Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Krebsmann-widderfrau

Krebsmann-widderfrau

27. März 2009 um 16:13

hallo,
kann mir mal jemand sagen ob das überhaupt möglich ist,
er ein ganz sensibler krebs ich eine typische fische dame,
bin total verliebt und wir haben heißen sex, aber überall wo
ich nachlese ist diese konstellation zum scheiter verurteilt.
hat jeman erfahrung. danke

Mehr lesen

27. März 2009 um 18:27

?
Also ich bin widder und mit einem krebs zusammen und muß sagen, es funktion iert ganz hervorragend! besser als alle beziehungen bisher. Klar gibts auch mal problemchen, aber die gibts ja überall. und wenn man sein widdertemperament unter kontrolle hält und ruhig und vernünftig mit ihm redet sind die ganz schnell aus der welt geschafft.
Gib ihm immer mal wieder eine Bestätigung, also das du dich freust ihn zu sehen, bei ihm zu sein, das du dich bei ihm wohlfühlst, der sex toll ist usw. Das brauchen Krebse, ist zumindest die erfahrung mit meinem. nicht übertrieben, er merkt schnell wenn man ihm was vormacht.

Du schreibst aber, dass du total verliebt bist, ist er es denn auch? So wie du schreibst seid ihr nicht wirklich zusammen?

Also viel Glück mit deinem krabbler. und scheitern kann man auch wenn das sternzeichen paßt.
Lg

Gefällt mir

28. März 2009 um 2:07

Kann dir da momentan
nicht viel dazu sagen habe selber total Stress mit meinen Krebs und man muss schauen ob eine weitere Beziehung gibt. Der kerl hat leider total mein Vertrauen missbraucht, deswegen kann ich aber nicht allen Krebsen über einen Kopf scheren. Bzw allen Widder-Krebs Beziehungen. Ich sag da mal nicht sdazu da ich gerade nicht die beste Einstellung bzw freien Kopf dazu habe, sorry
LG

Gefällt mir

28. März 2009 um 7:18
In Antwort auf widdergirl85

Kann dir da momentan
nicht viel dazu sagen habe selber total Stress mit meinen Krebs und man muss schauen ob eine weitere Beziehung gibt. Der kerl hat leider total mein Vertrauen missbraucht, deswegen kann ich aber nicht allen Krebsen über einen Kopf scheren. Bzw allen Widder-Krebs Beziehungen. Ich sag da mal nicht sdazu da ich gerade nicht die beste Einstellung bzw freien Kopf dazu habe, sorry
LG

Hey
wow, das tut mir echt leid für Dich! Hab ja schon so einige Deiner Beiträge hier gelesen, die haben mir immer Mut gemacht mit meinem Krebs.

Aber bei uns kriselt es auch grad ein wenig. Anscheinend lässt er wenn ich nicht dabei bin den Macho raushängen mit blöden Sprüchen. Das ging jetzt mal nach hinten los fast. Wobei das aber Dinge sind, die wir klären können. Hoffe ich.

Drück Dir ganz fest die Daumen.
LG

Gefällt mir

28. März 2009 um 8:29

Hallo
ich selbst bin eine Krebsfrau und habe vor kurzem eine sehr schöne Erfahrung mit einem Krebsmann gemacht. Nachdem es aber nicht passte, weil wir beide zu emotional sind und in den meisten Sachen die gleichen Gedanken haben, konnte diese Beziehung nicht funktionieren. Ich habe danach einige Nachforschungen über die Krebse angestellt und es ist erschreckend, wie in manchen Artikeln mir aus der Seele gesprochen wird.

Hier ein Link http://natune.net/sternzeichen/krebs

Mein kleiner Tip für Dich: Lass ihn lieben und störe Dich nicht an irgendwelchen Krebs-Fische-Zusammenstellunge n. Meine Eltern sind beide Fische und was soll ich sagen..... Fische sind sehr wunderbare Menschen und wenn es passt....warum noch Gedanken darüber verschwenden....

Ehrlich gesagt...wir Frauen denken einfach viel zu viel darüber nach, was der Partner denkt usw.

Hör einfach auf Dein Bauchgefühl und genieße die wunderbaren Augenblicke mit ihm.

Einen lieben Gruß
dio

Gefällt mir

28. März 2009 um 16:04
In Antwort auf naim_12856804

Hey
wow, das tut mir echt leid für Dich! Hab ja schon so einige Deiner Beiträge hier gelesen, die haben mir immer Mut gemacht mit meinem Krebs.

Aber bei uns kriselt es auch grad ein wenig. Anscheinend lässt er wenn ich nicht dabei bin den Macho raushängen mit blöden Sprüchen. Das ging jetzt mal nach hinten los fast. Wobei das aber Dinge sind, die wir klären können. Hoffe ich.

Drück Dir ganz fest die Daumen.
LG

Hi
dankeschön
Mein krebslein kam nach unseren gestrigen Streit heute morgen wieder an und hat sich gemeldet (waren um 11 Uhr verabredet zum shoppen und ich bin natürlich sauer wie ich war nicht aufgetaucht). Kam dann um kurz nach elf der Anruf. Habe nochmal böse rumdiskutiert wobeis halt einfach so war dass ich im Recht war und er nicht. Da gabs auch keinen Weg der dran vorbeiführte dass er sich zumindest mal entschuldigt und ich habe ihn nochmal ordentlich den Kopf gewaschen.... waren dann vorhin doch noch weg und jetzt passt soweit wieder alles. hat schon ein ganz schön schlechtes Gewissen. Bin immer noch etwas stinkig deswegen aber ich habe zumindest die Erfahrung gemacht dass er aus Fehlern die er bei mir macht lernt.
Und schließlich habe ich ihn von Anfang an gesagt: Du mach mich echt so richtig sauer und mein Temperament geht ordentlich mit mir durch und da kannst dich dann nur noch ducken. Tja das hat er gestern Abend geschafft mich total auf die Palme zu bringen.
Ich hätte mich nicht gemeldet denn er hat den Mist gebaut...
LG

Gefällt mir

28. März 2009 um 16:13
In Antwort auf widdergirl85

Hi
dankeschön
Mein krebslein kam nach unseren gestrigen Streit heute morgen wieder an und hat sich gemeldet (waren um 11 Uhr verabredet zum shoppen und ich bin natürlich sauer wie ich war nicht aufgetaucht). Kam dann um kurz nach elf der Anruf. Habe nochmal böse rumdiskutiert wobeis halt einfach so war dass ich im Recht war und er nicht. Da gabs auch keinen Weg der dran vorbeiführte dass er sich zumindest mal entschuldigt und ich habe ihn nochmal ordentlich den Kopf gewaschen.... waren dann vorhin doch noch weg und jetzt passt soweit wieder alles. hat schon ein ganz schön schlechtes Gewissen. Bin immer noch etwas stinkig deswegen aber ich habe zumindest die Erfahrung gemacht dass er aus Fehlern die er bei mir macht lernt.
Und schließlich habe ich ihn von Anfang an gesagt: Du mach mich echt so richtig sauer und mein Temperament geht ordentlich mit mir durch und da kannst dich dann nur noch ducken. Tja das hat er gestern Abend geschafft mich total auf die Palme zu bringen.
Ich hätte mich nicht gemeldet denn er hat den Mist gebaut...
LG

Prima
ja da sind sie eine kleine ausnahme unter den Männern - sie sehen Fehler ein und die passieren dann (meist) nicht nochmal. meiner hat einmal ein bißchen mist gebaut und als ich ihm das gesagt habe war wirklich, wirklich zerknirscht und hat sich mehrfach entschuldigt. war nix dramatisches. aber fand ich schon süß.

Ich denke wenn er mal erlebt hat wie ein widder ausflippen kann, wird er es wahrscheinlich tunlichst vermeiden es nochmal soweit kommen zu lassen

LG

Gefällt mir

29. März 2009 um 19:48
In Antwort auf naim_12856804

Prima
ja da sind sie eine kleine ausnahme unter den Männern - sie sehen Fehler ein und die passieren dann (meist) nicht nochmal. meiner hat einmal ein bißchen mist gebaut und als ich ihm das gesagt habe war wirklich, wirklich zerknirscht und hat sich mehrfach entschuldigt. war nix dramatisches. aber fand ich schon süß.

Ich denke wenn er mal erlebt hat wie ein widder ausflippen kann, wird er es wahrscheinlich tunlichst vermeiden es nochmal soweit kommen zu lassen

LG

Hi
@ immondlicht das war jetzt so dass dieses Mädel nicht alleine bei ihm geschlafen hat sondern noch zwei anderen "männliche" Arebitskollegen. Er wollte das an dem Abend nicht richtig stellen da ich so sauer war und er dann auch gemeint hat er wäre stinkig geworden und hätte keinen Bock mehr gehabt mich aufzuklären....
Gut solange ein Mädel nicht bei ihm alleine schläft ist ja ok jetzt weiß ich ja auch dass ers nie machen würde jedoch habe ich ihn gestern halt nochmal klar gemacht dass es nichts bringt wenn er dann einen auf blöd macht und meint so ein Missverständnis stehen zu lassen weils so noch schlimmer wird.
Außerdem bin ich nicht gleich am Anfang so ausgetickt, denn ich habe ihn anfangs ganz ruhig gefragt ob ich was wissen sollte und ob bei ihm heute jemand schläft? Er dann ja und ich wer denn. Er ist doch egal.... und erst da bin ich dann an die Decke. Das hat er jetzt auch verstanden...

@all zur Erklärung mein Freund hatte mich Fr zu sich eingeladen weil ne kleine Party bei ihm stieg. Konnte erst nich tund bin dann später doch noch hin. Die waren schon alle ziemlich voll... Habe dann in einem Gespräch von zwei Mädels mitbekommen dass die EINE ja bei meinem Freund heute Nacht schlafen würde... tja Leute ich wusste von nicht. Ich kann und will sowas ja mal erstmal gar nicht dass da ein für mich wildfremdes Mädels bei meinem betrunkenen Freund alleine nachts schläft und da ich von nichts wusste dachte ich auch noch der A... will mirs auch noch verheimlichen da ich ja von nix was erfahren hätte wäre ich nicht doch noch hoch....
Deswegen bin ich dann auch an die Decke nachdem er sich doof gestellt hat als ich ihn ruhig drauf angesprochen habe. Hätte sie jetzt wirklich bei ihm alleine geschlafen Mädels dann wäre das für mich wahrscheinlich ein Schlussstrich gewesen...
LG

Gefällt mir

15. April 2009 um 22:56
In Antwort auf widdergirl85

Kann dir da momentan
nicht viel dazu sagen habe selber total Stress mit meinen Krebs und man muss schauen ob eine weitere Beziehung gibt. Der kerl hat leider total mein Vertrauen missbraucht, deswegen kann ich aber nicht allen Krebsen über einen Kopf scheren. Bzw allen Widder-Krebs Beziehungen. Ich sag da mal nicht sdazu da ich gerade nicht die beste Einstellung bzw freien Kopf dazu habe, sorry
LG

@widdergirl
hallo, bin auch krebs und habe einen widder. das er dein vertrauen missbraucht hat kann ich gar nicht glauben, so sind krebse nicht. sie stehen auf vertrauen. kann es sein das du vielleicht was falsch verstanden hast, das haben wir leider öfter mein widder und ich und wenn wir dann reden stellt sich alles klar. eigentlich passt das gut krebs und widder habe ich so festgestellt, der krebs darf nur nicht zu viel klammern, aber es sind ja nicht alles krebse gleich und wenn er den widder an der langen leine lässt passt das prima, du musst ihm aber vertrauen geben, das ist ganz ganz wichtig für einen krebs dann klappt das auch mit der widderfreiheit. LG

Gefällt mir

17. April 2009 um 16:07
In Antwort auf widdergirl85

Hi
@ immondlicht das war jetzt so dass dieses Mädel nicht alleine bei ihm geschlafen hat sondern noch zwei anderen "männliche" Arebitskollegen. Er wollte das an dem Abend nicht richtig stellen da ich so sauer war und er dann auch gemeint hat er wäre stinkig geworden und hätte keinen Bock mehr gehabt mich aufzuklären....
Gut solange ein Mädel nicht bei ihm alleine schläft ist ja ok jetzt weiß ich ja auch dass ers nie machen würde jedoch habe ich ihn gestern halt nochmal klar gemacht dass es nichts bringt wenn er dann einen auf blöd macht und meint so ein Missverständnis stehen zu lassen weils so noch schlimmer wird.
Außerdem bin ich nicht gleich am Anfang so ausgetickt, denn ich habe ihn anfangs ganz ruhig gefragt ob ich was wissen sollte und ob bei ihm heute jemand schläft? Er dann ja und ich wer denn. Er ist doch egal.... und erst da bin ich dann an die Decke. Das hat er jetzt auch verstanden...

@all zur Erklärung mein Freund hatte mich Fr zu sich eingeladen weil ne kleine Party bei ihm stieg. Konnte erst nich tund bin dann später doch noch hin. Die waren schon alle ziemlich voll... Habe dann in einem Gespräch von zwei Mädels mitbekommen dass die EINE ja bei meinem Freund heute Nacht schlafen würde... tja Leute ich wusste von nicht. Ich kann und will sowas ja mal erstmal gar nicht dass da ein für mich wildfremdes Mädels bei meinem betrunkenen Freund alleine nachts schläft und da ich von nichts wusste dachte ich auch noch der A... will mirs auch noch verheimlichen da ich ja von nix was erfahren hätte wäre ich nicht doch noch hoch....
Deswegen bin ich dann auch an die Decke nachdem er sich doof gestellt hat als ich ihn ruhig drauf angesprochen habe. Hätte sie jetzt wirklich bei ihm alleine geschlafen Mädels dann wäre das für mich wahrscheinlich ein Schlussstrich gewesen...
LG

Hi ihr,
@widdergirl: das ist sooo typisch Sorry, ich musste schmunzeln als ich deinen beitrag gelesen habe - dein krebs hat sich vermutlich überhaupt nichts schlimmes dabei gedacht und ich vermute dass das übernachtungsangebot auch erst an dem Abend entstanden ist und vermutlich wusste er genau wie du reagierst und wollts dir deswegen nicht (sofort) sagen... aber selbst wenn ein maedel bei ihm übernachtet allein, dann muss da doch nix passieren - er ist mit dir zusammen und liebt dich, da hat er keine augen für irgendwelche anderen...

Ich war ja selber lange (zu lange) mit einem Widder liiert und genau diese Art von unterschiedlichen Ansichten und Missverständnisse sorgt dafür, dass es fast unmöglich ist, mit einem Widder länger zusammen zu sein - das tut beiden nicht gut. Ich weiss gar nicht wie oft wir solche oder ähnliche Auseinandersetzungen hatte und wie oft mein Widder deswegen absolut stinksauer und beleidigt war und mich wochenlang nicht sehen wollte (und ihm mein Leid deswegen sch* egal war). Mein Widder war zwar sicher in vielen Dingen ein "extrem"-Widder bzw. hatte auch andere Probleme, die nicht sternzeichentypisch sind...

Dennoch hängen Widder irgendwie an Krebsen, weil die erste Zeit oft genial ist - sehr intensiv das alles. Mein Widder hat mich bis heute noch nicht vergessen und kämpft immer noch um mich (etwas, was für mich sehr belastend ist, v.a. da die Trennung 1.5 Jahre her ist und ich auch schon ein halbes Jahr lang mit jemand anders zusammen bin).

Irgendwie scheint mir wenn ich mir dieses Forum (oder die Beiträge bei den Widdern) so anschaue, dass sich die Widder-Krebs-Geschichten alle ähneln...

Ich denke Krebs und Widder hat natürlich eine Chance, aber es ist nervenaufreibend - und es geht nur, wenn sich BEIDE bewusst sind, welche Eigenarten sie haben, die der andere gar nicht erträgt - wenn sich jeder an den anderen ein Stück weit "angleicht". Und jeder die Bereitschaft zeigt zu reden.... Man muss als Krebs dabei aber das gefühl haben, dass der andere einen ernst nimmt (beim Reden) und auf die Probleme die der Krebs mit der Beziehung hat, eingeht.... (das Gefühl konnte mein Ex mir in ueber 4 Jahren nicht vermitteln)...
Du tust Deinem Krebs sicher auch oft weh, auch wenn es nicht absichtlich ist... Mein Tip: REDET MITEINANDER! Und geh ein Stück auf ihn zu (gilt natürlich auch für ihn).

LG Gwen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen