bin zufrieden.
Gluecklich sein ist sicher was anderes.Aber wer ist das wirklich?Ich waere vielleicht gluecklich wenn die Menschheit endlich aufhoert diesen Planet zu zerstoeren.Wenn alle Menschen wie eine einzige Seele denken koennten und eine neue Art der Lebens und der Denkweise formen wuerden.Wenn Hass,Habgier und Machtgier ein Ende finden.Evolution.
Eines Tages wird das passieren weil eines Tages der Zusammenbruch stattfindet.Einfach logisch das Ganze.
Das ist auch ein Problem des Krebs mit ascendent Skorpion,er sieht viel weiter vorraus als die meissten Menschen,manchmal selbst hunderte Jahre.Nur glauben es ihm wenige.Zu viel Fantasie heisst es dan oft.Und genauso oft wird gesagt,ja du hast Recht gehabt.Naja,ein Bruchteil von einem Krebs mit ascendent Skorpion,50 Jahre jung.
Wer was willen will,einfach fragen,bin aber nicht jeden Tag hier.Meine Mails chek ich regelmaessig.Gruesse Joey.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen