Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Liebe Löwen: was will er mir sagen?

Liebe Löwen: was will er mir sagen?

10. Juli 2011 um 0:01 Letzte Antwort: 17. November 2011 um 15:14

Hallo an alle wär ich grad nicht so ratlos, hätt ich mich glaub nie hier angemeldet... Habe schon einiges gelesen über Löwenmänner und sehr oft erkenne ich meinen Löwen wieder nun zur meiner Story: vor 3 Jahren lernte ich einen charmanten Löwen kennen, für kurze Zeit waren wir zusammen. Ich trennte mich aber von ihm, weil ich zu dem Zeitpunkt noch an meinem Ex hing! naja, mein Löwe ließ aber nicht über 1,5 Jahre nicht locker um mich zu erobern. Obwohl er in dieser Zeit zwei kurze Beziehungen hatte! Dieses Jahr im April kamen wir zusammen, es war klasse... nicht mal drei Wochen später machte er per Telefon Schluß. Völlig unerwartet für mich... Er sagte mir, er hätte ein tolles Angebot bekommen, dass er nicht ablehnen kann. Schweren herzens akzeptierte ich seine Entscheidung! Etwa eine Woche später, sahen wir uns auf einem Fest wieder. Er nahm mich an die Hand und zerrte mich in den Regen zum reden. Tja, und so standen wir dann im Regen und er machte mir eine Liebeserklärung, er liebt mich schon seit 3 Jahren usw. sagte er mir und das er nochmal ne Chance möchte. Kurz gesagt: wir kamen wieder zusammen während dieser Zeit, passierte ziemlich viel im privaten Bereich auf beiden seiten. Sahen uns selten, aber smsen und tel. täglich! Stellenweise gab er mir das Gefühl ich sei alles für ihn und dann wiederrum auch nicht. Letzte Woche machte er wieder per Telefon Schluß er nannte Gründe wie: er muß erst mal selber wissen was er will, Freunde und arbeit sind ihm wichtig. Ja und das er mich unglaublich gern mag, aber mich nicht liebt! Er will mich aber als gute Freundin. Hä? was will er mir sagen und warum verhält er sich so? Meint ihr wir hätten noch ne Chance??? Vielen danke schon mal fürs lesen und evtl. antworten LG

Mehr lesen

10. Juli 2011 um 0:14

Hab ich noch vergessen zu erwähnen...
ähm, dazu muß ich noch erwähnen, dass das mit dem Angebot ne Lüge war! Er war nur schockiert weil er ein Bild von mir und meinem Ex fand. Er ging davon aus, dass ich noch was von ihm wollte! Zudem redete er von Kinder, heiraten und zusammen ziehen... Kompliziertes Wesen wie soll ich das alles deuten?

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 10:28
In Antwort auf jelka_12487474

Hab ich noch vergessen zu erwähnen...
ähm, dazu muß ich noch erwähnen, dass das mit dem Angebot ne Lüge war! Er war nur schockiert weil er ein Bild von mir und meinem Ex fand. Er ging davon aus, dass ich noch was von ihm wollte! Zudem redete er von Kinder, heiraten und zusammen ziehen... Kompliziertes Wesen wie soll ich das alles deuten?

Ähm..
wie du vielleicht siehst bin ich selbst am verzweifeln, habe aber gerade bei meiner verzweifelten suche folgendes gefunden und an dich gedacht:

Die Dauerbeziehung

Wenn man sich einen Löwen für eine dauerhafte Beziehung ausgesucht hat, sollte man ein paar Tricks draufhaben. Hat er nämlich das Gefühl, seine Beute ist allzu sicher, dann kann es vorkommen, dass er weiterzieht und in fremden Revieren wildert.

Denn - wie der echte Löwe - muss er seinem Jagdtrieb folgen! Zurückerobern kann man ihn dann am besten, indem man ihn verlässt - aber nur, damit er seinen verloren geglaubten Partner zurück an seine Seite holen kann.


vielleicht wirst du daraus ja schlau.. und vielleicht ist es auch gerade das was mir weiterhilft.....

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 12:55

@diefreie30
vielen dank für deine Antwort... hmm, aber wie soll ich das bitte verstehen? Zurückerobern kann ich ihn am besten, wenn ich ihn verlasse? sorry, aber versteh ich jetzt grad nicht. Heißt das, ich soll ihn links liegen lassen? Ignorieren? Wäre ganz arg lieb, wenn du das noch bissle besser erklären könntest.

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 13:07
In Antwort auf jelka_12487474

@diefreie30
vielen dank für deine Antwort... hmm, aber wie soll ich das bitte verstehen? Zurückerobern kann ich ihn am besten, wenn ich ihn verlasse? sorry, aber versteh ich jetzt grad nicht. Heißt das, ich soll ihn links liegen lassen? Ignorieren? Wäre ganz arg lieb, wenn du das noch bissle besser erklären könntest.

Das
kann ich dir nicht sagen. das war lediglich das, was mir gerade auf einer anderen seite über den löwen angezeigt wurde.


ich habe es gerade mit ihm beendet. nicht weil es da steht, sondern weil er mich mit seinem verhalten wahnsinnig macht. was du tust musst du selbst entscheiden. MICH macht es kaputt und raubt mir lebensqualität.

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 13:31


hmm, ganz schon kompliziert diese Löwen. Ich kann dich aber sehr gut verstehen, die können einem wirklich den letzten Nerv rauben! naja, ich wünschte ich könnt so sein, dass ich ihn vergesse, aber es geht nicht... Er ist mir dafür zu wichtig! Ich will ihn wieder, nur wie stelle ich das an

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 13:33
In Antwort auf jelka_12487474


hmm, ganz schon kompliziert diese Löwen. Ich kann dich aber sehr gut verstehen, die können einem wirklich den letzten Nerv rauben! naja, ich wünschte ich könnt so sein, dass ich ihn vergesse, aber es geht nicht... Er ist mir dafür zu wichtig! Ich will ihn wieder, nur wie stelle ich das an

!!
ihn vergesse?????????????? niemals. er ist einer meiner besten freunde.. und er ist der mann für den es sich lohnt ein leben lang treu zu sein.

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 13:58


ne so meinte ich das auch nicht... Vergessen um gottes willen, never! er hat doch Schluß gemacht und ich will ihn wieder... Mein Verstand sagt nein, aber mein spricht ne andre Sprache! Immer wieder liest man, ihm Zeit lassen, dann wieder das man kämpfen soll... Na was denn nun? Was würdest du tun?

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 14:01
In Antwort auf jelka_12487474


ne so meinte ich das auch nicht... Vergessen um gottes willen, never! er hat doch Schluß gemacht und ich will ihn wieder... Mein Verstand sagt nein, aber mein spricht ne andre Sprache! Immer wieder liest man, ihm Zeit lassen, dann wieder das man kämpfen soll... Na was denn nun? Was würdest du tun?

Hm
was ich tun würde? 1000mal anrufen. versuchen zu reden, traurig sein, schokolade essen, noch trauriger sein.. ach.. das ist ja gerade das was ich jetzt tu. und das ist ja genau das falsche. wie immer. ich bin keine gute ratgeberin.. glaub mir.

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 15:14

Oh je...
ne du bist vielleicht keine gute Ratgeberin, aber du kannst mich wenigstens verstehen... naja, ich denke die Zeit wird es zeigen. Sich in etwas verrennen bringt glaub nix! ich hoffe auch, dass es bei dir irgendwann mal wieder bergauf geht mit deinem Löwen...

Gefällt mir
12. Juli 2011 um 19:28

@13pantera
ja ich bin jungfrau, welcher aszendent weiß ich aber nicht! Hmm, ja er redete über Kinder usw. das zwischen ihm und mir ist schon komplex in welchem zusammenhang sollte ich ihn denn zweifeln lassen??? Nicht das ich wüsste! Er sagte mir ja auch schon das er mich liebt, und am tel. (ich nenn's jetzt mal Trennungsgespräch) sagte er mir eben das er mich ''nur'' noch mag! Warum weiß ich ja nicht, deswegen schreib ich ja auch hier. Mir fehlen die Antworten drauf. wenn du mehr infos möchtest, sag bescheid...

Gefällt mir
12. Juli 2011 um 22:15

@pantera
nein, aber wir sind sehr gut befreundet. ich habe einen anderen besten freund und er hat ne andere beste freundin.

Gefällt mir
12. Juli 2011 um 22:16

Ich
glaube du hast es schon gefunden

Gefällt mir
16. November 2011 um 17:39
In Antwort auf brogan_12041486

Ähm..
wie du vielleicht siehst bin ich selbst am verzweifeln, habe aber gerade bei meiner verzweifelten suche folgendes gefunden und an dich gedacht:

Die Dauerbeziehung

Wenn man sich einen Löwen für eine dauerhafte Beziehung ausgesucht hat, sollte man ein paar Tricks draufhaben. Hat er nämlich das Gefühl, seine Beute ist allzu sicher, dann kann es vorkommen, dass er weiterzieht und in fremden Revieren wildert.

Denn - wie der echte Löwe - muss er seinem Jagdtrieb folgen! Zurückerobern kann man ihn dann am besten, indem man ihn verlässt - aber nur, damit er seinen verloren geglaubten Partner zurück an seine Seite holen kann.


vielleicht wirst du daraus ja schlau.. und vielleicht ist es auch gerade das was mir weiterhilft.....


Sowas funktioniert nur, wenn der Löwe richtig hin und weg ist. Richtig verlieben tun sich löwen aber nicht oft. Verknallen ja, platonisch liebe empfinden ja, aber verlieben tun sie sich nicht oft. dieses ganze hin und her entsteht nur wenn er sich nicht richtig sicher ist was es ist. meistens ist es dann eher nichts. Wichtig ist dann ihn nicht unter druck zu setzen. das treibt ihn nur weg von dir.

Gefällt mir
17. November 2011 um 15:14

Es gibt 2 Möglichkeiten....
Entweder ist er kein Löwe, sondern Steinbock oder dieser Löwe ist keineswegs in dich verliebt. Er hält Dich warm bis die richtige kommt. Keine gute Aussichten für Dich. Aber leider kann ich nichts besseres berichten. Löwen die lieben verhalten sich ganz anders...und glaube mir ein Löwe weisst immer was er will und was er fühlt. Es ist quatsch zu behaupten, dass wir uns nur so benehmen, wenn wir nicht wissen was wir wollen, denn das wissen wir immer... wir binden es bloß den anderen nicht gleich unter der Nase aus taktischen Gründen

Das "tolle Angebot" was er bekommen hat, könnte eine andere Frau sein, für die er sich gerade interessiert und gerade versucht bei ihr zu landen. Oder er will rumschauen, was auf ihn zukommen könnte. Geht schlecht wenn man in einer Beziehung ist, oder? Deswegen macht er hin und wieder Schluß.

Liebe Grüße

Leonina

Gefällt mir