Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Liebe, liebe Afrohexe, hilfst du mir bitte noch einmal?

Liebe, liebe Afrohexe, hilfst du mir bitte noch einmal?

11. April 2002 um 14:02 Letzte Antwort: 15. April 2002 um 14:04

Liebe Afrohexe,
erstmal vielen lieben Dank, dass du dir Zeit genommen hast, ein Blick auf mein Leben zu werfen. Ich bin dir wirklich sehr dankbar. Du hast sehr recht mit allem was du schreibst, denn wir hatten stets den Himmel auf Erden und ich weiß und fühle,dass wir den zusammen auch immer haben werden.
Aber wie meinst du das, dass es mit reden nicht geht? Soll ich das Thema Beziehung nicht mehr ansprechen sondern einfach an seiner Seite sein und ihm zeigen, wie schön es ist?
Das Problem ist aber, dass er mir gestern gesagt hat, dass er in 10 Monaten nach Amerika ziehen wird. Er ist dann zwar schon 21 aber er geht mit seinen Eltern dorthin, weil sein Vater dort für 3 jahre eine neue Stelle hat. Er möchte dann dort studieren. Das alles macht mich sehr traurig, er sagt er könne nicht hierbleiben, weil wir uns zu ähnlich seien.
Werde ich ihn verlieren oder dürfen wir zusammen bleiben, egal ob hier oder in Amerika?
Wenn ich davon spreche, dass uns nun nicht mehr viel zeit bleibt, wird er richtig sauer und sagt, dass er so etwas nicht hören will. Andererseits sagt er aber auch, dass er auf jeden Fall dorthin möchte.
Bitte liebe Afrohexe, hilf mir noch einmal, wenn du die Zeit findest. Mein herz schmerzt so sehr!
Alles Liebe dir!

Mehr lesen

15. April 2002 um 1:16

Liebe kleine Zicke
Er sagt er geht nach Amerika.
Und er will nichts davon hören, daß du das Thema traurig ansprichst.
Lady, er kann hingehen wo er will, wenn er dein Schicksal ist, nützt es ihm so gut wie einem einem Mann mit Glatze ein Föhn zum Haaretrocknen.
Diesen Satz sagte immer unser Professor und je älter ich werde - und gerade war es wieder so weit - umso mehr erkennt ich, daß wir ganz ruhig da sitzen können und die Natur betrachten. Gott macht es richtig.
Also laß dein kleines Herz ruhig schlagen und ihn ruhig gehen. Aber ich würde schon einmal Englisch lernen....
Deine Afrohexe

Gefällt mir
15. April 2002 um 14:04
In Antwort auf afrohexe

Liebe kleine Zicke
Er sagt er geht nach Amerika.
Und er will nichts davon hören, daß du das Thema traurig ansprichst.
Lady, er kann hingehen wo er will, wenn er dein Schicksal ist, nützt es ihm so gut wie einem einem Mann mit Glatze ein Föhn zum Haaretrocknen.
Diesen Satz sagte immer unser Professor und je älter ich werde - und gerade war es wieder so weit - umso mehr erkennt ich, daß wir ganz ruhig da sitzen können und die Natur betrachten. Gott macht es richtig.
Also laß dein kleines Herz ruhig schlagen und ihn ruhig gehen. Aber ich würde schon einmal Englisch lernen....
Deine Afrohexe

Liebe Afrohexe!
Ich danke dir sehr für deine Antwort. Hab einen schönen Tag, ich denke an dich.
Ich würde ihn so gerne nach Amerika begleiten, raus in die große weite Welt!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers