Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann plötzlich total komisch...

Krebsmann plötzlich total komisch...

22. Februar 2009 um 17:30

Hi ihr Lieben,

habe vor ca 4 wochen einen krebsmann in einer disco kennengelernt. Er hatte mich angesprochen und seit dem hatten wir eigentlich so gut wie jeden tag kontakt per sms oder per internet. Haben uns dann auch an den wochenden wieder in der disco getroffen und es war echt immer total lustig. Nun ja gestern hatten wir uns dann wieder dort gesehen aber er war total komisch, kam auch kaum her und meinte es gäbe stress mit einem freund oder sowas. Es standen auch die ganze zeit 2 mädels bei ihm er jedoch dann zu mir meinte das sind nur freundinnen und ich soll nichts falsches von ihm denken.
Heute morgen hatte er sich dann auch nochmal entschuldigt für gestern, jedoch kommt er mir irgendwie vor als würde er sich zurückziehen oder so.

Was meint ihr? Soll ich mich jetzt erst mal nicht mehr melden und warten bis er von sich aus kommt? Oder soll man auf krebse eher mehr zugehen??? Könnt ihr die ganze situation vllt einschätzen???

Würde mich über jeden Rat freuen

Grüße Coco

p.s. bin eine widderin

Mehr lesen

23. Februar 2009 um 0:04

Melden
Hallo coco
Ich bin zwar eine krebsdame aber viell kann ich ja trotzdem ein bischen ableiten ...

Also für mich war das Stichwort, dass er sich entschuldigt hat wg dem komischen verlauf des abends und erklärt dass die Mädels quasi nix zu bedeuten haben. Das heißt recht offensichtlich dass es ihm nicht egal ist was du denkst. Vorsausgesetzt er hat es von sich aus gesagt und nicht auf dein nachfragen hin schon fast so sagen müssen.
Wenn er also von sich aus sich entschuldigt dann kann ich mir sogar vorstellen, dass er sich womöglich dennoch einen Kopf macht was du jetzt von ihm hälst und verunsichert ist.

Ich würde mich jetzt auf keinen Fall zuruckziehen sondern im gegenteil: geh auf ihn zu als ob dieser Abend nie so bestanden hat. Zeig ihm nicht dass du verunsichert bist sondern das alles ok ist! Wenn er sich dann dennoch ncht meldet und merkwürdig verhält dann ist was im Busch und dann würd ich die Finger davon lassen.

Lg pixeltanz

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 10:51
In Antwort auf halina_12680260

Melden
Hallo coco
Ich bin zwar eine krebsdame aber viell kann ich ja trotzdem ein bischen ableiten ...

Also für mich war das Stichwort, dass er sich entschuldigt hat wg dem komischen verlauf des abends und erklärt dass die Mädels quasi nix zu bedeuten haben. Das heißt recht offensichtlich dass es ihm nicht egal ist was du denkst. Vorsausgesetzt er hat es von sich aus gesagt und nicht auf dein nachfragen hin schon fast so sagen müssen.
Wenn er also von sich aus sich entschuldigt dann kann ich mir sogar vorstellen, dass er sich womöglich dennoch einen Kopf macht was du jetzt von ihm hälst und verunsichert ist.

Ich würde mich jetzt auf keinen Fall zuruckziehen sondern im gegenteil: geh auf ihn zu als ob dieser Abend nie so bestanden hat. Zeig ihm nicht dass du verunsichert bist sondern das alles ok ist! Wenn er sich dann dennoch ncht meldet und merkwürdig verhält dann ist was im Busch und dann würd ich die Finger davon lassen.

Lg pixeltanz

Werde versuchen weiter ...
...auf ihn zu zu gehen jedoch kommt manchmal gar nichts zurück von seiner seite. Er sagt zwar er meldet sich und er freut sich wenn wir uns wiedersehen. jedoch höre ich seit 2 tagen kaum noch was von ihm. (was vorher nicht so war). Haben gestern kurz online gequatscht und habe ihn gefragt ob ich ihn vielleicht nerve oder so da ich mich die ganze zeit melde. Er meinte dass es ihn nicht nerven würde er sich eher über meine sms und so freut und was ich wohl wieder von ihm denken würde.

Kann dass vielleicht jemand deuten??? Liegt ihm was an mir oder was heißt das ganze??

lg coco

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 19:03
In Antwort auf orly_12474269

Werde versuchen weiter ...
...auf ihn zu zu gehen jedoch kommt manchmal gar nichts zurück von seiner seite. Er sagt zwar er meldet sich und er freut sich wenn wir uns wiedersehen. jedoch höre ich seit 2 tagen kaum noch was von ihm. (was vorher nicht so war). Haben gestern kurz online gequatscht und habe ihn gefragt ob ich ihn vielleicht nerve oder so da ich mich die ganze zeit melde. Er meinte dass es ihn nicht nerven würde er sich eher über meine sms und so freut und was ich wohl wieder von ihm denken würde.

Kann dass vielleicht jemand deuten??? Liegt ihm was an mir oder was heißt das ganze??

lg coco

Huhu
na ja. sehr schwer zu deuten, was da in seinem kopf vorgeht.

bei mir ist es so, dass ich schon so eine anfängliche euphorie hab in einer bekanntschafts-kennenlernphase . aber es ist auch so, dass wenn ich irgendwie anderweitig abgelenkt bin, mir die person nun noch nicht sooooo superwichtig ist, mich das schon auch nerven kann, so eine dauerpräsenz zeigen zu müssen. das stichwort ist bei mir "müssen".
wenn ich vielleicht nicht ganz am selben ort stehe wie die andere person und ich spüre, dass da so ein erwartungsdruck ist, dann reagier ich fast ein bischen sauer, jetzt mal übertrieben gesagt.

im grunde sind doch zwei tage gar nichts. noch nicht mal 4 oder 5. vielleicht hat er wirklich grad viel zu tun, oder vieleicht hat er im freundeskreis irgendwo was, was ihn eher mental absorbiert. und männer sind ja bekanntlich nicht so mulittasking unterwegs

ich würd jetzt mal 2 tage ruhen lassen. und dann, solltest du nichts von seiner seite vernommen haben eine nette mail schreiben und ihm einfach mitteilen, dass
er sich doch bei dir melden soll, wenn er zeit und lust hat und du dich dann auch darüber freust. nicht nachfragen WARUM er sich nicht meldet. keinen druck aufbauen also. einfach akzeptieren, dass es so ist und positiv sein.

ich meine, du bist ja nach jenem abend positiv auf ihn zugegangen und hast irgendwo kommuniziert, dass alles ok ist. das reicht auch schon. alles weitere soll nun von ihm kommen.

lg pixeltanz

Gefällt mir

25. Februar 2009 um 22:17
In Antwort auf halina_12680260

Huhu
na ja. sehr schwer zu deuten, was da in seinem kopf vorgeht.

bei mir ist es so, dass ich schon so eine anfängliche euphorie hab in einer bekanntschafts-kennenlernphase . aber es ist auch so, dass wenn ich irgendwie anderweitig abgelenkt bin, mir die person nun noch nicht sooooo superwichtig ist, mich das schon auch nerven kann, so eine dauerpräsenz zeigen zu müssen. das stichwort ist bei mir "müssen".
wenn ich vielleicht nicht ganz am selben ort stehe wie die andere person und ich spüre, dass da so ein erwartungsdruck ist, dann reagier ich fast ein bischen sauer, jetzt mal übertrieben gesagt.

im grunde sind doch zwei tage gar nichts. noch nicht mal 4 oder 5. vielleicht hat er wirklich grad viel zu tun, oder vieleicht hat er im freundeskreis irgendwo was, was ihn eher mental absorbiert. und männer sind ja bekanntlich nicht so mulittasking unterwegs

ich würd jetzt mal 2 tage ruhen lassen. und dann, solltest du nichts von seiner seite vernommen haben eine nette mail schreiben und ihm einfach mitteilen, dass
er sich doch bei dir melden soll, wenn er zeit und lust hat und du dich dann auch darüber freust. nicht nachfragen WARUM er sich nicht meldet. keinen druck aufbauen also. einfach akzeptieren, dass es so ist und positiv sein.

ich meine, du bist ja nach jenem abend positiv auf ihn zugegangen und hast irgendwo kommuniziert, dass alles ok ist. das reicht auch schon. alles weitere soll nun von ihm kommen.

lg pixeltanz

Du hattest recht...
Hatten ausgemacht dass wir uns heute treffen. Habe ihm heute dann geschrieben wie wir es machen wollen und ab wann er zeit hätte.
Wollte ihm damit eigentlich nur zeigen, dass von meiner seite eben interesse ist.
Darauf kam dann eine sms du bist bestimmt voll böse auf mich oder? und es würde ihm leid tun, er aber voll stress im moment hat und sein freund im krankenhaus liegt. Hatte aber überhaupt nicht böse oder so geschrieben, habe ihm dann auch gesagt dass alles ok ist und ich nicht sauer wäre. Daraufhin mailte er auch wieder ganz normal.

Liegt ihm vielleicht doch etwas daran ? Oder hat er das eher gesagt um sein gewissen zu beruhigen?
Hab nämlich irgendwie wahnsinnig gefallen an diesem krabbler gefunden und will mich da in nichts verrennen.

LG coco

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 1:57
In Antwort auf orly_12474269

Du hattest recht...
Hatten ausgemacht dass wir uns heute treffen. Habe ihm heute dann geschrieben wie wir es machen wollen und ab wann er zeit hätte.
Wollte ihm damit eigentlich nur zeigen, dass von meiner seite eben interesse ist.
Darauf kam dann eine sms du bist bestimmt voll böse auf mich oder? und es würde ihm leid tun, er aber voll stress im moment hat und sein freund im krankenhaus liegt. Hatte aber überhaupt nicht böse oder so geschrieben, habe ihm dann auch gesagt dass alles ok ist und ich nicht sauer wäre. Daraufhin mailte er auch wieder ganz normal.

Liegt ihm vielleicht doch etwas daran ? Oder hat er das eher gesagt um sein gewissen zu beruhigen?
Hab nämlich irgendwie wahnsinnig gefallen an diesem krabbler gefunden und will mich da in nichts verrennen.

LG coco

Coco
nun mach dir mal keinen Kopf - du könntest ja auch schon fast ein Krebs sein was das angeht

Also ich denke es ist immer gut vorsichtig zu sein aber grundsätzlich vom guten auszugehen. Ganz unabhängig vom sternzeichen: glaub ihm wenn er nachfragt ob du böse bist, dass er das ehrlich meint. Wenn er sich absichtlich nicht gemeldet hätte, müsste er doch auch kein schlechtes gewissen haben oder?
Also alles easy. aber: dein interesse hast du deutlich gemacht. Lass ihn jetzt kommen und die Initiative ergreifen.

Lg


Gefällt mir

26. Februar 2009 um 3:08
In Antwort auf halina_12680260

Coco
nun mach dir mal keinen Kopf - du könntest ja auch schon fast ein Krebs sein was das angeht

Also ich denke es ist immer gut vorsichtig zu sein aber grundsätzlich vom guten auszugehen. Ganz unabhängig vom sternzeichen: glaub ihm wenn er nachfragt ob du böse bist, dass er das ehrlich meint. Wenn er sich absichtlich nicht gemeldet hätte, müsste er doch auch kein schlechtes gewissen haben oder?
Also alles easy. aber: dein interesse hast du deutlich gemacht. Lass ihn jetzt kommen und die Initiative ergreifen.

Lg


Hi
vllt kann ich dir auch etwas helfen. Also bei meinem Freund und mir war er am Anfang genauso. Wir haben uns mal richtig kennengelernt (sonst war er mir nur als Gast bekannt) und man merkte eigentlich sofort dass da was ist. Er war da leider seit 3 Tagen vergeben... war wohl in etwas bisl reingerutscht wie ich dann mal von einem Freund von ihm vernommen habe. In dieser Zeit hatten wir auch wenig Kontakt. Hatten zwar ICQ,Handy, gleiches Forum etc aber wir haben uns vllt einmal alle zwei Wochen sowas gemailt. Dann war auch nach 2 Monaten wieder Schluss und selbst ab da kam von ihm auch relativ wenig. Zwar hatten wir dann alle 4 Tage mal Kontakt und waren auch einmal die Woche sowas weg aber ich musste sowas von ackern bis ich ihn mal aus seinem Häuschen gelockt hatte. Krebse wollen einfach auch nichts überstürzen und man darf sie nicht bedrängen. Zumindest IHNEN nicht das GEFÜHL geben man bedränge sie... Als Widder war dann natürlich mein Jagdinstinkt geweckt und ich bin ganz charmant in die Vollen. Aber immer mit der Note ich will dich ja nicht bedrängen, lass dir Zeit etc.... war aber immer präsent und wollte ihm die Zeit die wir verbrachten so angenehm wie möglich machen. Was nicht wirklich schwer war da wir super miteinander auskamen und auf einer Wellenlänge waren. Doch hat es noch ca 7 Wochen gedauert bis er sich zum dem Schritt Beziehung entschieden hat und dann ganz von sich aus Nägel mit Köpfen gemacht hat.
Meine Mischung war halt Frontalangriff (Offenheit, Ehrlichkeit, Direktheit) auf charmante und liebenswürdige Art sodass er jeden Tag sozusagen schon regelrecht darauf gewartet hat was ich mir wohl als Nächstes ausdenke.
Mittlerweile sind wir seit etwas über 3 Monaten zusammen und er hat mir irgendwann mal erzählt dass er mich von Anfang an so attraktiv und anziehend fand und ich ihm irgendwie am Anfang schon sehr wichtig war. Das heißt also diese Zurückhaltung heißt nicht dass er kein Interesse hat sondern nur dass er beobachtet und du noch bisl Arbeit hast
Hoffe ich konnte dir etwas helfen...
Lg von einem Widderlein

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 11:25
In Antwort auf widdergirl85

Hi
vllt kann ich dir auch etwas helfen. Also bei meinem Freund und mir war er am Anfang genauso. Wir haben uns mal richtig kennengelernt (sonst war er mir nur als Gast bekannt) und man merkte eigentlich sofort dass da was ist. Er war da leider seit 3 Tagen vergeben... war wohl in etwas bisl reingerutscht wie ich dann mal von einem Freund von ihm vernommen habe. In dieser Zeit hatten wir auch wenig Kontakt. Hatten zwar ICQ,Handy, gleiches Forum etc aber wir haben uns vllt einmal alle zwei Wochen sowas gemailt. Dann war auch nach 2 Monaten wieder Schluss und selbst ab da kam von ihm auch relativ wenig. Zwar hatten wir dann alle 4 Tage mal Kontakt und waren auch einmal die Woche sowas weg aber ich musste sowas von ackern bis ich ihn mal aus seinem Häuschen gelockt hatte. Krebse wollen einfach auch nichts überstürzen und man darf sie nicht bedrängen. Zumindest IHNEN nicht das GEFÜHL geben man bedränge sie... Als Widder war dann natürlich mein Jagdinstinkt geweckt und ich bin ganz charmant in die Vollen. Aber immer mit der Note ich will dich ja nicht bedrängen, lass dir Zeit etc.... war aber immer präsent und wollte ihm die Zeit die wir verbrachten so angenehm wie möglich machen. Was nicht wirklich schwer war da wir super miteinander auskamen und auf einer Wellenlänge waren. Doch hat es noch ca 7 Wochen gedauert bis er sich zum dem Schritt Beziehung entschieden hat und dann ganz von sich aus Nägel mit Köpfen gemacht hat.
Meine Mischung war halt Frontalangriff (Offenheit, Ehrlichkeit, Direktheit) auf charmante und liebenswürdige Art sodass er jeden Tag sozusagen schon regelrecht darauf gewartet hat was ich mir wohl als Nächstes ausdenke.
Mittlerweile sind wir seit etwas über 3 Monaten zusammen und er hat mir irgendwann mal erzählt dass er mich von Anfang an so attraktiv und anziehend fand und ich ihm irgendwie am Anfang schon sehr wichtig war. Das heißt also diese Zurückhaltung heißt nicht dass er kein Interesse hat sondern nur dass er beobachtet und du noch bisl Arbeit hast
Hoffe ich konnte dir etwas helfen...
Lg von einem Widderlein

Erst mal vielen dank für die lieben ratschläge...
@ pixeltanz : ja ich weiß ich mache mir glaube zu viele gedanken muss jedesmal alles hinterfragen finde es halt nur sehr komisch dass er ganz am anfang immer zurückgeschrieben hat und sich auch dauernd von selbst gemeldet hat. Das verwirrt mich irgendwie dass das jetzt nicht mehr so ist

Meint ihr ich soll ihm mal sagen was sache ist oder jetzt einfach mal abwarten was die zeit bringt? Vielleicht wäre es auch nicht schlecht wenn ich mal ein, zwei tage abwarte bis er sich meldet und wenn nichts kommt mich wieder melde?!?! Oder was meint ihr wie ich jetzt weiter vorgehen soll?
Ich als widder würde halt am liebsten sofort nägel mit kopfen machen ging dir widdergirl bestimmt auch so oder??? Aber ich denke ich muss mich da noch ein bisschen in geduld üben Tut jedoch gut zu hören, dass es bei dir auch ähnlich war, dass du auch geduldig sein musstest

LG coco

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 13:24
In Antwort auf orly_12474269

Erst mal vielen dank für die lieben ratschläge...
@ pixeltanz : ja ich weiß ich mache mir glaube zu viele gedanken muss jedesmal alles hinterfragen finde es halt nur sehr komisch dass er ganz am anfang immer zurückgeschrieben hat und sich auch dauernd von selbst gemeldet hat. Das verwirrt mich irgendwie dass das jetzt nicht mehr so ist

Meint ihr ich soll ihm mal sagen was sache ist oder jetzt einfach mal abwarten was die zeit bringt? Vielleicht wäre es auch nicht schlecht wenn ich mal ein, zwei tage abwarte bis er sich meldet und wenn nichts kommt mich wieder melde?!?! Oder was meint ihr wie ich jetzt weiter vorgehen soll?
Ich als widder würde halt am liebsten sofort nägel mit kopfen machen ging dir widdergirl bestimmt auch so oder??? Aber ich denke ich muss mich da noch ein bisschen in geduld üben Tut jedoch gut zu hören, dass es bei dir auch ähnlich war, dass du auch geduldig sein musstest

LG coco

Jaja die liebe geduld
aber wenn man als Widder geduldig sein muss heißt ja nicht das man nicht tatkräftig sein kann ne
Also ich habe mich bei meinem Krebs regelmäßig alle zwei Tage gemeldet von mir aus.... Habe ihm dann halt mal gesimst wie sein Tag war, was er heute Abend noch so treibt, habe ihm irgendwelche aufbauenden Witzle hinterlassen oder sowas. Dann habe ich aber wenn wir zB im Icq geschrieben haben schon klare Ansagen gemacht von wegen:
- das ich auf der Suche nach was festem bin und nichts für eine Affäre
- das ich mich schon bisl in ihn verliebt habe
- dann wiederrum dass ich als Widder keine Mensch bin der lange fackelt und geduldig sein kann ich ihm aber die Zeit gebe und ihn nicht bedrängen möchte nur dass es kein Ding von Monaten sein darf etc

Habe halt mit absolut offenen Karten gespielt und sehr geradeheraus gesagt was ich will. Da gabs mal ne Zeit von ca 3 Wochen in der wir eigentlich schon wie ein Paar waren, aber noch nicht offiziell zusammen. Ich muss an dieser Stelle anmerken dass er mit der Ex Schluss gemacht hat mit der begründung dass er keine Zeit für eine Beziehung hätte. Um nicht blöd dazustehen wollte er deshalb das mit mir nicht offiziell machen. Hat mich natürlich gestört obwohls irgendwo nachvollziehbar war. Hat mir dann mal als ich rigoros gefragt habe was das nun wird geantwortet: naja wir sind ja eigentlich schon so gut wie zusammen nur möchte er halt offiziell erstmal Single sein. Tja, ich bin natürlich ruhig geblieben innerlich ratterte es aber schon in meinem Kopf. Habe dann ganz simple Tricks angewendet und immer mal Sprüche gebracht:
- Aber Schatz du kannst mich doch hier nicht küssen du bist doch offiziell Single
- oder ich habe ihn mal ausversehen gekratzt bei.... an der Schulter. Da hat er dann drüber gejammert und ich dann: Ach DAS tut mir aber leid, des schadet dir jetzt bestimmt am Singlemarkt....
- oder bei verschiedenen Gelegenheiten ihm unter die Nase gerieben dass ich dann ja auch Single bin

Hat dann immer gesagt ich wäre doof etc.... ABER was glaubstn wie der dann dahinter her war mich in der ÖFFENTLICHKEIT eben nicht ALS Single dastehen zu lassen.... jaja...
Ein bißchen Schubser brauchen sie Krebse schon aber wirke dabei niemals aufdringlich
LG

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 15:34
In Antwort auf orly_12474269

Erst mal vielen dank für die lieben ratschläge...
@ pixeltanz : ja ich weiß ich mache mir glaube zu viele gedanken muss jedesmal alles hinterfragen finde es halt nur sehr komisch dass er ganz am anfang immer zurückgeschrieben hat und sich auch dauernd von selbst gemeldet hat. Das verwirrt mich irgendwie dass das jetzt nicht mehr so ist

Meint ihr ich soll ihm mal sagen was sache ist oder jetzt einfach mal abwarten was die zeit bringt? Vielleicht wäre es auch nicht schlecht wenn ich mal ein, zwei tage abwarte bis er sich meldet und wenn nichts kommt mich wieder melde?!?! Oder was meint ihr wie ich jetzt weiter vorgehen soll?
Ich als widder würde halt am liebsten sofort nägel mit kopfen machen ging dir widdergirl bestimmt auch so oder??? Aber ich denke ich muss mich da noch ein bisschen in geduld üben Tut jedoch gut zu hören, dass es bei dir auch ähnlich war, dass du auch geduldig sein musstest

LG coco

Ach ja, die geduld
nun, widdergirl hat das schon recht gut erfasst, wobei die geduldsfrage oft auch unabhängig vom sternzeichen angeschaut werden sollte. ich bin ein extrem ungeduldiger mensch an sich. ABER, mir ist irgendwas einfach nicht koscher, wenn alles in liebestechnischen angelegenheiten so ruck zuck gehen soll.
es geht irgendwann einfach um gefühle und da hört der spass auf. heisst: ich schau mir das lieber vorsichtigerweise über einen etwas längeren zeitraum an und kann dann auch einfacher reagieren. wenn ich merke - ok, nein, das wird nix, dann können beide relativ unversehrt aus der geschichte gehen. und sonst entsteht es ja eh

ich muss euch sagen,hab da grad so eine geschichte zu verdauen: bin da mit einem waage-mann in so eine geschichte voll reingebrettert, einfach weil er so gas gegeben hat, soviel interesse bekundet hat, und ich einfach auf dieser welle mitgeritten bin weils so schön war. und dann: nach 3-4 wochen wird ers sich bewusst, dass er das ja eigentlich gar nicht will. toll, dankeschön! grrr, das ist echt grausam für einen krebs wie mich. am anfang war ich etwas zurückhaltend und hab meine gefühle noch unter kontrolle gehabt. da hätte alles kommen können, es wär mir noch egal gewesen. oder fast egal.
aber so wie ich da so richtig in schwung gekommen bin - plumps! - fall ich ganz tief und plötzlich zu boden. das hat mich echt vor den kopf gestossen. horror.
und das erst noch kurz nach meiner trennung aus einer langjährigen beziehung, wo ich irgendwie auch noch anderes zeugs zu verdauen hab.
aber bin ganz selbst schuld und lerne daraus!

also für dich: laaaaaaaangsam!

also - vorsicht mit dem krebsischen herzlein. wir geben es nicht so leicht her, aber wenn, dann hast dus!

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 19:22
In Antwort auf widdergirl85

Jaja die liebe geduld
aber wenn man als Widder geduldig sein muss heißt ja nicht das man nicht tatkräftig sein kann ne
Also ich habe mich bei meinem Krebs regelmäßig alle zwei Tage gemeldet von mir aus.... Habe ihm dann halt mal gesimst wie sein Tag war, was er heute Abend noch so treibt, habe ihm irgendwelche aufbauenden Witzle hinterlassen oder sowas. Dann habe ich aber wenn wir zB im Icq geschrieben haben schon klare Ansagen gemacht von wegen:
- das ich auf der Suche nach was festem bin und nichts für eine Affäre
- das ich mich schon bisl in ihn verliebt habe
- dann wiederrum dass ich als Widder keine Mensch bin der lange fackelt und geduldig sein kann ich ihm aber die Zeit gebe und ihn nicht bedrängen möchte nur dass es kein Ding von Monaten sein darf etc

Habe halt mit absolut offenen Karten gespielt und sehr geradeheraus gesagt was ich will. Da gabs mal ne Zeit von ca 3 Wochen in der wir eigentlich schon wie ein Paar waren, aber noch nicht offiziell zusammen. Ich muss an dieser Stelle anmerken dass er mit der Ex Schluss gemacht hat mit der begründung dass er keine Zeit für eine Beziehung hätte. Um nicht blöd dazustehen wollte er deshalb das mit mir nicht offiziell machen. Hat mich natürlich gestört obwohls irgendwo nachvollziehbar war. Hat mir dann mal als ich rigoros gefragt habe was das nun wird geantwortet: naja wir sind ja eigentlich schon so gut wie zusammen nur möchte er halt offiziell erstmal Single sein. Tja, ich bin natürlich ruhig geblieben innerlich ratterte es aber schon in meinem Kopf. Habe dann ganz simple Tricks angewendet und immer mal Sprüche gebracht:
- Aber Schatz du kannst mich doch hier nicht küssen du bist doch offiziell Single
- oder ich habe ihn mal ausversehen gekratzt bei.... an der Schulter. Da hat er dann drüber gejammert und ich dann: Ach DAS tut mir aber leid, des schadet dir jetzt bestimmt am Singlemarkt....
- oder bei verschiedenen Gelegenheiten ihm unter die Nase gerieben dass ich dann ja auch Single bin

Hat dann immer gesagt ich wäre doof etc.... ABER was glaubstn wie der dann dahinter her war mich in der ÖFFENTLICHKEIT eben nicht ALS Single dastehen zu lassen.... jaja...
Ein bißchen Schubser brauchen sie Krebse schon aber wirke dabei niemals aufdringlich
LG

Irgendwie verwirren mich die krabbler ein bisschen
ok aber ich kann nachvollziehen, dass sie sich erst über ihre gefühle klar werden wollen. Aber ich weiß auch nicht ob ich ihn zb im icq anschreiben soll ?!?! Will ihn da nicht nerven.
Ich meine ok ich habe ihn schon mal gefragt ob es ihn irgendwie nervt wenn ich zu oft schreibe und er meinte auch, dass er sich eher freut aber nicht, dass ich ihn dadurch dann einenge oder ich zu aufdringlich bin ist echt nicht so einfach.
Soll ich ihm wenn sich die situation ergibt mal sagen was für gefühle ich habe?!?! Weiß im moment einfach gar nicht wie ich mich verhalten soll. Zu viel ist nichts zu wenig ist auch nichts Bin im moment in den sachen echt ratlos und ich hoffe halt, dass bei ihm das interesse nicht nachlässt

LG coco

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 20:59

Ok gut zu wissen
Hatte nur einmal gefragt, ob er irgendwie sauer wäre oder ob ihn das nervt, hatte auch gesagt, dass ich das alles nicht noch nicht so ganz einschätzen kann und es ja nicht böse gemeint ist. War das falsch?
Ich fand es halt wie gesagt echt komisch, dass er sich plötzlich kaum noch meldet. Obwohl er vorher jeden tag geschrieben hatte (von sich aus)...Hoffe ich hab damit jetzt nicht alles vermasselt

Gefällt mir

26. Februar 2009 um 22:50

Ich mache mich wirklich ziemlich verrückt wegen dem ganzen
Ist aber auch total schlimm zu warten habe mir überlegt ob ich heute abend einfach eine liebe gute nacht sms schreiben soll. Bin mir aber noch nicht ganz sicher ob ich das machen soll oder einfach weiter warten und schauen was morgen ist Vielleicht wartet er aber auch darauf dass etwas von mir kommt....
Ohje wieso ist das ganze immer so kompliziert schade, dass man manchmal nicht einfach die gedanken des anderen lesen kann dann würde man eventuell weiter kommen ohne sich immer den kopf zu zerbrechen

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 0:03
In Antwort auf orly_12474269

Ich mache mich wirklich ziemlich verrückt wegen dem ganzen
Ist aber auch total schlimm zu warten habe mir überlegt ob ich heute abend einfach eine liebe gute nacht sms schreiben soll. Bin mir aber noch nicht ganz sicher ob ich das machen soll oder einfach weiter warten und schauen was morgen ist Vielleicht wartet er aber auch darauf dass etwas von mir kommt....
Ohje wieso ist das ganze immer so kompliziert schade, dass man manchmal nicht einfach die gedanken des anderen lesen kann dann würde man eventuell weiter kommen ohne sich immer den kopf zu zerbrechen

Lieber nicht
Glaub mir coco dass du lieber nicht in die Gedanken eines krabblers schauen möchtest denn lesen könntest du sie ohnehin nicht. Das schaffen ja nicht mal wir selbst

Es ist schwierig aufgrund deines Berichtes hier abzuschätzen wie "weit" ihr schon seid. Habt ihr schon einige dates gehabt (alleine) oder war das immer nur so ein Disco treffen? Unter Umständen steht er vielleicht noch gar nicht da wo du stehst...?

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 0:13

Woah!!
Das hätte ich nicht treffender formulieren können! Besonders der Letzte abschnitt!!! Hammer
Muss es glaub's jeweils sofort als Link verschicken wenn ich wen neues kennenlern - so quasi als persönlichkeits-Analyse und -Test

Sehr cool immondlicht! Danke dir für diese treffenden Zeilen!

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 0:17
In Antwort auf halina_12680260

Lieber nicht
Glaub mir coco dass du lieber nicht in die Gedanken eines krabblers schauen möchtest denn lesen könntest du sie ohnehin nicht. Das schaffen ja nicht mal wir selbst

Es ist schwierig aufgrund deines Berichtes hier abzuschätzen wie "weit" ihr schon seid. Habt ihr schon einige dates gehabt (alleine) oder war das immer nur so ein Disco treffen? Unter Umständen steht er vielleicht noch gar nicht da wo du stehst...?

Das kann natürlich auch wieder sein, dass ich sie nicht verstehen würde
Wir wollten uns schon öfters treffen am anfang war ich noch nicht wirklich davon überzeugt, da erst vor kurzem mein exfreund mit mir schluss gemacht hatte. Er hatte mich eigentlich immer gefragt ob wir uns treffen wollen. Es hat sich aber letztendlich dann doch leider nie ergeben Sonst hatten wir uns immer am wochenenden in der disco getroffen. Habe vorhin jedoch gesehen dass er im netz "She's so beautiful" stehen hat und ich denke, dass er vielleicht eine andere kennengelernt hat was auch das wenige schreiben bzw kaum noch melden erklären würde.
Würde das denn zu einem krabbler passen? Jedoch bräuchte er sich doch dann gar nicht mehr melden oder? Es könnte ihm doch dann eigentlich gleichgültig sein was ich von ihm denke oder was meinst du?

Am liebsten würde ich ihn in der nächst möglichen gelegenheit darauf ansprechen und ihm sagen, dass ich mich irgendwie in ihn verliebt habe und ob er überhaupt interesse hat aber ich weiß eben nicht ob das dann alles zersprengen würde

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 0:50
In Antwort auf orly_12474269

Das kann natürlich auch wieder sein, dass ich sie nicht verstehen würde
Wir wollten uns schon öfters treffen am anfang war ich noch nicht wirklich davon überzeugt, da erst vor kurzem mein exfreund mit mir schluss gemacht hatte. Er hatte mich eigentlich immer gefragt ob wir uns treffen wollen. Es hat sich aber letztendlich dann doch leider nie ergeben Sonst hatten wir uns immer am wochenenden in der disco getroffen. Habe vorhin jedoch gesehen dass er im netz "She's so beautiful" stehen hat und ich denke, dass er vielleicht eine andere kennengelernt hat was auch das wenige schreiben bzw kaum noch melden erklären würde.
Würde das denn zu einem krabbler passen? Jedoch bräuchte er sich doch dann gar nicht mehr melden oder? Es könnte ihm doch dann eigentlich gleichgültig sein was ich von ihm denke oder was meinst du?

Am liebsten würde ich ihn in der nächst möglichen gelegenheit darauf ansprechen und ihm sagen, dass ich mich irgendwie in ihn verliebt habe und ob er überhaupt interesse hat aber ich weiß eben nicht ob das dann alles zersprengen würde

Ok
Also ER wollte sich immer mit dir treffen und du hast abgewiesen? Mehr als einmal? Oh ooh. Nein ich will dir jetzt keine Panik machen aber der liebe Krebs ist zurückgekrebst. So könnt ich mir das mal vorstellen.
Auf so interpretationen wie diesem Satz den er stehen hat würde ich nicht viel geben, ehrlich gesagt. Das kann nämlich auch ganz anders sein. Aber ich könnt es mir an der Stelle nicht verkneifen ihn mal ein bischen anzustubsen so von wegen: na wen findest du da eigentlich so schön
Allerdings wurde ICH das wohl eher im direkten gesprach machen. Also Telefon oder persönlich. Da sieht man dann die verzögerte Reaktion, schamröte, den gesenkten Blick oder den schockierten Blick auch gleich

Ich weiß nicht ob ich in diesem Fall gleich mit verliebt auffahren wurde aber ich wurde schon mal irgendwie jetzt in die pushen gehen. Den musst du wohl aus seinem krabbler Häuschen wieder hervorlocken.

1 LikesGefällt mir

27. Februar 2009 um 1:07
In Antwort auf halina_12680260

Ok
Also ER wollte sich immer mit dir treffen und du hast abgewiesen? Mehr als einmal? Oh ooh. Nein ich will dir jetzt keine Panik machen aber der liebe Krebs ist zurückgekrebst. So könnt ich mir das mal vorstellen.
Auf so interpretationen wie diesem Satz den er stehen hat würde ich nicht viel geben, ehrlich gesagt. Das kann nämlich auch ganz anders sein. Aber ich könnt es mir an der Stelle nicht verkneifen ihn mal ein bischen anzustubsen so von wegen: na wen findest du da eigentlich so schön
Allerdings wurde ICH das wohl eher im direkten gesprach machen. Also Telefon oder persönlich. Da sieht man dann die verzögerte Reaktion, schamröte, den gesenkten Blick oder den schockierten Blick auch gleich

Ich weiß nicht ob ich in diesem Fall gleich mit verliebt auffahren wurde aber ich wurde schon mal irgendwie jetzt in die pushen gehen. Den musst du wohl aus seinem krabbler Häuschen wieder hervorlocken.

Ja er wollte sich mehr als einmal treffen...
hat öfters gefragt bzw hat zumindest immer so andeutungen gemacht. Habe ihm aber nie eine direkte abweisungen gegeben. Also nie zu ihm gesagt dass ich nicht möchte oder so.
Das letzte mal hingegen hab ich die zügel in die hand genommen und gefragt wie es aussieht mit dem treffen und er meinte er würde sich sehr freuen. Jedoch habe ich danach mal wieder nichts gehört und an dem abend kam dann die sms dass ich bestimmt sauer wäre und es ihm so leid tut er aber im moment nur stress hat....
Meinst du wirklich dass er sich jetzt so sehr in sein krabbler häusschen zurückgezogen hat?? Und wie hole ich ihn da am besten wieder raus???
Habe ihm vorhin auch eine liebe gute nacht sms geschrieben so auf die art, dass ich ihm eigentlich nur eine gute nacht und schöne träume wünsche. Kam aber nun auch nichts zurück Er müsste ja eigentlich wissen, dass ich interesse an ihm habe deswegen verstehe ich das ganze irgendwie nicht so ganz.

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 3:36
In Antwort auf orly_12474269

Das kann natürlich auch wieder sein, dass ich sie nicht verstehen würde
Wir wollten uns schon öfters treffen am anfang war ich noch nicht wirklich davon überzeugt, da erst vor kurzem mein exfreund mit mir schluss gemacht hatte. Er hatte mich eigentlich immer gefragt ob wir uns treffen wollen. Es hat sich aber letztendlich dann doch leider nie ergeben Sonst hatten wir uns immer am wochenenden in der disco getroffen. Habe vorhin jedoch gesehen dass er im netz "She's so beautiful" stehen hat und ich denke, dass er vielleicht eine andere kennengelernt hat was auch das wenige schreiben bzw kaum noch melden erklären würde.
Würde das denn zu einem krabbler passen? Jedoch bräuchte er sich doch dann gar nicht mehr melden oder? Es könnte ihm doch dann eigentlich gleichgültig sein was ich von ihm denke oder was meinst du?

Am liebsten würde ich ihn in der nächst möglichen gelegenheit darauf ansprechen und ihm sagen, dass ich mich irgendwie in ihn verliebt habe und ob er überhaupt interesse hat aber ich weiß eben nicht ob das dann alles zersprengen würde

Hmmm
ich glaube da müssen hier mal die Krebse antworten.... also musst du selber abschätzen ob dus dir leisten kannst mit ihm so offen zu reden Musst intuitiv machen....
Weil ich habe hier auch keine Duchblick wie weit ihr eben schon seid, obs Dates gegeben hat oder häufigen Kontakt auch mal persönlicherer Natur...
Musst erstmal bisl einen Zugang zu ihm finden sodass er sich dir ansatzweise öffnet, dass habe ich am besten geschafft indem ich von mir auch immer mehr preisgegeben habe. Was ich so treib den lieben langen Tag, welche Freunde mir wichtig sind wenn ich ein Problem hatte wusste ers auch.... Also net so auf die Gefühlsbasis sondern ehr auf die freundschaftliche Vertrauensbasis setzen... Wenn du dann mal soweit bist das er sich von selber mit gewisser Regelmäßigkeit meldet und deine Nähe sucht (muss nichts laufen, sondern du musst einfach intuitiv erfassen ob er sich mit dir wohl fühlt) dann kannst ihm denke ich sagen wie du für ihn fühlst. So habe ich es gemacht.
Langsam aber mit Ehrgeiz und gut ausgewählten Geschützen die Festung eingenommen
LG

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 3:40
In Antwort auf orly_12474269

Ja er wollte sich mehr als einmal treffen...
hat öfters gefragt bzw hat zumindest immer so andeutungen gemacht. Habe ihm aber nie eine direkte abweisungen gegeben. Also nie zu ihm gesagt dass ich nicht möchte oder so.
Das letzte mal hingegen hab ich die zügel in die hand genommen und gefragt wie es aussieht mit dem treffen und er meinte er würde sich sehr freuen. Jedoch habe ich danach mal wieder nichts gehört und an dem abend kam dann die sms dass ich bestimmt sauer wäre und es ihm so leid tut er aber im moment nur stress hat....
Meinst du wirklich dass er sich jetzt so sehr in sein krabbler häusschen zurückgezogen hat?? Und wie hole ich ihn da am besten wieder raus???
Habe ihm vorhin auch eine liebe gute nacht sms geschrieben so auf die art, dass ich ihm eigentlich nur eine gute nacht und schöne träume wünsche. Kam aber nun auch nichts zurück Er müsste ja eigentlich wissen, dass ich interesse an ihm habe deswegen verstehe ich das ganze irgendwie nicht so ganz.

Uups übersehen
Dann zeig jetzt mal deinen Widdermut und schlage ihm einen direkten Termin für ein Treffen vor.... unser erstes Treffen ging auch auf mein Konto
LG

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 17:12
In Antwort auf widdergirl85

Uups übersehen
Dann zeig jetzt mal deinen Widdermut und schlage ihm einen direkten Termin für ein Treffen vor.... unser erstes Treffen ging auch auf mein Konto
LG

Hatte ihm ja das letzte mal ein treffen vorgeschlagen aber hat wieder nicht geklappt...
...Bin halt wirklich unsicher nicht, dass es ihn wirklich einengt und somit irgendwie auf den keks geht. Auf die sms von gestern hatte er auch wieder nicht reagiert.
Wenn jemand doch interesse hat, dann meldet man sich doch. Weiß auch nicht was ich weiter machen soll. Denke ich muss jetzt abwarten und schauen was passiert oder? Obwohl das wirklich überhaupt nicht einfach ist

Gefällt mir

28. Februar 2009 um 9:26
In Antwort auf orly_12474269

Hatte ihm ja das letzte mal ein treffen vorgeschlagen aber hat wieder nicht geklappt...
...Bin halt wirklich unsicher nicht, dass es ihn wirklich einengt und somit irgendwie auf den keks geht. Auf die sms von gestern hatte er auch wieder nicht reagiert.
Wenn jemand doch interesse hat, dann meldet man sich doch. Weiß auch nicht was ich weiter machen soll. Denke ich muss jetzt abwarten und schauen was passiert oder? Obwohl das wirklich überhaupt nicht einfach ist

Liebe coco
Ich glaube so DEN ultimativen Vorschlag oder Rat was und wie du genau zu tun hast kann dir hier niemand geben. Wir können höchstens Mutmassen wo er steht und was allenfalls in ihm vorgeht. Aber Wissen tut es niemand. Vielleicht hat er wirklich wen anderes im Auge.

Wichtig ist, dass DU für dich weißt was du möchtest und deinem Gefühl vertraust was angemessen ist. Wenn du merkst dass er abblockt dann ist da wohl außer genervtheit nix zu holen. Wenn er auf ein festgemachtes. Date einsteigt dann schau dir an wie der Abend verläuft.

Alles Liebe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen