Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann und Wassermann-Mann - wie deuten?

Krebsmann und Wassermann-Mann - wie deuten?

13. November um 18:35

Hallo zusammen,

ich habe unabhängig voneinander zwei Männer kennengelernt, die mich irgendwie jedder auf seine Art in den Wahnsinn treiben.

Zum einen kenne ich seit 2 Jahren einen Wassermann. Er ist liiert und wir haben uns rein freundschaftlich kennengelernt übers gemeinsame Hobby. Anfangs fand ca. 1 Jahr ein sehr reger täglicher Austausch statt, der aber dann nach und nach seinerzeit weniger wurde, da seine Partnerin das nicht mehr so toleriert hat. es ist eine enge Freundschaft erwachsen, er sagt, ich sei ihm ans Herz gewachsen, stehe ihm so nah wie ansonsten niemand außer seiner Familie, er vertraut mir total (und ich ihm). Wir sehen und hören uns nur leider immer weniger, was daran liegt, dass wir Gefühle füreinander entwickelt haben, die über das Freundschaftliche hinausgehen, und er will aber seine Beziehung nicht aufgeben/gefährden. Trotzdem kam es zu Sex zwischen uns mehrfach, seit dem letzten Mal, was sehr schön, innig und intensiv war, ist er leider komplett auf Rückzug und seit einer Woche total auf Tauchstation. Als Grund gab er Stress vor, aber sich eine Woche gar nicht melden, passt nicht zu ihm, ich fürchte, er wird sich gar nicht mehr melden und bereut alles. Meine Frage an die Wassermann-Kenner: Liege ich mit der Vermutung richtig, sollte ich es abhaken, wenn ein Wassermann sich so verhält? Ich lasse ihn natürlich in Ruhe, da ich es respektiere, wenn er sich trotz Gefühlen, Anziehung und inniger Freundschaft für seine Beziehung entscheidet.

Zum anderen habe ich schon vor einem Jahr einen Krebsmann kennengelernt, zu dem ich eine lockere Freundschaft/Bekanntschaft pflege. Er ist Single und alleinerziehend. Zwischen uns ist es so, dass er immer eine zeitlang sehr intensiv Kontakt zu mir sucht/e, dann kamen auch Komplimente, dass ich eine tolle Frau bin u.ä. (aber immer eher brav im Vergleich zum Wassermann, der schon eher sexuell rangeht auch verbal), aber immer, wenn es irgendwie näher wurde, ging er plötzlich total auf Abstand, sagte er was von "bin Einzelgänger", "will keine Beziehung" (obwohl wir nie über Beziehung sprachen oder so) und brach den Kontakt ab. Nach Wochen hatten wir dann wieder Kontakt, dann lief das wieder so und endete wieder genau so. Inzwischen ist es so, dass wir nur noch alle paar Wochen mal Kontakt haben, dann ist es immer nett, aber man hört dann auch wieder 1-2 Wochen nichts. Wann immer ich ihn kontaktiere, reagiert er aber immer erfreut. Bin nicht auf der Suche nach einer Beziehung, Freundschaft wäre aber schön. Lohnt sich dranzubleiben bei so einem Verhalten eines Krebses? Ich weiß, dass er z.B. eine Verehrerin hat, die ihn sehr belagert, zu der ist er total abweisend und reagiert auch nicht wenn sie ihn anruft oder anschreibt, von daher scheint er mich ja schon netter zu finden, denn zu mir ist er nie so fies gewesen.

Naja, wahrscheinlich sollte ich wohl besser beide Typen vergessen, wenn ich es mir selbst so durchlese. Bei mir ist es gerade nur so, dass ich selbst gar keine Beziehung will und mir eigentlich nur so ein bisschen Flirten, Treffen, Freundschaft, Bauchpinseln und vielleicht auch mal Sex vollkommen reichen würden, aber irgendwie ist selbst das mit diesen Kandidaten nicht so einfach zu bewerkstelligen und ich weiß echt nicht, was mit denen los ist. Beide stehen optisch total auf mich, das haben sie beide gesagt, und auch von meinem Wesen, Humor und Charakter her mögen mich beide, daran kann es also nicht liegen. Echt komische Käuze. 

Mehr lesen

13. November um 18:48

naja sie haben wohl beide kein großes Interesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November um 18:52
In Antwort auf carina2019

naja sie haben wohl beide kein großes Interesse

Ja, das muss man wohl annehmen, irgendein Interesse zwar schon, da sie sich ja immer wieder melden, aber anscheinend nicht ausreichend für mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November um 22:09

Ich habe vor halbem Jahr auch plötzliche Trennung erlebt von meinem Wassermann ! Hab ihm hinterher getraut  und nach vier Wochen schrieb er wieder .. der Kontakt hat sich vermehrt , waren sogar im Urlaub und jetzt seit 2 mon bin ich wieder getrennt von ihm .. er hat diesmal auch eine andere , wie letztes Mal .. ich dachte am Anfang auch .. hey er kommt wieder .. leider nicht ! 
ich glaube die sind halt so wie die sind .. leider 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November um 16:55
In Antwort auf roeslein27

Ich habe vor halbem Jahr auch plötzliche Trennung erlebt von meinem Wassermann ! Hab ihm hinterher getraut  und nach vier Wochen schrieb er wieder .. der Kontakt hat sich vermehrt , waren sogar im Urlaub und jetzt seit 2 mon bin ich wieder getrennt von ihm .. er hat diesmal auch eine andere , wie letztes Mal .. ich dachte am Anfang auch .. hey er kommt wieder .. leider nicht ! 
ich glaube die sind halt so wie die sind .. leider 

Ich glaube, bei "meinem" Wassermann ist es eher eine Vernunftsentscheidung wegen seiner Beziehung, er wollte nie fremdgehen und hat es jetzt mit mir getan, er war eh dann jedesmal danach hin- und hergerissen und hatte schlechtes Gewissen, glaube, er kommt einfach nicht mit der Situation klar emotional und hat sich deshalb entschieden, dass es das Beste / Vernünftigste ist, das mit mir zu beenden. Denker er wäre schlicht auch zu feige, sich zu trennen, bei seiner Frau weiß er, was er hat, bei mir wäre das Risiko, dass es nicht klappt und er am Ende dafür seine Ehe riskiert hat. Was ich daran sehr traurig finde, dass der Sex jetzt quasi es zerstört hat, vorher waren wir 2 Jahre befreundet und das geht jetzt auch nicht mehr, er fehlt mir total auch als Freund, nicht nur als Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November um 0:19

Ich möchte dich nicht angreifen , dazu habe ich das Recht nicht ! Ich finde es nur schade , dass obwohl du weißt dass er eine Frau hat es zu lässt dass es so weit kommt , dass er seine Frau betrügt .. du möchtest es doch auch nicht betrogen zu werden um im Endeffekt sitzt du da und er it bei seiner Frau und hat schlechtes Gewissen weil er Vll liebt .. die Frau tut mir eig leid , dass sie so einen Mann hat ! 
ich kenne es auch nicht anders von meinem Wassermann , dass ständig andere Frauen interessanter sind und vergessen wird was sie zuhause haben , haben die dann aber bock Mist gebaut wissen die plötzlich wo die hin gehören und wollen wieder alles gut machen ! 
Dass ist dieses Nähe Distanz Spiel .. 
ich hoffe trotzdem für dich , dass ihr eure Freundschaft retten könnt ! 
Ich liebe meinen Wassermann sehr .. und ich vermisse ihn auch nach drei Monaten .. aber er kommt nicht mehr zurück und auf der anderen Seite habe ich zu viel Schicksal Schläge gehabt und habe es nicht verdient , das zweite mal so abserviert zu werden .. 
er hat sich so entschieden & Vll für mich das beste was er je hätte tun können ! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. November um 15:19
In Antwort auf roeslein27

Ich möchte dich nicht angreifen , dazu habe ich das Recht nicht ! Ich finde es nur schade , dass obwohl du weißt dass er eine Frau hat es zu lässt dass es so weit kommt , dass er seine Frau betrügt .. du möchtest es doch auch nicht betrogen zu werden um im Endeffekt sitzt du da und er it bei seiner Frau und hat schlechtes Gewissen weil er Vll liebt .. die Frau tut mir eig leid , dass sie so einen Mann hat ! 
ich kenne es auch nicht anders von meinem Wassermann , dass ständig andere Frauen interessanter sind und vergessen wird was sie zuhause haben , haben die dann aber bock Mist gebaut wissen die plötzlich wo die hin gehören und wollen wieder alles gut machen ! 
Dass ist dieses Nähe Distanz Spiel .. 
ich hoffe trotzdem für dich , dass ihr eure Freundschaft retten könnt ! 
Ich liebe meinen Wassermann sehr .. und ich vermisse ihn auch nach drei Monaten .. aber er kommt nicht mehr zurück und auf der anderen Seite habe ich zu viel Schicksal Schläge gehabt und habe es nicht verdient , das zweite mal so abserviert zu werden .. 
er hat sich so entschieden & Vll für mich das beste was er je hätte tun können ! 

Ich habe nie vorgehabt, dass es zu sowas kommt, wie gesagt sind wir zwei Jahre eng befreundet gewesen ohne dass was passiert ist, dass es jetzt dazu kam, war nicht geplant, und ging auch von ihm aus, ich wäre nie auf die Idee gekommen, ihn zu verführen. Und da er mit seinem Leben nicht glücklich ist, habe ich natürlich auch gedacht und gehofft, dass er nicht fremdgehen sondern sich dann auch trennen wird.

Aber es ist wie Du sagst, jetzt weiß er wieder, wo er hingehört, wir hatten inzwischen ein klärendes Gespräch und werden keinen Kontakt mehr haben. Freundschaftlich auch nicht mehr, ich mache mir da nichts vor, das wäre eh nicht mehr möglich, dazu ist die sexuelle Anziehung zwischen uns viel zu groß, es wäre dann nur eine Frage der Zeit, bis es wieder passiert. Im Übrigen fand ich auch krass, dass er es jetzt nicht beenden wollte, weil er seine Frau mehr liebt, sondern weil er Angst hat, die könnte ihn erwischen und dann rausschmeißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November um 18:53

Wie gut dass Du ihn besser kennst als ich und weißt, was er wie und warum gesagt hat, um das zu beurteilen aus der Ferne. Du solltest Orakel werden. 

Ich fand das im Übrigen negativ, mir wäre lieber gewesen, er hätte gesagt, dass er sie liebt, statt mir vorzujammern, dass er ja mich gern weiter vögeln würde aber Angst hat erwischt zu werden. Davon dass er mich liebt oder sie verlassen würde, hat er nie was gesagt, er war immer ehrlich, so ehrlich, dass es weh tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November um 9:47

Ich kann dein Schmerz voll und ganz nachvollziehen , und dass tut mir unheimlich leid für dich ! 
Es wäre sicher besser für dich wenn du einen cut machst um einfach durchzuatmen und dich wieder zu sammeln .. 
ich habe meine Nummer geändert .. 
es tut mir manchmal auch doll weh und es kommen Momente im Alltag , wo ich ihn unheimlich vermisse .. 
aber wenn sie sich für jmd anderen entschieden haben und mit Herz dabei sind , bleiben die sich da !

und ja du hast unglaublich recht , die sind super ehrlich und die Wahrheit tut manchmal sehr weh ! 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November um 21:25

Was hast du hier genau fur eine Position ? 
um blöde Kommentare zu geben ? 

es gibt Menschen die mochten sich austauschen !
und grade du bist falsch hier 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. November um 11:02
In Antwort auf roeslein27

Ich kann dein Schmerz voll und ganz nachvollziehen , und dass tut mir unheimlich leid für dich ! 
Es wäre sicher besser für dich wenn du einen cut machst um einfach durchzuatmen und dich wieder zu sammeln .. 
ich habe meine Nummer geändert .. 
es tut mir manchmal auch doll weh und es kommen Momente im Alltag , wo ich ihn unheimlich vermisse .. 
aber wenn sie sich für jmd anderen entschieden haben und mit Herz dabei sind , bleiben die sich da !

und ja du hast unglaublich recht , die sind super ehrlich und die Wahrheit tut manchmal sehr weh ! 

 

Ja so geht es mir gerade auch, aber ich sage mir dann auch, er hat die richtige Entscheidung für sich getroffen, das muss ich akzeptieren, und dass ich mich in einen vergebenen Mann verschossen habe, das muss ich dann eben jetzt ausbaden, ich hätte ja auch vorher schon mal irgendwann die Reißleine selbst ziehen können, bevor es weh tut. Aber dazu bin ich nicht der Typ Mensch, immer volle Kanne ins Verderben, bloß keinen Fehler verpassen, den man später bereut, NICHT gemacht zu haben. Naja, ich stehe dazu, wer sich lebendig fühlen will und lieben will, der muss auch manchmal dann eben das Risiko eingehen, dass es weh tut. Da muss ich jetzt durch.

Habe inzwischen auch eingesehen, dass der Krebsmann für mich nur ein Trostmann war, weil der Wassermann sich immer mehr zurückgezogen hatte - jetzt wo ich ihn verloren habe, merke ich, dass der Krebsmann mir nichts bedeutet, meine ganze Gefühle waren und sind auf den Wassermann fokussiert. In dem Sinne ist es gut, dass zu BEIDEN kein Kontakt mehr besteht, ich hätte sonst dem Krebs wahrscheinlich eh nur weh getan wenn er sich auf mich eingelassen hätte, vielleicht hat er das auch instinkiv gespürt und deshalb sich zurückgezogen.

Werde jetzt erst Mal die Finger lassen von allen Männern, bis ich den Einen aus Herz und Kopf habe, und das kann bei mir dauern (bin Waage).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November um 17:30
In Antwort auf allshewants

Ja so geht es mir gerade auch, aber ich sage mir dann auch, er hat die richtige Entscheidung für sich getroffen, das muss ich akzeptieren, und dass ich mich in einen vergebenen Mann verschossen habe, das muss ich dann eben jetzt ausbaden, ich hätte ja auch vorher schon mal irgendwann die Reißleine selbst ziehen können, bevor es weh tut. Aber dazu bin ich nicht der Typ Mensch, immer volle Kanne ins Verderben, bloß keinen Fehler verpassen, den man später bereut, NICHT gemacht zu haben. Naja, ich stehe dazu, wer sich lebendig fühlen will und lieben will, der muss auch manchmal dann eben das Risiko eingehen, dass es weh tut. Da muss ich jetzt durch.

Habe inzwischen auch eingesehen, dass der Krebsmann für mich nur ein Trostmann war, weil der Wassermann sich immer mehr zurückgezogen hatte - jetzt wo ich ihn verloren habe, merke ich, dass der Krebsmann mir nichts bedeutet, meine ganze Gefühle waren und sind auf den Wassermann fokussiert. In dem Sinne ist es gut, dass zu BEIDEN kein Kontakt mehr besteht, ich hätte sonst dem Krebs wahrscheinlich eh nur weh getan wenn er sich auf mich eingelassen hätte, vielleicht hat er das auch instinkiv gespürt und deshalb sich zurückgezogen.

Werde jetzt erst Mal die Finger lassen von allen Männern, bis ich den Einen aus Herz und Kopf habe, und das kann bei mir dauern (bin Waage).

2 Nicks? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November um 17:39
In Antwort auf carina2019

2 Nicks? 

Ja ich war am Handy noch mit dem anderen Nick eingeloggt, habe es dann auch gerade gemerkt, schreibe total selten übers Handy hier. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November um 21:55

Ich wünsche dir alles alles gut ! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welche Sternzeichen am besten zusammenpassen!
Von: goFemininTeam
neu
11. November um 18:17
Wer spricht stierisch (:
Von: seb70
neu
9. November um 7:54
Diskussionen dieses Nutzers
Wassermann wird plötzlich anzüglich
Von: nixcheckerin
neu
25. April um 19:25
Teste die neusten Trends!
experts-club