Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann-Widderfrau

Krebsmann-Widderfrau

22. Mai 2007 um 22:36

Ich habe vor ein paar Wochen eine Widderfrau getroffen und war sofort fasziniert!
Bin zwar ein Krebs (Aszedent Steinbock) aber gar nicht so schüchtern wie es überall geschrieben wird. Wir waren gestern das erste Mal im Cafe zusammen und jetzt kommt doch der Krebs in mir durch! Total unsicher- Es war ein geteiltes Treffen einerseits interessiert anderseits Still und desinteressiert. Will mich aber bald wieder sehen- ich sie natürlich auch
Jetzt meine frage an euch: ist das normal beim Widder? Seid ihr wirklich nur auf Sex aus denn dann wird mir die Sache zu gefährlich!

Mehr lesen

30. Mai 2007 um 15:08

Re: "Krebsmann-Widderfrau"
Widderfrauen sind nicht unbedingt "nur" auf Sex aus, aber in einer Beziehung ist es schon sehr wichtig! Das Scheitern meiner letzten Beziehung mit einem Krebsmann ist an der so gut wie nichtvorhandenen Sexualität gescheitert.

Ich möchte es dir nicht schlecht machen, es kann sehr gut bei euch funktionieren, aber als Krebsmann solltest du auf jeden Fall schauen, daß du auch mit ihr über deine Gefühle und deine Vorlieben sprichst und sie nicht durch ungewollten Sexentzug strafst.

Gefällt mir

31. Mai 2007 um 16:38

Widderfrau/Krebs
Natürlich sind wir nicht nur auf Sex aus!
Aber das gehört auch dazu! Wenn das auf die Dauer nicht funktioniert...
...daran ist meine erste Beziehung/Ehe mit dem Krebs gescheitert...
Die Zweite (Widder/Schütze-Krebs/Krebs) Beziehung war sehr schön, abwechslungsreich, aufregend, faszinierend. Er war aber auch schon etwas älter als ich, unkonventionell, gebildet, sehr aufmerksam ... einfach spannend!

LG, Lisa

Gefällt mir

1. Juni 2007 um 10:37
In Antwort auf nele_12450039

Widderfrau/Krebs
Natürlich sind wir nicht nur auf Sex aus!
Aber das gehört auch dazu! Wenn das auf die Dauer nicht funktioniert...
...daran ist meine erste Beziehung/Ehe mit dem Krebs gescheitert...
Die Zweite (Widder/Schütze-Krebs/Krebs) Beziehung war sehr schön, abwechslungsreich, aufregend, faszinierend. Er war aber auch schon etwas älter als ich, unkonventionell, gebildet, sehr aufmerksam ... einfach spannend!

LG, Lisa

Danke für eure Antworten
Ich habe sehr viel über Widder nachgelesen, der meine scheint völlig anders
Zusein. Wir haben uns jetzt schon mehrmals getroffen und telefonieren oder schreiben uns täglich. Muss zugeben mich hat es ziemlich erwischt. Wir reden offen über alles und wir sind uns einig, wenn dann nur eine Beziehung für Abenteuer sind wir uns beide zu schade. (Beide haben bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht). Normalerweise ist der Krebs die Schnecke und der Widder angeblich der ungeduldige, bei uns scheint es umgekehrt zusein.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen