Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Kriegen WM angst vor zuviel Liebe?

Letzte Nachricht: 21. Januar 2008 um 11:00
A
an0N_1243902799z
17.01.08 um 22:20

Hallo,

mein Freund (Wassermann) und ich (Skorpion) kenne uns seit ca. 5 Monaten. Wie lange wir zusammen sind kann man nicht genau sagen...Das mit dem festlegen kennt ihr ja sicherlich von den WM
Jetzt ist es aber so dass ich als Skorpion natürlich sehr emotional bin und ihm am liebsten bei jeder Gelegenheit sagen will wie toll er ist und was er mir bedeutet.
WM sind da ja eher zurückhaltend (es kam schon mal dass ich ne tolle Frau bin von ihm. schon mal etwas.hehe)

Meine Frage ist: Verjage ich ihn mit zuviel Liebesbekundungen? Ich erwarte nicht dass irgendwas von ihm kommt weil ich ja inzwischen weiß wie er tickt und dass es schon was heisst wenn er sagt dass wir zusammen sind (er geht durch viele Enttäuscheungen nicht mehr sehr schnell eine Beziehung ein bzw. möchte wenn nicht dass es seine Freundin ist sondern seine Frau mit später Heiraten usw.)

Danke für eure Ratschläge

Mehr lesen

A
an0N_1243902799z
19.01.08 um 2:24

5 monatesind wi
r zusammen. nicht 5 jahre

hat er gesagt dass er heiraten und kinder kriegen mit dir will oder im allgemeinen? muß man bei denen wahrscheinlich unterscheiden oder?aber ist schon echt mies so! hast das dann gemacht oder baby behalten?

Gefällt mir

J
juhana_12054292
19.01.08 um 3:35
In Antwort auf an0N_1243902799z

5 monatesind wi
r zusammen. nicht 5 jahre

hat er gesagt dass er heiraten und kinder kriegen mit dir will oder im allgemeinen? muß man bei denen wahrscheinlich unterscheiden oder?aber ist schon echt mies so! hast das dann gemacht oder baby behalten?

Also mir
wirds schnell zu eng wenn ich zu viele Liebesbekundungen krieg...ich geh selbst damit nicht verschwenderisch um...und vorallem aus dem Grund, weil ich es eigentlich nicht sehr mag, dauernd welche zu kriegen und deswegen auch niemand anderes damit belästigen will...

wenn man es mir zeigt ist ok, solange es auf einem normalen Niveau bleibt...aber dann auch noch dauernd verbale Bekundungen...ne ich glaube ich würde recht schnell verschwinden

Gefällt mir

R
robin_12323237
19.01.08 um 17:02
In Antwort auf juhana_12054292

Also mir
wirds schnell zu eng wenn ich zu viele Liebesbekundungen krieg...ich geh selbst damit nicht verschwenderisch um...und vorallem aus dem Grund, weil ich es eigentlich nicht sehr mag, dauernd welche zu kriegen und deswegen auch niemand anderes damit belästigen will...

wenn man es mir zeigt ist ok, solange es auf einem normalen Niveau bleibt...aber dann auch noch dauernd verbale Bekundungen...ne ich glaube ich würde recht schnell verschwinden

Hi minnniemaus!
Ich bin auch Skorpion & ebenfalls mit einem WM zusammen Ja, leider ist es so (finde ich zumindest) dass ihnen das nicht sonderlich "gefällt", & sie es daher auch selbst nicht allzu oft verkünden. Dafür ist es aber WENN sie es dann mal tun, umso schöner Und daran erkennt man glaub ich auch, dass dich dein WM wirklich gern hat (hoffe ich zumindest )
Liebe Grüsse!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
mala_12073269
20.01.08 um 11:11

@fidiralla
Kenne ja ein wenig deine Story, ich muss dir sagen das mir das wahnsinnig leid tut, das war sicher nicht einfach für dich das ganze. Das kann man nicht so wegstecken, dein WM trug keine Liebe in sich, wie kann er einen nur so behandeln, das hat kein Mensch verdient, Sternzeichen hin oder her, das ist nurnoch krank! Ich wünsche keinem was schlechten, lieber Gott bewahre, aber wenn ich eins nicht verloren habe dann ist es der Glaube an die Gerechtigkeit, deinem WM wird es irgenwann auch mal ganz schlecht gehen, in welcher Form auch immer, ob er sich das dann bewußt ist, ist eine andere Frage. Ich wünsche dir ganz viel Kraft, du kannst so stolz auf dich sein das du das alles geschafft hast, Hut ab Liebe Grüße P.S. Sorry, aber mich berühren solche Storys immer, grad auch weil wir alle in einem Boot sitzen bzw. gesessen haben.

Gefällt mir

S
shisha_12508203
21.01.08 um 11:00

...
Hey!

Also ich als Wasserfrau würde Ja sagen. Wobei es nicht Angst ist, sondern... hhmm... Tja, wie soll man es ausdrücken? Man fühlt sich dann beengt.

Ich selbst bin zwar so, dass ich schon mal eine Liebesbekundung mache, wenn ich jemanden wirklich liebe, aber es kann sein, dass ich es meinem Partner dann an einem Tag 3 Mal sage und dann wieder 4 Wochen gar nicht.

Das hat nichts damit zu tun, dass ich ihn in den 4 Wochen nicht liebe oder weniger Gefühle habe, aber ich möchte einfach nichts sagen, wenn mir gerade nicht danach ist.

Ich denke der Liebesbeweis an sich ist doch, dass er mit dir zusammen ist, dass er dich anruft, dass er dich überrascht usw.

So würde ich es auch ausdrücken, anstatt jeden Tag mit einem "Ich liebe dich"

Lg

Gefällt mir

Anzeige