Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann & Tinder - Hilfe!

Krebsmann & Tinder - Hilfe!

13. August 2017 um 22:41

Hallo!

ich habe vor einiger zeit einen krebsmann via tinder kennengelernt. schon beim 1. date sind wir uns recht nahe gekommen. insgesamt hatten wir nun 4 dates, die alle sehr intensiv waren. wir haben ab date 2 ständig händchen gehalten, zärtlichkeiten ausgetauscht, uns geküsst und beim 3. date sex gehabt. zwischendurch meldet er sich ca einmal am tag, obwohl das auch nicht immer so ist. irgendwie bin ich hin- und hergerissen. wenn wie uns treffen ist es wunderschön, so zärtlich und kuschelig war noch nie ein mann zu mir. wir kuscheln auch stundenlang, ohne sex etc... 

heute habe ich durch zufall gesehen, dass er noch eine zweite dating-app nutzt und als ich dann zuhause selbst nachgesehen habe, war er dort den ganzen tag fleißig aktiv... ich bring das ganze nicht ganz zusammen.. einerseits hatte er mega viel in der arbeit zu tun, sodass er gestern bei unserem date vor lauter fertig eingeschlafen ist. es war trotzdem total intensiv und zärtlich, hat mich ständig im arm gehalten, mich gedrückt und liebkost.. an den freien abenden haben wir uns dann angeblich immer gesehen. und andererseits entdecke ich ihn dann da drinnen?

was bedeutet ihm das alles? ich hab ihm daraufhin geschrieben, dass ich nur mal anmerken wollte, dass ich es echt sehr schön mit ihm finde und dass ich ihm sagen wollte, dass ich schon an ihm als komplettpaket und nicht an einem "gschichtl" interessiert sei. darauf kam dann von ihm, dass er das ebenso "sehr sehr entspannt" sehen würde, dass "ein kuss" ja noch keine beziehung sei und dass wir doch einfach ne schöne zeit haben sollen und schaun, was sich draus entwickelt. 

wie soll ich das verstehen? hab ich jetzt echt so gestresst? ich dachte immer, krebse brauchen das gefühl von sicherheit und wollen gerne erobert werden? 

Mehr lesen