Forum / Astrologie & Esoterik

Krebsmann nach Streit

Letzte Nachricht: 2. April um 22:44
27.03.21 um 7:52

Hallo 
Ich habe mich mit einem Krebsmann gestritten. Er hat etwas getan, was mich mega verletzt hat. Er hatte sich mehrmals bei mir entschuldigt ( per Nachricht) und ich sagte ihm das ich diese Entschuldigungen im Moment noch so annehmen kann, ich brauche dafür Zeit. Wir einigten uns, wenn etwas Zeit vergangen ist, uns zusammenzusetzen und in Ruhe sachlich darüber zu reden. Jetzt, wenn wir uns durch Zufall kurz  begegnen, geht er mir gezielt aus dem Weg, ist kalt und zum Teil ignorant. Wechselt sogar die Straßenseite wenn es sein muss.

Reagieren Krebsmänner so extrem, nach einem Streit? 
Oder ist er so gekränkt, weil ich seine Entschuldigungen erstmal nicht so annehmen konnte? 

Wie tickt ein Krebsmann generell?

Lg

Mehr lesen

02.04.21 um 10:11

Krebse sind generell sehr emotional. Ich habe eine Krebs Arbeitskollegin / Freundin und habe sie Mal hopps genommen, die hat 4 Wochen nicht mit mir gesprochen und mich konsequent ignoriert. Das sind mitunter die emotionalsten Menschen und brauchen manchmal Zeit um etwas verarbeiten zu können. Gerade bei Streit sind Krebse generell keine einfachen Mitmenschen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.04.21 um 22:44
In Antwort auf

Hallo 
Ich habe mich mit einem Krebsmann gestritten. Er hat etwas getan, was mich mega verletzt hat. Er hatte sich mehrmals bei mir entschuldigt ( per Nachricht) und ich sagte ihm das ich diese Entschuldigungen im Moment noch so annehmen kann, ich brauche dafür Zeit. Wir einigten uns, wenn etwas Zeit vergangen ist, uns zusammenzusetzen und in Ruhe sachlich darüber zu reden. Jetzt, wenn wir uns durch Zufall kurz  begegnen, geht er mir gezielt aus dem Weg, ist kalt und zum Teil ignorant. Wechselt sogar die Straßenseite wenn es sein muss.

Reagieren Krebsmänner so extrem, nach einem Streit? 
Oder ist er so gekränkt, weil ich seine Entschuldigungen erstmal nicht so annehmen konnte? 

Wie tickt ein Krebsmann generell?

Lg

Hallo,

ich bin zwar kein Krebsmann, aber eine Krebsfrau .
Sagen wir mal so, es ist schwierig die Situation zu beurteilen wenn man die Menscheb und den Grund nicht kennt.
Was ich dir aber sagen kann ist, ich kann ihn schon verstehen. 
Klar hat er anscheinend Bockmist gemacht, aber er hat dich um Verzeihung gebeten.
Da du das z.Z. nicht kannst, ist dies für ihn der Stand der Dinge bis du auf ihn zukommst ( wie ihr es ausgemacht habt).
Er kommt vllt nicht damit klar, dass du seine Entschuldigung nicht sofort angenommen hast und es verletzt ihn dann, wenn ihr Euch seht, aber die Situation so in der Schwebe hängt.
Er ja auch in der Schwebe hängt.
Denn er weiß ja nun nicht woran er ist.
Nimmst du die Entschuldigung an oder nicht. 
Ich persönlich würde Jemanden dann zwar nicht so behandeln als würde man sich nicht kennen, ihn aber ansich schon ignorieren bis er sich dann bei mir meldet. 
Es sei denn, es geht um Jemanden, der mir wirklich wichtig ist.

Ich hoffe, ich konnte dir was helfen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers