Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Liebe Ophelia !

Letzte Nachricht: 15. April 2004 um 17:39
L
latina_12337519
09.04.04 um 23:08

Habe gelesen,wie gut du in der Astrologie bist. Ich versuche schon lange herauszufinden,was mein Horoskop im Bezug auf die Medialität und den Beruf verrät.
Ich bin am 6.Februar 1966 in Idar-Oberstein um 20:30 geboren.
Mein Sternzeichen ist Wassermann,das weiß ich und Aszendent glaube ich Jungfrau.Oder ?

Liebe Grüße
Sabine

Mehr lesen

A
alaina_12657268
10.04.04 um 10:06

Liebe Sabine,
ich habe mir dein Horoskop angeschaut und da ist wirklich viel los; bei manchen Aspekten bräuchte ich deine Erfahrungen, um deuten zu können, in welche Richtung sie sich bei dir auswirken;
aber ich will mich mal vortasten:
zunächst etwas zur Persönlichkeit, das nicht unmittelbar Auskunft gibt über deinen Beruf, aber doch darüber, wie du lebst und arbeitest.
Sonne in Wassermann und in Haus 5 in Konjunktion mit Merkur, dazu Aszendent in Jungfrau in Konjunktion mit Uranus; das spricht für Lebensfreude und Kreativität, vor allem für ausgezeichnete intellektuelle Fähigkeiten und eine -im günstigen Fall, von persönlichen Interessen freie- Intuition. Also eine Begabung für Forschung und Wissenschaft, auch in ganz neuen oder von der Allgemeinheit nicht anerkannten Wissensgebieten.
Zum Beruf im engeren Sinne: es sieht aus, als hättest du eine helfende oder dienende Tätigkeit gewählt oder zumindest wählen können; du könntest aber im beruflichen Bereich starken Konflikten ausgesetzt sein, die mit Macht und (Selbst-)Kontrolle zu tun haben oder mit dem Ausbrechen aus hierarchischen Strukturen. Du dürftest sehr ehrgeizig und tatsächlich auch vielseitig begabt sein, brauchst aber enorme psychische Kräfte um verantwortungsbewusst zu handeln. Jupiter in Haus 10 steht für Prominenz und gesellschaftlichen Erfolg, aber der Weg dürte schwer sein.
Medialität kann vorhanden sein. Du hast starke Aspekte, viele davon herausfordernd, was gewöhnlich eine von der Allgemeinheit abweichende und ganz originäre Sichtweise sowohl verleiht als auch auferlegt.
Dazu kommt ein Trigon von Neptun mit Chiron, das ein vertieftes und verfeinertes Verständnis für menschliches Leiden und auch für Heilung nahelegt.
Ich würde aber vor Experimenten im Bereich der Medialität warnen, die sind bei dir nicht ungefährlich!!
Zwei weitere Warnungen enthält dein Horoskop: die eine vor Unbeherrschtheit, die andere im Bereich engerer Beziehungen; du könntest zu Partners neigen, denen gegenüber du ein Helfersyndrom entwickelst oder die dich stark verletzen, hier ist große Vorsicht geboten.
Und dann noch ein letztes: in den nächsten Jahren dürfte es Instabilität und/oder Reformen in deiner beruflichen Sphäre geben, du solltest dich vor Kurzschlusshandlungen hüten, vor allem dieses Jahr.
Ich hoffe, ich habe mich nicht zu unverständlich ausgedrückt und du kannst was damit anfangen. Alles Gute
Ophelia

Gefällt mir

N
nieves_12729507
10.04.04 um 12:21
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Sabine,
ich habe mir dein Horoskop angeschaut und da ist wirklich viel los; bei manchen Aspekten bräuchte ich deine Erfahrungen, um deuten zu können, in welche Richtung sie sich bei dir auswirken;
aber ich will mich mal vortasten:
zunächst etwas zur Persönlichkeit, das nicht unmittelbar Auskunft gibt über deinen Beruf, aber doch darüber, wie du lebst und arbeitest.
Sonne in Wassermann und in Haus 5 in Konjunktion mit Merkur, dazu Aszendent in Jungfrau in Konjunktion mit Uranus; das spricht für Lebensfreude und Kreativität, vor allem für ausgezeichnete intellektuelle Fähigkeiten und eine -im günstigen Fall, von persönlichen Interessen freie- Intuition. Also eine Begabung für Forschung und Wissenschaft, auch in ganz neuen oder von der Allgemeinheit nicht anerkannten Wissensgebieten.
Zum Beruf im engeren Sinne: es sieht aus, als hättest du eine helfende oder dienende Tätigkeit gewählt oder zumindest wählen können; du könntest aber im beruflichen Bereich starken Konflikten ausgesetzt sein, die mit Macht und (Selbst-)Kontrolle zu tun haben oder mit dem Ausbrechen aus hierarchischen Strukturen. Du dürftest sehr ehrgeizig und tatsächlich auch vielseitig begabt sein, brauchst aber enorme psychische Kräfte um verantwortungsbewusst zu handeln. Jupiter in Haus 10 steht für Prominenz und gesellschaftlichen Erfolg, aber der Weg dürte schwer sein.
Medialität kann vorhanden sein. Du hast starke Aspekte, viele davon herausfordernd, was gewöhnlich eine von der Allgemeinheit abweichende und ganz originäre Sichtweise sowohl verleiht als auch auferlegt.
Dazu kommt ein Trigon von Neptun mit Chiron, das ein vertieftes und verfeinertes Verständnis für menschliches Leiden und auch für Heilung nahelegt.
Ich würde aber vor Experimenten im Bereich der Medialität warnen, die sind bei dir nicht ungefährlich!!
Zwei weitere Warnungen enthält dein Horoskop: die eine vor Unbeherrschtheit, die andere im Bereich engerer Beziehungen; du könntest zu Partners neigen, denen gegenüber du ein Helfersyndrom entwickelst oder die dich stark verletzen, hier ist große Vorsicht geboten.
Und dann noch ein letztes: in den nächsten Jahren dürfte es Instabilität und/oder Reformen in deiner beruflichen Sphäre geben, du solltest dich vor Kurzschlusshandlungen hüten, vor allem dieses Jahr.
Ich hoffe, ich habe mich nicht zu unverständlich ausgedrückt und du kannst was damit anfangen. Alles Gute
Ophelia

Hi
Könntst Du mir auch helfen was Liebe und Beruf angeht seit 3 Jahren gehtbei mir beruflich sowie in der Liebe alles schief finde meinen weg nicht würde dir dafür sehr dankbar sein

geb 12.05.1983 0:05 oder 1:00 nachts weiß das nicht so genau.
Vielen Dank im Vorraus

Gefällt mir

A
alaina_12657268
10.04.04 um 14:37
In Antwort auf nieves_12729507

Hi
Könntst Du mir auch helfen was Liebe und Beruf angeht seit 3 Jahren gehtbei mir beruflich sowie in der Liebe alles schief finde meinen weg nicht würde dir dafür sehr dankbar sein

geb 12.05.1983 0:05 oder 1:00 nachts weiß das nicht so genau.
Vielen Dank im Vorraus

Mach dir keine Sorgen
das sind vorübergehende, allerdings etwas zähe Einflüsse; Unbeständigkeit, Illusionen, Enttäuschungen sind angezeigt unter negativen Uranus- und Neptun- Einflüssen.
Eine eingehendere Analyse mache ich nur bei genauerer Uhrzeit, sonst ist das Gewurschtel.
Ich kann dir auch die Karten legen, wenn du ein genaues Anliegen formulierst, Tarot oder großes Lenormand.
Gruß Ophelia

Gefällt mir

Anzeige
N
norah_12936655
10.04.04 um 22:38
In Antwort auf alaina_12657268

Mach dir keine Sorgen
das sind vorübergehende, allerdings etwas zähe Einflüsse; Unbeständigkeit, Illusionen, Enttäuschungen sind angezeigt unter negativen Uranus- und Neptun- Einflüssen.
Eine eingehendere Analyse mache ich nur bei genauerer Uhrzeit, sonst ist das Gewurschtel.
Ich kann dir auch die Karten legen, wenn du ein genaues Anliegen formulierst, Tarot oder großes Lenormand.
Gruß Ophelia

Kannst Du auch etwas ...
für mich tun?

Bin am 23.02.73 um 8.05 Uhr in Brandenburg geboren.

Vielen Dank .rena 31.

Gefällt mir

M
malou_12089465
11.04.04 um 0:42
In Antwort auf alaina_12657268

Mach dir keine Sorgen
das sind vorübergehende, allerdings etwas zähe Einflüsse; Unbeständigkeit, Illusionen, Enttäuschungen sind angezeigt unter negativen Uranus- und Neptun- Einflüssen.
Eine eingehendere Analyse mache ich nur bei genauerer Uhrzeit, sonst ist das Gewurschtel.
Ich kann dir auch die Karten legen, wenn du ein genaues Anliegen formulierst, Tarot oder großes Lenormand.
Gruß Ophelia

Bei mir herrscht ....
im Moment ziemliches Chaos. Ich weiß nicht, ob dir das antun möchtest.
Vielleicht hast du Lust und Zeit und mailst mir kurz unter [email protected], dann könnte ich dir das Ganze kurz schildern.
Würde mich auf jeden Fall riesig freuen.
Lieben Gruß

Gefällt mir

A
alaina_12657268
11.04.04 um 8:55
In Antwort auf norah_12936655

Kannst Du auch etwas ...
für mich tun?

Bin am 23.02.73 um 8.05 Uhr in Brandenburg geboren.

Vielen Dank .rena 31.

Liebe Rhea, liebe Rena,
ein paar Stichworte als Hinweis, worum es geht, sollten schon sein.
Gruß Ophelia

Gefällt mir

Anzeige
N
norah_12936655
11.04.04 um 9:02
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Rhea, liebe Rena,
ein paar Stichworte als Hinweis, worum es geht, sollten schon sein.
Gruß Ophelia

Mein Leben...
ist im Moment ein reines Chaos.

Weiß nicht recht,wie es weiter gehen soll.
LG Rena31.

Gefällt mir

M
malou_12089465
11.04.04 um 9:22
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Rhea, liebe Rena,
ein paar Stichworte als Hinweis, worum es geht, sollten schon sein.
Gruß Ophelia

Also,
bin beruflich ziemlich gestresst,viel Arbeit, es wird höchster Einsatz verlangt, aber in keinster Weise honoriert. Ich würde gern mich weiterentwickeln, eine wissenschaftliche Arbeit vielleicht schreiben, habe aber im Moment keine Ahnung, ob ich das schaffe.Dann herrscht größtes Chaos im Liebesleben. Da wurde mir z.B. gesagt, ich hätte es in "der Hand", ob es sich zu einer Beziehung entwickelt oder nicht, aber es sieht nicht so aus, weil der gute Mann, entweder eine Affäre will oder nichts.
Und wüsste ich noch gern, habe ich Fähigkeiten, die in die mediale Richtung gehen?
Danke schön,
Rhea

Gefällt mir

Anzeige
M
malou_12089465
11.04.04 um 9:25
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Rhea, liebe Rena,
ein paar Stichworte als Hinweis, worum es geht, sollten schon sein.
Gruß Ophelia

Ganz vergessen,
hier meine Daten:
03.10.1972 in Augsburg um 8.10 Uhr (morgens)
Genaue Daten zum Mann habe ich leider nicht, weiß daß er 34J. alt ist und ich glaube am 20.9. in München geboren ist.
Danke schön

Gefällt mir

A
alaina_12657268
11.04.04 um 11:14
In Antwort auf malou_12089465

Also,
bin beruflich ziemlich gestresst,viel Arbeit, es wird höchster Einsatz verlangt, aber in keinster Weise honoriert. Ich würde gern mich weiterentwickeln, eine wissenschaftliche Arbeit vielleicht schreiben, habe aber im Moment keine Ahnung, ob ich das schaffe.Dann herrscht größtes Chaos im Liebesleben. Da wurde mir z.B. gesagt, ich hätte es in "der Hand", ob es sich zu einer Beziehung entwickelt oder nicht, aber es sieht nicht so aus, weil der gute Mann, entweder eine Affäre will oder nichts.
Und wüsste ich noch gern, habe ich Fähigkeiten, die in die mediale Richtung gehen?
Danke schön,
Rhea

Liebe Rhea,
was du über den "Mann" schreibst, kann ich auch ohne Astrologie kommentieren: einfach widerlich! Warum kommen die Kerle immer wieder damit durch, dass sie der Frau die Arbeit anbieten? Wenn du es in der Hand hast, ob daraus eine Beziehung wird, dann heißt das, dass er keine will, du dich aber ruhig mal anstrengen kannst. Ich kann dir nur raten, den Kontakt sofort abzubrechen und dich keinen Milimeter weit mehr einzulassen auf jemanden, der dich so behandelt. Oder englisch, weil das so schön drastisch geht: kick him out of your life yesterday!
Und hör auf ihn auf deine Kosten zu idealisieren (dass du das tust, legt deine Mars-Jupiter-Stellung nahe).
Deine momentane Situation dürfte deshalb schwer und belastend sein, weil Saturn seit letztem August ein Quadrat zu deiner Sonne bildet, dieser Einfluss ist aber Mitte Juni zuende und dann dürftest du aufatmen können. Was man unter Saturn-Transiten leistet, wird zuweilen erst später belohnt, ist aber immer einen besonderen Aufwand wert. Dazu kommt eine Opposition von Pluto auf den Saturn in deinem Geburtshoroskop, der noch das ganze jahr andauert, ein Aspekt, der wirklich harte Arbeit anzeigt, aber auch der nimmt ein Ende. Die einzige Möglichkeit damit umzugehen, ist ihn auszuhalten, stoisch und willig, und so davon zu profitieren.
Mediumistische Fähigkeiten sind bei dir wahrscheinlich; mit einer Markur-Uranus-Konjunktion im 12. Haus dürfte sich dein Interesse stark auf Unbewusstes richten, und deine Intuition ist vermutlich blitzartig, dein Denken überhaupt.
Dein Horoskop im Ganzen ist positiv, viele Planeten in Feuer und Luft und in verträglichen Aspekten. Trotz dieser luftigen Natur brauchst du vermutlich öfter den Rückzug ins Alleinsein, den solltest du dir auch unbedingt gönnen, denn da schöpfst du Kraft und regenerierst dich (3 Planeten in Haus 12).
Was deine wissenschaftlichen Pläne betrifft, solltest du dich fragen, worauf deine Skepsis beruht. Da möchte ich dir nicht raten.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen, alles Gute
Ophelia

Gefällt mir

Anzeige
A
alaina_12657268
11.04.04 um 11:32
In Antwort auf norah_12936655

Mein Leben...
ist im Moment ein reines Chaos.

Weiß nicht recht,wie es weiter gehen soll.
LG Rena31.

Liebe Rena,
ja, die Karten werden neu gemischt in deinem Leben, und der Mischvorgang dauert; Uranus steht genau auf deiner Sonne, und dieser Einfluss dauert noch bis Februar nächsten Jahres. Darauf kannst du panisch reagieren, von wegen Verlust von Sicherheit und Geborgenheit usw., du kannst dich dieser Entwicklung aber auch mit Neugier zuwenden. Ich sehe kaum negative Aspekte in deinem Horoskop, auch nicht zu den Planeten für dieses Jahr. Von der Stellung des Uranus in deinem Geburtshoroskop her könnte der Bereich der engeren Beziehungen betroffen sein von den Veränderungen, aber eher positiv, belebend, du kannst dich neu entdecken. Versuche dich während dieser Zeit nicht festzulegen, aber auch nicht noch sprunghafter zu sein als sonst schon.
Alles Gute Ophelia

Gefällt mir

N
norah_12936655
11.04.04 um 13:47
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Rena,
ja, die Karten werden neu gemischt in deinem Leben, und der Mischvorgang dauert; Uranus steht genau auf deiner Sonne, und dieser Einfluss dauert noch bis Februar nächsten Jahres. Darauf kannst du panisch reagieren, von wegen Verlust von Sicherheit und Geborgenheit usw., du kannst dich dieser Entwicklung aber auch mit Neugier zuwenden. Ich sehe kaum negative Aspekte in deinem Horoskop, auch nicht zu den Planeten für dieses Jahr. Von der Stellung des Uranus in deinem Geburtshoroskop her könnte der Bereich der engeren Beziehungen betroffen sein von den Veränderungen, aber eher positiv, belebend, du kannst dich neu entdecken. Versuche dich während dieser Zeit nicht festzulegen, aber auch nicht noch sprunghafter zu sein als sonst schon.
Alles Gute Ophelia

Danke Ophelia...
das Du Dir heute am Ostersonntag für mich Zeit genommen hast.

Wünsche Dir alles Liebe Rena31.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
malou_12089465
11.04.04 um 15:08
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Rhea,
was du über den "Mann" schreibst, kann ich auch ohne Astrologie kommentieren: einfach widerlich! Warum kommen die Kerle immer wieder damit durch, dass sie der Frau die Arbeit anbieten? Wenn du es in der Hand hast, ob daraus eine Beziehung wird, dann heißt das, dass er keine will, du dich aber ruhig mal anstrengen kannst. Ich kann dir nur raten, den Kontakt sofort abzubrechen und dich keinen Milimeter weit mehr einzulassen auf jemanden, der dich so behandelt. Oder englisch, weil das so schön drastisch geht: kick him out of your life yesterday!
Und hör auf ihn auf deine Kosten zu idealisieren (dass du das tust, legt deine Mars-Jupiter-Stellung nahe).
Deine momentane Situation dürfte deshalb schwer und belastend sein, weil Saturn seit letztem August ein Quadrat zu deiner Sonne bildet, dieser Einfluss ist aber Mitte Juni zuende und dann dürftest du aufatmen können. Was man unter Saturn-Transiten leistet, wird zuweilen erst später belohnt, ist aber immer einen besonderen Aufwand wert. Dazu kommt eine Opposition von Pluto auf den Saturn in deinem Geburtshoroskop, der noch das ganze jahr andauert, ein Aspekt, der wirklich harte Arbeit anzeigt, aber auch der nimmt ein Ende. Die einzige Möglichkeit damit umzugehen, ist ihn auszuhalten, stoisch und willig, und so davon zu profitieren.
Mediumistische Fähigkeiten sind bei dir wahrscheinlich; mit einer Markur-Uranus-Konjunktion im 12. Haus dürfte sich dein Interesse stark auf Unbewusstes richten, und deine Intuition ist vermutlich blitzartig, dein Denken überhaupt.
Dein Horoskop im Ganzen ist positiv, viele Planeten in Feuer und Luft und in verträglichen Aspekten. Trotz dieser luftigen Natur brauchst du vermutlich öfter den Rückzug ins Alleinsein, den solltest du dir auch unbedingt gönnen, denn da schöpfst du Kraft und regenerierst dich (3 Planeten in Haus 12).
Was deine wissenschaftlichen Pläne betrifft, solltest du dich fragen, worauf deine Skepsis beruht. Da möchte ich dir nicht raten.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen, alles Gute
Ophelia

Vielen Dank,
liebe Ophelia. Das ging ja schnell und so ausführlich.
ICh glaube, das mit der Beziehung hast du vielleicht missverstanden. Eine Kollegin von dir,hat sich mein Horoskop bzgl. Beziehungen angeschaut und meinte zu mir, ob daraus eine Beziehung wird oder nicht, läge nur an mir, da ich diesen Mann mit meinen unberechenbaren Reaktionen verunsichere. Wobei ich das nicht so verstehe, ich will eine Beziehung und keine Affäre. So unberrechenbar finde ich mich nicht.
Da du dich mit der Aussage bzgl. meiner wissenschaftlichen Arbeit zurückhälst, hoffe ich interpretier das nicht zu sehr in die negative Richtung hin.
Nochmals vielen Dank, und frohe Ostern
Liebe Grüße
rhea

Gefällt mir

I
iseult_11939013
11.04.04 um 15:24

Liebe Ophelia
kann ich dir eine mail schicken???


lgg oana

Gefällt mir

Anzeige
L
latina_12337519
11.04.04 um 17:06
In Antwort auf alaina_12657268

Liebe Sabine,
ich habe mir dein Horoskop angeschaut und da ist wirklich viel los; bei manchen Aspekten bräuchte ich deine Erfahrungen, um deuten zu können, in welche Richtung sie sich bei dir auswirken;
aber ich will mich mal vortasten:
zunächst etwas zur Persönlichkeit, das nicht unmittelbar Auskunft gibt über deinen Beruf, aber doch darüber, wie du lebst und arbeitest.
Sonne in Wassermann und in Haus 5 in Konjunktion mit Merkur, dazu Aszendent in Jungfrau in Konjunktion mit Uranus; das spricht für Lebensfreude und Kreativität, vor allem für ausgezeichnete intellektuelle Fähigkeiten und eine -im günstigen Fall, von persönlichen Interessen freie- Intuition. Also eine Begabung für Forschung und Wissenschaft, auch in ganz neuen oder von der Allgemeinheit nicht anerkannten Wissensgebieten.
Zum Beruf im engeren Sinne: es sieht aus, als hättest du eine helfende oder dienende Tätigkeit gewählt oder zumindest wählen können; du könntest aber im beruflichen Bereich starken Konflikten ausgesetzt sein, die mit Macht und (Selbst-)Kontrolle zu tun haben oder mit dem Ausbrechen aus hierarchischen Strukturen. Du dürftest sehr ehrgeizig und tatsächlich auch vielseitig begabt sein, brauchst aber enorme psychische Kräfte um verantwortungsbewusst zu handeln. Jupiter in Haus 10 steht für Prominenz und gesellschaftlichen Erfolg, aber der Weg dürte schwer sein.
Medialität kann vorhanden sein. Du hast starke Aspekte, viele davon herausfordernd, was gewöhnlich eine von der Allgemeinheit abweichende und ganz originäre Sichtweise sowohl verleiht als auch auferlegt.
Dazu kommt ein Trigon von Neptun mit Chiron, das ein vertieftes und verfeinertes Verständnis für menschliches Leiden und auch für Heilung nahelegt.
Ich würde aber vor Experimenten im Bereich der Medialität warnen, die sind bei dir nicht ungefährlich!!
Zwei weitere Warnungen enthält dein Horoskop: die eine vor Unbeherrschtheit, die andere im Bereich engerer Beziehungen; du könntest zu Partners neigen, denen gegenüber du ein Helfersyndrom entwickelst oder die dich stark verletzen, hier ist große Vorsicht geboten.
Und dann noch ein letztes: in den nächsten Jahren dürfte es Instabilität und/oder Reformen in deiner beruflichen Sphäre geben, du solltest dich vor Kurzschlusshandlungen hüten, vor allem dieses Jahr.
Ich hoffe, ich habe mich nicht zu unverständlich ausgedrückt und du kannst was damit anfangen. Alles Gute
Ophelia

Vielen Dank
Liebe Ophelia !

Vielen Dank,das ist ja Wahnsinn was man da so sieht.

Zu den Beziehungen hast du Recht,ich bin schon sehr verletzt worden.Denke schon manchmal,vielleicht liegts an mir.

Zum Beruf :
Momentan bin ich Hausfrau.Aber ich habe bezüglich meiner Berufung folgendes Problem.Seit 10 Jahren habe ich ohne daß ich es wollte Kontakt zu Verstorbenen.Ich habe mich mit den Jahren daran gewöhnt.Vor allem weil es bisher nur Verwandte und Bekannte waren,die sich bei mir meldeten.Nun ist es aber so,daß viele meinen,ich sollte das weiter ausbauen,wenn ich so schon die Möglichkeit hätte anderen Menschen zu helfen.
Ich würde das wirklich sehr gern,aber es halten mich irgend welche Ängste davon zurück.

Meinst du das mit Experimente im Bezug auf meine Medialität ?

Könnte das gefährlich für mich werden?
Ich denke,daß es nicht meine Kartenlegerei ist und auch nicht die Reiki-Einweihung der ich mich unterzeihen möchte.
Hoffe ich zumindest.
Sieht man auch in welche Richtung die Gefahren da gehen und welche Fähigkeiten ich habe ?
Ich meine daß ich hellfühlend bin weiß ich aber bin ich auch hellseherisch Begabt und weiß es nicht ?
Und mit Macht und Selbstkotrolle,meinst du da vielleicht,daß ich in die schwarze Magie abrutschen könnte ?

Für mich ist das total interessant.Ich danke dir für deine Hilfe.

Liebe Grüße und frohe Ostern
Sabine

Gefällt mir

A
alaina_12657268
12.04.04 um 9:17
In Antwort auf latina_12337519

Vielen Dank
Liebe Ophelia !

Vielen Dank,das ist ja Wahnsinn was man da so sieht.

Zu den Beziehungen hast du Recht,ich bin schon sehr verletzt worden.Denke schon manchmal,vielleicht liegts an mir.

Zum Beruf :
Momentan bin ich Hausfrau.Aber ich habe bezüglich meiner Berufung folgendes Problem.Seit 10 Jahren habe ich ohne daß ich es wollte Kontakt zu Verstorbenen.Ich habe mich mit den Jahren daran gewöhnt.Vor allem weil es bisher nur Verwandte und Bekannte waren,die sich bei mir meldeten.Nun ist es aber so,daß viele meinen,ich sollte das weiter ausbauen,wenn ich so schon die Möglichkeit hätte anderen Menschen zu helfen.
Ich würde das wirklich sehr gern,aber es halten mich irgend welche Ängste davon zurück.

Meinst du das mit Experimente im Bezug auf meine Medialität ?

Könnte das gefährlich für mich werden?
Ich denke,daß es nicht meine Kartenlegerei ist und auch nicht die Reiki-Einweihung der ich mich unterzeihen möchte.
Hoffe ich zumindest.
Sieht man auch in welche Richtung die Gefahren da gehen und welche Fähigkeiten ich habe ?
Ich meine daß ich hellfühlend bin weiß ich aber bin ich auch hellseherisch Begabt und weiß es nicht ?
Und mit Macht und Selbstkotrolle,meinst du da vielleicht,daß ich in die schwarze Magie abrutschen könnte ?

Für mich ist das total interessant.Ich danke dir für deine Hilfe.

Liebe Grüße und frohe Ostern
Sabine

Nein,
vor schwarzer Magie hätte ich keine Angst. Auch nicht vor Reiki und Kartenlegen. Kontakt zu Verstorbenen ist ein Feld, auf dem ich wenig, eher gar keine Erfahrung habe, und das ist ein Grund,warum ich mich da mit Ratschlägen lieber zurückhalte.
Du hast eine starke Betonung des 12. Hauses, das für das Karma und für unbewusste Erinnerung steht; aber die Planeten in diesem Feld stehen in starken Spannungsaspekten zu den Planeten in 6. Und das sind nicht irgendwelche Planeten, sondern Uranus/Pluto in Opposition zu Saturn und Chiron; ich persönlich habe gehörigen Respekt vor dieser Konstellation, während du damit schon lange lebst und deine Erfahrungen damit gemacht hast. Deshalb hst du auch die bessere Intuition um zu entscheiden, wie weit du gehen möchtest. Die Gefahr, auf die ich angespielt habe, sehe ich in einem Überhandnehmen der unbewussten Kräfte. Du weißt schon, wie im "Zauberlehrling": "Die Geister, die ich rief". Du musst sicher sein, dass du die Gäste, die du einlädst, wieder loswirst. Und du brauchst eine starke Bindung und ein gutes Abgrenzungsvermögen in der Welt des Alltags.

Mit Macht meinte ich einerseits, dass du dich befragen musst, wo deine Motivation liegt, und zum anderen die Möglichkeit, dass die Kräfte, für die du dich zum Medium machst, dich überwältigen.

Alles Gute Ophelia

Gefällt mir

Anzeige
A
alaina_12657268
12.04.04 um 9:19
In Antwort auf iseult_11939013

Liebe Ophelia
kann ich dir eine mail schicken???


lgg oana

Gefällt mir

S
silje_12566486
13.04.04 um 8:30

Bitte um hilfe ophelia
hallo liebe ophelia

es geht mir sehr schlecht, ich wurde letzte wo donnerstag völlig überraschend von meinem freund verlassen
ohne streit oder sonstiges, die äußeren umstände sind sehr sehr schwer ich denke das ist der grund...wobei ich es vermute..er spricht nicht darüber sondern zieht sich komplett zurück
und da wie er sagt es für ihn auch liebe war verstehe ich dieses plötzliche verhalten nicht
nein ich versteh die welt nicht mehr
seine daten falls du sie brauchst 24.06.78..13.00 uhr dresden
vielleicht kannst du ja in meinem horoskop entdecken, wann ich die möglichkeit für eine feste partnerschaft hätte
die letzten jahre waren super hart und ich wünsche mir so sehr, daß es jetzt besser wird
meine daten 07.07.65...13.35 uhr dresden
ich würde mich sehr freuen über deine hilfe

Gefällt mir

Anzeige
A
alaina_12657268
13.04.04 um 10:38
In Antwort auf silje_12566486

Bitte um hilfe ophelia
hallo liebe ophelia

es geht mir sehr schlecht, ich wurde letzte wo donnerstag völlig überraschend von meinem freund verlassen
ohne streit oder sonstiges, die äußeren umstände sind sehr sehr schwer ich denke das ist der grund...wobei ich es vermute..er spricht nicht darüber sondern zieht sich komplett zurück
und da wie er sagt es für ihn auch liebe war verstehe ich dieses plötzliche verhalten nicht
nein ich versteh die welt nicht mehr
seine daten falls du sie brauchst 24.06.78..13.00 uhr dresden
vielleicht kannst du ja in meinem horoskop entdecken, wann ich die möglichkeit für eine feste partnerschaft hätte
die letzten jahre waren super hart und ich wünsche mir so sehr, daß es jetzt besser wird
meine daten 07.07.65...13.35 uhr dresden
ich würde mich sehr freuen über deine hilfe

Wenn die Daten stimmen,
dürfte sich bei euch beiden einiges ändern in den nächsten zwei Jahren. Du schreibst über schwierige Umstände und harte Zeiten, was ist der Grund? Ich sehe, dass er einen Saturn-Transit hinter sich hat, aber sonst?
Im Moment dürfte er unter Strom stehen, hat er neue Bekanntschaften gemacht, die ihm neue Impulse geben?
Da Merkur für ein paar Wochen rückläufig ist, eine Zeit, in der man Vergangenes aufarbeiten und nichts Neues beginnen soll, hoffe ich, dass es doch noch zu Aussprachen zwischen euch kommt. Zumal dieser Merkurtransit in eurem 7. Haus, das für enge Beziehungen steht, stattfindet.
Ob er zurückkommt, halte ich für fragwürdig, auch ob du ihn noch zurück willst, wenn etwas Zeit vergangen ist und du dich mit dir selbst und deinem Leben beschäftigt hast. Ihr habt eine Venus-Venus-Konjunktion; intensive Gefühle sind zweilellos da und die sehe ich auch nicht gefährdet. Aber es sind Entwicklungen angesagt, die einiges über den Haufen werfen werden.
Bei dir wird, wenn du dich darauf einlässt, deine ganze Art zu fühlen, eine Veränderung erfahren; gleichzeitig steht, das ist der schwerere Teil eine Auseinandersetzung mit deinen früheren Verletzugen an, bei der es ans Eingemachte gehen könnte.
Auf deine Frage nach einer neuen Bindung möchte ich nicht eingehen; wenige Tage nach einer Trennung entspringt diese Frage den Ängsten, die dadurch ausgelöst wurden, und die sind nicht produktiv. Wichtiger als nach einer neuen Nabelschnur zu greifen, ist jetzt die Erfahrung deiner eigenen Kraft, ist, dass du dich erdest, dass du spürst, wie fest du auf der Erde stehst, und entdeckst, was du alles (tun) kannst. Leider kommt man bestimmten Teilen der eigenen Kraft erst dann in Kontakt, wenn man sie braucht um Schweres zu bewältigen.
Ich denke, du wirst noch einiges erfahren in den nächsten Wochen, vielleicht auch zu einer anderen Sicht deiner Beziehung kommen. Danach kommt ein Saturntransit, der dir zunächst nicht gefallen wird, aber schon im Spätsommer wirst du ein anderer Mensch sein.
Vertrau dir selbst.
Ich umarme dich ganz fest
Ophelia

Gefällt mir

S
silje_12566486
15.04.04 um 8:41
In Antwort auf alaina_12657268

Wenn die Daten stimmen,
dürfte sich bei euch beiden einiges ändern in den nächsten zwei Jahren. Du schreibst über schwierige Umstände und harte Zeiten, was ist der Grund? Ich sehe, dass er einen Saturn-Transit hinter sich hat, aber sonst?
Im Moment dürfte er unter Strom stehen, hat er neue Bekanntschaften gemacht, die ihm neue Impulse geben?
Da Merkur für ein paar Wochen rückläufig ist, eine Zeit, in der man Vergangenes aufarbeiten und nichts Neues beginnen soll, hoffe ich, dass es doch noch zu Aussprachen zwischen euch kommt. Zumal dieser Merkurtransit in eurem 7. Haus, das für enge Beziehungen steht, stattfindet.
Ob er zurückkommt, halte ich für fragwürdig, auch ob du ihn noch zurück willst, wenn etwas Zeit vergangen ist und du dich mit dir selbst und deinem Leben beschäftigt hast. Ihr habt eine Venus-Venus-Konjunktion; intensive Gefühle sind zweilellos da und die sehe ich auch nicht gefährdet. Aber es sind Entwicklungen angesagt, die einiges über den Haufen werfen werden.
Bei dir wird, wenn du dich darauf einlässt, deine ganze Art zu fühlen, eine Veränderung erfahren; gleichzeitig steht, das ist der schwerere Teil eine Auseinandersetzung mit deinen früheren Verletzugen an, bei der es ans Eingemachte gehen könnte.
Auf deine Frage nach einer neuen Bindung möchte ich nicht eingehen; wenige Tage nach einer Trennung entspringt diese Frage den Ängsten, die dadurch ausgelöst wurden, und die sind nicht produktiv. Wichtiger als nach einer neuen Nabelschnur zu greifen, ist jetzt die Erfahrung deiner eigenen Kraft, ist, dass du dich erdest, dass du spürst, wie fest du auf der Erde stehst, und entdeckst, was du alles (tun) kannst. Leider kommt man bestimmten Teilen der eigenen Kraft erst dann in Kontakt, wenn man sie braucht um Schweres zu bewältigen.
Ich denke, du wirst noch einiges erfahren in den nächsten Wochen, vielleicht auch zu einer anderen Sicht deiner Beziehung kommen. Danach kommt ein Saturntransit, der dir zunächst nicht gefallen wird, aber schon im Spätsommer wirst du ein anderer Mensch sein.
Vertrau dir selbst.
Ich umarme dich ganz fest
Ophelia

Vielen lieben dank
liebe ophelia

ganz herzlichen dank für deine mühe es ist sehr bemerkenswert was du alles sehen kannst
ja er hat eine andere bekanntschaft wie er sagte angeblich kennt er sie seit 3 jahren ich war wie gelähmt und das ich mit alten verletzungen konfrontiert werde stimmt genau denn in partnerschaften ging es immer wieder um andere frauen und ich habe sehr darunter gelitten, so daß es im endeffekt sogar auf meine gesundheit ging
alles ging über selbstvorwürfe, ignorieren der situation bis auflehnungund letztendlich trennung, da ich es nicht mehr aushielt
habe dann absolut zurückgezogen gelebt ( ging nur zum einkaufen) und habe mich nach 1,5 jahren wieder mal raus getraut und bin dann auf ihn gestoßen alles war traumhaft am anfang bis letzte woche
ich bin wie ferngesteuert und versteh die welt nicht mehr
und weiß nicht mehr weiter einmal sind die gefühle und dann die verletzungen
ich möchte gern meine innere ruhe finden
aber weiß nicht wie
bin sehr traurig
alles liebe und ich drück dich von herzen
mystery

Gefällt mir

Anzeige
A
alaina_12657268
15.04.04 um 9:12
In Antwort auf silje_12566486

Vielen lieben dank
liebe ophelia

ganz herzlichen dank für deine mühe es ist sehr bemerkenswert was du alles sehen kannst
ja er hat eine andere bekanntschaft wie er sagte angeblich kennt er sie seit 3 jahren ich war wie gelähmt und das ich mit alten verletzungen konfrontiert werde stimmt genau denn in partnerschaften ging es immer wieder um andere frauen und ich habe sehr darunter gelitten, so daß es im endeffekt sogar auf meine gesundheit ging
alles ging über selbstvorwürfe, ignorieren der situation bis auflehnungund letztendlich trennung, da ich es nicht mehr aushielt
habe dann absolut zurückgezogen gelebt ( ging nur zum einkaufen) und habe mich nach 1,5 jahren wieder mal raus getraut und bin dann auf ihn gestoßen alles war traumhaft am anfang bis letzte woche
ich bin wie ferngesteuert und versteh die welt nicht mehr
und weiß nicht mehr weiter einmal sind die gefühle und dann die verletzungen
ich möchte gern meine innere ruhe finden
aber weiß nicht wie
bin sehr traurig
alles liebe und ich drück dich von herzen
mystery

Nach dem, was du schreibst,
möchte ich doch nochmal kurz antworten. Ich spüre soviel Angst und Lähmung in deiner Erzählung. Nach meinen Erfahrungen birgt die Lebensweise, von der du berichtest, zwei Gefahren. Die eine ist zunehmende Isolation, aus der wieder neue Angst hervorgeht. Die andere ist noch fataler: man kann nicht ganz alleine leben, ohne wenigstens ein besseres Leben zu phantasieren. Die Phantasien, die so entstehen, sind aber nicht realistisch, sondern zielen oft auf eine Art Erlösung. Dann geht man mit diesen zwei gegensätzlichen und gleichermaßen schiefen Erwartungen in die Welt: einerseits der furchtbaren Angst vor neuen Verletzungen, andererseits mit der Hoffnung, die erlösende Liebe zu finden.
Wenn du von mir als Person, nicht als Astrologin, einen Rat annehmen möchtest, würde ich folgendes empfehlen:
Klammere das Thema Liebe und Partnerschaft für eine Weile aus und versuche in der Zwischenzeit einen kleinen Kreis von Freunden aufzubauen, mit denen du ins Kino gehst oder andere Dinge unternimmst, die dich interessieren. Auf diese Weise kannst du dich geschützter fühlen und mehr am Leben teilhaben. Und dann kannst du weitersehen.
Ich wünsche dir Zuversicht
Ophelia

Gefällt mir

I
iseult_11939013
15.04.04 um 11:14

OPHELIA!!!!!
Du sagst du bist Hobbyastrologe,du bist viel mrhr als das!!!Ich danke dir für deine schnelle Antwort und du lagst 100% richtig.

oana aus tirol

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1293023199z
15.04.04 um 16:28

Hallo Ophelia,

ich bin eigentlich kein großer Astrologie-Fan, aber ich habe ein großes Problem, von dem ich nicht weiß, wie ich da wieder raus kommen soll.
Ich bin aber in einer schlimmen Situation und möchte "retten, was noch zu retten ist".
Ich habe gelesen, dass Du Dich auch mit Paarzusammenführungen beschäftigst. Wir sind zwar noch zusammen, aber ich glaube es muss unbedingt etwas geschehen, damit diese Liebe nicht zerbricht.

Darf ich Dir schreiben, kannst Du mir helfen ?

Ich sage schon jetzt "Danke"

Tapsel

Gefällt mir

A
alaina_12657268
15.04.04 um 17:39
In Antwort auf an0N_1293023199z

Hallo Ophelia,

ich bin eigentlich kein großer Astrologie-Fan, aber ich habe ein großes Problem, von dem ich nicht weiß, wie ich da wieder raus kommen soll.
Ich bin aber in einer schlimmen Situation und möchte "retten, was noch zu retten ist".
Ich habe gelesen, dass Du Dich auch mit Paarzusammenführungen beschäftigst. Wir sind zwar noch zusammen, aber ich glaube es muss unbedingt etwas geschehen, damit diese Liebe nicht zerbricht.

Darf ich Dir schreiben, kannst Du mir helfen ?

Ich sage schon jetzt "Danke"

Tapsel

Sorry,
Partnerrück- oder Zusammenführung ist mir fremd und liegt mir fern, auch alles andere, was mit Magie zu tun hat.
Ophelia

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige